Schallplatte

Beiträge zum Thema Schallplatte

Panorama
Wolfgang Klefke mit dem Schätzchen aus seinem Plattenschrank

Noch eine alte Vinyl-LP "made in Stade"

Wolfgang Klefke ist stolz auf sein Volksmusik-Album tp. Stade. Vinyl-Schallplatten mit Volksmusik "made in Stade" waren vor einigen Jahrzehnten offenbar der Hit: Nachdem das WOCHENBLATT über eine Benefiz-LP zur Rettung des heutigen Museums Schwedenspeicher berichtete, präsentierten bereits mehrere Leser Schätzchen aus ihrem Plattenschrank. Auch Rentner Wolfgang Klefke (67) aus Wiepenkathen wurde beim Stöbern in seiner Musiksammlung fündig und zeigt stolz das Album "Ol Land in Bleuht" ("Altes...

  • Stade
  • 15.01.18
Panorama
"Die Platte weckt Heimatgefühle": Klaus-Dieter Stahnke
4 Bilder

Lokaler Audio-Dinosaurier in Stade

Bürgermeister-Sohn Klaus-Dieter Stahnke präsentiert seltene historische LP "Bi uns in Stade" tp. Stade. Klaus-Dieter Stahnke (70) aus Stade besitzt einen lokalen Audio-Dinosaurier. Stolz präsentiert der Rentner seine historische Langspielplatte "Bi uns in Stade", die 1982 herauskam. Nachdem das WOCHENBLATT über die Benefiz-LP "Stars singen für Stade" mit Heino, Gitte und Co. von 1974 berichtete, die zur Rettung des seinerzeit vom Abriss bedrohten Schwedenspeichers herausgebracht wurde,...

  • Stade
  • 09.01.18
Panorama
Günther Stöckmann
3 Bilder

"Süßer Chorknabe" sang auf der Stade-LP

Sänger Günther Stöckmann und Bürgermeister-Sohn Klaus-Dieter Stahnke erinnern sich tp. Stade. "Mit Begeisterung haben mein Freund und ich Ihren Artikel zur Schallplatte 'Stars singen für Stade' gelesen und in schönen Erinnerungen geschwelgt", sagt Gudrun Valett, nachdem das WOCHENBLATT über die gleichnamige Benefiz-LP mit Heino, Gitte und lokalen Chören zur Rettung des Schwedenspeichers vor mehr als vier Jahrzehnten berichtete. "Mein Freund Günther Stöckmann war damals als kleiner Sänger im...

  • Stade
  • 19.12.17
Panorama

ZWISCHENRUF: Klang meiner Jugend

Smartphone, Spotify und ein Sound aus der Bluetooth-Box: Auch bei einem Mittfünfziger wie mir läuft in Sachen Musik längst alles digital. Doch nun hat mich das analoge Zeitalter wieder - in Form eines Plattenspielers, der rund zwei Jahrzehnte sein Dasein im Keller fristete. Auslöser für den sentimentalen Schub war meine sonst so technikaffine jüngste Tochter. Die hatte auf einem Flohmarkt ein paar LPs aus den Siebzigern erstanden. Schließlich rollt die Vintage-Welle und Plattenspieler sind ja...

  • Harsefeld
  • 01.12.17
Panorama
"Gut aufgelegt" mit Vinyl: Burkhard Bosse

"Schallzentrale": Börse für Vinyl-Platten in Ottenbeck

Initiator Burkhard Bosse aus Stade schwärmt: "Warmer Klang, ansprechendes Cover" tp. Stade. Seit seinem 13. Lebensjahr hört Burkhard Bosse (56) aus Stade voller Leidenschaft Musik von Schallplatte. Jetzt ist Vinyl wieder im Kommen. Für Fans echter LPs gibt es seit Kurzem in Stade eine regelmäßig stattfindende Börse: Zum zweiten Mal öffnet die "Schallzentrale" am Sonntag, 19. März, 15 bis 19 Uhr, in der Cultur Centrale am Sophie-Scholl-Weg 8 in Stade-Ottenbeck. Ob Auf - oder Ausbau der...

  • Stade
  • 14.03.17
Panorama
Eine winzige Auswahl seiner guten Stücke: Hein Jobmann, bekannt als DJ "Franz Fickfuchs", zeigt bis zu 50 Jahre altes Liedgut

Das Comeback der schwarzen Scheibe

Schallplatten sind schwer im Kommen / Liebhaber Hein Jobmann über seine Sammel-Liedenschaft Wer dachte, die Schallplatte würde im digitalen Zeitalter nun endgültig von der Bildfläche verschwinden, irrt. Die Geschäfte rund um das bespielte Vinyl boomen. Waren es 2006 nur noch 300.000 Stück, hat der Bundesverband Musikindustrie im Jahr 2014, erstmals seit 1992, wieder 1,8 Mio. verkaufte Platten registriert. Seit 2011 werden Vinyl-Liebhaber am 18. April, dem „Record Store Day“ (RSD) in...

  • 24.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.