Reservistenkameradschaft

Beiträge zum Thema Reservistenkameradschaft

Panorama

Buchholz: 1.681 Euro für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

os. Buchholz. Bei der öffentlichen Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge sind in Buchholz genau 1.681,85 Euro zusammen gekommen. Ortsvereinsvorsitzender Jürgen Reschke bedankt sich bei allen Spendern. Er lobt vor allem die Mitglieder der Reservistenkameradschaft Buchholz sowie die Schüler der Klasse 9c des Gymnasiums am Kattenberge für ihren besonderen Einsatz bei der Spendensammlung.

  • Buchholz
  • 27.12.17
Panorama
Station der DLRG

Von Goeben Marsch in Stade: Zuschauer willkommen

bc. Stade. Mittlerweile hat der „Von Goeben Marsch“ schon fast Tradition. Am Samstag, 10. Juni, wird er nun schon zum neunten Mal in Stade ausgetragen. Der Marsch, der 2007 von der Reservistenkameradschaft Stade von Goeben ins Leben gerufen wurde, ist ein Wettkampf im Rahmen der zivil-militärischen Zusammenarbeit. Er findet jedes Jahr in anderen Ortschaften in Stade statt, diesmal in Haddorf. „Zuschauer sind herzlich willkommen“, sagt Hauptfeldwebel Bernd Moje, als Vorsitzender der...

  • Stade
  • 23.05.17
Politik
6 Bilder

"Mit 70 umkippen wie Lemmy"

Jetzt auch noch Politik: CDU-Rocker Uwe Käppler polarisiert gerne / Vision: Wacken in Wiepenkathen tp. Wiepenkathen. Auf jedem Schützengruppenfoto sticht Uwe Käpper (52) aus Stade-Wiepenkathen durch seine lange Mähne hervor, die sich durch den Uniform-Hut kaum bändigen lässt. Als rockender Grünrock und Vollblut-Vereinsmensch ist der Unternehmer weit über die Grenzen seines Heimatdorfes bekannt. Zuletzt machte er 2015 von sich reden, als er wenige Wochen nach einem Schlaganfall Schützenkönig...

  • Stade
  • 17.08.16
Panorama
Im vorigen Jahr übergab Friedhelm Nottorf (re.) den Pokal an das Team der Reservistenkameradschaft

Anschießen bei den Hanstedter Schützen

mum. Hanstedt. Mit dem traditionellen Anschießen am Samstag, 21. März, starten die Hanstedter Schützen ihre diesjährige Kleinkaliber-Saison. Los geht es um 14 Uhr in der Schützenhalle an der Winsener Straße. Besonders spannend wird es an einem Schießstand zugehen: Dort werden sich die ehemaligen Hanstedter Schützenkönige einfinden, um beim Vogelschießen den neuen "König der Könige" zu ermitteln. Auch alle Hanstedter Vereine sind wieder aufgerufen, sich am Anschießen zu beteiligen. In Teams...

  • Hanstedt
  • 20.03.15
Panorama
Schützenpräsident Friedhelm Nottorf (v. li.) gratulierte den Mitgliedern des Reservisten-Teams: Klaus Ehlbeck, Carsten Lange, Wolfgang Neder und Bernd Kuthe
2 Bilder

Dieser Titel fehlte noch: Bernd Tillenburg ist "König der Könige" in Hanstedt

mum. Hanstedt. Neun ehemalige Schützenkönige legten jetzt beim traditionellen Anschießen auf den hölzernen „Birkhahn“ an, der wie in den Jahren zuvor von Ernst Scharfenberg hergestellt worden war, um „König der Könige“ zu werden. Mit dem 97. Schuss lieferte Bernd Tillenburg den perfekten Treffer und sicherte sich damit den letzten noch fehlenden Titel in seiner Schützen-Vita. „Du hast jetzt alle wichtigen Königstitel in deiner Schützenlaufbahn geholt. Der König der Könige ist die Krönung für...

  • Hanstedt
  • 13.05.14
Panorama
Hans-Hermann Bardenhagen (re.) erhält als Dank eine Plakette aus den Händen seines Nachfolgers Dirk Bublies
2 Bilder

Neuer Großkaliber-Chef bei den Reservisten

Kameradschaft ehrt verdiente Mitglieder auf Jahresversammlung tp. Stade. Der langjährige Leiter der Abteilung Großkaliber-Schießtraining der Bundeswehr-Reservistenkameradschaft (RK) Stade, Hans-Hermann Bardenhagen, hat das Ehrenamt kürzlich an seinen Nachfolger Dirk Bublies übergeben. Auf der Jahreshauptversammlung erhielt Bardenhagen als Anerkennung für sein Engagement eine Ehren-Plakette. In seinem Rückblick zog der RK-Vorsitzende Arne Bublies eine positive Bilanz des Jahres 2013....

  • Stade
  • 11.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.