Mathias Fossenberger

Beiträge zum Thema Mathias Fossenberger

Blaulicht
Auf dem Anwesen dieses Wohnhauses sollen die Waffen
gefunden worden sein   Foto: thl

Waffenfund in Hörsten
Wurde ein geplanter Anschlag verhindert?

Waffenfund bei Rechtsextremem: Behörden mauern / Hängt Mitarbeiter der Gemeinde Seevetal in der Sache mit drin? / Was verschweigt die Polizei? thl. Seevetal. Was verheimlichen die Ermittlungsbehörden den Bürgern in Sachen des Waffenfundes im Seevetaler Ortsteil Hörsten (Landkreis Harburg)? Wie das WOCHENBLATT berichtete, stürmten vor zwei Wochen Fahnder der Staatsschutzabteilung des Landeskriminalamtes aus Hannover innerhalb von 48 Stunden zweimal ein Wohnhaus in Hörsten und stellten dort...

  • Seevetal
  • 22.09.20
Blaulicht
Derzeit ist die Autobahnpolizei (kl. Foto) in diesem Gebäude in Winsen untergebracht   Fotos: thl
2 Bilder

Zieht die Autobahnpolizei um?

Land will Büroräume und Garagen im Umkreis des Maschener Kreuzes anmieten thl. Winsen. Als 2010 die Autobahnwache in Thieshope geschlossen und das Kommissariat nach Winsen verlegt wurde, sagte der damalige Niedersächsische Innenminister Uwe Schünemann (CDU), dass es egal sei, wo die Wache sich befinde, denn die Fahrzeuge seien sowieso "auf der Strecke unterwegs". Eine Aussage, die viele Beamte damals als Farce ansahen. Heute, neun Jahre später, sieht das Land es offenbar genauso wie die...

  • Winsen
  • 04.10.19
Blaulicht
Der in erster Instanz verurteilte Koma-Schläger mit seinem Anwalt Andreas Harms bei der Verhandlung in Winsen

Ein teurer Faustschlag

Nach Attacke auf Polizisten: Auf den Koma-Schläger kommen immense Schmerzensgeld- und Schadensersatzforderungen zu thl. Seevetal. Der verhängnisvolle Faustschlag, mit dem ein Seevetaler (33) auf dem Meckelfelder Dorffest im August 2015 einen Polizisten ins Koma prügelte, hat für den Täter nicht nur strafrechtliche Konsequenzen, sondern auch zivilrechtliche. "Die Polizeidirektion (PD) Lüneburg macht für das Land Niedersachsen Ansprüche für die Heilbehandlung des Polizeibeamten und...

  • Winsen
  • 17.03.17
Panorama
Impressionen: Sommerferienprogramm bei der Polizei
7 Bilder

Sommerferienprogramm bei der Polizei in Winsen: "Tierisch" spannende Erlebnisse

bs. Winsen. Schon seit vielen Jahren bietet sich Kindern in Winsen die spannende Möglichkeit, während ihrer Sommerferien einmal hinter die Kulissen des örtlichen Polizeikommissariats in der Luhdorfer Straße zu blicken. Im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt, besuchten daher in der vergangenen Woche wieder 19 Kinder im Alter 8 bis 10 Jahren die Polizeistation und begaben sich hier auf "Verbrecherjagd". An mehreren Stationen, die u.a. "Dedektivarbeit", "Spurensuche und -sicherung" sowie...

  • Winsen
  • 31.07.16
Panorama
Und wieder zwei Sünder erwischt: Horst Kraßmann kontrolliert die Räder der Jungs, die ohne Licht unterwegs waren

22 Räder wurden bemängelt

thl. Winsen. Überraschung für die Schüler des Gymnasiums an der Bürgerweide: Als sie am Montagmorgen zur Schule kamen, standen dort die Kontaktbeamten Horst Kraßmann und Mathias Fossenberger. Fahrrad-Kontrolle! Da wurden einige Jungen und Mädchen gleich ganz blass um die Nase. "Ich habe das Fahrrad meiner Mutter mit, da weiß ich nicht, wie das Licht angeht", stotterte ein Schüler. Und eine Schülerin meinte: "Ich war spät dran, deswegen bin ich mit de Rad losgefahren. Eigentlich wollte ich aber...

  • Winsen
  • 26.01.16
Panorama
Der hat Biss: Polizeihund "Hugo" hat den "Räuber" zu Boden gebracht
2 Bilder

Polizeihund fängt "Räuber"

thl. Winsen. "Steigen Sie aus und lassen Sie das Teil auf dem Armaturenbrett liegen." Laut und deutlich waren die Anweisungen, die Polizei-Hundeführer Hartmut Deutsch an den "Räuber" Stefan Ollesch richtete. Als dieser aber nicht reagierte, schlug die Stunde von "Hugo von der Herdergang". Der Polizeihund der Rasse "Hollandse Herder" sprang den vermeintlichen Gangster ab, biss in seinen Arm und zog den Mann aus seinem Auto. Der Hundeeinsatz bei der Festnahme eines "Täters" war der Höhepunkt des...

  • Winsen
  • 25.08.15
Panorama
Mathias Fossenberger stellte Gerke Minrath sein Buch vor

"Auch nur ein Mensch"

thl. Winsen. "Unser Ziel ist es, den Menschen hinter der Uniform besser sichtbar zu machen. Denn Menschenrechte gelten auch für Polizeibeamte. Und jeder Polizeibeamte ist auch nur ein Mensch", sagt Gerke Minrath, Vorsitzende des 2011 gegründeten Vereins "Keine Gewalt gegen Polizisten" mit Sitz in Remagen (Rheinland-Pfalz). Grund: Mittlerweile werden pro Jahr bundesweit rund 60.000 Übergriffe gegen Polizisten registriert - Tendenz steigend. Einen Urlaub an der Nordseeküste nutzte Minrath für...

  • Winsen
  • 18.08.15
Panorama
Mathias Fossenberger und seine Illustratorin Brigitte von Schenck stellten das Buch jetzt vor

Freddy und die Polizei

thl. Winsen. Der von einigen Eltern gegenüber ihren Kindern oft gerne vorgebrachte Satz "Wenn du nicht artig bist, holt dich die Polizei" war für Mathias Fossenberger Auslöser, ein kindgerechtes Buch über die Arbeit der Beamten zu schreiben. "Ich habe mich immer über diese Aussagen geärgert. Denn die Kinder sollen zu uns kommen, wenn sie Angst haben. Und nicht Angst vor uns haben", sagt der zweifache Familienvater, der in Winsen als Kontaktbeamter an der City Wache tätig ist. Jetzt liegt das...

  • Winsen
  • 26.06.15
Panorama
Deutlich ist das Schild zu erkennen

Radfahrverbot auf dem Winsener Wochenmarkt

thl. Winsen. Angekündigt hatte es die Stadt schon lange, jetzt hat sie es auch umgesetzt: Seit Kurzem gilt auf dem Wochenmarkt in der Rathausstraße ein Fahrradfahrverbot - auf Wunsch der Beschicker und zur Sicherheit der Kunden. Das Problem: Viele Radler ignorieren das Schild offensichtlich ganz bewusst. Nahezu im Minutentakt fahren sie am Verbotsschild vorbei. Was dabei auffällt: Es sind viele Eltern, die sich im Beisein ihrer Kinder, einen "Dreck um das Schild scheren". "So lange die...

  • Winsen
  • 31.03.15
Panorama
Insgesamt wurden 157 Fahrräder kontrolliert
2 Bilder

Viele Mängel festgestellt

thl. Winsen. Ungewöhliche Unterrichtsunterbrechung für die Schüler der Johann-Peter-Eckermann-Schule: Auf dem Schulhof warteten die Kontaktbeamten Nicole Groß und Mathias Fossenberger - Fahrradkontrolle. Insgesamt nahmen die Beamten 157 Räder in Augenschein, von denen 51 beanstandet wurden. Eine besonderes kuriose Ausrede zu seiner defekten Klingel lieferte ein Sechstklässler. Er nehme die Kordel seiner Jacke und schlage diese auf das Klingelgehäuse, um auf sich aufmerksam zu machen. Sämtliche...

  • Winsen
  • 25.11.14
Panorama
Zusammen mit den Beamten (hinten v. li.) Michael Heinke, Mathias Fossenberger und Horst Kraßmann arbeiteten die Kinder ein Plakat aus

Vorsicht im Internet

thl. Winsen. "Netz-Dschungel" ist der Titel eines Stückes der Präventionspuppenbühne der Polizeidirektion Lüneburg, das jetzt zehn Kinder im Alter zwischen zehn und 13 Jahren im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt Winsen bei der Polizei sahen. In dem Stück ging es um Mediensicherheit. Spielerisch, nicht mit dem erhobenen Zeigefinger, wurde den Kindern dargelegt, dass man nicht zuviele Daten von sich im Internet preis geben sollte. Denn das Internet ist ein "Daten-Dschungel", der...

  • Winsen
  • 26.08.14
Panorama
Welcher Gegenstand gehört wo ans Fahrrad? Diese Aufgabe meisterten die Flüchtlinge gut

Flüchtlinge fit im Straßenverkehr

thl. Winsen. Was muss an einem verkehrssicheren Fahrrad alles dran sein? Wie verhalte ich mich im Straßenverkehr? Welche Bedeutung haben die Verkehrsschilder? Um diese Fragen ging es jetzt bei einem von der ADFC-Ortsgruppe Winsen und der Integrationsbeauftragten des Landkreises Harburg, Ute Köchel, Verkehrsunterricht für Asylbewerber in der Reso-Fabrik. Elf Männer, vorwiegend aus französischsprachigen Ländern, nahmen an der Veranstaltung teil und brachten auch ihre Fahrräder dort mit hin. Den...

  • Winsen
  • 29.07.14
Blaulicht
Einsatzleiter Mathias Fossenberger zog eine positive Bilanz der Kontrolle

Jagd auf Gurtmuffel

thl. Drage. Nicht bei allen Autofahrern hat es "klick" gemacht. Das ist das Ergebnis einer 24-stündigen länderübergreifenden Polizeikontrolle "Gurt und Kinderrückhaltesysteme", an der sich auch das Polizeikommissariat Winsen beteiligte. Insgesamt elf Beamte waren unter der Leitung von Kommissar Mathias Fossenberger im Einsatz, kontrollierten an verschiedenen Stellen in Winsen und in der Elbmarsch den fließenden Verkehr. Dabei wurden 19 Autofahrer erwischt, die sich nicht angeschnallt hatten....

  • Winsen
  • 13.03.14
Panorama
Damit Streifenwagen im Einsatzfall freie Fahrt haben, wurde eine Extra-Ampel installiert

Freie Fahrt für die Polizei

thl. Winsen. "Ausfahrt für Einsatzfahrzeuge freihalten" steht auf einem Schild an der Grundstückseinfahrt zur Polizei an der Luhdorfer Straße. Leider halten sich nicht alle Verkehrsteilnehmer daran. "Schon oft haben Kollegen von uns mit Blaulicht an der Ausfahrt gestanden und sind nicht vom Hof gekommen, weil die Ampel an der Einmündung zum Roydorfer Weg Rot zeigte und sich der Verkehr staute", sagt Kontaktbeamter Mathias Fossenberger. Durch die Ansiedlung des neuen Rewe am Roydorfer Weg und...

  • Winsen
  • 30.12.13
Panorama
Sebastian Trenkner (li.) und Mathias Fossenberger gehören zur Fahrradstreife der Polizei in Winsen
2 Bilder

Cops auf zwei Rädern

thl. Winsen. "Nanu, Streifenwagen geklaut worden?" Diese Frage stellen sich viele Winsener Bürger, wenn sie auf die Fahrradstreife der Polizei treffen. Ab sofort sind die Beamten im erweiterten Innenstadtbereich auch wieder mit dem Drahtesel unterwegs. Das Ziel: Bürgernähe, Präsenz und Prävention. Zu dem Team der Fahrradstreife gehören die beiden Kommissare Sebastian Trenkner und Mathias Fossenberger. Beide sind gerne mit de Zweirad unterwegs. Man nehme die Umgebung viel intensiver wahr und...

  • Winsen
  • 14.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.