Scheckübergabe

Beiträge zum Thema Scheckübergabe

Panorama
Rolf Quadt (v.li.) und Ingo Döhring bei der Spendenübergabe mit Lars Zimmermann Foto: Schützenverein Himmelpforten

Förderverein überreicht Scheck an Schützenverein
Spende für die Jugend

jab. Himmelpforten. Über einen Scheck in Höhe von 1.603 Euro kann sich die Jugendabteilung des Schützenvereins Himmelpforten freuen. Der 1. Vorsitzende Ingo Döhring und der 2. Vorsitzende Rolf Quadt vom Förderverein überreichten dem Präsidenten des Schützenvereins Lars Zimmermann den Spendenscheck. Mit der finanziellen Unterstützung soll Schießzubehör für die Jugend angeschafft werden. Im Schützenverein Himmelpforten hat die Jugendarbeit einen besonderen Stellenwert, gilt sie doch als...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.07.19
Panorama
Unterstützen das Hospiz (v. li.): Die Schüler Antonia, Emma , Jonah, Lara und Peter sowie Schulleiter Stefan Weinreich (re.) übergeben den Scheck an Dr. Dirka Grießhaber (2. v. re., Hospiz für Hamburgs Süden)

Schüler des Gymnasiums Hittfeld übergeben Spende an Hamburger Hospiz

as. Hittfeld. Eine Spende von 3.000 Euro übergaben jüngst Schüler des Gymnasiums Hittfeld an Dr. Dirka Grießhaber vom „Hospiz in Hamburgs Süden“. „Unsere Schüler sammeln über das Jahr mit diversen Aktionen wie zum Beispiel dem Weihnachtsbasar oder dem Sozialen Tag Spenden, die dann verschiedenen Projekten zugute kommen“, sagt Religionslehrerin Birgit Hennig, die am Gymnasium für Soziale Projekte zuständig ist. Die Schule unterstützt das Hospiz bereits seit seiner Gründung mit Spenden. Auch im...

  • Buchholz
  • 26.11.16
Panorama
Ralph Böer (v. li.) übergab den Scheck an Uwe Ravens, Hilke Meyer und Waltraut Heus

1.500 Euro für "Run for help"

thl. Winsen. Einen Scheck über 1.500 Euro überreichte jetzt Ralph Böer von der Sparkasse Harburg-Buxtehude an Hilke Meyer und Uwe Ravens von der Winsener MS-Kontaktgruppe und MS-Beratungsstellen-Leiterin Waltraut Heus. Das Geld ist als Unterstützung für den "Run for help" gedcaht, der Benefizsportveranstaltung zugunsten Multiple Sklerose (MS)-Kranker. Die Veranstaltung findet am Freitag, 17. Juli, ab 18 Uhr unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister André Wiese (CDU) auf dem Sportplatz der...

  • Winsen
  • 16.06.15
Wirtschaft
Malte Steffens (Mitte) sowie sein Vertreter Timm Schattling (li.) und Drittkraft Enrico Hartmann übergaben den Scheck an (v. li.) Anna Schwebke, Sarah Danker, Andrea Sadowski und Billie Danker

500 Euro für Ju-Jutsukas

thl. Winsen. Einen Scheck in Höhe von 500 Euro hat jetzt Andrea Sadowski von der Ju-Jutsu-Abteilung des MTV Rottorf aus den Händen von Malte Steffens, Leiter des Rewe-Marktes an der Lüneburger Straße in Winsen, entgegengenommen. Das Geld stammt aus einem Losverkauf, den die Mitglieder der Sportabteilung bei Rewe durchgeführt hatten. Das Unternehmen hatte die Preise dafür gesponsert. Hintergrund der Aktion: Der MTV Rottorf richtet am kommenden Wochenende, 13./14. Juni, in der WINarena die...

  • Winsen
  • 09.06.15
Panorama
Bei der Spendenübergabe (v. li.): CDU-Schatzmeister Jürgen Vogels, Jörn Lorenz, CDU-Chefin Dr. Cornell Babendererde, Schulleiter Michael Kiselowa und Dr. Holger Langer mit Sohn

1.300 Euro für die Schulbibliothek

thl. Winsen. Einen Scheck in Höhe von 1.300 Euro haben jetzt Vertreter des Winsener CDU-Ortsverbandes an Jörn Lorenz und Dr. Holger Langer vom Förderverein der Schulbibliothek am Luhe-Gymnasium in Roydorf übergeben. Das Geld stammt vom Neujahrsempfang der Christdemokraten, in dessen Rahmen sie bei den Besuchern Spenden für die Einrichtung gesammelt hatten. „Für diese Spende danken wir sehr“, so Jörn Lorenz, der weiß, wie viel Herzblut und Engagement das Bibliotheksteam seit vier Jahren in den...

  • Winsen
  • 10.02.15
Panorama

Rosemarie Schmidt hielt ihr Versprechen

thl. Winsen. "Wenn die WOCHENBLATT-Leser für mich anrufen und mir so ins Finale zur Miss 50+-Wahl helfen, spende ich 1.000 Euro für einen guten Zweck", sagte Apothekerin Rosemarie Schmidt (50) aus Winsen im Oktober. Der Aufruf half, Schmidt setzte sich aus über 500 Frauen aus ganz Deutschland durch und landete schließlich auf dem vierten Platz. Eine Frau, ein Wort: Jetzt setzte die Apothekerin ihr Versprechen um und übergab einen Scheck über 1.000 Euro an den Ambulanten Hospizdienst.

  • Winsen
  • 20.12.14
Panorama
Vertreter des Vereins Konzerte in Winsen übergaben jetzt den Scheck für die Projektfahrt nach Pont-de-Claix an Dajana Röhl (hi., 3. v. li.) von der Ilmer Barg Schule

Auf nach Pont-de-Claix

bs. Winsen. Auf nach Pont-de-Claix heißt es jetzt für 11 Schüler des Französisch-Kurses der Oberschule am Ilmer Barg. Dank einer Spende in Höhe von 1.000 Euro, die durch den Verein Konzerte in Winsen beim großen Jubiläumsfest anlässlich der 40-jährigen Städtepartnerschaft in der Luhestadt zusammen kam und die jetzt an die Fachlehrerin Dajana Röhl übergeben wurde, lernen die Jugendlichen bei einer Projektfahrt Land und Leute der französischen Partnerstadt kennen. "Die Schüler nehmen in...

  • Winsen
  • 13.07.14
Panorama
May-Britt Deuse (v. li.) von den Stadtwerke übergab den Scheck an Rosemarie Wenck, Regina Evers-Behrend und Waltraut Heus

Spende für den "Run for help"

thl. Winsen. Einen Scheck über 1.000 Euro bekamen jetzt Vertreter der Winsener Multiple Sklerose (MS)-Kontaktgruppe Winsen von den Stadtwerken überreicht. Das Geld ist eine Spende für die Benefizsportveranstaltung "Run for help", die am Freitag, 18. Juli, um 18 Uhr auf dem Sportplatz der Berufsbildenden Schulen stattfindet. Es ist mittlerweile das 14. Mal, dass der Energieversorger als Sponsor bei der Veranstaltung aktiv ist. Neben der Geldspende sponsern die Stadtwerke auch die...

  • Winsen
  • 01.07.14
Panorama
Norbert Burckhardt (li.) und Maike von Fintel (Klimperkasten) übergaben einen Scheck am Torsten Stenzel (Gesellschaft zur Rettung Schiffsbrüchiger)
2 Bilder

Über 2.000 Euro gespendet

thl. Stelle. Einen Scheck über 1.807 Euro sowie einen über 500 Euro übergab jetzt Norbert Burkhardt vom Biker-Stammtisch Stelle an die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg und die Gesellschaft zur Rettung Schiffsbrüchiger. Die Summe ist der Erlös der Weihnachtsfeier, die die Mitglieder des Stammtisches zusammen mit Achim Hoffmann, Inhaber der Kneipe "Klimperkasten", organisiert hatten. Rund 350 Besucher zählten die Veranstalter. Einige von ihnen ließen ihre Sachpreise bei der Tombola...

  • Stelle
  • 21.01.14
Panorama
Bei der Scheckübergabe an die Gemeinde: Die Herrenmannschaft des TuS Nenndorf spendet 500 Euro für die Brandopfer aus Eckel

Fast 2.000 Euro gespendet

TuS Nenndorf und SC Klecken veranstalteten Benefiz-Turniere für Brandopfer b>bs. Rosengarten. Die Brandkatastrophe in Eckel bei Rosengarten, bei der im vergangenen Dezember zwei Kinder (2 und 11 Jahre) ums Leben kamen, schockiert bis heute. Die Spieler des TuS Nenndorf wollten jetzt helfen. "Unser heutiges Fußballturnier, das vom Malermeisterbetrieb Matuszczak gesponsert wird, veranstalten wir für die Hinterbliebenen und spenden den Erlös in Höhe von 500 Euro", erklärte Trainer Klaus-Peter...

  • Rosengarten
  • 05.01.14
Panorama
Jürgen Rudnik und Ines Kaufmann (v. li.) übergaben den Scheck an Kinder und Mitarbeiter des Löwenhauses

1.500 Euro für hilfsbedürftige Kinder

thl. Stelle. Einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro übergaben jetzt Jürgen Rudnik aus Stelle, Bezirksvorsteher der Neuapostolischen Kirche, und seine Mitstreiterin Ines Kaufmann an die Leiterin des Harburger Löwenhauses, Houda Mbarek. Das Geld stammt aus dem Erlös des Flohmarktes, den die Kirche anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens im September veranstaltet hatte. Das Löwenhaus steht unter der Trägerschaft des Arbeiter Samariter-Bundes und kümmert sich um Kinder zwischen sechs und 14 Jahren,...

  • Stelle
  • 08.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.