Beiträge zum Thema Laterne

Politik
Neuer Verkehrsspiegel an der Brücke: Kai und Renate Holm freuen sich

Mehr Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger

Neuer Verkehrsspiegel am Synold-Klein-Weg in Stade tp. Stade. "Danke, liebes WOCHENBLATT", sagen der Stader SPD-Ratsfraktionsvorsitzende Kai Holm und seine Ehefrau Renate aus Freude über einen neuen Verkehrsspiegel, mit dem die Verkehrssicherheit an dem Geh- und Radweg unter der Eisenbahnbrücke am Synold-Klein-Weg nahe der Jahnstraße steigt. Nachdem Kai Holm gemeinsam mit Senioren aus der Nachbarschaft auf die Gefahrensituation durch schlechte Sicht vor einem Brückenpfeiler und wegen...

  • Stade
  • 03.11.17
  • 107× gelesen
Panorama
Bauamtsleiter Thomas Burmester (re.) - hier mit Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper: „Wir versuchen immer die Straßenbeleuchtung zeitnah zu reparieren. Wenn der Defekt jedoch im Leitungsnetz liegt, kann die Suche nach dem Fehler schon mal etwas Zeit in Anspruch nehmen."

„Dafür haben wir keine Zeit!“

Jesteburger ärgert sich über defekte Straßenlaterne. mum. Jesteburg. „Ich habe dafür überhaupt kein Verständnis“, sagt Horst Kammer. Der Jesteburger wohnt im Machangelweg. Bereits seit mehr als zehn Tagen sei eine der Straßenlaternen kaputt. „Hier ist es total dunkel. Gerade bei dieser Witterung ist das gefährlich“, so der pensionierte Betriebswirt. Doch die defekte Laterne ist nicht der eigentliche Grund für Kammers Zorn. „Ich habe bei der Gemeinde bereits mehrfach auf die kaputte Laterne...

  • Jesteburg
  • 11.11.16
  • 152× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.