Susanne Lang

Beiträge zum Thema Susanne Lang

Panorama
Verwaltungsgerichtspräsidentin Susanne Lang und Vize Richard Wermes vor dem ehemaligen Staatsarchiv, das inzwischen vom Verwaltungsgericht mit genutzt wird.

Viel Arbeit für die Verwaltungsrichter

lt. Stade. Viel Arbeit haben nach wie vor die Mitarbeiter des Stader Verwaltungsgerichtes. Wie Präsidentin Susanne Lang und Vize Richard Wermes jetzt im Rahmen der Jahrespressekonferenz mitteilen, sind die sechs Kammern, in denen 13 Richterinnen und sieben Richter tätig sind, derzeit mit insgesamt knapp 4.000 Verfahren konfrontiert. Rund 2.600 davon sind Asylverfahren. "Alles was die Gesellschaft bewegt, bewegt auch uns", sagt Susanne Lang. Es herrsche zwar nicht mehr so ein Ausnahmezustand...

  • Stade
  • 06.04.18
Panorama
Verwaltungsgerichts-Präsidentin Susanne Lang und ihr Vize Richard Wermes
  2 Bilder

Immer mehr Asylverfahren am Stader Verwaltungsgericht

lt. Stade. Die vielen Flüchtlinge stellen das ganze Land vor große Herausforderungen. Auch das Stader Verwaltungsgericht ist von den politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen stark betroffen. Im Bereich Asyl- und Ausländerrecht sind dort im vergangenen Jahr knapp fünfmal so viele Verfahren neu eingegangen im Vergleich zum Jahr 2013. Insgesamt 1.900 - Tendenz weiter steigend. Allein im Januar 2017 seien schon wieder 210 neue Asylklagen eingegangen, berichtet...

  • Stade
  • 21.02.17
Panorama
Gerichtspräsidentin Susanne Lang und Vizepräsident Richard Wermes beim Jahrespressegespräch

Wegen Asylklagen: Verfahren am Verwaltungsgericht haben sich vervielfacht

bc. Stade. Das Verwaltungsgericht (VG) in Stade, zuständig für fünf Landkreise, kann sich über mangelnde Arbeit nicht beschweren. Auch wenn Gerichtspräsidentin Susanne Lang im Jahrespressegespräch noch nicht von einer dramatischen Situation spricht, die wachsende Zahl von Klagen abgelehnter Asylsuchender beschäftigt die Mitarbeiter zunehmend. Waren es 2013 noch 396 Gesamteingänge im Asylbereich, sind es 2015 schon 1.147 gewesen. Zum Vergleich: Der bisherige Rekord wurde am VG im Jahr 1994...

  • Buxtehude
  • 20.02.16
Politik
Der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz hat im Bezirk Stade keine Klagewelle nach sich gezogen

Mehr Asylverfahren, wenig Kita-Klagen

Womit sich das Verwaltungsgericht Stade befasst sb. Stade. Im Verwaltungsgericht Stade treffen derzeit Monat für Monat mehr Anträge für Asylaufenthalte ein. "Im Jahr 2012 befassten sich 13 Prozent aller Verfahren in unserem Bezirk mit dem Thema Asyl, im Jahr 2013 waren es schon 25 Prozent und im Januar 2014 rund 50 Prozent", sagt Susanne Lang, Präsidentin des Verwaltungsrichts Stade, dessen Bezirk die Landkreise Stade, Rotenburg/Wümme, Osterholz, Cuxhaven und Verden umfasst. Ein Großteil...

  • Stade
  • 08.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.