Alles zum Thema Langenrehmer Dorfstraße

Beiträge zum Thema Langenrehmer Dorfstraße

Politik
Hier gilt Tempo 50! An der Emsener Straße in Nenndorf erinnern jetzt zwei Geschwindigkeitsanzeiger an das Tempolimit. Ortsbürgermeister Heiko Schacht freut sich, dass die Displays endlich da sind und rechtzeitig vor dem Schulbeginn aufgestellt wurden. Bereits vor anderthalb Jahren hat der Ortsrat die Anzeiger beantragt
3 Bilder

In Nenndorf werden Anzeigetafeln aufgestellt, in Langenrehm abgebaut
Es dauert, Raser zu stoppen

as. Nenndorf/Langenrehm. Während Nenndorfs Ortsbürgermeister Heiko Schacht sich über die zwei neuen Geschwindigkeitsanzeiger an der Emsener Straße/Ecke Weidengrund bzw. Emsener Straße /Ecke Langenrehmer Weg freut, sorgt eine neue Anzeigetafel an der Langenrehmer Dorfstraße für Diskussionen. Eine lange gerade Strecke, gut einsehbar und teilweise steil bergab - auf der Emsener Straße in Nenndorf wird regelmäßig richtig Gas gegeben. Statt mit 50 km/h sind viele Autofahrer deutlich schneller...

  • Rosengarten
  • 13.08.19
Panorama
Mit seiner Anzeigetafel möchte Steffen Lücking verhindern, dass Autofahrer durch Langenrehm rasen
2 Bilder

Kampf gegen Raser: Steffen Lücking stellt Geschwindigkeitsanzeiger an der Langenrehmer Dorfstraße auf
"Machen statt schnacken"

as. Langenrehm. 71, 70 oder 68 km/h: Die meisten der Autofahrer, die aus Richtung Sieversen auf der K12 in die Rosengartenortschaft Langenrehm einfahren, sind deutlich schneller als die erlaubten 50 km/h. Dabei beginnt gleich hinter dem Ortseingang die S-Kurve der Langenrehmer Dorfstraße. "Der schnellste Raser ist hier mit 120 km/h durch den Ort gefahren", berichtet Steffen Lücking. "Durch die Kurven ist die Straße aber nur schlecht einsehbar." Als er während der Abrissarbeiten mit einem Lkw...

  • Rosengarten
  • 09.07.19
Panorama
Vom alten Gehöft an der Langenrehmer Dorfstraße sind nur noch Schuttberge übrig
2 Bilder

Langenrehmer Dorfstraße - Steffen Lücking plant noch

as. Langenrehm. Wer derzeit die Langenrehmer Dorfstraße entlangfährt, sieht sofort die große Baustelle gegenüber vom Kabenweg. Das Grundstück an der Durchfahrt der Rosengarten-Ortschaft, auf dem sich bis vor Kurzem ein altes Gehöft befand, wird derzeit geräumt. Die Gebäude wurden abgerissen, der zu hohen Bergen aufgetürmte Bauschutt wird bereits geschreddert. Eigentümer Steffen Lücking, der das Grundstück bereits 2012 erworben hat, sitzt zur Zeit an der Planung für ein Bauprojekt auf der rund...

  • Buchholz
  • 25.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.