Breitbandausbau

Beiträge zum Thema Breitbandausbau

Panorama
Erst bei einem Drittel der betreffenden Schulen ist das Glasfaserkabel für schnelles Internet verlegt worden

WOCHENBLATT liegt Liste vor
Viele Schulen im Kreis Stade warten weiter auf schnelles Internet

Beim ersten Spatenstich für das schnelle Internet an Schulen im Oktober 2021 herrschte noch beste Stimmung. Die Euphorie ist nach einem Dreivierteljahr der puren Ernüchterung gewichen: Kreisweit 46 Schulen sollten vom Telekommunikationsunternehmen EWE an die Datenautobahn per Glasfaser angeschlossen werden - und das möglichst im Eiltempo. Denn wegen Corona hatte das Thema Homeschooling hohe Priorität. Doch bisher sind erst fünf Schulen so weit, dass Schüler und Lehrer superschnell surfen...

  • Stade
  • 22.06.22
  • 98× gelesen
Panorama
Freuen sich, dass der Breitbandausbau los geht (v. li.): Wolfgang Rieckmann, André Wiese und Merle Hellmich

Unstimmigkeiten mit Grundbesitzern
Kein Breitbandausbau in Hoopte?

thl. Winsen. Der Landkreis Harburg als Aufgabenträger treibt den Breitbandausbau in den unterversorgten Gebieten voran. Auch in den Ortsteilen Tönnhausen und Laßrönne soll es nun laut Angaben des Kreises weitergehen, informiert die Stadt Winsen jetzt in einer Presseerklärung. Darin heißt es aber auch: Im Ortsteil Hoopte fehlen noch Gestattungsverträge zwischen dem Landkreis und den Grundstückseigentümern – somit könnte der Ortsteil aus dem Breitbandausbau herausfallen. In einem ersten Schritt...

  • Winsen
  • 08.03.22
  • 192× gelesen
Politik

Auch Dorfentwicklung ist Thema
Breitbandausbau beschäftigt Garstedter Ausschuss

ce. Garstedt. Der Breitbandausbau in der Gemeinde Garstedt sowie die Aufnahme der aus Garstedt, Wulfsen und Toppenstedt bestehenden Dorfregion "Auetal" in das niedersächsische Dorfentwicklungsprogramm sind Themen in der Sitzung des Ausschusses für Dorfentwicklung, die am Donnerstag, 10. März, um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus stattfindet. Außerdem geht es um den Bebauungsplan "Dorfmitte" und um eine Dorf-App für Garstedt. 

  • Salzhausen
  • 06.03.22
  • 22× gelesen
Politik
Auch die Grundschule Meckelfeld wird ans Glasfasernetz angeschlossen. Darüber freuen sich (v. li.) Ana Cristina Bröcking, Leiterin der Stabsstelle Digitale Infrastruktur beim Landkreis Harburg, Stabsstellen-Mitarbeiter Ulrich Meißner, kommissarische Schulleiterin Jessica Müller, Landrat Rainer Rempe, Sarah Hoff vom Fördermittelgeber AteneKOM und Andreas Temmen von der EWE

Landkreis Harburg baut auf digitale Zukunft
Schnelles Internet für 16 weitere Schulen

ce. Landkreis. Das Hochgeschwindigkeitsinternet für die Schulen im Landkreis Harburg breitet sich immer weiter aus. Landrat Rainer Rempe sowie Vertreter der Stabsstelle Digitale Infrastruktur, der EWE als Netzpächter, des Fördermittelgebers und der Schulen nahmen jetzt die Tiefbauarbeiten für weitere 16 Schulen ab. In Kürze profitieren die Schulen für den digitalen Unterricht von Downloadgeschwindigkeiten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde. 20 Schulen im Kreis können das schnelle Internet...

  • Seevetal
  • 17.02.22
  • 116× gelesen
Panorama
Bei der Übergabe des Zuwendungsbescheides in Winsen (v. li.): Erster Kreisrat und Chief Digital Officer (EDO) Kai Uffelmann, Ana Christina Bröcking, Leiterin der Stabsstelle Digitale Infrastruktur, Landrat Rainer Rempe, Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann sowie die Landtagsabgeordneten Heiner Schönecke und André Bock

Förderbescheid vom Land für den Landkreis
Sieben Millionen Euro für Breitbandausbau im Landkreis Harburg

ce. Landkreis. Das Land Niedersachsen fördert den Breitbandausbau im Landkreis Harburg mit sieben Millionen Euro. Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann übergab den Zuwendungsbescheid jetzt in Winsen an Landrat Rainer Rempe. Das Geld stammt aus den Mitteln der Digitalen Dividende II - das sind Erlöse der Versteigerung von Frequenzen für mobiles Breitband - und aus dem Sondervermögen für den Ausbau von hochleistungsfähigen Datenübertragungsnetzen und für Digitalisierungsmaßnahmen. Damit werden...

  • Winsen
  • 07.02.22
  • 106× gelesen
Panorama
Der Breitbandausbau im Landkreis Harburg geht in Hanstedt in die nächste Runde

Einrichten der Hausanschlüsse beginnt
Schnelles Internet für Hanstedt

bim. Hanstedt/Jesteburg. Wie ist der Sachstand beim Breitband-Ausbau in Hanstedt und Jesteburg? Das wollte ein WOCHENBLATT-Leser wissen. Wie mehrfach berichtet, hakt es beim staatlich geförderten Ausbau des schnellen Internets. Die "Ausbauinitiative" im Landkreis Harburg ist 2016 gestartet. Im Juni und September 2016 hatte der Landkreis Harburg (vorläufige) Förderbescheide für schnelles Internet (50.000 und 14,92 Millionen Euro) medienwirksam ausgehändigt bekommen. Ebenso medienwirksam erfolgte...

  • Tostedt
  • 04.02.22
  • 181× gelesen
Wirtschaft

So digital tickt die regionale Wirtschaft
Digitalisierungsgrad hat im Vergleich zum Vorjahr leicht zugenommen

(lm). Im Zuge der Corona-Pandemie stellen sich die Unternehmen in Deutschland zunehmend digitaler auf. Das vermeldete die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) in einer Pressemitteilung. 108 Unternehmen aus dem Bezirk der IHKLW beteilgten sich an einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK).  Die befragten Betriebe bewerteten ihren Digitalisierungsgrad mit einer Schulnote von 2,9, was eine leichte Verbesserung zum Vorjahr darstellt, als sich die...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 20.01.22
  • 20× gelesen
Wirtschaft

Interessenabfrage läuft ein
Glasfaser-Komplettausbau in Salzhausen und Hanstedt ist das Ziel

ce. Salzhausen/Hanstedt. In den Samtgemeinden Salzhausen und Hanstedt planen die Unternehmen Primevest und novanetz in Kooperation mit den Kommunen einen Komplettausbau des Glasfaser-Versorgungsnetzes. Ziel des Breitband-Projektes ist es, Interessenhäufungen in bestimmten Gebieten zu ermitteln und diese dann kostenlos ohne Baukostenzuschuss für den Hauseigentümer zu realisieren. Voraussetzung für die Umsetzung des Vorhabens ist, dass mindestens jeweils 40 Prozent der bislang nicht...

  • Salzhausen
  • 06.01.22
  • 1.116× gelesen
Wirtschaft
Landrat Rainer Rempe (5. v. li.) nimmt zusammen mit Staatssekretär Stefan Muhle, Vertretern des Breitbandzentrums, der Baufirma Kuhlmann und der EWE, der Samtgemeinde Salzhausen und des Landkreises den ersten Spatenstich für den Glasfaser-Infrastrukturausbau für die weißen Flecken im Landkreis Harburg vor.

Schnelles Internet
Landkreis Harburg beginnt mit den Bauarbeiten für den Breitbandausbau

(ts). Mit einem symbolischen Spatenstich haben Landrat Rainer Rempe und der Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft und Digitalisierung, Stefan Muhle, in Salzhausen die Bauarbeiten für den Breitbandausbau in mit schnellem Internet unterversorgten Gebieten ("weiße Flecken" genannt) im Landkreis Harburg begonnen. Tiefbaumaßnahmen für das Breitbandausbauprojekt des Landkreises Harburg laufen bereits in Salzhausen, Drestedt, Gödensdorf, Appel und Wenzendorf, teilte der...

  • Salzhausen
  • 12.11.21
  • 270× gelesen
Wirtschaft
Symbolischer erster Spatenstich fürs erweiterte Glasfasernetz (v.li): Franz Schmitz-Kerckhoff (Grundschulleiter Himmelpforten), Holger Falcke (Bürgermeister der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten), Björn Muth und Frank Pippel (EWE), Landrat Michael Roesberg sowie Stefan Moltenkin und Falko Lausch (Breitbandzentrum Bremen-Niedersachsen)

Kreisweit werden 190 Kilometer schnelle Datenleitungen verlegt
Superschnelles Internet für 50 Schulen im Landkreis Stade

jd. Stade. In Zeiten von Homeschooling und Homeoffice wurde es schmerzhaft deutlich: In vielen Regionen gibt es noch immer eine lange Leitung, was das Internet betrifft. Im Landkreis Stade wird nun der Daten-Turbo gezündet. Kreisweit 50 Schulen sollen mit superschnellem Internet via Glasfaser ausgestattet werden - dank Fördergeldern von Land und Bund. Profitieren von den Übertragungsraten, die bis zu 1.000 Megabit pro Sekunde betragen sollen, werden auch 160 Gewerbebetriebe und rund 1.600...

  • Stade
  • 08.10.21
  • 122× gelesen
Panorama
Hollenstedts Bürgermeister Jürgen Böhme (li.) und Appels Bürgermeister Reinhard Kolkmann durchtrennten symbolisch das Band zur Freigabe des Wennerstorfer Wegs

30 Jahre politische Debatte
Wennerstorfer Weg in Hollenstedt: Ausbau für 700.000 Euro abgeschlossen

bim. Hollenstedt. "Über und unter der Erde haben die Anwohner jetzt eine neue Straße", verkündete Hollenstedts Bürgermeister Jürgen Böhme bei der feierlichen symbolischen Freigabe des Wennerstorfer Wegs. Nach mehr als 30 Jahren politischer Debatten mehrerer Generationen von Ratsmitgliedern der Gemeinden Hollenstedt und Appel sowie finanziellen und technischen Schwierigkeiten sei es gelungen, einen Meilenstein für die Infrastruktur zu erreichen. Der Wennerstorfer Weg ist nun auf einer Länge von...

  • Hollenstedt
  • 01.09.21
  • 97× gelesen
Panorama
Vor einer der fünf neuen Verteilerboxen in Rosengarten (v. li.): Premium-Netz Geschäftsführer Utz Wilke, Open-Infra-Geschäftsführer Niclas Sonesson, Ortsbürgermeister Axel Krones und 
Gemeindebürgermeister Dirk Seidler

Von 1,4 auf 1.000 mBit/s
Die Ortschaft Alvesen-Rosengarten ist ans Glasfasernetz angeschlossen

sv. Alvesen. Winnfried Wittke freut sich: Nachdem er sich jahrelang mit gerade einmal 1,4 mBit/s durch das Internet quälen musste, zählt der Alvesener nun zu einem der ersten in der Ortschaft, der mit einem ganzen Gigabyte (also 1.000 mBit/s) im Internet surfen kann. Schon 2006 hatten Ortsbürgermeister Axel Krones und später auch Rosengartens Gemeindebürgermeister Dirk Seidler versucht, einen Breitbandanschluss für die Ortschaften von Rosengarten, darunter auch Ehestorf-Alvesen, zu bekommen....

  • Rosengarten
  • 20.04.21
  • 129× gelesen
  • 1
Panorama
Diese Kabel sind der Schlüssel zu schnellem Internet. Doch darauf warten viele Landkreisbewohner nach wie vor vergebens
2 Bilder

"Ausbauinitiative" im Landkreis Harburg ist 2016 gestartet
Fünf Jahre warten auf schnelles Internet

bim. Landkreis. Schnelles Internet - das hat sich gerade in der Corona-Pandemie gezeigt - ist für ein effektives Arbeiten von zuhause aus im Homeoffice und Homeschooling von elementarer Bedeutung. In der Wirtschaft beweisen Unternehmen wie Buchholz Digital und das Joint Venture "Glasfaser Nordwest" von EWE und Telekom, dass ein Glasfasernetz für hohe, stabile Bandbreiten in einem durchaus überschaubaren Zeitraum zu realisieren ist. Wie es nicht laufen sollte, beweisen Bund, Land und Landkreis...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 26.03.21
  • 443× gelesen
Wirtschaft
Ana Cristina Bröcking, Leiterin der Stabsstelle Digitalisierung des Landkreises Harburg

Breitbandausbau
So will der Landkreis Harburg weiße Flecken in Seevetal beseitigen

ts. Seevetal. Als ob der Wirtschaftsausschuss des Gemeinderats hätte beweisen wollen, dass die Versorgung mit einer zuverlässigen und schnellen Internetversorgung auf dem Gebiet der Gemeinde Seevetal lückenhaft ist: Ausgerechnet als die Leiterin der Stabsstelle für Digitalisierung des Landkreises Harburg, Ana Cristina Bröcking, in der Sitzung im Veranstaltungszentrum Burg Seevetal den Zeitplan für den Breitbandausbau berichtete, brach die Verbindung zu den per Videokonferenz von zu Hause aus...

  • Seevetal
  • 23.03.21
  • 426× gelesen
Wirtschaft
Das Lichtwellenleiternetz von Buchholz Digital erreicht in diesem Jahr Seevetal

Schnelles internet
Buchholz Digital treibt Breitbandausbau in Seevetal voran

ts. Seevetal. In mehreren der insgesamt 19 Ortsteile der Gemeinde Seevetal warten Einwohner seit Jahren auf schnelles Internet. Betroffene setzen deshalb ihre Hoffnung auf einen neuen Anbieter: Das kommunale Unternehmen Buchholz Digital wird sein Glasfasernetz in diesem Jahr und in 2022 auf einige Seevetaler Ortsteile erweitern. Die Strategie präsentierte Geschäftsführer Dr. Christian Kuhse im Wirtschaftsausschuss des Seevetaler Gemeinderats. Die Buchholz Digital GmbH ist ein...

  • Seevetal
  • 23.03.21
  • 198× gelesen
Panorama
2 Bilder

Bis Breitband da ist, dauert es eine Ewigkeit
Lange Leitung bei Lorenz Hünnemeyer

tk. Hollenstedt. Lorenz Hünnemeyer ist sauer. Nicht etwa, weil der Strafverteidiger einen wichtigen Prozess verloren hat, sondern weil schnelles Internet bei ihm zu Hause im idyllischen Eversen-Heide nur im Schneckentempo vorankommt. "Seit anderthalb Jahren wird daran gearbeitet und angeschlossen sind wir immer noch nicht", kritisiert der Jurist. Seit vier Monaten würden die Leitungen sogar bis ins Haus fertig sein, doch vom Freischalten sei das Ganze offenbar noch Monate entfernt. Etwas, wofür...

  • Buxtehude
  • 29.01.21
  • 345× gelesen
  • 1
Panorama
Glasfaser-Pläne sorgen in Neu Wulmstorf für Stirnrunzeln

Günstiges Verfahren geht zu Lasten der Allgemeinheit
Trenching bringt Probleme

sla. Neu Wulmstorf. Die Werbung der Telekom hat es derzeit auch gezielt auf das Gewerbegebiet Neu Wulmstorf abgesehen, wo über 180 Unternehmen die Chance erhalten, sich kostenlos ans Gigabit-Hochgeschwindigkeitsnetz der Telekom anschließen zu lassen. Wenn sich bis zum 31. Januar 2021 mindestens 30 Prozent der dort ansässigen Firmen für einen Glasfaseranschluss der Telekom entscheiden, werde das Gewerbegebiet ausgebaut. Zudem erhalten die Firmen den Einbau des Gigabit-Anschlusses ohne...

  • Neu Wulmstorf
  • 13.11.20
  • 404× gelesen
Wirtschaft
Das Unternehmen EWE wirbt auf einem Stromkasten in Ramelsloh für schnelles Internet

Glasfaseranschlüsse
Ramelsloh erhält schnelles Internet bis Ende 2022

ts. Ramelsloh. Glasfaseranschlüsse für schnelles Internet werden Haushalte im Süden der Gemeinde Seevetal voraussichtlich Ende 2021 und im Jahr 2022 in Betrieb nehmen können. Das sagte Erster Kreisrat Kai Uffelmann am Montagabend in seinem Sachstandsbericht zum Breitbandausbau im Ortsrat Ramelsloh, Ohlendorf, Holtorfsloh, der im Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zusammenkam. Damit sei der ursprüngliche Zeitplan ein Jahr in Verzug geraten, sagte Ramelslohs Ortsbürgermeister Norbert Wilezich...

  • Seevetal
  • 08.09.20
  • 625× gelesen
Wirtschaft
Klaus Scholz (li.) von der Harsefelder Verwaltung und Björn Muth, EWE-Kommunalbetreuer, arbeiten zusammen am Breitband-Ausbau
2 Bilder

Breitband-Ausbau in Harsefeld geht voran / EWE will 4.200 Privathaushalte ans Netz schließen
Glasfaser bringt schnelles Internet

sc/jd. Harsefeld. Mit Freunden und der Familie chatten, geschäftliche Video-Konferenzen oder arbeiten im Homeoffice - schnelles Internet wird immer wichtiger nicht nur im Beruf, sondern auch im Alltag. Um für eine gute, funktionierende und schnelle Internetverbindung in der Samtgemeinde Harsefeld zu sorgen, geht der Breitband-Ausbau durch die EWE weiter voran. Gemeindedirektor Rainer Schlichtmann und EWE-Kommunalbetreuer Björn Muth stellten jetzt die weiteren Ausbauarbeiten in Harsefeld vor....

  • Harsefeld
  • 06.05.20
  • 544× gelesen
Wirtschaft
Kommen mindestens 10 Interessenten zusammen, will das schwedische Unternehmen "open infra" den Breitbandausbau rund um den Kiekeberg starten

Gemeinde Rosengarten
"Premium-Netz" will schnelles Internet nach Alvesen bringen

Breitbandausbau könnte im Mai/Juni beginnen as. Alvesen. In Zeiten der Corona-Pandemie, in denen viele Arbeitnehmer plötzlich von zuhause aus arbeiten sollen, ist eine stabile und schnelle Internetverbindung wichtiger denn je. Doch trotz aller Digitalisierungs-Versprechen gibt es immer noch Orte im Landkreis Harburg, die noch nicht ans Breitbandnetz angeschlossen sind. Ehestorf-Alvesen ist einer dieser "weißen Flecken". Ein neuer Anbieter möchte das jetzt ändern: Das schwedische Unternehmen...

  • Rosengarten
  • 07.04.20
  • 1.112× gelesen
  • 1
Politik
September 2019 wurde mit den Arbeiten am Rathausvorplatz begonnen. Rosengartens 
Bürgermeister Dirk Seidler hofft, dass der Platz im zweiten Quartal 2020 fertig sein wird

Ausblick von Bürgermeister Dirk Seidler:
Grotesche Heide und Kitas

Was steht im neuen Jahr in der Gemeinde Rosengarten an as./nw. Nenndorf. Was bringt 2020 für die Gemeinde Rosengarten? Welche Projekte stehen an, wo wird gebaut und wie steht es um den Rathausvorplatz? Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler gibt einen Ausblick auf das neue Jahr: "Das Jahr 2020 wird durch den jetzt in der Beratung befindlichen Doppelhaushalt 2020/2021 und die Realisierung der vom Gemeinderat bereits beschlossenen und auf den Weg gebrachten Maßnahmen aus dem vorangegangenen...

  • Rosengarten
  • 07.01.20
  • 983× gelesen
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus schaut auf das zurückliegende Jahr zurück

Jahresrückblick 2019
"Die Samtgemeinde wächst moderat weiter"

Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus thematisiert die wichtigen Themen des vergangenen Jahres. mum. Hanstedt. Der Jahreswechsel ist traditionell die Zeit für ein Fazit. Das gilt auch für Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus. Liebe Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde Hanstedt, wir blicken auf ein Jahr zurück, das uns vermutlich die schönste Heideblüte seit Jahrzehnten beschert und uns einmal mehr gezeigt hat, in welch schöner Region wir leben. Glücklicherweise kann ich mich auch in...

  • Hanstedt
  • 30.12.19
  • 588× gelesen
Politik
Das Unternehmen EWE wirbt auf einem Stromkasten in Ramelsloh für schnelles Internet

Schnelles Internet
Breitbandausbau beginnt voraussichtlich im Herbst 2019 in Appel und Handeloh

(ts). Die Fertigstellung des Breitbandnetzes, das der Landkreis Harburg als Betreiber mit Förderung des Bundes und des Landes Niedersachsen schaffen will, verzögert sich um zwei Jahre auf das Jahr 2022. Das berichtete das WOCHENBLATT am vergangenen Mittwoch exklusiv. Immerhin ist der Baustart voraussichtlich noch in diesem Jahr. Haushalte in den Gemeinden Appel und Handeloh werden als Erste an das neue Breitbandnetz für schnelles Internet angeschlossen. Das teilte jetzt der Landkreis Harburg...

  • Seevetal
  • 05.07.19
  • 850× gelesen
Politik
Die Glasfaser ist der Weg zum schnellen Internet

Landkreis Harburg
Das schnelle Internet lässt auf sich warten

(ts). "Digitalisierung", "Smart Cities", "E-Government" und "Breitband für alle" - das sind neumodische Schlagwörter, ohne die kein Spitzenpolitiker mehr auskommt. Deutschland hat mit Dorothee Bär eine Beauftragte für Digitalisierung, ein Digitalkabinett und einen Digitalrat. Die Umsetzung der Absicht, jeden Winkel des Landes mit den fortschrittlichsten Kommunikationstechnologien auszustatten, fällt aber vielerorts schwer. Im Landkreis Harburg zum Beispiel tritt der Breitbandausbau auf der...

  • Seevetal
  • 02.07.19
  • 1.613× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.