Beiträge zum Thema THW Buxtehude

Panorama
Bei der Übung testete die Feuerwehr Ovelgönne/Ketzendorf den neuen Wasserwerfer. Er hat eine Reichweite von 70 Metern
6 Bilder

Großeinsatz für THW und Feuerwehr bei der Strandkorbmanufaktur in Buxtehude

lt. Buxtehude. "Menschenrettung, Gebäudeteileinsturz und Flächenbrand" - von diesem Szenario gingen die Freiwilligen Helfer der Feuerwehr Ovelgönne/Ketzendorf sowie des THW Buxtehude am vergangenen Samstag aus, als sie um 14 Uhr zur Strandkorbmanufaktur Buxtehude gerufen wurden. Zum Glück handelte es sich aber nur um eine Übung. "Wir wollen u.a. testen, wie lange die Einsatzkräfte brauchen, um vor Ort zu sein", so THW-Fachberater Michael Marx, der die Übung zusammen mit Buxtehudes...

  • Stade
  • 13.11.17
Panorama
Engagiert sich seit 23 Jahren beim THW in Buxtehude: Sandy Sudmeyer aus Neukloster

Seit 15 Jahren Ortsjugendbetreuerin beim THW in Buxtehude

Sandy Sudmeyer (36): "Arbeit mit Jugendlichen bringt Spaß"  ab. Buxtehude. Jugendliche bei handwerklichen Arbeiten anleiten, mit ihnen Projekte umsetzen oder auf Freizeiten fahren: Für die Ortsjugendbetreuerin Sandy Sudmeyer vom Technischen Hilfswerk (THW) in Buxtehude gehört das seit mehr als 15 Jahren zu ihrem Tätigkeitsfeld. Im 14-tägigen Rhythmus trifft sich die Gruppe der aktiven Jugendlichen am Helga-Wex-Platz und am Samstag, 30. September, zu einem besonderen Termin: Ausbilder der...

  • Buxtehude
  • 16.09.17
Panorama
Große Freude bei den Buxtehuder THW-Aktiven: Sie haben zwei neue Fahrzeuge bekommen

Viel zu tun fürs THW in Buxtehude

Während der Jahreshauptversammlung wurden zwei neue Fahrzeuge übergeben tk. Buxtehude. Während der Jahreshauptversammlung des THW Ortsverbands Buxtehude wurden zwei neue Fahrzeuge offiziell übergeben. Ein Mannschaftslastwagen für die Fachgrupe Beleuchtung und ein Mannschaftstransportwagen für allgemeine Fahrten, darunter auch Touren der Jugendgruppe. Die Vorgänger waren nicht mehr einsatzbereit. Über einen Mangel an Arbeit können sich die THw-Helfer nicht beklagen. Sie haben beim Besuch vom...

  • Buxtehude
  • 09.05.17
Panorama
Benjamin Grabow war in Bosnien im Hilfseinsatz
3 Bilder

THW-Hilfseinsatz in Bosnien: Zwischen Flut und Minen

tk. Buxtehude. Benjamin Grabow (28) ist unfreiwillig mit den Folgen des Jugoslawien-Kriegs konfrontiert worden: Der ehrenamtliche THW-Helfer war gerade in Bosnien im Einsatz. Sintflutartige Regenfälle hatten dort schwere Verwüstungen verursacht. Die THW-Kräfte sorgten mit High-Tech-Pumpen für ein schnelleres Abfließen der Flut. "Wir hatten Angst, dass unsere Pumpen eine weggespülte Mine ansaugen oder wir auf ein Kriegsrelikt treten", berichtet Grabow nach seinem ersten Auslandseinsatz. Dass...

  • Buxtehude
  • 20.06.14
Panorama
Sascha Mies ist neuer hauptamtlicher Geschäftsführer für acht THW-Ortsverbände

THW Buxtehude hat einen neuen Geschäftsführer

tk. Buxtehude. Die THW-Geschäftsstelle in Buxtehude ist für acht Ortsverbände verantwortlich und hat jetzt mit Sascha Mies einen neuen, hauptamtlichen Geschäftsführer bekommen. Er folgt auf Gerhard Schlehbusch, der 28 Jahre beim THW in Buxethude aktiv war. Der THW-Landesbeauftragte Ralph Dunger stellte den Neuen vor, der für rund 1.200 Mitglieder Ansprechpartner ist. Mies hat Public Health in Hannover studiert und war unter anderem beim DRK-Landesverband Hessen als Referent für Projekte im...

  • Buxtehude
  • 11.02.14
Panorama
Gemeinsam mit THW-Helfern haben die Kita-Eltern tonnenweise Sand bewegt

Buxtehuder THW hilft Kita-Eltern beim Sand schaufeln

tk. Buxtehude. Wie kommen 51 Tonnen sauberer Sand in das Spielparadies und 70 Tonnen Altsand vorher heraus? Vor dieser Herausforderung standen Eltern und Mitarbeiter des Malteser Kindergartens St. Johannes aus Buxtehude. Dass diese Herkulesaufgabe nicht in Tagen, sondern in nur wenigen Stunden zu schaffen war, verdanken die Kita-Eltern ihrem Nachbarn, dem THW. 15 tatkräftige Helfer rückten mit Schaufeln an und gemeinsam mit 17 engagierten Eltern wurde der Sand in nur zwei Stunden ausgetauscht....

  • Buxtehude
  • 14.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.