Leversen

Beiträge zum Thema Leversen

Panorama

Spielmannszug musiziert für das Pflegeheim Benevit
Schützenverein Sieversen-Leversen: Konzert für Senioren

as. Nenndorf. Über ein besonderes Konzert durften sich jüngst die Bewohner des Benevit Pflegeheims "Haus Kiekeberg" freuen: Der Spielmannszug des Schützenvereins Sieversen-Leversen gab im Garten ein Konzert zum Besten. "Wir wollten in erster Linie für die Bewohner spielen und ihnen eine Freude machen, aber uns gleichzeitig auch beim Pflegepersonal bedanken", sagt Andrea Peters, die mit ihrer Familie, allesamt im Spielmannszug aktiv, das Konzert initiiert hat. Zu den Zuhörern gehörte auch ihre...

  • Rosengarten
  • 26.06.20
Panorama
Gäste und Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Leversen-Sieversen freuen sich über zahlreiche Beförderungen Foto: Köhlbrandt

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Leversen-Sieversen
Weniger Einsätze, aber mehr Mitglieder

as. Leversen. Weniger Einsätze, aber mehr Mitglieder, so kurz und knapp lautete das Fazit von Ortsbrandmeister Niklas Schubert für das vergangene Jahr bei der Freiwilligen Feuerwehr Leversen-Sieversen. 48 Einsätze wurden 2019 von der Feuerwehr geleistet, das sind 40 weniger als im Vorjahr. Dabei wurden acht Menschen aus lebensbedrohlichen Situationen gerettet. Die hohe Differenz im Vergleich zum Vorjahr begründet sich vor allem im Rückgang von wetterbedingten Einsätzen, allein hier war eine...

  • Rosengarten
  • 04.03.20
Politik
Der Ortsrat Leversen-Sieversen möchte kleinere Verbindungsstraßen sperren, um sicherzustellen, dass der Ausweichverkehr der 
Autobahn auf den Kreisstraßen bleibt

A7-Rückstau und Autokolonnen in Sieversen/Leversen: Ortsrat befürchtet massive Verkehrsbelastung
"Die Ausweichstrecke unattraktiv machen"

as. Sieversen. Kolonnen von Pkw und Lkw, die sich auf engen Straßen durch das Dorf schieben: Die Auswirkungen des achtstreifigen Ausbaus der BAB A7 vor dem Elbtunnel, der voraussichtlich im Herbst beginnen und über mehrere Jahre andauern soll, könnten auch in Sieversen und Leversen zu spüren sein. Das befürchtet zumindest der Ortsrat Sieversen-Leversen. Um zu beraten, wie der Verkehr aus den kleinen Straßen herausgehalten werden kann, lädt der Ortsrat alle Sieversener und Leversener zu einer...

  • Rosengarten
  • 17.01.20
Panorama
So wie in Leversen und Klecken (Foto links) sammeln derzeit überall in Rosengarten kleine und große Bürger beim traditionellen Dorfputz Müll
  2 Bilder

800 Kilo Müll gesammelt

Rosengarten räumt auf: Müllsammelaktionen in den Ortschaften as. Leversen/Klecken. In den Rosengarten-Ortschaften sind sie derzeit im Einsatz: Freiwillige Helfer, die beim traditionellen "Dorfputz" mit anpacken und ihr Dorf von Unrat befreien. Ausgestattet mit Handschuhen, Zangen und Müllbeuteln machen engagierte Bürger sich einmal im Jahr daran, ihre Heimat von achtlos in die Gegend geworfenen Hinterlassenschaften zu befreien. Allein in Klecken sind so binnen zwei Stunden rund 800 Kilo an...

  • Rosengarten
  • 26.03.19
Panorama
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Leversen-Sieversen 
beteiligten sich ebenfalls an der Müll-Aktion Fotos: Albowski
  2 Bilder

Restmüll, Glas und sogar Metallschrott gesammelt

Müll-Sammel-Aktion in Leversen und Sieversen fand unter großer Bürgerbeteiligung und mit Hilfe der Jugendfeuerwehr statt. mum. Leversen/Sieversen. Das ist löblicher Einsatz! An der vom Ortsrat Leversen/Sieversen initiierten Müll-Sammlung beteiligten sich viele Bürger. Mit großem Engagement waren zudem die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Leversen-Sieversen dabei. Gefunden wurde außer jede Menge Restmüll auch Glas, Metallschrott und Papier. "Vor allem aber war sehr viel Plastik dabei", sagt...

  • Rosengarten
  • 15.05.18
Politik
Christiane Albowski und Hagen Preuß wollen die Fahrradwege in Sieversen frei halten
  2 Bilder

Schutzstreifen in Sieversen zugeparkt

as. Sieversen. Vor etwa einem Jahr wurde der Fahrradschutzstreifen an der Hauptstraße in Leversen und Sieversen eingerichtet. An den Streifen gewöhnt haben sich scheinbar noch nicht alle Autofahrer. „Der Fahrradschutzstreifen wird vermehrt zugeparkt“, ärgern sich Ortsbürgermeisterin Christiane Albowski und Ortsratsmitglied Hagen Preuß. Fahrradfahrer müssen die parkenden Autos umfahren, das könne an der viel befahrenen Straße zu gefährlichen Situationen führen, befürchten die beiden. Vor...

  • Rosengarten
  • 05.12.17
Panorama
„Das ist ein reiner Flickenteppich“ sagt Bernhard Engwer, 
der regelmäßig entlang der K26 mit dem Fahrrad zwischen 
Sottorf und Leversen unterwegs ist
  2 Bilder

"Man hopst da so lang" - Radweg zwischen Leversen und Sottorf gleicht einer „Buckelpiste“

as. Sottorf. Touristische Fahrrad­routen, ein Radschnellweg nach Hamburg - der Landkreis Harburg hat sich auf die Fahne geschrieben, den Fahrradverkehr zu fördern. Fährt man mit dem Fahrrad entlang der K26 von Leversen nach Sottorf, ist jedoch schnell Schluss mit dem Fahrspaß: Der Weg zwischen den Rosengartendörfern ist durchzogen von tiefen Schlaglöchern, die zwar notdürftig aufgefüllt wurden, aber harte Übergänge vorweisen. „Das ist ein reiner Flickenteppich“, sagt Bernhard Engwer (68) aus...

  • Rosengarten
  • 21.04.17
Panorama
„Höchst gefährlich“ 
findet Ortsbürgermeisterin Christiane Albowski den nur 1,20 Meter breiten Fahrradschutzstreifen in Leversen
  5 Bilder

Sicher auf dem Rad? Neue Fahrradschutzstreifen sorgen vielerorts für Probleme

as/am. Landkreis. Um fahrradfreundlicher zu werden, sollen im Landkreis Harburg mehr Radfahr- und Fahrradschutzstreifen auf den Straßen eingerichtet werden. Einige Beispiele zeigen: Nicht alle angebotenen Lösungen ergeben Sinn. Die Hauptstraße in Leversen in der Gemeinde Rosengarten z.B. hat im Zuge der Erneuerung der Straßendecke vom Landkreis Harburg jüngst einen solchen Fahrradschutzstreifen erhalten. Das Problem: Er liegt in der Kurve und ist stellenweise viel zu schmal. Teilweise beträgt...

  • Buchholz
  • 07.10.16
Service

Sanierung der K26 geht weiter

Bauarbeiten in Sieversen und Leversen ab. Sieversen/Leversen. Die Instandsetzung der Kreisstraße 26 (K26) in Sieversen und Leversen wird mit der zweiten Bauphase am Dienstag, 10. Mai, fortgesetzt. Die Fahrbahndecke wird weiterführend erneuert, ebenso Gehwege und mehrere Bushaltestellen. Während dieser Maßnahme wird der Teil der „Hauptstraße“ (K26) zwischen „Schwarzer Weg“ und „Rosengartenstraße“ bis Donnerstag, 30. Juni, zur Einbahnstraße. Der Verkehr wird in Richtung Leversen von der...

  • Rosengarten
  • 03.05.16
Panorama

Laserschießen der Schützenjugend

mi. Sieversen/Leversen. Wer ist am zielsichersten mit dem "Lasergewehr"? Die Schützenjugend des Schützenverein Sieversen/Leversen lädt am Samstag, 20. Juni, ab 13 Uhr zum Jugendtreff. Wer Lust hat kommt einfach ins Schützenhaus (Schwarzer Weg). Gelasert wird um Süßigkeiten. Für die besten Schützen winken Cinemaxx-Gutscheine zu gewinnen. Infos auch bei der Schützenjugend Kontakt: 01713-621733.

  • Rosengarten
  • 17.06.15
Service
Christoph Greve setzt sich gegen viele Altmajestäten durch

Christoph Greve ist neuer König der Könige

mi. Sieversen/Leversen. Christoph Greve heißt der neue König der Könige der Schützen Sieversen/Leversen. Nach einem zähen Wettkampf schoss Christoph Greve den Vogel vom Rumpf. Mit 35 Jahren er der bis lang jüngste König der Könige. Hauptkönig war Greve im Jahr 2010/2011 gemeinsam mit Lebensgefährtin Stefanie Früchtenicht feiert er seine neue Königswürde.

  • Rosengarten
  • 21.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.