Schleuserkriminalität

Beiträge zum Thema Schleuserkriminalität

Blaulicht
Dieses Foto ist im Rahmen von zwölf Durchsuchungsaktionen in fünf Bundesländern am Donnerstagmorgen entstanden. Auch in Buxtehude war die Bundespolizei aktiv

Bundespolizei ist aktuell im Einsatz
Schleuserkriminalität: Durchsuchung in Buxtehude

tk. Buxtehude. In Buxtehude ist am Donnerstagmorgen eine Wohnung durchsucht worden. Die Ermittler von der Bundespolizei gehen dem Verdacht der gewerbs- und bandenmäßigen Schleuserkriminalität nach. Außer in der Estestadt wurden insgesamt zwölf Objekte in fünf Bundesländern durchsucht. Die Federführung liegt bei der Bundespolizei am Flughafen Stuttgart, erklärt eine Sprecherin. Dort war bereits im Februar 2018 eine Person nach Deutschland eingereist, die der Polizei verdächtig erschien. Die...

  • Buxtehude
  • 30.07.20
Blaulicht

Polizei macht Schleuser dingfest: Durchsuchung in Düdenbüttel

tk. Düdenbüttel. Die Einsatzkräfte rückten am frühen Dienstagmorgen an: Beamte der Bundespolizei durchsuchten die Unterkunft einer 43-jährigen Iranerin, die in einer ehemaligen Gaststätte in Düdenbüttel lebt. Dabei wurden Handy, Laptop, Tablet, Bücher zum christlichen Glauben sowie mehrere iranische Pässe beschlagnahmt. "Wir ermitteln wegen Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz", sagt Oliver Eisenhauer, Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover. Dort laufen die Fäden der niedersachsenweiten...

  • Buxtehude
  • 28.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.