Versicherungsmakler

Beiträge zum Thema Versicherungsmakler

Blaulicht

Kurzer Prozess mit Betrügern

Verfahren gegen Versicherungsmakler nach vier Jahren beendet thl. Lüneburg. Rund vier Jahre dauerte das Verfahren gegen die beiden ehemaligen Winsener Versicherungsmakler Jürgen S. (68) und Jörg M. (56), ehe es zu einem Prozess vor dem Lüneburger Landgericht kam. Dafür ging es vor der 3. Kleinen Strafkammer umso schneller. Nach einer Vereinbarung zwischen Gericht, Staatsanwaltschaft und Verteidiger räumten die beiden Angeklagten die Vorwürfe voll umfänglich ein. Dafür sollten beide höchstens...

  • Winsen
  • 21.09.18
Blaulicht
Dr. Stefan Stodolkowitz

"Ende ist nicht absehbar"

Verfahren gegen Winsener Versicherungsmakler läuft seit mehr als drei Jahren thl. Winsen/Lüneburg. Manchmal mahlen die Mühlen der Justiz extrem langsam: Eine ganze DIN-A4-Seite umfasste die Pressemitteilung, die die Polizei Lüneburg im November 2014 (!) herausgegeben hatte, nachdem sie zwei damals 52 und 64 Jahre alte Versicherungsmakler in Winsen wegen gewerbsmäßigen Betrugs festgenommen hatte. Beide wanderten damals für mehrere Monate in Untersuchungshaft. Im Januar 2015 erhob die...

  • Winsen
  • 12.01.18
Wirtschaft
Sven Offermann mit seinem Mitarbeiterinnen Sigrid Ristau (Mitte) und Silvia Feldt
  4 Bilder

15 Jahre Quantitas Versicherungsmakler Sven Offermann in Stade

Gut und preiswert versichert - Versicherungsmakler Sven Offermann arbeitet Konzern-unabhängig und bietet alles aus einer Hand sb. Stade. Seit 15 Jahren sorgen Versicherungsmakler Sven Offermann (44) und sein Team dafür, dass Privatpersonen sowie kleine und mittlere Unternehmen nicht nur rundum gut, sondern gleichzeitig auch günstig versichert sind. Mit seiner Firma „Quantitas“ berät der Versicherungs- und Finanzfachmann Konzern-unabhängig und bietet alle Serviceleistungen aus einer Hand....

  • Stade
  • 24.02.16
Blaulicht

Noch immer kein Gerichtstermin gegen Winsener Versicherungsmakler

thl. Winsen. Das Strafverfahren gegen zwei ehemalige Versicherungsmakler mit einem Büro in Winsen zieht sich weiter hin. "Es gibt noch keine Terminierung", erklärt Harald Kramer-Natho, Sprecher des Lüneburger Landgerichtes dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. "Die zuständige 3. Große Strafkammer verhandelt weiterhin Strafsachen, wie z.B. vorgeworfener vielfacher sexueller Missbrauch durch einen Rudertrainer, vielzählige Betrugsvorwürfe bei einem Sanitärhändler, ein Verfahren mit dem Vorwurf von 63...

  • Winsen
  • 13.02.16
Blaulicht
Dieses Schild hängt an der Tür des ehemaligen Versicherungsbüros und zeigt deutlich: eine Wiederholungsgefahr scheint ausgeschlossen

Haftbefehl außer Vollzug

thl. Winsen. "Nachdem die Angeklagten mehrere Monate in Untersuchungshaft saßen, ist davon auszugehen, dass ihr Geschäft daniederliegt und deshalb eine Wiederholungsgefahr ausschließen ist", sagt Harald Natho, Sprecher des Lüneburger Landgerichtes. "Deswegen wurde der Haftbefehl gegen die beiden außer Vollzug gesetzt." Versicherungsmakler Jürgen S. (64) und sein Mitarbeiter (52), die in der Bahnhofstraße in Winsen ein Büro betrieben, sind (zunächst) wieder auf freiem Fuß. In Kürze sollen sie...

  • Winsen
  • 14.04.15
Blaulicht
In diesem Büro in der Bahnhofstraße agierten die beiden Angeklagten
  2 Bilder

Fast 900 Betrugsfälle angeklagt

thl. Winsen. Die Staatsanwaltschaft Lüneburg hat jetzt vor der 3. Großen Strafkammer am Lüneburger Landgericht Anklage gegen den Winsener Versicherungsmakler Jürgen S. (64) und seinen Mitarbeiter (52) erhoben. Der Vorwurf lautet auf gewerbsmäßigen Betrug, teilweise in Tateinheit mit Untreue. Beiden drohen bis zu zehn Jahren Haft. Das bestätigt Gerichtssprecher Harald Natho dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Ein Prozesstermin steht allerdings noch nicht fest. Den beiden Angeklagten, die in der...

  • Winsen
  • 23.01.15
Wirtschaft
Für seine Kunden im Einsatz: Thomas Salomon kennt sich bei allen Versicherungsfragen aus

Unabhängig und kompetent: Thomas Salomon in Buxtehude sorgt für bestmögliche finanzielle Absicherung seiner Kunden

Seit zehn Jahren sind der Versicherungsmakler Thomas Salomon und sein Team in Buxtehude, Zwischen den Brücken 4 bis 6, versierte Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Versicherungsthemen. Als unabhängiger und erfahrener Berater erarbeitet Thomas Salomon für jeden Kunden ein individuelles und genau auf ihn zugeschnittenes Konzept. Der Profi weiß aus seiner jahrelangen Berufserfahrung, welcher Anbieter ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und im Schadensfall schnell und gut zahlt. „Es...

  • Buxtehude
  • 17.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.