Sottorf

Beiträge zum Thema Sottorf

Politik
Die Anwohner in Sottorf wünschen sich für den Kurvenbereich zwischen den Bushaltestellen eine Geschwindigkeitsreduzierung

Eine Sanierung mit fadem Beigeschmack
Radweg zwischen Leversen und Sottorf soll erneuert werden

lm. Leversen/Sottorf. Der Radweg zwischen Leversen und Sottorf entlang der K26 gleicht einem Flickenteppich. Das berichtete das WOCHENBLATT bereits 2017. Die Asphaltierung befindet sich noch immer in einem desolaten Zustand, die größten Schlaglöcher wurden zwischendurch behelfsmäßig immer mal wieder aufgefüllt. Durch den Landkreis Harburg wurde 2017 angekündigt, die Komplett-Sanierung für das kommende Jahr auf dem Zettel zu haben. Passiert ist bislang nichts. Im vergangenen Juni wurde auf einer...

  • Rosengarten
  • 12.10.21
  • 63× gelesen
Politik

Vier Bebauungspläne auf der Tagesordnung
Bau- und Planungsausschuss der Gemeinde Rosengarten tagt

lm. Klecken. Der Bau- und Planungsausschuss der Gemeinde Rosengarten tagt am Donnerstag, 30. September, um 19 Uhr in der Sporthalle Klecken im Hainbuchenweg 19. Auf der Tagesordnung stehen dabei vier Bebauungspläne, über die in unterschiedlichen Punkten diskutiert werden soll: "Am Stuvenwald" in Emsen, "Am Rosengarten" in Ehestorf und Vahrendorf, "Kita-Nord" in Leversen und "Heidberg II" in Sieversen. Ebenfalls auf der Tagesordnung steht die Erneuerung des Radwegs zwischen Leversen und Sottorf...

  • Rosengarten
  • 21.09.21
  • 57× gelesen
Politik
Julian Leroux will im Gemeinderat was bewegen: Dem 19-Jährigen liegen besonders die Themen Wohnraum und Mobilität am Herzen

Mit 19 Jahren im Gemeinderat
Julian Leroux bringt frischen Wind in die Rosengartener Kommunalpolitik

lm. Sottorf. 19 Jahre ist Julian Leroux alt, seit der Kommunalwahl am 12. September ist der CDUler das jüngste Ratsmitglied in der Gemeinde Rosengarten. Auch im Ortsrat Sottorf ist Leroux vertreten. Er ist der Sohn des CDU-Fraktionsvorsitzenden in der Gemeinde, Maximilian Leroux, der auf Listenplatz eins gesetzt war und mit 524 Stimmen erneut in den Gemeinderat eingezogen ist. Im vergangenen Jahr hat Julian Leroux sein Abitur am Hittfelder Gymnasium gemacht, hier war er drei Jahre...

  • Rosengarten
  • 21.09.21
  • 58× gelesen
Panorama
Alina Kibbel (li.) und Nele Meyer (re.) überreichten Dana Schwentke die Urkunde für ihr ehrenamtliches Engagement

"Rosie" zum zweiten Mal verliehen
Ehrenamtspreis der Gemeinde Rosengarten wandert weiter

lm. Sottorf. Zum zweiten Mal wurde in diesem Jahr der Ehrenamtspreis der Gemeinde Rosengarten, der sogenannte "ROSIE" (Rosengarten ist engagiert), durch den Präventionsrat der Gemeinde Rosengarten verliehen. Die Verleihung in diesem Jahr erfolgte im Rahmen der Mitgliederversammlung im Hotel und Restaurant Cordes in Sottorf. Der Preis wird an sozial engagierte Jugendliche verliehen, um ihre Arbeit im Ehrenamt zu würdigen. Damit soll auch für andere Jugendliche ein Anreiz geschaffen werden, sich...

  • Rosengarten
  • 03.08.21
  • 24× gelesen
Politik
Maximilian Leroux führt die Kandidatenliste der CDU in Rosengarten für den Gemeinderat an

CDU Rosengarten stellt Kandidatenliste auf
Maximilian Leroux auf Rang eins für den Gemeinderat

(lm). Der Ortsverband der CDU Rosengarten hat ihre Kandidatenliste für die kommende Gemeinderatswahl aufgestellt. 25 Namen zählt die CDU-Liste, mit der die Christdemokraten im September die Kommunalwahl angehen will. Auf Platz eins steht Maximilian Leroux, gefolgt von Anke Grabe. Nicolas Kipping, Christine Rudnik und Constantin Hoya machen die ersten fünf Plätze voll. Auch die Kandidaten für die Ortsräte der Gemeinde stehen fest. Gemeinderatskandidaten der CDU: Maximilian Leroux, SottorfAnke...

  • Rosengarten
  • 15.06.21
  • 321× gelesen
Panorama
Gabriele Rosenbaum ist auf Zinne. Seit 45 Jahren geht sie in Sottorf spazieren, ist hier täglich mit ihrer Hündin Laska unterwegs. Jetzt hat sie ein Ticket gekriegt und soll plötzlich 55 Euro zahlen - die von vielen Spaziergängern als Parkplatz genutzte Fläche am Grassol dürfe nur von landwirtschaftlichen Maschinen befahren werden. Auch andere Spaziergänger sind verärgert
3 Bilder

Frust statt Naherholung
Beschilderung an beliebtem Spaziergänger-Parkplatz in Sottorf sorgt für Irritationen

as. Sottorf. "Das war ein teurer Spaziergang!" Gabriele Rosenbaum (69) aus Leversen wütend. Seit Jahren geht sie beinahe täglich mit ihrer portugiesischen Wolfshündin Laska in Sottorf spazieren, stellt ihr Auto auf einem Platz Am Grassol ab. Jetzt hat sie deshalb einen Strafzettel erhalten und soll 55 Euro zahlen. Die Begründung: Sie habe in einem Bereich geparkt, der für Kraftfahrzeuge verboten ist. Auch andere Fahrzeughalter seien in den vergangenen Wochen vermehrt ermahnt und mit...

  • Rosengarten
  • 07.07.20
  • 164× gelesen
Panorama
Frederic Korupp (li.) und Sottorfs stv. Ortsbürgermeister Andreas Renck stellen in Sottorf zwei Hektar Ackerfläche für insektenfreundliche Pflanzen zur Verfügung - für die erste Saat im Frühjahr konnten sie bereits für 430 Quadratmeter Paten gewinnen
3 Bilder

Honey Heroes: Blühwiesen für Insekten
Andreas Renck und Frederic Korupp retten die Bienen

as. Sottorf. Bienen, Hummeln und Co. dürfen sich auf einen reich gedeckten Tisch freuen: In Sottorf stellen die "Honey Heroes" etwa 20.000 Quadratmeter Ackerfläche für bienenfreundliche Pflanzen bereit. "Honey Heroes", das sind Andreas Renck aus Sottorf und Frederic Korupp aus Hamburg. Ihre Idee: Über ihre Homepage www.honeyheroes.de können Bienen- und Insektenfreunde Patenschaften übernehmen und so dafür sorgen, dass auf dem Acker statt Kartoffeln, Getreide und Co. bienenfreundliche Pflanzen...

  • Rosengarten
  • 03.04.20
  • 487× gelesen
Panorama
Geht es endlich weiter in Sachen Freizeitanlage? Die Verwaltung präferiert den Bolzplatz neben dem Kinderspielplatz in Ehestorf
als Standort (kl. Bild.) Fotos: Open Street Map / msr
2 Bilder

Parkour bald in Ehestorf?

Standort für die Freizeitanlage für die Norddörfer Thema im Jugendausschuss am 28. August. as. Nenndorf. Es hat schon etwas von einer Never Ending Story: Nachdem endlich konkrete Pläne für die Freizeitanlage der Norddörfer (Sottorf, Vahrendorf und Ehestorf-Alvesen) vorlagen, wurden auf der dafür vorhergesehenen Fläche neben dem Sportplatz in Vahrendorf zu hohe Bleiwerte im Boden festgestellt - ein neuer Standort musste gesucht werden (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt sieht es so aus, als ob...

  • Rosengarten
  • 21.08.18
  • 333× gelesen
Panorama
Dieser Grenzstein ist verschwunden. Er ist gut an dem 
griechisches Kreuz" zu erkennen Fotos: Landkreis Harburg
2 Bilder

Historischer Grenzstein gestohlen

Landkreis Harburg erstattet Anzeige. mum. Sieversen/Sottorf. Diebstahl eines Kulturdenkmals oder die Tat eines Unwissenden? Unbekannte haben jetzt einen Grenzstein bei Klein Leversen am Quellenweg gestohlen. Der Landkreis will Anzeige erstatten - hofft aber auf das schlechte Gewissen des Täters. Die großen alten Waldgebiete im Rosengarten sind von historischen Grenzverläufen durchzogen, die mit Grenzsteinen verschiedenster Art markiert worden sind. Spuren einer besonders alten Grenze, die im...

  • Jesteburg
  • 31.07.18
  • 689× gelesen
Blaulicht
„Wir hatten Glück im Unglück“, sagt Peter Meyer. Die Scheune des Landwirts aus Sottorf (Gemeinde Rosengarten) wurde am Dienstag bei einem Feuer zerstört. „Es wurde niemand verletzt, und wir konnten alle unsere Tiere noch rechtzeitig aus der Scheune retten“, sagt der 54-Jährige erleichtert
4 Bilder

Feuer auf dem „Baedörps Hof“ in Sottorf / Besitzer Peter Meyer konnte seine Tiere retten

as. Sottorf. Über den Schutthaufen liegt noch der Geruch von Rauch. Von der Scheune, die auf dem „Baedörps Hof“ in Sottorf stand, stehen nur noch die Anbauten, von dem über 100 Jahre alten Gebäude sind lediglich verkohlte Holzreste und Asche übrig. Zwischen den Überresten der Scheune laufen ein paar Hühner aufgeregt umher. „Wir hatten Glück im Unglück“, sagt Landwirt Peter Meyer. Am Dienstag gegen 11.30 Uhr wurde er von einem Nachbarn alarmiert: Die Scheune steht in Brand. „Ich hab‘ gedacht:...

  • Rosengarten
  • 19.01.18
  • 831× gelesen
Panorama
„Das ist ein reiner Flickenteppich“ sagt Bernhard Engwer, 
der regelmäßig entlang der K26 mit dem Fahrrad zwischen 
Sottorf und Leversen unterwegs ist
2 Bilder

"Man hopst da so lang" - Radweg zwischen Leversen und Sottorf gleicht einer „Buckelpiste“

as. Sottorf. Touristische Fahrrad­routen, ein Radschnellweg nach Hamburg - der Landkreis Harburg hat sich auf die Fahne geschrieben, den Fahrradverkehr zu fördern. Fährt man mit dem Fahrrad entlang der K26 von Leversen nach Sottorf, ist jedoch schnell Schluss mit dem Fahrspaß: Der Weg zwischen den Rosengartendörfern ist durchzogen von tiefen Schlaglöchern, die zwar notdürftig aufgefüllt wurden, aber harte Übergänge vorweisen. „Das ist ein reiner Flickenteppich“, sagt Bernhard Engwer (68) aus...

  • Rosengarten
  • 21.04.17
  • 118× gelesen
Panorama
Viele Eltern haben selbst Warnschilder gebastelt
3 Bilder

"Angst um unsere Kinder"

In Sottorf wird rücksichtslos gerast / Die Ortspolitik ist machtlos mi. Sottorf. Der Rosengarten-Ort Sottorf ist ein wahres Kleinod: Ruhig gelegen, mit Häusern, inmitten Wiesen, Weiden und Waldgebieten. Kein Wunder, dass hier viele Familien mit Kindern ein Zuhause gefunden haben. Allerdings, mittlerweile machen sich viele Eltern Sorgen, wenn ihr Nachwuchs zum Spielen nach draußen geht. Der Grund: rücksichtslose Autoraser. Der Transporter kommt von der Kreisstraße in Richtung Vahrendorf...

  • Rosengarten
  • 02.09.15
  • 198× gelesen
Panorama
Der „Bentley 8 Litre Mans Open Tourer“ Baujahr 1931 ist einer der Hingucker der Rallye

Oldtimer rollen durch Rosengarten

„Hamburg-Berlin Klassik“: Vahrendorf und Sottorf werden angefahren mi. Rosengarten. Die Straßen in Sottorf und Vahrendorf werden am Samstag, 29. August, zur Oldtimer-Flanier-Meile. Die beiden Rosengarten-Orte liegen auf der Route einer der größten Oldtimer-Rallyes Deutschlands - der 730 Kilometer langen „Hamburg-Berlin Klassik“. Freunde historischer Karossen kommen bei der Rallye voll auf ihre Kosten. Erwartet werden rund 180 Old- und Youngtimer. Nicht nur über Rosengartens Straßen werden dabei...

  • Rosengarten
  • 26.08.15
  • 253× gelesen
Panorama
So kannte man ihn: Heimatforscher Werner Voß im Sottorfer Forst vor einem alten Begrenzungsstein

Ein Original ist für immer gegangen

Werner Voß, Hobby-Archäologe und Urgestein der Heimatforschung, verstarb im Alter von 88 Jahren mi. Sottorf. Sottorf trauert um Werner Voß. Der umtriebige Heimatforscher starb jetzt im Alter von 88 Jahren. Wohl keiner kannte die Historie der Region besser als er. Warum heißt Sottorf Sottorf oder was sind das für alte Steine im Wald - wenn jemand die Antwort wusste, war es Werner Voß. Durch seine zahlreichen Werke zur regionalen Geschichte war der Heimatforscher über die Region hinaus bekannt....

  • Rosengarten
  • 13.05.14
  • 689× gelesen
Politik
Klaus Meyer-Greve (SPD)
2 Bilder

Streit um den Zukunftsplan in Rosengarten

CDU und neue Mehrheit diskutierten im Planungsausschuss über ein Entwicklungskonzept für Rosengarten mi. Rosengarten. Dicke Luft im Planungsausschuss: „Die Gemeinde hat keinen Plan“ titelte das WOCHENBLATT vergangene Woche. Hintergrund war ein Artikel, den CDU-Vorsitzender Jan-Willem Roepert im Mitteilungsblatt der CDU, „Rosengarten aktuell“, veröffentlicht hatte. Darin regte der Christdemokrat einen Entwicklungsplan 2030 für Rosengarten an und bemängelte, dass die Gemeinde in vielen Fällen...

  • Rosengarten
  • 08.10.13
  • 620× gelesen
Blaulicht

Einbrecherbande geschnappt

thl. Rosengarten. Nach einem Zeugenhinweis kontrollierte die Polizei am Donnerstag gegen 15.15 Uhr in Sieversen einen Pkw, in dem vier gebürtige Serben (24 bis 29 Jahre alt) saßen, die alle wegen verschiedener Delikte polizeibekannt sind. Es stellte sich heraus, dass einer der Männer (27) per Haftbefehl gesucht wurde. Außerdem fanden die Beamten im Fahrzeug ein Messer und Diebesgut, dass einem Einbruch in Sottorf zugeordnet werden konnte. Die drei Männer und eine Frau wanderten in U-Haft.

  • Rosengarten
  • 06.09.13
  • 271× gelesen
Politik

Skaterbahn ist Thema

mi. Sottorf. Der Stand beim Projekt „Skaterparcours für die Norddörfer“ ist am Mittwoch, 21. August, um 20 Uhr Thema auf der Sitzung des Ortsrats Sottorf im Hotel-Restaurant Cordes in Sottorf. Außerdem auf der Tagesordnung: Die Planung der Sottorf-Aktion 2013.

  • Rosengarten
  • 13.08.13
  • 63× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.