Mittelalter

Beiträge zum Thema Mittelalter

Service

Reise: Deutsches Burgenmuseum auf der Veste Heldburg
Sporen verdienen: Ausstellung zu Redewendungen des Mittelalters in Thüringen

(djd/tw). Sprichwörtliche Redensarten sind bis heute fester Bestandteil des täglichen Sprachgebrauchs. Dass viele davon ihre Wurzeln im Mittelalter haben, wissen aber nur die wenigsten. Interessante Details rund um Redewendungen aus vergangenen Zeiten präsentiert eine Ausstellung im Deutschen Burgenmuseum auf der Veste Heldburg in Bad Colberg-Heldburg (Thüringen). Dabei rücken die Ausstellungsstücke des Museums in ein neues Licht. So erfahren kleine und große Besucher nicht nur, welche...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 01.08.20
Service
Kristina Künzel aus Otter spielt melancholische bis lebensfrohe Lieder, die sie kraft- und gefühlvoll auf verschiedenen Dudelsäcken interpretiert

Onlinekonzert in der GROH-P.A.-Probenhalle
Feine Klänge auf dem Dudelsack zum Tanzen und Träumen

(tw). In nur wenigen Stunden lässt Kristina Künzel ihre "pipes for good vibes" erklingen! Die Musiker aus Otter (Landkreis Harburg) gibt am heutigen Mittwoch, 22. Juli, um 19 Uhr ein Onlinekonzert auf www.streammax.de. Veranstaltungsraum ist die firmeneigene Probenhalle der Buchholzer Firma „GROH-P.A.Veranstaltungstechnik“, die das Live-Streaming konzipierte. Kristina Künzel spielt das traditionelle Volksmusikinstrument fernab von schottischen Militärklängen. Vielmehr begibt sie sich auf eine...

  • Buchholz
  • 22.07.20
Panorama
Gaukler Immernochfrank unterhielt gut gelaunt 
die Besucher des Blidenfestes
4 Bilder

Blidenfest des Heimatvereins "Die Kranzbinder" und der Organisation "Ruf der Ritter" auf dem Beekhoff war ein voller Erfolg
Eine spektakuläre Reise in die Vergangenheit

sc. Beckdorf. Eintauchen in eine vergangene Welt: Auf dem neunten Blidenfest in Beckdorf erlebten die Besucher am Wochenende das Mittelalter hautnah und von seiner spektakulären Seite. Der Heimatverein "Die Kranzbinder" veranstaltete zusammen mit der Organisation "Ruf der Ritter" aus Hamburg das traditionelle Mittelalterfest auf dem historischen Gelände des Beekhoffs. Ein großes Heerlager mit mehr als 60 Zelten gab den Besuchern einen Einblick vom Leben aus vergangenen Zeiten. Mit viel Liebe...

  • Apensen
  • 03.10.19
Service
Beim Mittelalter-Markt wird auch eine Feuershow geboten
2 Bilder

Marxen: Die Mega-Sause geht weiter

Der Auftakt war schon vielversprechend: Anlässlich des 777-jährigen Bestehens der Gemeinde Marxen trafen sich die Bürger unter anderem zu „Spiele ohne Grenzen“. Jetzt geht die Jubiläums-Sause in die nächste Runde. Am 31. Juli findet entlang der „Schmalen Aue“ ein „Enten-Rennen“ statt. Besonders fiebern die Marxener aber dem Wochenende, 13. und 14. August, entgegen. Zum ersten Mal steigt mitten im Dorf ein mittelalterlicher Markt. Die Besucher dürfen sich auf zahlreiche Schausteller freuen, die...

  • Jesteburg
  • 20.07.16
Service

Reise: Prunkvoll auf Schloss Thurn und Taxis

(bfs/tw). Romantisch und traditionell geht es im Trubel des Weihnachtsmarktes auf dem Schloss von I. D. Gloria von Thurn und Taxis in Regensburg zu. Auf dem Gelände werden gewisse Bereiche nur zur Adventszeit der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dort tummeln sich dem Mittelalter entsprungene Handwerker wie Goldschmiede und Kürschner, international bekannte Orchester und Chöre sowie zeitweise die fürstliche Familie selbst. Dank diesen Aufgebots zählt der Markt zu den schönsten weltweit und ist...

  • 01.12.14
Panorama
"Die Blidenbauer": Martina und Jürgen König (hinten) mit Tobias (vorn) und Matthias
2 Bilder

Leben wie im Mittelalter

Stader Familie erhält Preis für ihre historische Darstellung eines Blidenbauers sb. Stade. Wie lebte es sich in Norddeutschland im späten Mittelalter? Familie König aus Stade weiß das ziemlich genau. Die Eltern Martina (49) und Jürgen (57) und ihre Söhne Matthias (12) und Tobias (10) schlüpfen seit rund drei Jahren regelmäßig in die Rolle einer Stader Handwerksfamilie um 1360. Für ihre hervorragend recherchierte historische Präsentation wurden die Königs jetzt sogar von einer internationalen...

  • Stade
  • 17.10.14
Service
Ein Paradies für Paddler: Zahlreiche Wasserläufe durchziehen die Region
3 Bilder

Reise: Entspannte Ferien auf Friesisch

Dornumerland: Strand, Sport und Spaß an Niedersachsens familienfreundlicher Nordseeküste / Hunde sind in der Region willkommen (djd/pt). Hoch im Norden, an Niedersachsens Westküste, erobert eine Ferienregion gerade die Herzen vieler Urlauber: das Dornumerland. Vom Campingfan bis zum Freizeitsportler, vom Erholungsurlauber bis zum Kulturfreund zieht es immer mehr Menschen in diese beschauliche Ecke Ostfrieslands. Wer hier ankommt, fühlt sich sofort willkommen und findet neben zwei Badeorten,...

  • 13.06.14
Service
Besucher erleben eine spektakuläre Zeitreise in das Mittelalter im Wildpark Schwarze Berge

Das Mittelalter hält Einzug in den Wildpark

Buntes Spektakel für die ganze Familie nw/tw. Rosengarten. In ein mittelalterliches Dorf verwandelt sich am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juni, das Tal im Freigehege des Wildparks Schwarze Berge in Rosengarten-Vahrendorf. Jeweils von 8 bis 18 Uhr können die Besucher eintauchen in die faszinierende Welt des Mittelalters. Alberne Hofnarren, Gaukler und Rittersleute zeigen lebendige Geschichte. Altes Kunst- und Handwerk, Kräuterhändler und Stände mit mittelalterlichen Speisen und Getränken...

  • Rosengarten
  • 10.06.14
Service

Reise: „Montane Kulturlandschaft" im Erzgebirge

(bfs/tw). Abenteurer aufgepasst! Am 31. Mai und 1. Juni sollte ein Besuch der Erlebnistage „Montane Kulturlandschaft“ im Erzgebirge eingeplant werden. Nirgendwo in Deutschland gibt es heute so viele Sachzeugen aus dem Bergbau des Mittelalters und der beginnenden Neuzeit, so viele Bau- und Kunstwerke mit bergmännischem Bezug wie im Erzgebirge. Sie bilden eine europaweit einzigartige Kulturlandschaft, deretwegen die Montanregion den UNESCO-Welterbe-Titel anstrebt. Ein idealer Anlass, um dieses...

  • 02.05.14
Service
Das heutige Erscheinungsbild der 1067 gegründeten Wartburg geht auf den Großherzog Carl Alexander von Sachsen-Weimar-Eisenach zurück

Luthers "liebe Stadt"“

Eisenach am Fuße der Wartburg (rgz-p/tw). Im Herzen der Bundesrepublik liegt eine der Wiegen der deutschen Hochkultur. Mitten im Thüringer Wald erhebt sich die Wartburg, die 1999 als erste Burg in die Weltkulturerbe-Liste der Unesco aufgenommen wurde. Beim Betreten der Burganlage öffnet sich dem Besucher ein 900 Jahre altes Geschichtsbuch: Die höfische Kunst des Mittelalters, das Leben und Wirken der heiligen Elisabeth, Martin Luthers Übersetzung des Neuen Testaments, das Fest der deutschen...

  • 07.03.14
Panorama
Für sie vst das Eintauchen ins Mittelalter mehr als nur ein Hobby (v.l.): Kai und Nadja Kutschera und Ritter Kay Stiegler
14 Bilder

Blidenfest in Beckdorf: Wenn Isern Hinnerk wieder lebendig wird

tk. Beckdorf. "Das 'Faszinierende daran ist es, Geschichte selbst zu erleben", sagt Nadja Kutschera. Sie gehört zu den Menschen, ohne die das Blidenfest in Beckdorf eine Veranstaltung ohen das gewisse Etwas wäre. Gemeinsam mit ihrem Mann Kai Kutschera und Ritter Kay Stiegler ist sie Teil der authentischen Mittelalterkulisse auf dem Beekhoff. Für die überzeugten Mittelalterfans- und darsteller ist ihre Passion mehr als ein Hobby. "Wir bauen die Möbel selbst, teilweise fertigen wir auch unsere...

  • Buxtehude
  • 12.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.