Nahversorger

Beiträge zum Thema Nahversorger

Panorama

Digitale Infos über den Nahversorger in Ashausen

Heimatverein lädt zur "Ashäuser Runde" ein thl. Ashausen. Der Heimatverein Ashausen lädt zur dritten "Ashäuser Runde" ein - im Zeichen von Corona digital. "Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Menschen in Ashausen über interessante Vorhaben rechtzeitig zu informieren und ihnen Gelegenheit zu geben, Fragen zu den Dingen zu stellen, die ihnen unter den Nägeln brennen", erklärt Sprecherin Kati Domroes. "Deswegen befasst sich die neue 'Ashäuser Runde' im August und September mit dem...

  • Stelle
  • 18.08.20
Wir kaufen lokal

Wir in Rosengarten sind weiterhin für Sie da!
Einkaufen trotz Coronakrise: Frischemarkt Järneke

as. Vahrendorf. Er versorgt nicht nur die Vahrendorfer: Der Edeka Frischemarkt Järneke (Harburger Straße 27) in Vahrendorf. Maik Järneke, Inhaber des Frischemarktes, freut sich über die treuen Kunden - und bittet in der aktuellen Situation darum, die Abstände einzuhalten. Getreu dem neuen Slogan „Mit Abstand sind Sie unser bester Kunde“. "Danke an die engagierten Mitarbeiter, die tolle Arbeit leisten und auch, wenn es stressig wird, einen kühlen Kopf bewahren", bedankt sich Järnecke. "Wir...

  • Rosengarten
  • 10.04.20
Politik
Jörg Ruschmeyer akzeptiert die Entscheidung der Politik   Foto: thl

Doch nur ein Supermarkt

Politik lehnt geplante Seniorenwohnungen in Ashausen ab thl. Ashausen. Hickhack um das Projekt Nahversorger in Ashausen: Der Verwaltungsausschuss (VA) der Gemeinde Stelle hat in seiner jüngsten Sitzung den geplanten Bau von Seniorenwohnungen über dem Supermarkt mehrheitlich abgelehnt. Begründung: Beide Bauvorhaben zusammen würden das Gelände überfrachten, sowohl in der Fläche als auch in der Höhe. Denn aufgrund der Vielzahl der benötigten Stellplätze hätte auch ein Teil der benachbarten,...

  • Stelle
  • 12.11.19
Politik
Die Politik will hier offenbar keinen Supermarkt haben

Standort jetzt vom Tisch?

Politik will offensichtlich keinen Nahversorger an der Wassermühle thl. Ashausen. Das Thema des von der May-Gruppe geplanten Supermarktes auf dem Gelände des ehemaligen Kuhstalls an der Wassermühle ist offenbar schon vom Tisch, ehe die Diskussion darüber so richtig losgehen konnte. Grund ist ein Antrag der Rats-Gruppe Ziegler/FDP, der jetzt im Rathaus einging. Darin heißt es: Das Schmedecke-Vick-Areal soll einer Seniorenresidenz mit Parkanlage vorbehalten bleiben. Offenbar weiß die Gruppe...

  • Winsen
  • 28.08.18
Panorama
Fast zwei Jahre soll Landwirt Peter Buchholz versucht haben, im Heins Hoff einen Dorfladen zu verwirklichen. Jetzt hat er das Gebäude offenbar an einen Investor verkauft

Neuer Eigentümer beim Heins Hoff?

thl. Ashausen. Eine neue Entwicklung zeichnet sich auch beim Thema "Nahversorgung Ashausen" ab. Der gleiche Investor, der das Grundstück im Gewerbegebiet Fachenfelde-Süd gekauft hat, soll auch von "Schlau-Bauer" Peter Buchholz den Heins Hoff gekauft haben. Entsprechende Gerüchte machen nicht nur in Ashausen selbst die Runde. Auch im Rathaus hat schon davon gehört. Man wisse allerdings nichts Genaues, heißt es. Seit knapp zwei Jahren versucht Buchholz im denkmalgeschützten Fachgebäude an der...

  • Stelle
  • 06.04.16
Politik
An der Hansestraße entsteht für 218.000 Euro ein neuer Rad- und Gehweg. Die Politik berät über die Höhe der Kostenbeteiligung der Anlieger

Mehr Parkraum für Sportler

Ausschuss für Stadtentwicklung und Ortsrat tagen gemeinsame in Bützfleth tp. Stade/Bützfleth. Mit der Schaffung zusätzlichen Parkraums für die Nutzer der Turnhalle und des Sportplatzes in der Ortschaft Bützfleth beschäftigt sich die Politik bei der gemeinsamen Sitzung des Stader Ausschusses für Stadtentwicklung und Umweltfragen (ASU) und des Ortsrates am Donnerstag, 9. Juli, um 16 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Bützfleth. Der bestehende, mit Schotter bedeckte Parkplatz, soll für ca. 16.000...

  • Stade
  • 08.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.