Alles zum Thema Ottendorf

Beiträge zum Thema Ottendorf

Panorama
Landrat Michael Roesberg, Oliver Grundmann und EWE TEL-Geschäftsführer Rudolf Markschläger (v.li.) beim ersten Spatenstich  Foto: Landkreis Stade

Baggern für das Breitband - EWE schließt im Kreis Stade 6.000 Haushalte an schnelles Internet an

jd. Landkreis. Endlich kann die EWE loslegen und den Ausbau des schnellen Internets im Landkreis Stade weiter vorantreiben. Kreisweit rund 6.000 Haushalte sollen bis Jahresende an die Daten-Autobahn angeschlossen werden. Der Telekommunikations-Dienstleister stand bereits seit Juli 2017 in den Startlöchern, musste aber abwarten, bis grünes Licht aus Berlin und Hannover kommt. Dort waren die Fördergelder für den Breitband-Ausbau schon im April 2016 bewilligt worden, doch die bürokratischen Mühlen...

  • Harsefeld
  • 11.02.18
Panorama
Johann Eckhoff zeigt die zerschlagene Toiletten-Schüssel  Foto: jd

"Wat'n Schiet": Klo wurde illegal entsorgt / Umweltferkel verschandeln Pilgerweg bei Ottendorf

jd. Ottendorf. "Wat'n Schiet"- Johann Eckhoff ist auf Zinne: Der Senior aus Ottendorf ärgert sich über Umweltferkel, die ausgerechnet am historischen Heerweg ihren Unrat hinterlassen haben. Der jüngste "Swienkram": Unbekannte haben neben einem der riesigen Findlinge, die Eckhoff hier aufstellen ließ und für die Ottendorf weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt ist, ein Klobecken entsorgt. Die Keramik für das Hinterteil ist in viele Einzelteile zersprungen. Die muss Eckhoff nun mühsam...

  • Harsefeld
  • 29.12.17
Panorama
Bauamtsmitarbeiter Holger Bohling, Bauleiter Günther Riggers, Rathauschef Rainer Schlichtmann, Ingenieur Jens Hinck und Vorarbeiter Jan Osterndorf trafen sich zur Baustellenbesprechung  Foto: jd

Vorerst letzte Wegesanierung: Wegebau: Verbindung von Ottendorf nach Wangersen wird hergerichtet

jd. Harsefeld/Ottendorf. "Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul", heißt eine alte Weisheit. Doch dieser Spruch bewahrheitet sich nicht immer: 2011 erhielt die Samtgemeinde ein "Geschenk", über das sich Rathauschef Rainer Schlichtmann wenig freute. Gemäß einem höchstrichterlichen Urteil bekam die Samtgemeinde von den vier Mitgliedskommunen die sogenannten Gemeindeverbindungswege übertragen - zwar zum Nulltarif, doch handelte es sich bei diesem "geschenkten Gaul" - um im Bild zu...

  • Harsefeld
  • 19.09.17
Politik
An der Straße zwischen Oersdorf und Ottendorf soll ein Radweg entstehen

Freude in Oersdorf und Ottendorf: Land bewilligt Fördermittel für Radweg-Bau

jd. Ottendorf/Oersdorf. Die Bürger in Oersdorf und Ottendorf dürfen jubeln: Ihre beiden Dörfer werden wohl noch in diesem Jahr mit einem Radweg verbunden. Derzeit müssen Schüler auf der rund zwei Kilometer langen Strecke, die auch von etlichen Berufspendlern befahren wird, die Fahrbahn nutzen. Viele Eltern sind in Sorge, weil ihre Kinder immer häufiger von gefährlichen Situationen berichten: Oftmals sind die Autos mit weit überhöhtem Tempo unterwegs. Der Ahlerstedter Bürgermeister Uwe Arndt...

  • Harsefeld
  • 02.02.16
Politik
Die Diskussion um Windräder in Ohrensen wirft ihre Schatten voraus

Grünes Licht für Windpark-Pläne: Samtgemeinde-Bauausschuss stimmt Vorhaben in Ottendorf und Ohrensen zu

jd. Harsefeld. Der Windpark Ottendorf soll repowert werden, der Windpark Ohrensen ist erst in der Planung. Um beide Vorhaben umsetzen zu können, muss neben der Aufstellung eines Bebauungsplans auch der Flächennutzungsplan der Samtgemeinde Harsefeld geändert werden. Mit diesen Änderungen befasste sich kürzlich der Samtgemeinde-Bauausschuss. Das Gremium beschloss, den F-Plan entsprechend anzupassen. Beim Ottendorfer Windpark kann es nun an die Umsetzung gehen, während die Planunterlagen für...

  • Harsefeld
  • 18.12.15
Panorama
Größenvergleich per Fotomontage: Die geplanten Windräder werden die doppelte Höhe der bestehenden Anlagen erreichen

Ausflugsfahrt zum Windpark

jd. Ahlerstedt. Bürger aus drei Geestdörfern gehen auf Bustour: Besichtigt werden 207 Meter hohe Rotoren. Tagesfahrten mit dem Bus sind nach wie vor beliebt: Vor allem Rentner unternehmen gern solche Touren. Häufige Ziele sind die Lübecker Altstadt, die Heidelandschaft am Wilseder Berg oder auch der Fischereihafen in Bremerhaven. Da ist das Ausflugsziel, das die Reisebusse aus der Gemeinde Ahlerstedt am kommenden Samstag ansteuern, schon recht ungewöhnlich: In den Bussen werden Bewohner der...

  • Harsefeld
  • 12.06.15
Sport
Die jungen Fußballer starten jetzt gut ausgerüstet in die Rückrunde

Junge Fußballer der JSG A/O/B gut ausgerüstet

Die Jugendspielgemeinschaft Ahlerstedt / Ottendorf/Bargstedt (JSG A/O/B) bedankt sich mit einem Blumenstrauß und einem Gutschein ganz herzlich bei ihren Sponsoren Björn Quelle (li.) von der Firma Quelle Holzbau in Bargstedt für die Trainingsanzüge und bei Inga Duvenhorst (re.) von Edeka Duvenhorst aus Bargstedt für die tollen T-Shirts.

  • Harsefeld
  • 01.04.15
Politik
Die Karte zeigt die verschiedenen Planungsstände beim Windkraft-Vorranggebiet Ottendorf

Wie groß wird der Windpark?

jd. Harsefeld/Ahlerstedt. In der Politik gibt es unterschiedliche Meinungen zum geplanten Repowering der Ottendorfer Rotoren. Beim Windpark Ottendorf nimmt der Betreiber einen neuen Anlauf, die ursprünglich vorgesehene Fläche für die geplante Erweiterung doch noch vom Landkreis abgesegnet zu bekommen. Die Bürgerwindpark Oeko GmbH erhielt im vergangenen Jahr grundsätzlich grünes Licht für das beabsichtigte Repowering - aber nur von der Gemeinde Ahlerstedt und der Samtgemeinde Harsefeld....

  • Harsefeld
  • 28.11.14
Politik
Sie treten für mehr Verkehrssicherheit an der K55 ein: einige Mitstreiter der Radweg-Initiative mit ihren Kindern
2 Bilder

Bürger fordern einen Radweg

jd. Ottendorf/Oersdorf. Mehr Sicherheit für Schulkinder, Senioren und Radler: Initiative überreichte Unterschriftenliste. Sommerzeit ist Radelzeit. Doch die Menschen in den zur Gemeinde Ahlerstedt gehörenden Dörfern Ottendorf, Oersdorf und Kohlenhausen überlegen es sich auch im Sommerhalbjahr zweimal, ob sie ihr Fahrrad benutzen. Zwischen den drei Dörfern gibt es weder einen Rad- noch einen Fußweg. Vor allem Eltern sind in Sorge, denn die Strecke ist auch ein Schulweg. Die Kinder sind...

  • Harsefeld
  • 06.05.14
Sport
Die neuen Trikots sind ein echter Hingucker
2 Bilder

Neue Trikots für die E-Junioren der Spielgemeinschaft Ahlerstedt/Ottendorf/Bargstedt

Pünktlich zur Rückrundenserie läuft die Fußball-Mannschaft der E-Junioren der JSG AOB (Ahlerstedt/Ottendorf/Bargstedt) mit neuen Trikots auf. Ein großes Dankeschön geht an den Sponsor Lutz Martwich von Black Eyes Tattoo in Apensen. Anlässlich der Trikotübergabe fand ein Freundschaftsspiel auf dem heimischen Platz in Ottendorf statt. Für die hochwertigen Trikots überreichte der Kapitän Matteo Cordes dem Geschäftsinhaber Lutz Martwich einen Präsentkorb.

  • Harsefeld
  • 08.04.14
Sport
Freuen sich über das neue Outfit von Ivonne Kolberg: die JSG A/O/B

Im neuen Outfit gewonnen: Firma Kolberg in Wangersen stiftete Trikots für Jugendspielgemeinschaft

Die Mannschaft der U9 II der Jugendspielgemeinschaft Ahlerstedt Ottendorf Bargstedt (A/O/B) gewann ihr erstes Spiel der laufenden Saison im neuen Outfit. Der Malerbetrieb Kolberg aus Ahlerstedt - Wangersen stattete die Mannschaft mit einem kompletten Trikotsatz und Poloshirts aus. Hierfür bedankten sich Spieler und Trainer bei der Firmeninhaberin Yvonne Kolberg mit einem Blumenstrauß.

  • Harsefeld
  • 10.09.13
Blaulicht
5 Bilder

Junger Mann überschlägt sich mit Auto

jd. Ahlerstedt. Vermutlich nicht angepasstes Tempo führte am frühen Morgen des Pfingstmontag zu einem schweren Unfall in Ahlerstedt. Ein 20-jähriger Mann aus Ottendorf wurde schwer verletzt, als er mit seinem Wagen von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Der Golf-Fahrer war gegen 5.15 Uhr auf der L124 von Ahlerstedt kommend in Richtung Klethen unterwegs. Nach einer Rechtskurve geriet er auf die linke Straßenseite. Kurz hinter dem Ortsschild rutschte der Wagen etliche Meter die...

  • Harsefeld
  • 20.05.13
Blaulicht

Polizei kontrolliert im Kreis Stade den Jugendschutz

tk. Landkreis. Bei der Maifeier in Ottendorf haben Polizei und Jugendamt, wie im Vorfeld angekündigt, Jugendschutzkontrollen durchgeführt. 18 Beamtinnen und Beamte waren dabei ab 23 Uhr im Einsatz. Bei rund 1.800 Besuchern stellten die Polizisten bei 18 Jugendlichen Verstöße gegen Jugendschutzbestimmungen fest. Einige Minderjährige waren auch erheblich angetrunken. Bei einer 16-Jährigen lag der Atemalkoholwert bei 1,74 Promille. Die insgesamt geringe Zahl der Verstöße hat laut Polizei damit zu...

  • Buxtehude
  • 02.05.13
Politik

Windpark: Ahlerstedt setzt sich durch

Der Landkreis Stade rudert bei Ausweisung von Vorrang-Flächen für Rotoren zurück. Die Pläne für den künftigen Zuschnitt des Ottendorfer Windparks werden nun doch so umgesetzt, wie es der Ahlerstedter Rat beschlossen hat. Das Vorhaben des Landkreises, eine rund 60 Hektar große Teilfläche des Parks gegen das Votum der Gemeinde als Vorranggebiet für Windkraft beizubehalten, ist jetzt wohl endgültig vom Tisch: Die Politiker des Kreis-Planungsausschusses sprachen sich mit großer Mehrheit dafür aus,...

  • Harsefeld
  • 12.03.13
Politik
Irgendwann werden auch die Windräder in Ottendorf repowert. Dann beträgt deren Höhe voraussichtlich mehr als 150 Meter
2 Bilder

"Umzingelt von vielen Windrädern"

Ahlerstedts Bürgermeister Uwe Arndt will Ausweisung zusätzlicher Flächen durch den Landkreis nicht hinnehmen. Ahlerstedts Bürgermeister Uwe Arndt versteht die Welt nicht mehr: "Der Landkreis hat sich beim Windpark Ottendorf um 180 Grad gedreht", meint der Politiker der Freien Wähler. Er war davon ausgegangen, dass zwischen Gemeinde und Landkreis Einigkeit über den Neuzuschnitt der Ottendorfer WInd-Vorrangflächen besteht. Doch im Ausschuss für Regionalplanung und Umweltfragen fiel Arndt aus...

  • Harsefeld
  • 15.02.13