Beiträge zum Thema rosenborn-grundschule

Panorama
Spannung vor der Öffnung: Samtgemeindearchivarin Ulrike Gerdts und der ehrenamtliche Mitarbeiter des Harsefelder Samtgemeindearchivs, Günter Kachmann, mit der Zeitkapsel Fotos: sc
2 Bilder

Eine Reise in die 50er Jahre
Zeitkapsel der alten Rosenborn-Grundschule in Harsefeld wurde geöffnet

sc/jab. Harsefeld. Einen Sprung in die Vergangenheit gab es im Harsefelder Rathaus. Im Beisein der Harsefelder Rathauschefin Ute Kück, Vize-Chef Bernd Meinke und der Leiterin des Samtgemeindearchivs Ulrike Gerdts sowie des ehrenamtlichen Mitarbeiters des Harsefelder Samtgemeindearchivs Günter Kachmann wurde die Zeitkapsel der alten Rosenborn-Grundschule geöffnet. Dass die Kapsel gefunden wurde, ist der akribischen Suche Kachmanns zu verdanken. Der Harsefelder Fotograf Kachmann begab sich in den...

  • Harsefeld
  • 04.03.21
Service
Die Zeitkapsel wird in einer Vitrine im Harsefelder Rathaus ausgestellt

Ein Blick zurück
Zeitkapsel der Harsefelder Rosenborn-Grundschule ausgestellt

jab. Harsefeld. Die alte Rosenborn-Grundschule in Harsefeld wird derzeit abgerissen. Doch bevor die Arbeiten begonnen haben, konnte die Zeitkapsel der Grundsteinlegung aus dem Jahr 1956 aus den Mauern der Lerneinrichtung geborgen werden - dank der Detektivarbeit von Fotograf Günter Kachmann. Auf den Fotos seines Vaters Hinrich Kachmann war die Stelle zu sehen. Die Zeitkapsel samt Inhalt wie Urkunde und DM-Münzen wird nun im Samtgemeinde-Archiv ausgestellt. Zudem ist der gesamte Foto-Nachlass...

  • Harsefeld
  • 26.02.21
Service

Wegen Abriss
Gehweg an der Harsefelder Rosenborn-Grundschule gesperrt

jab. Harsefeld. Derzeit wird die alte Rosenborn-Grundschule in Harsefeld abgerissen. Daher ist aus Sicherheits- und arbeitstechnischen Gründen der westliche Gehweg der Meybohmstraße bis zur Einmündung Rosenstraße sowie ein Teil vom Pumpelhorn gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum 15. April. Die Fußgänger werden gebeten, an den ausgewiesenen Stellen auf den gegenüberliegenden Gehweg zu wechseln.

  • Harsefeld
  • 02.02.21
Panorama
Ein letzter Besuch der Rosenborn-Grundschule in Harsefeld: Walter Wehrenberg (li.) und Bernd Meinke
5 Bilder

Ein letzter Rundgang
Abriss der alten Rosenborn-Grundschule in Harsefeld gestartet

jab. Harsefeld. Das letzte Stündlein der Rosenborn-Grundschule in Harsefeld hat geschlagen. Denn in dieser Woche haben die Abrissarbeiten des alten Gebäudes begonnen. Das WOCHENBLATT machte mit Bernd Meinke, Harsefelds Fachbereichsleiter Zentrale Dienste, Jugend und Bildung, einen letzten Rundgang durch das alte Schulgebäude. Die Rollläden sind heruntergelassen, in den Klassenzimmern ist es dunkel. Überall hängen gemalte Bilder. Ausgestopfte Tiere stehen noch in ihrer Vitrine. Sie werden später...

  • Harsefeld
  • 19.01.21
Panorama

Rosenborn Grundschule ist fast fertig

sc. Harsefeld. Einen ersten Blick in die neue Aula der Rosenborn Grundschule in Harsefeld konnte der Schulausschuss der Samtgemeinde Harsefeld werfen. Zum ersten Mal tagte der Ausschuss in dem hellen und modernen Gebäude der Rosenborn Grundschule. "Nach den Ferien können wir die Schule beziehen", so Samtgemeinde-Bürgermeisterin Ute Kück im Ausschuss. Das Schulteam freut sich bereits auf den Unterricht in der neuen Grundschule.

  • Harsefeld
  • 06.01.21
Service

Umstrukturierung bei den Harsefelder Schulbezirken

sc. Harsefeld. Die Grundschule am Feldbusch will der Schulausschuss der Samtgemeinde Harsefeld entlasten. Die Ratsmitglieder beschlossen daher die Schulbezirke im Flecken Harsefeld zu ändern. Wegen der dazugekommenen Neubaugebiete in Harsefeld gibt es immer mehr schulpflichtige Kinder im Geestort. Würden alle neue Straßen der Feldbusch-Grundschule zugeordnet werden, dann müsste zu Beginn des neuen Schuljahres 2021/2022 an der Grundschule mit aktuell 93 Schulanmeldungen eine Vierzügigkeit...

  • Harsefeld
  • 25.11.20
Sport

Sportplatz am Rosenborn in Harsefeld wird wieder auf Vordermann gebracht
Sanierung für 450.000 Euro

sc. Harsefeld. Fußball spielen und Sport machen sollen hier wieder möglich sein: Der Rat des Fleckens Harsefeld einigte sich darauf, den bisher kaum genutzten Sportplatz am Rosenborn zu sanieren. Kita, Schulen, freier Sport und die Bevölkerung sollen den reaktivierten Sportplatz nach seiner Wiederherstellung nutzen, erklärte Gemeindedirektor Rainer Schlichtmann in der vergangenen Ratssitzung. 450.000 Euro fließen in die Sanierungsmaßnahme. Allerdings zunächst ohne eine Flutlichtanlage. Die...

  • Harsefeld
  • 06.10.20
Panorama
Noch gibt es auf der Baustelle viel zu tun

Umzug erst zum Winter
Fertigstellung der neuen Rosenborn-Grundschule verzögert sich

jab. Harsefeld. Viele Schüler hatten sich vermutlich schon auf den großen Umzug in den Neubau der Rosenborn-Grundschule in den Herbstferien gefreut. Doch das Unterfangen muss nun doch noch einige Wochen länger warten, teilte Bernd Meinke, Fachbereichsleiter Zentrale Dienste, Jugend und Bildung, mit. Im März wurde mit viel Freude das Richtfest auf der Baustelle des Grundschulneubaus, der im Juli 2019 begonnen wurde, gefeiert. Damals lief noch alles nach Zeitplan. Inzwischen hat das Coronavirus...

  • Harsefeld
  • 25.08.20
Panorama
Die Kinder der Grundschule Rosenborn sangen beim Richtfest einige Lieder und übergaben die Richtkrone an die Handwerker
5 Bilder

Flecken Harsefeld feiert Richtfest der neuen Rosenborn Grundschule
Neubau für die Kinder

sc. Harsefeld. Freudestrahlend sangen die Schulkinder ein Ständchen zum Richtfest ihrer neuen Rosenborn-Grundschule in Harsefeld. Gemeinsam mit Vertretern der Schule, Eltern, Politik und an dem Bau beteiligten Firmen feierten die Schüler das Befestigen der Richtkrone auf dem Neubau am vergangenem Mittwoch. "Ich freue mich, dass so viele Kinder gekommen sind", sagt Harsefelds Samtgemeindebürgermeister Rainer Schlichtmann bei der Begrüßung der zahlreichen Gäste. Allein für die Kinder sei der...

  • Harsefeld
  • 18.03.20
Panorama
Besichtigten die Baustelle (v.li.): Gregor Dreischoff, Rainer Schlichtmann und Thomas Rosenow
2 Bilder

Neubau der Grundschule Rosenborn schreitet gut voran / Erdarbeiten haben begonnen
Ein neuer Ort zum Lernen

sc. Harsefeld. Für einen Neubau anstatt eine Sanierung der Rosenborn Grundschule entschied sich die Samtgemeinde Harsefeld im vergangenen Jahr - jetzt sind die Bauarbeiten des neuen Schulbaus in vollem Gange. "Anfang Juli haben wir die Baustelle eingerichtet und mit den Erdarbeiten begonnen", sagt Projektleiter Thomas Rosenow von der Firma Lindemann. "Wir liegen voll im Plan." In unmittelbarer Nähe zum bisherigen Standort der Rosenborn Grundschule entsteht der vierzügige Grundschulneubau, in...

  • Harsefeld
  • 13.08.19
Panorama
Flöten-Dozent Marc Sobolewski gibt seinen Schülern letzte Tipps vor ihrem ersten Musikstück Fotos: sc
3 Bilder

Harsefelder Spielmannszug beendet das Pilotprojekt "Juni 2019" mit einem Abschlusskonzert
Spielerisches Musizieren

sc. Harsefeld. Den ersten großen Auftritt hatten die jungen Teilnehmer vom Projekt "Juni 2019" des Harsefelder Spielmannszuges in der Aula der Rosenborn Grundschule. 15 Kinder zeigten ihr erlerntes Können an den Flöten oder am Schlagwerk den stolzen Eltern. Musik für alle - hieß das Motto des Pilotprojektes und ist Teil einer großen Förderoffensive des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Der Harsefelder Spielmannszug hat sich mit seinen Bündnispartnern JUBS (Jugendbegegnungsstätte)...

  • Harsefeld
  • 15.07.19
Politik
Die Hortbetreuung in Harsefeld ist problematisch  Foto: Fotolia/oksix

Schulen ziehen nicht mit: Diskussion um die Hortbetreuung in Harsefeld

jd. Harsefeld. Im Sommer 2020 soll definitiv Schluss sein: Der Pädagogische Mittagstisch an den beiden Harsefelder Grundschulen wird dann eingestellt. Das Angebot, das der DRK-Ortsverein 2008 ins Leben gerufen hat, umfasst neben dem Mittagessen eine knapp zweistündige Nachmittagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter. Die Streichung dieser freiwilligen Leistung macht die Situation für berufstätige Eltern schwieriger. Hortplätze sind knapp. Doch das DRK sieht sich - zu Recht - nicht in der...

  • Harsefeld
  • 16.01.18
Politik
Soll einem Neubau weichen: die Rosenborn-Grundschule    Foto: jd

Ein Bürgerhaus für Harsefeld?  Politiker befassen sich mit Projekten für ein Entwicklungskonzept

jd. Harsefeld. Bekommt Harsefeld ein Bürgerhaus? Über die Möglichkeit, eine öffentliche Begegnungsstätte zu schaffen, in der Menschen jeden Alters unabhängig von bestimmten Veranstaltungen zusammenkommen können, wird derzeit in der Harsefelder Politik nachgedacht. Die Schaffung einer solchen Einrichtung ist Bestandteil des "integretierten städtischen Entwicklungskonzeptes" (ISEK), über dessen Fortschreibung der Rat des Flecken Harsefeld am Donnerstag kommender Woche berät. Das 2007 entwickelte...

  • Harsefeld
  • 04.08.17
Politik
Die Skizze zeigt rechts die Rosenborn-Schule und links den geplanten Neubau   Skizze: Samtgemeinde Harsefeld

Entscheidung der Politik steht: Harsefelder Rosenborn-Grundschule wird durch Neubau ersetzt

jd. Harsefeld. Kompletter Abriss und Neubau statt Sanierung: Beim Thema Rosenborn-Grundschule hat der Samtgemeinderat auf seiner Sitzung am Donnerstagabend eine klare Entscheidung gefällt. Einstimmig wurde beschlossen, die Grundschule ganz neu zu errichten. Auf ihrer letzten Zusammenkunft vor den Ferien hatten die Politiker die Verwaltung beauftragt, das Für und Wider der einzelnen Optionen zu überprüfen. "Laut Experten ist ein Neubau die vernünftigste und beste Lösung", sagt Rathauschef Rainer...

  • Harsefeld
  • 04.08.17
Panorama
Spendenübergabe: der Vorsitzende der "Modellfluggruppe Kutenholz", Klaus-Peter Staats (li.), und Dirk Dammann (Mitte mit Scheck), Schriftführer des Schulfördervereins, mit jugendlichen Modellflug-Enthusiasten

Modellpiloten aus Kutenholz unterstützen Schule

Verein spendet 350 Euro für pädagogisches Spielzeug und Möbel in Harsefeld tp. Kutenholz. Wie jeden Sonntag um 11 Uhr haben sich jetzt wieder die Vereinsmitglieder der "Modellfluggruppe Kutenholz" in der Turnhalle der Rosenborn-Grundschule in Harsefeld getroffen. Regelmäßig sammeln die Modellpiloten Geld zur Unterstützung des Fördervereins der Grundschule. Dieses Mal wurde die Summe von 350 Euro an Dirk Dammann, den Schriftführer des Fördervereins, übergeben. Das Geld wird z.B. für die...

  • Fredenbeck
  • 23.11.16
Panorama
Anhand eines Modells erklärt Ralf Elbers den Schülern die Funktion der Wirbelsäule
2 Bilder

Kindern den Rücken stärken

jd. Harsefeld. Gesundheitsvorsorge in der Schule: Krankenkasse bietet Bewegungsförderung an. Donnerstagmittag in der Harsefelder Rosenborn-Grundschule: Ralf Elbers sitzt in Trainingshose und T-Shirt auf dem Fußboden des kleinen Gymnastikraumes. Um sich herum hat er elf Kinder geschart. Die Zweitklässler sind gespannt darauf, was in dem Beutel steckt, den Elbers in der Hand hält: Zum Vorschein kommen kleine quadratische Holzklötzchen und Schaumstoffstückchen. Mit ihnen will Elbers auf...

  • Harsefeld
  • 15.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.