Schützenverein Jesteburg

Beiträge zum Thema Schützenverein Jesteburg

Service
Jesteburgs Königspaar Gunnar Jäckel und Ulrike Biermann (Mitte) freuen sich mit den den Adjutanten-Paaren auf den Königsball: Bernd Meyn  (v. li.) und Patricia Meyer, Andrea und Detlef Meyer,
Bernd und Manuela Versemann sowie Birgitt und Joachim Lucks

"Go West - Have Fun"

Majestät Gunnar Jäckel lädt zum Königsball nach Jesteburg ein. mum. Jesteburg. "Go West - Have Fun" lautet das Motto des diesjährigen Jesteburger Königsballs, zu dem Schützenkönig Gunnar Jäckel gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Ulrike Biermann für Samstag, 12. Januar, einlädt. Gefeiert wird im schicken, neuen Schützenhaus (Am Alten Moor 10). Jäckel wohnte lange in Asendorf, dort ist er auch Mitglied des Schützenvereines, bevor es ihn nach Jesteburg zog. Der Diplom-Ingenieur arbeitet als...

  • Jesteburg
  • 02.01.19
Panorama
König Detlef Meyer (Mitte) wählte zu seinen Adjutanten (v. li.): Frank Dohnke, Dirk Schmanns, Olaf Langer und Peter Claußen. Gemeinsam erlebten sie ein abwechslungsreiches Jahr Fotos: mum
14 Bilder

Das ganze Dorf feiert

Jesteburger Schützen laden zum Schützenfest ein / Vier Tage Programm für alle Bürger. mum. Jesteburg. In den kommenden Tagen steht Jesteburg ganz im Zeichen des Schützenfests. Beeindruckende Umzüge mit musikalischer Begleitung, ein Festprogramm für die ganze Familie und natürlich die sportlichen Wettkämpfe um die Würden prägen das Bild in dem idyllischen Ort an der Seeve. Bereits der Auftakt mit einem "Großen Zapfenstreich" am Ehrenmal mitten im Dorf macht deutlich, dass die Schützen ein...

  • Jesteburg
  • 29.05.18
Panorama
Norbert Viedt (li.) und Torsten Lange sind stolz: Die Vorstandsmitglieder stehen vor der neuen Schießsportstätte des Jesteburger Schützenvereins
6 Bilder

Auf in das modernste Schießsportzentrum

Jesteburger Schützen laden zum "Tag der offenen Tür" am Samstag, 21. April, zwischen 15 und 18 Uhr ein. mum. Jesteburg. Noch nie hat sich in Jesteburg das Warten so sehr gelohnt wie in diesem Fall. Nach 29 Monaten Bauzeit feierten die Jesteburger Schützen Ende Januar die offizielle Einweihung ihres Schießsportzentrums (das WOCHENBLATT berichtete). 250 geladene Gästen, darunter Jesteburgs Bürgermeister Udo Heitmann, Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper, Vertreter des Schützenverbandes Hamburg...

  • Jesteburg
  • 17.04.18
Service
Freuen sich auf die neue Kooperation (v. li.): Sven Hatesuer (Vize-Präsident der Jesteburger Schützen), Anne Dietrich („Jugend aktiv“) sowie Walter und Moritz Gaulrapp (Organisatoren der Veranstaltung)

Schützen kooperieren mit „Jugend aktiv“

Begrenzte Teilnehmerzahl für Probetraining in der neuen Schießsportstätte. mum. Jesteburg. Die neue Schießsportstätte des Jesteburger Schützenvereins macht es möglich! Zum ersten Mal nach drei Jahren findet am Samstag, 1. Juli, zwischen 15 und 18 Uhr wieder eine Veranstaltung für Jugendliche statt. Kooperationspartner ist der Verein „Jugend aktiv“. Schützensplitter Anne Dietrich schaute jetzt bei den Schützen vorbei, um die moderne Schießsportanlage „Am Alten Moor“ zu besichtigen. „Ich...

  • Jesteburg
  • 27.06.17
Panorama
13 Bilder

Ganz Jesteburg feiert Schützenfest

Eine besondere Situation mum. Jesteburg. In den kommenden Tagen steht Jesteburg ganz im Zeichen des Schützenfests. Beeindruckende Umzüge mit musikalischer Begleitung durch den vereinseigenen Spielmannszug, ein Festprogramm für die ganze Familie und natürlich die sportlichen Wettkämpfe um die Würden prägen das Bild in dem idyllischen Ort an der Seeve an diesem Wochenende. Eigentlich sollte mit dem Schützenfest auch die Fertigstellung der neuen Schießsportstätte gefeiert werden. Doch leider...

  • Jesteburg
  • 06.06.17
Service
Schützenkönig Joachim Meyer und Königin Nicole freuen sich auf den Ball am 11. März

Zum letzten Mal nach Asendorf

Jesteburger Schützen laden zum Ball ein. mum. Jesteburg/Asendorf. Bereits seit 2014 müssen die Jesteburger Schützen in die Fremde reisen, um ihren Königsball zu feiern. So lange ist die alte Festhalle bereits geschlossen. Allerdings: Die Reisestrapazen halten sich in Grenzen - aufgenommen wurden die Jesteburger in Asendorf. Dort wird auch am Samstag, 11. März, wieder der Ball im Dorfgemeinschaftshaus (Schützenstraße 11) stattfinden. Los geht es um 19.30 Uhr (Einlass ist ab 18.45 Uhr....

  • Jesteburg
  • 03.03.17
Politik
Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper
2 Bilder

„Mehr Sensibilität erwartet“ - Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper kritisiert FDP-Chef Philipp-Alexander Wagner

mum. Jesteburg. „Ich war entsetzt, dass Herr Wagner ohne vorherige Prüfung der Sachlage die Unterbringung von Flüchtlingen in der Festhalle in Erwägung zieht“, so Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper. FDP-Chef Philipp-Alexander Wagner habe sich bei der Verwaltung nach der Situation der Festhalle erkundigt. „Das ist völlig in Ordnung und er hat auch eine Antwort erhalten. „Gerade bei einem solchem Thema hätte ich allerdings mehr Sensibilität erwartet. Offensichtlich hat er nicht die...

  • Jesteburg
  • 03.11.15
Service

Schützen: Wecken mit lautem Knall

mum. Jesteburg. Jetzt wird es laut! Die Gemeinde Jesteburg weist auf www.jesteburg.de darauf hin, dass die Kanoniere des Jesteburger Schützenvereins anlässlich des Preis- und Vizekönigsschießens am Samstag, 12 September, zum Wecken auf der Königsburg und zur Proklamation mit Salutkanonen böllern werden. Die Königsburg befindet sich in der Jesteburger Chaussee 12; dort findet auch die Proklamation statt.

  • Jesteburg
  • 09.09.15
Panorama
Freut sich, die Jesteburger im kommenden Jahr vertreten zu dürfen: König Uwe Witte (vo.) mit Nina Meyer und seinen Adjutanten Frank Dohnke, Olaf Langer, Sven Hatesuer und Peter Claußen (hi., v. li.)

Jesteburger Schützen proklamieren neuen König: Viel Applaus für Uwe Witte

Viel Applaus gab es jetzt für Uwe Witte, der am vergangenen Montag von seinen Jesteburger Schützenkollegen in einer feierlichen Zeremonie zum neuen Oberhaupt proklamiert wurde. "Ich bin kein Mann der großen Worte, aber ich freue mich ungemein, den Verein im kommenden Jahr zu repräsentieren", so Uwe Witte in seiner Ansprache. Der 43-jährige ist nicht verheiratet, ihm steht im kommenden Jahr seine Bekannte Nina Meyer als "Königin" zur Seite. Als Adjutanten wählte sich Witte Frank Dohnke, Olaf...

  • Jesteburg
  • 08.06.15
Panorama
Lenken die Geschicke des Jesteburger Schützenvereins (v. li.): Schriftführer Norbert Viedt, Präsident Torsten Lange und Vize Sven Hatesuer
3 Bilder

"Der Rohbau steht Anfang Juni!" - Jesteburger Schützen im WOCHENBLATT-Interview

"Wir lassen nicht zu, dass Hanstedt sich mit der Klage gegen Famila in die Entwicklung des Ortes ein­mischt!" Der Vorstand des Jesteburger Schützenvereins begründet im WOCHENBLATT-Interview unter anderem, warum es richtig ist, dass der Gemeinderat schon jetzt 1,5 Millionen Euro für das neue Schützenhaus freigegeben hat - obwohl längst nicht sicher ist, dass auf dem Festhallen-Areal ein Famila-Markt entsteht. Der Rohbau soll, so die Schützen, im Juni stehen. mum. Jesteburg. „Was lange währt,...

  • Jesteburg
  • 07.04.15
Panorama
Schon oft war der Abriss der Jesteburger Festhalle in greifbarer Nähe. Doch noch steht sie - und nicht der geplante Famila-Markt
3 Bilder

"Die Schützen werden wohl warten müssen!"

Das vorläufige Aus für den Famila-Markt in Jesteburg zieht weitere Konsequenzen nach sich: Offensichtlich werden auch die Schützen auf ihre neue Festhalle verzichten müssen. "So lange wir nicht wissen, zu welchen Konditionen das Areal verkauft werden kann, können wir keinen Kredit für andere aufnehmen", sagt Britta Witte (CDU). mum. Jesteburg. Katerstimmung in Jesteburg! Nachdem das Oberverwaltungsgericht Lüneburg den „Famila“-Bebauungsplan vorläufig kassiert hat (das WOCHENBLATT...

  • Jesteburg
  • 10.10.14
Panorama
Rund 1.000 Schützen marschierten die Hauptstraße entlang
5 Bilder

Fast 1.000 Schützen marschierten durch Jesteburg

mi. Jesteburg. Ein tolles Geschenk zum 150. Geburtstag des Schützenvereins Jesteburg: Rund 1.000 Schützenbrüder und -schwestern nahmen am großen Ummarsch zu Ehren des Vereins teil. Fast 40 benachbarte und befreundete Vereine aus der gesamten Region von Asendorf bis Ovelgönne marschierten vom Ortseingang zum Festplatz. Die Hauptstraße wurde für den Umzug zeitweilig von derFeuerwehr komplett gesperrt.

  • Jesteburg
  • 02.06.14
Panorama
Auch von oben betrachtet war das Fest eine runde Sache
7 Bilder

Eine Mega-Feier in Jesteburg

mi. Jesteburg. Das Dorf- und Schützenfest Jesteburg lockte Hunderte Besucher aus dem heimischen Garten auf die Festmeile bei der Naturbühne. Dort warteten nicht nur viele Attraktionen wie Bungee-Trampolin und Autoscooter, sondern auch ein buntes Bühnenprogramm. Eine Premiere gab es dabei für die Schülerband "Haupteingang" der Oberschule Jesteburg, die auf der Naturbühne ihren ersten Auftritt hatte und das Publikum mit Coverversionen bekannter Popsongs begeisterte. Etwas gediegener ging es...

  • Jesteburg
  • 01.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.