Handy

Beiträge zum Thema Handy

Service

Nachhaltiger Umgang mit Smartphones

23 Millionen Smartphones werden jedes Jahr in Deutschland verkauft. Die Zahl der ausgemusterten Geräte übersteigt die Zahl deutlich. 80 Prozent der Bundesbürger besitzen ein aktuelles Smartphone. Durchschnittlich nach drei Jahren kaufen sie sich ein Nach Schätzungen des Branchenverbandes Bitkom liegen in deutschen Haushalten rund 120 Millionen ausgemusterte, aber funktionsfähige Geräte. Was tun mit dem alten Smartphone? Aus den Augen, aus dem Sinn Die Zahl der ungenutzten Altgeräte in...

  • 07.05.19
Panorama
Birgit Heilmann, Vorsitzende der Grünen in Jesteburg, sieht die Aufstellung neuer Funktürme kritisch

Viele Fragen sind offen

Mit der Einführung der 5G-Technologie soll sich die Anzahl der Funkmasten verdoppeln. mum. Jesteburg. Das Thema Mobilfunk - vor allem aber die Aufstellung neuer Sendetürme - bewegt die Bürger. Zwar möchte kaum jemand auf schnelles und immer verfügbares Internet verzichten. Doch die dafür notwendigen Sendemasten will niemand vor der eigenen Haustür haben. Dieses Dilemma wird gerade in Jesteburg deutlich. Wie bereits berichtet, plant die Deutsche Funkturm GmbH, im Bereich Reindorfer...

  • Jesteburg
  • 03.05.19
Panorama
Für Grundschulen bietet der Landkreis einen Koffer mit zehn Tablets zum Ausleihen an

Grundschulen können Tablets ausleihen

Neues Angebot des Landkreises. (mum). Ohne Computer geht nichts mehr - und auch für Kinder gehören Laptop, Tablet und Internet zum Alltag. Auch in Schulen spielt digitale Bildung eine immer größere Rolle. Doch oft sind Schulen unsicher, wie und wofür sie die Medien im Unterricht einsetzen - und was sie dafür benötigen. Das Medienzentrum des Landkreises Harburg bietet Grundschulen daher ab sofort einen Koffer mit zehn Tablets zum Ausleihen an. So können die Lehrer ausprobieren, wie sich...

  • Jesteburg
  • 15.02.19
Service

Allnet-Flatrate muss Einiges bieten

Dass der Trend immer mehr zur dauerhaften Erreichbarkeit geht, ist sicherlich bekannt. Doch damit die Anbieter diesem Wunsch standhalten können, müssen sich auch die Allnet-Flatrates dauerhaft verbessern. Hierzu gehört nicht nur, dass immer mehr Datenmengen zur monatlichen Verfügung stehen, sondern auch, dass diese überall nutzbar sind. So müssen Datenpakete nicht nur im Inland, sondern auch im näheren oder sogar ferneren Ausland nutzbar gemacht werden. Hierbei wird von "Roaming" gesprochen....

  • 01.03.18
Blaulicht

Opa ist schlauer als die Telefonbetrüger

Rentner aus dem Alten Land verschafft sich als "Inspector Trueman" Ruhe tp. Steinkirchen. Täglich nervten ihn dreiste Trickbetrüger mit Anrufen, dann holte Rentner Werner Wistuba (72) aus dem Alten Land zum klugen verbalen Gegenschlag aus und verschaffte sich Ruhe vor dem Telefonterror. "Ich gab mich einfach als Polizist aus", verrät der clevere Opa. Er will zudem andere Senioren warnen: "Fallt nicht auf die Lügenstory von der verhafteten Verwandten rein." Jeden Morgen zur Frühstückszeit...

  • Stade
  • 26.01.18
Wirtschaft
Irene Pichol (Famila-Warenhausleiterin) und Jürgen Müller Emden freuen sich über den Erfolg beider Unternehmen
11 Bilder

Famila und Media Markt in Buchholz: Ein sehr erfolgreiches Jahrzehnt

ah. Buchholz. Zehn Jahre Media Markt und Famila im Buchholzer Fachmarktzentrum am Nordring steht für einen großen Erfolg. „Wir haben an diesem Standort eine wunderbare Einkaufsstätte konzipiert, die erfolgreich ist und sich immer wieder den Bedürfnissen der Kunden anpasst“, sagen Irene Pichol, Famila-Warenhausleiterin, und Jürgen Müller Emden, Geschäftsführer des Media Marktes. „Es ist eine wunderbare Einkaufsstätte geworden, die sich durch ihre Vielfalt und eine sehr gute Zusammenarbeit der...

  • Buchholz
  • 05.12.17
Wir kaufen lokal
Das Display austauschen oder Sicherheitsfolie aufbringen: Lennart Noetzel (Media Markt Buxtehude) bietet Sofortreparaturen für Handys an
2 Bilder

Auch nach dem Kauf gut betreut: Media Markt in Buxtehude bietet schnellen und fairen Reparaturservice

Service wird bei Media Markt in Buxtehude, Lüneburger Schanze 17, auch nach dem Kauf eines Gerätes groß geschrieben: Sollte ein Produkt, das ein Kunde bei Media Markt erworben hat, defekt sein, braucht er sich einfach nur an die Serviceabteilung zu wenden und es wird ihm geholfen. Thomas Krause, Bereichsleiter für Logistik und Service, nimmt sich der Aufgabe gerne an und sucht die für den Kunden bestmögliche Lösung. Er kann nach 15-jähriger Erfahrung sehr genau abschätzen, ob es sich im...

  • Buxtehude
  • 14.02.17
Panorama
In Kitas herrscht in der Regel Handy-Verbot

Sind viele Eltern handysüchtig? Kitas reagieren mit Hinweisschildern

Ist unsere Gesellschaft krank? Süchtig nach Smartphones? Unfähig, sich für ein paar Stunden mal auf nur eine Sache zu konzentrieren, ohne dabei auf ein Display zu gucken? Und wenn ja, was bedeutet das für unsere Kinder? Längst werden solche Fragen weltweit thematisiert und diskutiert. Viele Kindertagesstätten reagieren mit Hinweisschildern und anderen Kampagnen auf den auffallend hohen Smartphone-Konsum der Eltern. Ziel dabei ist es, Mama und Papa bewusst zu machen, dass das Kind die volle...

  • Stade
  • 13.02.17
Panorama

Smartphone-Fasten: Sechs Wochen ohne WhatsApp! Geht das überhaupt?

Die meisten Menschen lassen während der Fastenzeit Süßigkeiten und Alkohol weg. Als ich, WOCHENBLATT-Redakteur Björn Carstens (35), darüber nachdenke, auf was ich 46 Tage lang verzichten könnte, fällt der Gedanke schweren Herzens aufs Smartphone. Der internetfähige Kleinstcomputer hat sich bei mir zu einem „Körperteil“ entwickelt. Der ständige Griff in die Tasche, weil der Kurznachrichtendienst „WhatsApp“ piept, bestimmt meinen Alltag. Und wenn das Handy mal nicht klingelt, frage ich mich, wo...

  • 12.02.16
Panorama
Beim HVV gibt es offenbar Probleme mit dem Mobil-Ticket
2 Bilder

Lange Leitung beim Mobil-Ticket? Herunterladen der digitalen HVV-Fahrkarte dauert bis zu 30 Minuten

(jd). Der Begriff des "ehrbaren Kaufmanns" hat eine lange Tradition in Hamburg. Zu den wichtigsten Tugenden eines hanseatischen Unternehmers zählt die Verlässlichkeit. Doch gerade in diesem Punkt scheint der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) ein Problem zu haben: Wer seine Fahrkarte als Mobil-Ticket auf das Handy geschickt bekommen möchte, kann sich nicht darauf verlassen, dass das Ticket vor Fahrtantritt auf dem Display erscheint - obwohl es bezahlt ist. Wer trotzdem in den Zug oder Bus...

  • 13.11.15
Service

Als das Postmonopol endete...

Die Technik des Telefons hat sich rasant verändert. Darauf weist jetzt eine Telefonaktion des Buchholzers Frank Kettwig hin. Vor 25 Jahren, am 1. Juli 1990, endete das Endgerätemonopol der Deutschen Telekom (damals noch Post). Es war nun erlaubt, sein Telefon auch privat zu kaufen. Zu diesem Ereignis hängen ab Dienstag, 30. Juni, 100 bunte Telefonhörer an den Buchholzer Straßenlaternen. Die Aktion dauert drei Wochen.

  • Buchholz
  • 01.07.15
Panorama
Probierte den W-LAN-Empfang mit Handy und Tablet aus: WOCHENBLATT-Reporter Jörg Dammann
2 Bilder

Horneburg ist jetzt ein Surf-Paradies

jd. Horneburg. Vorreiterrolle im Landkreis Stade: In der Ortsmitte gibt es ab sofort Gratis-Internet. Der vor vier Wochen in Betrieb genommene W-LAN-Hotspot im Horneburger Burgmannshof funktioniert offenbar problemlos. Auch das Tempo kann sich sehen lassen: Eine Musikdatei im MPG-Format ist ratzfatz heruntergeladen und Videos auf Youtube laufen ruckelfrei. Zu diesem Ergebnis kommt WOCHENBLATT-Reporter Jörg Dammann. Er ist vor Ort mit Handy und Tablet unterwegs gewesen und hat die öffentliche...

  • Horneburg
  • 24.06.15
Wir kaufen lokal
Freddy Brühler, Inhaber des "handy store & more"

Handy Store & More: Optimale Kommunikation

(ah). Die Telekommunikation wird immer wichtiger. Daher empfiehlt es sich, seinen Experten vor Ort regelmäßig aufzusuchen, um sich nach den bestmöglichen Verbindungsmöglichkeiten und -tarifen zu erkundigen. Das Team des "handy store & more" in Buchholz (Breite Straße 11a / City-Center) ist sowohl im Fest- als auch im Mobilnetz kompetenter Ansprechpartner. "Am besten ist es, wenn man seinen bisherigen Vertrag und die letzte Verbindungsübersicht zu uns mitbringt. Dann können wir den optimalen...

  • Buchholz
  • 20.03.15
Wirtschaft
Freddy Brühler, Inhaber des "Handy Store", übergibt Ulla Boldt den Gewinn

Handy Store: Gewinn übergeben

Zum 15-jährigen Bestehen des Buchholzer Telekommunikationsgeschäfts "Handy store & more" (Breite Straße / City-Center) hatte Inhaber Freddy Brühler ein Gewinnspiel initiiert. Die Kunden wurden aufgerufen, ihre alten Quittungen einzureichen. Derjenige Kunde, der die älteste Rechnung des "Handy store & more" vorweisen konnte, sollte ein Tablet als Gewinn erhalten. Nun erfolgte die Preisübergabe. Ulla Boldt aus Buchholz hatte eine Rechnung aus dem Jahr 2000 eingreicht. Sie erhielt von Freddy...

  • Buchholz
  • 02.12.14
Wirtschaft
Das kompetente Team für die optimale Telekommunikation (v. li.): Kristian Brühler, Freddy Brühler und  Peter Weselmann.

15 Jahre "handy store & more: Erfolg durch Kompetenz

15 Jahre in der Telekommunikationsbranche sind in der heutigen Zeit eine Zeitspanne, in der weitreichende technische Entwicklungen erfolgten. Der Buchholzer Telekommunikationsexperte Freddy Brühler feiert in dieser Woche mit seinem Geschäft „handy store & more“ das 15-jährige Jubiläum. „Ich freue mich, dass mein Team und ich uns in dieser Zeit einen hervorragenden Ruf erarbeitet haben. Dieses zeigt sich an den vielen Stammkunden und den neuen Kunden, die durch Empfehlung zu uns kommen“,...

  • Buchholz
  • 04.11.14
Panorama

Online-Aktion: Eigentumsansprüche jetzt geltend machen

os. Buchholz. Eine Online-Aktion von Fundsachen führt die Stadt Buchholz von Donnerstag, 20. November, bis Samstag, 29. November, unter www.fundus.de durch. Wer Gegenstände wie Handy, Schmuck, Uhren oder Fahrrad vermisst, hat noch bis Dienstag, 18. November, die Möglichkeit, seine Eigentumsansprüche im Bürgerbüro der Stadt Buchholz (Rathausplatz 1), geltend zu machen.

  • Buchholz
  • 22.10.14
Service

Nicht ohne Freisprecheinrichtung im Auto telefonieren

(ah). Nicht nur in Deutschland ist es während der Fahrt verboten das Handy zu gebrauchen. Der ADAC weist darauf hin, dass Autofahrer in nahezu ganz Europa nicht am Steuer telefonieren dürfen. Wie in Deutschland darf das Handy in einigen anderen Ländern während der Fahrt nicht einmal in die Hand genommen werden, so zum Beispiel in Italien, Belgien und in den Niederlanden. Wer gegen diese Regeln verstößt, muss meist mit einem saftigen Bußgeld rechnen. Während in Deutschland für das...

  • Buchholz
  • 19.08.14
Panorama
Hatte mächtig Ärger mit Vodafone: der Jesteburger Giovanni Rosmarino

„Ich fühle mich über den Tisch gezogen!"

Falsch beraten? Giovanni Rosmarino sollte trotz garantierter Sonderregelung zahlen - Vodafone lenkt ein! mum. Jesteburg. "Das ist doch total verrückt", sagt Giovanni Rosmarino (59) aus Jesteburg. "Ich fühle mich von Vodafone über den Tisch gezogen." Erst als er das WOCHENBLATT um Hilfe bat, ging plötzlich alles ganz schnell. Rosmarino hatte 2011 einen Handy-Vertrag über 19,95 Euro monatlich im Buchholzer Vodafone-Store abgeschlossen. "Da ich aber jedes Jahr mindestens drei Monate im Ausland...

  • Jesteburg
  • 15.08.14
Service
Wer sein Handy im Urlaub nutzen möchte, sollte sich vorher über die Gebühren informieren

Smartphone-Apps machen den Urlaub teurer als erwartet

WOCHENBLATT-EWE-Sommer-Tipps: Diesmal - „Mit dem Handy im Ausland unterwegs“ / Vorsicht bei Daten-Roaming und MMS-Versand. (mum). Wer sein Handy mit in den Urlaub nehmen möchte, sollte ein paar Dinge beachten. Das rät die EWE-Tel. Denn, wer die Details seines Vertrages nicht im Auge behält, dem droht zu Hause eine teure Überraschung in Form einer hohen Handy-Rechnung. Beim Surfen im Ausland sollte unbedingt beachtet werden, dass sich viele Smartphone-Apps automatisch mit dem Internet...

  • Jesteburg
  • 18.07.14
Panorama

Neue Kampagne: "Tippen tötet"

(bc). Schnell eine Whatsapp oder SMS verschicken oder bei Facebook schauen, was es Neues gibt. Immer häufiger lassen sich Autofahrer von ihrem Handy ablenken. Unter dem Titel "Tippen tötet" ist in Niedersachsen jetzt eine Kampagne gestartet, die das ändern will. Die niedersächsische Verkehrswacht macht auf Autobahnen und in großen Städten mit gelben Plakaten auf die Gefahren der Handy-Nutzung im Straßenverkehr aufmerksam. In einem eigens produzierten Film wird darauf hingewiesen, dass...

  • Buxtehude
  • 23.05.14
Blaulicht

Einbrecher erbeuten Schmuck und Handy

bc. Stade. Zwischen Mittwoch gegen 22 Uhr und Donnerstag 8 Uhr ist es in Stade zu zwei Wohnungseinbrüchen gekommen. An der Altländer Straße haben Unbekannte ein Kellerfenster an der Rückseite eines Einfamilienhauses aufgehebelt. Sie erbeuteten Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro. Am Lönsweg haben Einbrecher eine Terrassentür eines Hauses geknackt. Sie nahmen ein Handy der Marke "Nokia" mit. - Hinweise an die Polizei unter Tel. 04141-102215

  • Stade
  • 17.01.14
Wirtschaft
Top Service, neueste Technik und vielfältige Auswahl: Der Media Markt ist die Nr.1 der Elektrofachhändler in Europa
6 Bilder

Ansturm auf den Media Markt Buchholz

ah. Buchholz. Bereits die größte Ausverkaufs-Aktion des Media Markt Buchholz zog tausende Besucher in die Verkaufsräume des Elektro-Fachmarktes am Nordring 2 (Fachmarktzentrum an der B75). Bereits morgens um 8 Uhr standen die Interessenten vor der Tür, um die angekündigten Artikel zu super Schnäppchenpreisen zu erstehen. "Wir haben zahlreiche Umgestaltungen vorgenommen. Der Kunde hat noch mehr Möglichkeiten, Artikel zu testen", so Geschäftsführer Jürgen Müller Emden. So wurde eine Wohnwelt...

  • Buchholz
  • 04.10.13
Blaulicht

Beute der Mama geschenkt

thl. Buchholz. Das ist schon dreist: Ein Jugendlicher (17) aus Holm-Seppensen hat ein geraubtes Handy seiner Mutter geschenkt. Am 01. Februar gegen 1 Uhr hatte der Bengel einen 17-Jährigen auf dem Nachhauseweg von einer Party in der Buchholzer Landstraße ausgeraubt. Das Opfer wurde ins Gesicht geschlagen, zu Boden gebracht und seines Smartphones beraubt. Hierbei erlitt der Überfallene Verletzungen am Kopf. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten jedoch keine Täter gefasst...

  • Buchholz
  • 09.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.