Sparkasse Stade-Altes Land

Beiträge zum Thema Sparkasse Stade-Altes Land

Wirtschaft
Michael Schwenkenberg

Neuer Vertreter des Vorstands

sb. Stade. Der Verwaltungsrat der Sparkasse Stade-Altes Land hat Michael Schwenkenberg (57) zum weiteren Verhinderungsvertreter des Sparkassenvorstands bestellt. Neben Jens Romahn (Bereichsdirektor Firmenkundenmanagement) und Detlef Pintsch (Bereichsdirektor Vertriebsmanagement) komplettiert er als „Bereichsdirektor Kredit“ die Vertretung der beiden Sparkassendirektoren Dieter Kanzelmeyer und Wolfgang Schult. Michael Schwenkenberg ist ein „erfahrenes Eigengewächs“ der Sparkasse. Er startete...

  • Stade
  • 28.06.14
Wirtschaft
Ralf Wetzel (li.) gratuliert Anneliese und Erhard Havemann zu ihrem Gewinn

Lotteriegewinn in Wiepenkathen

sb. Stade. Einen großen Gewinn konnte kürzlich die Sparkasse Stade-Altes Land in Wiepenkathen bei der Lotterie „Sparen und Gewinnen“ vergeben. Anneliese und Erhard Havemann sind glückliche Gewinner von 5.000 Euro. Geschäftsstellenleiter Ralf Wetzel überraschte das Ehepaar mit dem Geldpreis. Mit einem Teil der Summe wollen sie ihre Kinder beglücken, der Rest wird erst einmal gespart.

  • Stade
  • 14.06.14
Wirtschaft
Dieter Kanzelmeyer, Wolfgang Schult und der künftige Sparkassenvorstand Michael Senf (v.l.) „probten“ bereits die Übergabe des Staffelstabs

Vorstandsgeheimnis ist gelüftet

Michael Senf übernimmt den Platz von Wolfgang Schult sb. Stade. Schon seit einiger Zeit ist bekannt, dass der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Stade-Altes Land, Dieter Kanzelmeyer, im Herbst in den Ruhestand gehen wird. Vorstandsmitglied Wolfgang Schult wird den Vorsitz dann übernehmen. Wer den Platz von Schult übernehmen würde, war bisher noch offen. Das Geheimnis ist gelüftet. Sein Nachfolger heißt Michael Senf (45). Senf ist ein niedersächsisches Sparkassengewächs. Er hat den Beruf...

  • Stade
  • 31.05.14
Wirtschaft
Stolz auf die hohe Spendensumme: Dieter Kanzelmeyer (li.) und Wolfgang Schult vom Sparkassenvorstand

Sparkasse Stade-Altes Land spendet 232.000 Euro für gute Zwecke

lt. Stade. Es gibt kaum ein Projekt in der Region, das nicht von der Sparkasse Stade-Altes Land gefördert und unterstützt wurde. Allein im vergangenen Jahr gab das Kreditinstitut in seinem Geschäftsgebiet insgesamt 232.000 Euro für den guten Zweck aus. Diese starke sogenannte Sozialbilanz und die positiven Wirkungen für die Region standen jetzt im Mittelpunkt der Jahrespressekonferenz in Stade. „Unser Ziel ist es, jedes Jahr mindestens 200.000 Euro in die Region zu spenden, zu stiften und...

  • Stade
  • 29.04.14
Wirtschaft
Der Azubi-Jahrgang 2011 hat erfolgreich seine Ausbildung beendet. Darüber freuen sich auch die Ausbildungsleiterin Mona Wilhelmi (re.) und Sparkassenvorstand Dieter Kanzelmeyer (Mitte).

Überdurchschnittlicher Sparkassenjahrgang

sb. Stade. Insgesamt 16 Nachwuchskräfte des Azubi-Jahrgangs 2011 der Sparkasse Stade-Altes Land haben jetzt ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Die frischgebackenen Bankkaufleute haben dabei überdurchschnittliche Leistungen erzielt. Fast allen konnte eine Weiterbeschäftigung angeboten werden.

  • Stade
  • 26.04.14
Wirtschaft
Der Azubi-Jahrgang 2011 hat es geschafft. Darüber freuen sich auch die Ausbildungsleiterin Mona Wilhelmi (re.) und Sparkassenvorstand Dieter Kanzelmeyer (hi. Mitte)

Starke Nachwuchs-Banker

Überdurchschnittlicher Jahrgang bei der Sparkasse Stade-Altes Land tp. Stade. Insgesamt 16 Nachwuchskräfte des Ausbildungsjahrgangs 2011 der Sparkasse Stade-Altes Land haben jetzt ihre Banklehre erfolgreich abgeschlossen. Die frischgebackenen Bankkauffrauen und -männer haben dabei überdurchschnittliche Leistungen erzielt. Fast allen konnte eine Weiterbeschäftigung angeboten werden.

  • Stade
  • 20.03.14
Sport
Die Sieger und die Laudatoren
3 Bilder

Olympisches Flair bei Stader Sportlerehrung

Die Hansestadt Stade und die Sparkasse Stade-Altes Land ehrten herausragende Sportler ig. Stade. Sparkassendirektor Dieter Kanzelmeyer wartete auf der traditionellen Sportler-Ehrung der Hansestadt Stade und der Sparkasse Stade-Altes Land mit einer Überraschung auf. Das Geldinstitut wird sich künftig mit jährlich 25.000 Euro am städtischen Jugendsportförderungs-Topf beteiligen. Kanzelmeyer überreichte dem Ersten Stadtrat Dirk Kraska symbolisch den ersten Scheck. Den Sonderpreis des...

  • Stade
  • 04.03.14
Panorama

„Tourismuspreis der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom“ wird vergeben

(lt). Um den „Tourismuspreis der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom“ können sich innovative Gastgeber und Tourismusakteure ab sofort bewerben. Der Preis wird in zwei Kategorien in Form einer Skulptur und einem von der Sparkasse Stade-Altes Land ausgelobten Preisgeld in Höhe von insgesamt 5.000 Euro vergeben. Die Gewinner werden am 19. Mai im Schloss Agathenburg vorgestellt. Nähere Infos und Teilnahmebedingungen unter www.urlaubsregion-altesland.de

  • Stade
  • 13.02.14
Wirtschaft
Dieter Kanzelmeyer überreicht Frauenhaus-Mitarbeiterin Anja Dienst den symbolischen Scheck

500 Euro für das Frauenhaus

Sparkasse Stade-Altes Land unterstützt Hilfseinrichtung sb. Stade. Mit einer Spende von 500 Euro unterstützt die Sparkasse Stade- Altes Land die Betreuungsarbeit im Frauenhaus des Landkreises Stade. Zum 25-jährigen Bestehen der Hilfseinrichtung hat Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Dieter Kanzelmeyer jetzt einen symbolischen Scheck überreicht. „Ich freue mich, dass das Frauenhaus erfolgreich arbeitet und wir als Sparkasse unterstützen diese Arbeit gerne“, so Kanzelmeyer. Das Geld soll...

  • Stade
  • 31.01.14
Wirtschaft
Sparkassendirektor Dieter Kanzelmeyer (li.) und Dr. Holger Bahr erwarten ein neuerliches "Jahr der Aktien"

"Deutsche Aktien sind nicht überbewertet"

bc. Jork. Sicherheit hat ihren Preis: Davon können die konservativen Sparer derzeit ein Klagelied singen. Der reale Vermögensverlust ihrer Einlagen drückt aufs Gemüt, solange der Zinssatz unterhalb der Inflationsrate liegt. Dass es Möglichkeiten gibt, dieser schleichenden Enteignung zu entkommen, machte Dr. Holger Bahr, Chefvolkswirt der DekaBank Frankfurt, den Gästen beim S-Forum der Sparkasse Stade-Altes Land im Jorker "Fährhaus Kirschenland" deutlich. Sein Thema: Anlagestrategien in einer...

  • Jork
  • 17.01.14
Wirtschaft
Die ausgebildeten Private Banking Berater (v. li.) Jan Meyer, Timo Naß, Marco Schindewolf und Ralf Peyke

Besonderer Service für besondere Kunden

Sparkasse Stade - Altes Land bietet "Private Banking" für sehr vermögende Kunden an sb. Stade. "Ein besonderes Vermögen verdient eine besondere Behandlung" - unter diesem Motto lädt die Sparkasse Stade - Altes Land seit Jahresbeginn zum exklusiven "Private Banking" ein. Angesprochen werden Personen mit einem liquiden Privatvermögen ab einer halben Million Euro. Sparkassen-Vorstand Dieter Kanzelmeyer ist stolz auf das neue Kompetenz-Zentrum, das im Raum Stade und dem Alten Land das erste...

  • Stade
  • 11.01.14
Panorama
Wolfgang Schult (hinten) von der Sparkasse Stade-Altes Land und Andreas Stascheit vom Rasta-Verlag (li.) mit den Spendenempfängern

"Schlemmen&Sparen": Sparkasse spendet Gutscheinheft-Erlöse an Projekte aus der Region

lt. Stade. Gut essen gehen, das Portmonee schonen und gleichzeitig etwas Gutes tun: Das wird möglich durch das beliebte Gutscheinheft "Schlemmen&Sparen" vom Rasta-Verlag. Die Sparkasse Stade-Altes Land hat mit dem Verkauf des Heftes im Jahr 2013 eine Summe von 2.525 Euro erwirtschaftet, die jetzt an mehrere Empfänger aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse gespendet wurde. Freuen können sich: Dr. Wolfgang Kurtze mit dem Projekt "Fledermausdetektor für alle", genannt "Bat-Box", auf der Insel...

  • Stade
  • 13.12.13
Panorama
Architekten-Entwurf: So soll das Gebäude im Herbst kommenden Jahres aussehen
2 Bilder

Facelift für Sparkasse in Jork

bc. Jork. Viele Touristen küren Jahr für Jahr das Gebäude der Sparkasse in Jork zur hässlichsten Immobilie im Alten Land. Der Betonklotz mit der obskuren Balkon-Architektur wirkt neben den vielen reetgedeckten Fachwerkhäusern mit Prunkgiebel wie ein Fremdkörper an der Niederelbe. Jetzt verpasst die Sparkasse Stade-Altes Land ihrem Geschäftsstellengebäude ein Facelift. Die Sanierung hat bereits begonnen. „Energetisch, sicherheitstechnisch und optisch ist diese Maßnahme erforderlich“,...

  • Jork
  • 12.11.13
Wirtschaft
Zeigen die vorbereiteten Spendenschecks: Sparkassen-Vorstand Dieter Kanzelmeyer und die Auszubildende Rike Grothmann
3 Bilder

Nachhaltigkeit statt Billiggeschenke: Sparkasse erfüllt Wünsche zu den Weltspartagen

lt. Stade. Schluss mit Billiggeschenken für Kinder und Jugendliche am Weltspartag. Die Sparkasse Stade-Altes Land setzt künftig mehr auf Nachhaltigkeit und Qualität und hat sich für die kommenden Weltspartage von Dienstag bis Donnerstag, 29. bis 31. Oktober, ein neues Konzept überlegt. Davon profitieren nicht nur die Kinder und Jugendlichen, die ihre Ersparnisse einzahlen, sondern auch 17 Projekte und Vereine aus dem Geschäftsbereich der Sparkasse Stade-Altes Land. "Zunächst erfüllen wir 100...

  • Stade
  • 18.10.13
Wirtschaft
Trafen sich beim Unternehmerklönschnack im Handwerksmuseum: Stefan Moje von der Kreissparkasse Stade (li.), Eveline Bansemer (Förderverein) und Peter Ahrens (Handwerksmuseumsleiter). Als Ergänzung zum roten Likör des Fördervereins wird es bald einen Kümmel geben

Frühlingsfest und "Scharper Hinnerk" waren Thema beim Unternehmerklönschnack

lt. Horneburg. Viel Neues gab es jetzt beim Unternehmerklönschnack zu berichten, zu dem der "Verein für die Förderung Horneburg" alle Gewerbetreibenden aus der Samtgemeinde ins Handwerksmuseum eingeladen hatte. Die Vereinsvorsitzende Eveline Bansemer informierte die Teilnehmer u.a. darüber, dass das beliebte Frühlingsfest des Vereins im kommenden Jahr nicht mehr auf dem Hof Duden in Horneburg stattfinden wird. Man habe aber bereits zwei neue mögliche Orte gefunden, an denen das Fest...

  • Horneburg
  • 01.10.13
Panorama
Am Schulmeistertag nahmen knapp 100 Lehrkräfte sowie Vertreter von Sparkasse, Landkreis und Politik teil

Damit "Platt" nicht ausstirbt: Schulmeistertag in Steinkirchen

lt. Steinkirchen.Unter dem Motto "Plattdüütsch in't Olland" fand am Donnerstag der 31. Plattdeutsche Schulmeistertag in Steinkirchen statt. Knapp 100 Lehrkräfte aus dem Elbe-Weser-Raum trafen sich auf Einladung des Landschaftsverbandes Stade im Restaurant "Windmüller", um über das Thema Plattdeutsch in der Schule zu diskutieren und sich Fachvorträge anzuhören. In Workshops beschäftigten sich die Teilnehmer u.a. mit den Themen Theater und Musik machen auf Plattdeutsch sowie mit dem...

  • Lühe
  • 27.09.13
Wirtschaft
Die Auszubildenden der Sparkasse Stade-Altes Land bieten sich vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

„Wir setzen auf starken Nachwuchs“: Die Sparkasse Stade Altes Land bietet Auszubildenden gute Perspektiven

„Unser Wunsch: Gute und eine gesunde Anzahl Ausbildungsplätze anbieten“, formuliert Dieter Kanzelmeyer, Direktor der Sparkasse Stade-Altes Land, seine Zielsetzung. Aus diesem Grund wird das Kreditinstitut die Zahl der Auszubildenden auch für das Jahr 2014 auf hohem Niveau belassen. Zusätzlich bietet die Sparkasse Stade-Altes Land auch das Duale Studium an. „Wir setzen bewusst auf starken Nachwuchs, den wir später als qualifizierte Beraterinnen und Berater für unsere Kunden einsetzen können“,...

  • Stade
  • 09.08.13
Wirtschaft
Kundenberaterin Sandra Waller (li.) überreicht Sonja Vasel den Einkaufsgutschein

Möbelkauf mit der Sparkasse

Nach Herzenslust einkaufen und das Portemonnaie zu Hause lassen sb. Stade. Dies Sparkasse Stade-Altes Land hat im Rahmen ihres „Angebot des Monats“ im Juni unter ihren Kunden einen 500-Euro-Möbelgutschein der Firma Mohr verlost. Die glückliche Gewinnerin Sonja Vasel bekam ihren Preis persönlich durch Kundenberaterin Sandra Waller in der Geschäftsstelle Hohenwedel überreicht. Sie freute sich sehr über den passenden Gewinn, da in Kürze ein Umzug ansteht.

  • Stade
  • 20.07.13
Panorama
Norbert Staffa von der Sparkasse Stade-Altes Land überreichte den Lühezwergen einen symbolischen Scheck über 2.500 Euro

Piratenschiff für die "Lühezwerge"

lt. Steinkirchen. Die Jungen und Mädchen der evangelischen Kindertagesstätte "Lühezwerge" in Steinkirchen freuen sich über ihr neues Piratenspielschiff. Der Bug im Wert von insgesamt 13.000 Euro konnte im Frühjahr dank zahlreicher Spenden gekauft werden. Eine stolze Summe (2.500 Euro) hat die Sparkasse Stade-Altes Land dazu geben. Norbert Staffa von dem Kreditinstitut übergab jetzt den symbolischen Scheck an Kinder und Erzieher. Um sich auch noch das passende Heck im Wert von 17.000 Euro...

  • Lühe
  • 15.07.13
Panorama

Wohnen vor den Toren Stades

Das Neubaugebiet Riensförde ist der erste Schritt zum neuen Stadtteil „Heidesiedlung“ sb. Stade. Zwischen Stades Süden und der Ortschaft Hagen entsteht derzeit das Neubaugebiet Riensförde. Es liegt idyllisch am Rand der Hansestadt und wird der erste Bauabschnitt des neuen Stadtteils „Heidesiedlung, der in den kommenden Jahren dort entstehen soll. Das Neubaugebiet bietet 47 Grundstücke für Einfamilien- und Doppelhausbebauung. Die Parzellen haben eine Größe zwischen 504 und 1.124...

  • Stade
  • 01.07.13
Panorama

Sparkasse Stade-Altes Land spendet Parkbank für Friedhof

bc. Jork-Borstel. Die Sparkasse Stade-Altes Land hatte anlässlich ihres 175-jährigen Jubiläums im vergangenen Jahr zu einer besonderen Aktion aufgerufen. Bürger konnten melden, wo sie sich im Verbreitungsgebiet der Sparkasse eine Parkbank wünschen. Hans-Günther Wentzien, Vorsitzender des Friedhofsausschuss im Kirchenvorstand St. Nikolai-Borstel, bedankt sich bei Sabine Bunzel, Leiterin der Jorker Geschäftsstelle (Foto). Die Sparkasse ließ eine Bank auf dem Friedhof unmittelbar bei den neu...

  • Jork
  • 19.06.13
Wirtschaft
Begrüßten an ihrem Stand viele Gäste (v. li.): Alina Schröder, Silvia Elfers, Lena Lisa Loitz, Leonard Lohmann und Mona Wilhelmi

Angehende Azubis wollen es wissen

Große Resonanz bei den Ausbildungsbörsen sb. Stade. Schüler, die im Sommer 2014 ihre Schulkarriere beenden, müssen sich in den kommenden Monaten um einen Ausbildungsplatz kümmern. Um gut informiert zu sein und Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen, fanden in den vergangenen Tagen in Stade mehrere Ausbildungsmessen statt. Ein sehr interessiertes Publikum besuchte die Ausbildungsmesse für Finanzen, Versicherung und Verwaltung in der Berufsschule II. "Wir sind mit der Resonanz zufrieden", sagt...

  • Stade
  • 25.05.13
Panorama
Anna Döscher (li.) und Maren von der Fecht (re.) informierten die Gymnasiasten Lennart Bunn und Lena von Schassen über die Berufsausbildung in der Volksbank

Traumberuf Banker wieder greifbar

Großer Zulauf bei der zweiten "Nacht der Ausbildung" in Stade tp. Stade. Realschüler haben wieder eine gute Chance auf eine Karriere als Banker. Das wurde bei der zweiten "Nacht der Ausbildung" deutlich, bei der sich die Volksbank, die Kreissparkasse und die Sparkasse Stade-Altes Land sowie viele weitere Unternehmen in der Stadt Stade in der vergangenen Woche über ihr Berufsspektrum informierten. Die beteiligten Firmen freuten sich über großen Zulauf. Nach dem Abi in die Bank: So verlief die...

  • Stade
  • 22.05.13
Wirtschaft
"Unsere Kunden wollen eine sichere Geldanlage", sagen die Sparkassen-Vorstände Wolfgang Schult (li.) und Dieter Kanzelmeyer

Zum vierten Mal ausgezeichnet

Sparkasse Stade - Altes Land blickt auf erfolgreiches Jahr 2012 zurück sb. Stade. Auf ein gutes Geschäftsjahr 2012 blickt die Sparkasse Stade - Altes Land zurück. Zwar ging das Interbankengeschäft zurück, im Gegenzug wurde das Einlagengeschäft mit Kunden weiter ausgebaut. Die Bilanzsumme sank um 54 Millionen Euro auf 1,74 Milliarden Euro, der Jahresüberschuss liegt nach Steuern von 3,7 Millionen mit 1,6 Millionen Euro auf einem guten Niveau. "Die Deutschen sind im Wertpapiergeschäft...

  • Stade
  • 10.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.