Beiträge zum Thema Polizeikontrolle

Blaulicht

Winsen: Flucht vor Polizeikontrolle endete im Vorgarten

thl. Winsen. Am Dienstag gegen 0.55 Uhr wollten Beamte einen 33-jährigen Mann kontrollieren, der mit einem Motorroller auf der Straße Hoopter Elbdeich unterwegs war. Anstatt anzuhalten, beschleunigte der 33-Jährige sein Fahrzeug und versuchte, sich der Verkehrskontrolle zu entziehen. Hierbei fuhr er mit seinem Roller über eine Treppe und landete im Vorgarten eines Wohnhauses. Wie sich herausstellte, ist der 33-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Außerdem erreichte er bei einem...

  • Winsen
  • 30.06.21
  • 134× gelesen
Blaulicht

Zoll und Polizei kontrollierten auf der A1

(thl). Beamte des Hauptzollamtes Hamburg haben zusammen mit der Landespolizei Niedersachen im April an mehreren Tagen stichprobenweise Kontrollen auf der A1 durchgeführt. Das teilt die Behörde jetzt mit. In der Nacht zum 28. April wollte sich ein Audifahrer mit waghalsigen Fahrmanövern seiner Kontrolle entziehen. Das Auto wurde über eine weite Strecke von Zoll und Polizei verfolgt, da der Fahrer trotz entsprechender Aufforderungen nicht angehalten hatte. Die rasante Flucht, teilweise mit...

  • Winsen
  • 07.05.21
  • 264× gelesen
Blaulicht
Polizeikommissar Laurin Maier kontrollierte auch das Pedelec von Fritz Koch und sprach mit ihm über Diebstahlsicherung
2 Bilder

Bundesweite Kontrolle
Radfahrer sollen "sicher.mobil.leben"

(bim). Immer wieder appelliert der Allgemeinde Deutsche Fahrradclub (ADFC) an die motorisierten Verkehrsteilnehmer, auf den Schutz von Radfahrern und die einzuhaltenden Abstände zu achten. Radfahrer haben auch immer wieder mit auf Radfahrstreifen parkenden oder haltenden Lieferfahrzeugen oder Pkw zu kämpfen. Aber es gibt auch echte Rüpel-Radfahrer, die Autofahrer zur Verzweiflung bringen, ohne zu gucken über den Zebrastreifen "kacheln" oder rote Ampeln umfahren. Um beide Seiten für eine...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 06.05.21
  • 558× gelesen
  • 1
Blaulicht

A1: Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein vor der Polizei geflüchtet

thl. Seevetal. Am Montag gegen 15.20 Uhr war eine zivile Streifenwagenbesatzung auf der A1 in Fahrtrichtung Hamburg unterwegs. Kurz hinter dem Maschener Kreuz wollten die Beamten einen silbernen Opel Astra kontrollieren. Als die Beamten dem Fahrer Haltzeichen gaben, beschleunigte dieser und fuhr in Richtung Hamburg weiter. Während der Verfolgungsfahrt stellte sich heraus, dass die am Fahrzeug montierten Kennzeichen als gestohlen gemeldet sind. Nachdem der Fahrer des flüchtigen Fahrzeugs an der...

  • Seevetal
  • 04.05.21
  • 168× gelesen
Blaulicht

Buchholz / Seevetal
Corona-Partys aufgelöst

(as). In Buchholz und Seevetal musste die Polizei am 1. Mai zwei Corona-Partys auflösen: Am Samstag gegen 23.20 Uhr waren auf einem Grundstück in einem Buchholzer Gewerbegebiet mehrere Personen um ein Lagerfeuer versammelt. Beim Eintreffen der Polizeibeamten entfernten sich einige Personen fluchtartig vom Grundstück. Die Beamten konnten noch acht Personen aus verschiedenen Haushalten feststellen. Gegen alle Personen wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und Platzverweise erteilt....

  • Nordheide Wochenblatt
  • 02.05.21
  • 616× gelesen
Blaulicht

Polizei leitet Strafverfahren ein
Pkw-Fahrer in Winsen und Buchholz unter Drogeneinfluss

sv/nw. Winsen/Buchholz. Gegen kurz nach Mitternacht kontrollierte die Polizei am heutigen Mittwoch einen 25-jährigen Mann, der mit seinem VW Golf auf der Lüneburger Straße im Winsener Ortsteil Borstel unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten körperliche Auffälligkeiten bei dem Fahrer fest. Mit dem Vorwurf konfrontiert, räumte dieser ein, am Vortag Marihuana konsumiert zu haben. Dem Mann wurde eine Blutprobe für die weitere Untersuchung entnommen. Seinen Pkw musste er stehen lassen....

  • Buchholz
  • 07.04.21
  • 367× gelesen
Blaulicht

Winsen: Keinen Führerschein für großes Gespann

thl. Winsen. Durch eine Streifenwagenbesatzung wurde am Freitagabend das Fahrzeuggespann eines 50-jährigen Mannes aus Karlsruhe in der Lüneburger Straße kontrolliert. Bei genauerer Überprüfung des Transporters sowie dem mit einem weiteren Pkw beladenen Anhänger wurde festgestellt, dass der Mann nicht die entsprechende Fahrerlaubnis dafür vorweisen kann. Neben einem eingeleiteten Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde ihm auch die Weiterfahrt untersagt.

  • Winsen
  • 14.03.21
  • 95× gelesen
Blaulicht

Winsen: Zwei Lkw mit Übergewicht aus dem Verkehr gezogen

thl. Winsen. Im Rahmen einer gezielten Kontrolle des Schwerlastverkehrs fielen den Beamten der Autobahnpolizei Winsen zwei Fahrzeuge besonders auf. Ein Klein-Transporter war um als 20 Prozent überladen. Außerdem fuhr das Fahrzeug in einer bedrohlichen Schieflage, da die Ladung - bestehend aus Säcken - mangels richtiger Sicherung auf der Ladefläche bereits verrutscht war. Für den Fahrer endete die Fahrt vorübergehend, bis die überschüssige Ladung umgeladen und der Rest ordentlich gesichert war....

  • Winsen
  • 16.02.21
  • 38× gelesen
Blaulicht

Nenndorf
Flucht vor der Polizei endet mit Unfall

as. Nenndorf. Am Samstagmittag gegen 12 Uhr wollten Beamte der Autobahnpolizei einen VW Polo auf der A 1 kontrollieren. Der Fahrzeugführer versuchte jedoch zu flüchten und kollidierte dabei im Ausfahrtsbereich der Anschlussstelle Dibbersen mit einem Leitpfosten. Anschließend setzte er unbeirrt seine Fahrt fort und verunfallte im Folgenden alleinbeteiligt in Nenndorf. Die 19-Jährige Beifahrerin wurde dadurch leicht verletzt. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der...

  • Rosengarten
  • 24.01.21
  • 1.301× gelesen
Blaulicht

Polizei stellt 282 Masken-Verstöße im Landkreis Harburg fest

(thl). Unter dem Motto "Wir tragen Maske" kontrollierte die Polizei am Mittwoch die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Überwiegend waren die Beamten an Bushaltestellen bei Schulen und Bahnhöfen aktiv. Aber auch auf dem Buchholzer Wochenmarkt waren sie unterwegs. Landkreisweit wurden insgesamt 282 Verstöße gegen die Pflicht zum Tragen einer Alltagsmaske festgestellt. In den allermeisten Fällen suchten die Polizisten das Gespräch, sodass sie bei Einsicht von einem Bußgeld absehen...

  • Winsen
  • 03.09.20
  • 246× gelesen
Panorama
Immer wieder ignorieren Autofahrer das Durchfahrtsverbot und nehmen die Strecke als Abkürzung   Foto: thl

Autofahrer ignorieren Durchfahrtsverbot - Stadt Winsen resigniert

thl. Gehrden. "Das geht hier zu wie auf der Autobahn. Und viele Autofahrer fahren nicht gerade langsam. Muss hier erst etwas passieren?" So und ähnlich beschweren sich immer wieder Anwohner des Geestwiesenwegs in Gehrden. Mit gutem Grund: Denn obwohl die Straße nahezu auf gesamter Länge ausschließlich für den landwirtschaftlichen Verkehr freigegeben ist, nutzen viele Autofahrer den Geestwiesenweg als Abkürzung zwischen Hoopte und Ashausen. Dabei kommt es immer wieder zu Gefahrensituationen,...

  • Winsen
  • 01.09.20
  • 127× gelesen
Blaulicht

Brackel
Betrunken Auto gefahren

as. Brackel. Am Sonntag, gegen 15.20 Uhr, kontrollierten Beamte in Brackel einen 42-jährigen Mann, der mit einem Pkw auf der Bahnhofstraße unterwegs war. Hierbei machten diePolizisten auch einen Alkoholtest mit ihm. Dabei erreichte der Mann einen Wert von rund 2,5 Promille. Er musste die Beamten ins Krankenhaus begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein des 42-Jährigen wurde beschlagnahmt.

  • Hanstedt
  • 11.08.20
  • 87× gelesen
Blaulicht
Die Polizei führt immer wieder Routinekontrollen durch. Bei einer Kontrolle durch zwei Beamte eskalierte die Situation (Symbolbild)

Verfahren in Stade eingestellt
Attacke gegen Polizei: Ein Video entlastet

jd. Stade. "Das ist ein Fall, der sprachlos macht", schrieb das WOCHENBLATT im Januar 2019 und bezog sich dabei auf eine Pressemitteilung der Stader Polizei. Darin ging es um eine Attacke auf zwei Beamte während einer Verkehrskontrolle im Altländer Viertel in Stade. Der Vorfall erregte damals viel Aufmerksamkeit. Denn kurz danach kursierte davon ein Video in den sozialen Netzwerken - versehen mit Hasskommentaren gegen die Polizei. Jetzt hatten die damaligen Vorkommnisse ein Nachspiel vor...

  • Stade
  • 24.02.20
  • 886× gelesen
Blaulicht
Auf der B75 bei Dibbersen kontrollierte die Polizei beide Fahrtrichtungen   Fotos: thl
3 Bilder

Kampf gegen Einbrecher

Polizei führte länderübergreifende Verkehrskontrolle durch / Wertvolle Erkenntnisse gewonnen thl. Rosengarten. Ein Beamter mit einer Anhaltekelle auf der Straße, am Straßenrand eine mit einer Maschinenpistole schwer bewaffnete Polizistin. Das war das Erste, was Autofahrer sahen, die am Mittwoch auf der B75 zwischen Nenndorf und Dibbersen in eine Kontrollstelle der Polizei fuhren. Gut zwei Dutzend Beamte waren vor Ort, um die Fahrzeuge, die der Vorposten für verdächtig hielt, genauer unter die...

  • Rosengarten
  • 14.02.20
  • 516× gelesen
Blaulicht

Erfolgreiche Polizeikontrollen

(os). Verkehrskontrollen durch die Polizei haben an diesem Wochenende zu einigen Strafverfahren geführt. Am Samstagmorgen stürzte in Welle ein Fahrradfahrer (26) vor den Augen einer Polizeistreife. Der Mann hatte 1,68 Promille Alkohol im Blut. Das Fahrzeug eines Mercedes-Fahrers, der am Samstagvormittag in Maschen kontrolliert wurde, war nicht ordnungsgemäß versichert. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Einen auf der A7 in Richtung Hannover fahrenden Pkw aus Frankreich kontrollierte die Polizei...

  • Tostedt
  • 19.01.20
  • 693× gelesen
Blaulicht

Stader und Buxtehuder Polizei kontrolliert Verkehrsteilnehmer
Aus dem Verkehr gezogen

jab. Landkreis. Die Polizeibeamten aus Stade und Buxtehude erwischten am vergangenen Wochenende fünf Verkehrsteilnehmer, die unter Einfluss von Drogen bzw. Alkohol auf der Straße unterwegs waren. In Stade wurde am Samstag gegen 8.20 Uhr eine 24-jährige Staderin angehalten, die mit über 1,1 Promille am Steuer saß. Zehn Minuten später wurde in Harsefeld ein 50-jähriger Harsefelder gestoppt. Hier ergab der Atemalkoholtest einen Wert von mehr 2,3 Promille. Um 19 Uhr erwischten die Beamten auf der...

  • Stade
  • 23.12.19
  • 190× gelesen
Blaulicht
Rund 250 Fahrzeuge wurden bei einer Großkontrolle in der Nacht von Freitag auf Samstag angehalten
2 Bilder

Drogen und Waffen gefunden
250 Fahrzeuge bei Großkontrolle angehalten

lt. Landkreis. Bei einer groß angelegten Kontrolle haben rund 20 Polizisten aus Stade und Buxtehude sowie 15 Zollbeamte des Hauptzollamtes Bremen in der Nacht von Freitag auf Samstag in Neukloster auf dem Pfingstmarktplatz und in Stade in der Harburger Straße insgesamt ca. 250 Fahrzeuge angehalten und kontrolliert. Acht Autofahrer standen unter dem Einfluss von Drogen,  in drei Fällen handelte es sich um Alkohol. Die Betroffenen mussten sich angeordneten Blutproben unterziehen. Gegen sie wird...

  • Buxtehude
  • 14.12.19
  • 956× gelesen
Blaulicht
Die Polizei kontrollierte das Durchfahrtsverbot   Foto: thl

Polizei kontrollierte im Baustellenbereich auf der L234 in Luhdorf
Durchfahrtsverbot wurde missachtet

thl. Luhdorf. Wegen Brückenschäden ist die L234 zwischen dem Bahlburger Kreuz und Luhdorf nach wie vor für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Lediglich Busse dürfen den Baustellenbereich durchfahren (das WOCHENBLATT berichtete). Allerdings missachten immer wieder Autofahrer das Durchfahrtverbot und gefährden dabei die Arbeiter. Grund genug für die Polizei, jetzt gezielt eine Kontrolle durchzuführen. Am Montag postierten sich zwei Beamte morgens und am späten Vormittag für jeweils rund eine Stunde...

  • Winsen
  • 03.09.19
  • 1.333× gelesen
Blaulicht
Auf dieser kaputten Felde legte der 77-jährige Fahrer mehrere Kilometer zurück

77-Jähriger wunderte sich nur über den Lärm
Auf der Felge durch den Landkreis

mum. Buchholz. Am Samstag (gegen 6 Uhr) informierte ein Verkehrsteilnehmer die Polizei, dass vor ihm ein Wagen fuhr, der Funken schlug. Der vordere Reifen war so beschädigt, dass er nur noch auf der Felge lief. Doch der Fahrer setzte seine Reise auf der A7 in Richtung Süden unbeirrt dort. Erst an der Anschlussstelle Dibbersen steuerte der 77-jährige Fahrer sein Auto runter von der Autobahn. Über die B75 ging es allerdings weiter in Richtung Tostedt. Ein Streifenwagen stoppte schließlich das...

  • Buchholz
  • 01.09.19
  • 411× gelesen
Panorama
Anwohner Tino Neumann sieht, wie ein Autofahrer das Durchfahrverbot an der Straße "Wennern" missachtet Fotos: ts
2 Bilder

Baustelle Glüsinger Straße
Viele Autofahrer nutzen kleine Siedlung unzulässiger Weise als Ausweichstrecke

ts. Glüsingen. Eigentlich müssten Autofahrer wegen der Vollsperrung der Glüsinger Straße (Kreisstraße 34) bis voraussichtlich Freitag, 19. Juli, einen kilometerlangen Umweg in Kauf nehmen. Eigentlich, denn der motorisierte Kfz-Verkehr sucht sich die kürzeste Umfahrung - und rollt auf den engen Wegen durch die Siedlung an den Straßen "Wennern" und "Lohe". Die Durchfahrt ist während der Bauarbeiten an der Glüsinger Straße zwar verboten - aber viele Autofahrer ignorieren das. Die Polizei hat...

  • Seevetal
  • 09.07.19
  • 1.346× gelesen
Blaulicht
Auf dem Parkplatz in Höhe Kakenstorf wurde die Kontrollstelle eingerichtet
5 Bilder

Polizeikontrolle an der B75 in Kakenstorf
Drei Fahrer unter Drogeneinfluss

thl. Tostedt. Am Dienstag, in der Zeit zwischen 10 und 15 Uhr, haben rund 35 Beamte an der B75 in Höhe Kakenstorf den Straßenverkehr in beiden Fahrtrichtungen kontrolliert. Dabei wurden 192 Fahrzeuge und 280 Personen überprüft. Wie schon bei vorangegangenen Kontrollen, war die Erkenntnisgewinnung für die Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls dabei ein Schwerpunkt (das WOCHENBLATT berichtete). Im Rahmen dieser Kontrolle stellten die Einsatzkräfte aber auch zahlreiche Verkehrsverstöße fest....

  • Tostedt
  • 11.06.19
  • 1.182× gelesen
Blaulicht

Drogenkontrolle am Bahnhof Buchholz
34-Jähriger wurde per Haftbefehl gesucht

thl. Buchholz. In der Nacht zu Dienstag kontrollierte die Polizei mehrere Personen im Bereich des Bahnhofes. Während der Kontrolle flüchtete plötzlich eine Person, wurde jedoch nach einigen Metern gestellt. Bei einer anschließenden Durchsuchung wurden Betäubungsmittel in unterschiedlicher Stückzahl sowie mehrere hundert Euro Bargeld gefunden. Der 30-jährige Buchholzer wurde vorläufig festgenommen und ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Handel mit Betäubungsmittel eingeleitet. In der...

  • Buchholz
  • 29.05.19
  • 229× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Verfolgungsfahrt

thl. Seevetal. Am Freitag gegen 22.30 Uhr sollte in der Glüsinger Straße in Meckelfeld ein Pkw Fiat kontrolliert werden. Der Fahrer hielt aber nicht an, sondern gab Gas und entzog sich der Kontrolle mit teilweise deutlich überhöhter Geschwindigkeit. In Maschen endete die Flucht in der Eichenallee. Das Fahrzeug prallte gegen einen geparkten Range Rover. Durch die Wucht des Aufpralls beschädigte dieser dann einen dahinter abgestellten Land Rover. Die beiden Insassen, ein Mann und eine Frau,...

  • Winsen
  • 03.02.19
  • 197× gelesen
Blaulicht

Zulassungsplakette selbst gedruckt

(os).  Diese Kreativität kann nicht belohnt werden: Die Polizei hat am Samstagmorgen einen Autofahrer (63) in Klecken gestoppt, der an seinen alten Kennzeichen eine selbstgedruckte Zulassungsplakette angebracht hatte. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass das Auto weder zugelassen noch versichert war. Das Kennzeichen war zwischendurch bereits für einen anderen Pkw ausgegeben worden. Der 63-Jährige muss sich jetzt wegen mehrerer Straftaten verantworten.

  • Buchholz
  • 07.10.18
  • 471× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.