Schulentwicklung

Beiträge zum Thema Schulentwicklung

Politik
Unterschiedliche Schulformen werden zu einer neuen Schullandschaft im Landkreis Harburg zusammengesetzt

Kreisschulausschuss
Landkreis Harburg: Die neue Schullandschaft ist noch nicht erkennbar

(ts). Den Schulpolitikern fehlt noch ein Plan: Der Schulausschuss des Kreistags im Landkreis Harburg hat in seiner Sondersitzung zur geplanten Neuordnung der Schullandschaft bis zum Jahr 2030 noch keine Empfehlung zu einzelnen Schulstandorten abgegeben. Einzige Ausnahme: Das Gymnasium Meckelfeld soll ausgebaut werden - eine Entscheidung, die nie umstritten war. Zu allen anderen Schulstandorten in den einzelnen Kommunen des Landkreises haben die Schulpolitiker eine Empfehlung offengelassen....

  • Winsen
  • 12.03.21
  • 456× gelesen
Panorama
"Eine IGS mit Oberstufe wäre die logische Fortführung unserer Oberschule", sind Steffen Burmeister (v. li.), Nathalie Boegel und Karl-Heinz Glaeser von der Jesteburger Initiative "Eine Schule für alle" überzeugt
2 Bilder

"Schule für Alle" statt Gymnasium
Jesteburger Schul-Initiative kämpft für eine IGS mit Oberstufe

as. Jesteburg. "Jedes Kind sollte sich nach seinen Fähigkeiten entwickeln können, ohne dafür mit dem Bus durch den Landkreis fahren zu müssen", sagt Nathalie Boegel (parteilos) von der Schul-Initiative in Jesteburg. Gemeinsam mit Steffen Burmeister (SPD) und Karl-Heinz Glaeser (Grüne) setzt sie sich für eine IGS mit Oberstufe in Jesteburg ein. Hintergrund: Der Kreis-Schulausschuss berät am heutigen Mittwoch, ob die Jesteburger Oberschule zu einer IGS oder einem Gymnasium umgewandelt werden...

  • Jesteburg
  • 09.03.21
  • 382× gelesen
Politik
Die IGS Buchholz muss jedes Jahr Schüler abweisen, weil keine freien Plätze vorhanden sind

Kreisschulausschuss
Auslaufmodell Oberschule?

Nachfrage nach Gymnasium und IGS hoch (as). Enorme Bauprogramme zur Erweiterung und gleichzeitig Leerstände an vielen Oberschulen - das ist die derzeitige Situation der weiterführenden Schulen im Landkreis Harburg. Im Kreisschulausschuss stellte Wolf Krämer-Mandau (Gutachterbüro biregio) jetzt den Kreis-Schulenentwicklungsplan vor. Krämer-Mandau hat die (zukünftigen) Entwicklungen an den 29 Schulen im Landkreis untersucht. Das Ergebnis: "Die Zahl der Oberschulen ist weit größer als die...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 06.12.19
  • 1.009× gelesen
Politik
Trotz Flächenkonflikten mit dem Obstbau will 
Jork Baugebiete entwickeln

Die Gemeinde Jork plant die Zukunft

bc. Jork. Die Zukunft planen: Das hat sich die Arbeitsgruppe „Demografische Entwicklung“ auf die Fahne geschrieben. Was kann die Gemeinde Jork tun, um den Prozess der älter werdenden Gesellschaft zu gestalten, bzw. nach Möglichkeit zu verlangsamen oder sogar für sich umzukehren? Was für Anreize können Politik und Verwaltung für junge Leute schaffen? Mögliche Antworten auf diese drängenden Fragen stellte die AG - bestehend aus jeweils einem Fraktionsvertreter und Führungskräften aus dem Rathaus...

  • Buxtehude
  • 06.03.18
  • 725× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.