Alles zum Thema Volksbank-Schießen

Beiträge zum Thema Volksbank-Schießen

Panorama
Volksbankvertreter Frank Steffen (7. v. li.) übergibt in Wesel die Preise an die Schützen
2 Bilder

Freude über ein neues Gewehr

Volksbank-Schießen: Marxen siegt in Wesel unf Wetzen in Eyendorf. mum. Wesel/Eyendorf. Kürzlich fand das traditionelle Volksbank-Schießen der hiesigen Schützenvereine statt. Gastgeber waren die Schützenvereine Wesel und Eyendorf. In einem spannenden Wettkampf traten in Wesel zwölf Vereine aus dem Bereich Hanstedt/Seevetal gegeneinander an. In Eyendorf kamen 13 Vereine aus dem Raum Winsen/Salzhausen/Neuland zusammen, um ihren Sieger zu ermitteln. Jede Mannschaft besteht aus fünf Schützen:...

  • Hanstedt
  • 31.05.19
Panorama
Das Ramelsloher Team um Präsident Christian Schröder (v. li.), Oliver Jantzen, König Jörg Weichler "der Hüttenchef", 1. Schießwart Stefan Rose und Adjutant Matthias Sekerdik zeigen stolz ihre Trophäe, das Gewehr der Volksbank

Schützenwettbewerb "Volksbank-Schießen"
Ramelsloh wird Zweiter und erhält dennoch die begehrte Sieger-Trophäe

ts. Ramelsloh. Einen erfolgreichen Wettkampf hat der Schützenverein Ramelsloh bei dem beliebten "Volksbank-Schießen" absolviert: Als Zweiter von insgesamt 13 Mannschaften hat er sich die begehrte Trophäe, das Gewehr der Volksbank, gesichert. Den ersten Platz belegte der Schützenverein Egestorf. Wegen Vorgaben des Reglements war es dem Sieger aber nicht vergönnt, das Gewehr entgegennehmen zu dürfen. Lachender Zweiter war damit Ramelsloh. Acht Ramelsloher Schützen haben König “Jörg den...

  • Seevetal
  • 14.05.19
Panorama
Strahlende Gesichter bei der Preisübergabe in Borstel-Sangenstedt (v. li.): Matthias Kubigk (Volksbank Lüneburger Heide), Marcel Lehmann (Wetzen), Peter Kasteinke (Schützenkorps Winsen), Jürgen Rüther und Markus Arnswald (Wetzen) und Daniel Müller (Volksbank)
2 Bilder

Siegreich im dritten Anlauf

Volksbank-Schießen: Marxen gewinnt in Stelle, Wetzen in Borstel-Sangenstedt. (mum). Kürzlich fand das traditionelle Volksbank-Schießen der hiesigen Schützenvereine statt. Gastgeber waren der Schützenverein Stelle und die Schützenkameradschaft Borstel-Sangenstedt. In einem spannenden Wettkampf traten in Stelle 13 Vereine aus dem Bereich Hanstedt/Seevetal gegeneinander an. In Borstel-Sangenstedt kamen 15 Vereine aus dem Raum Winsen/Salzhausen/Neuland zusammen. Jede Mannschaft besteht aus...

  • Jesteburg
  • 14.05.18
Panorama
Jubel bei den Schützen aus Eckel (vorn) und Tötensen-Westerhof (hintere Reihe) sowie Hartmut Stehr (li.) und Karl-Heinz Volgmann (re., beide Volksbank)

Volksbankschießen: Tötensen-Westerhof und Trelde siegreich

(as). Die Schützenvereine Tötensen-Westerhof und Trelde haben das Volksbank-Schießen für sich entschieden. In Vahrendorf traten 13 Vereine aus dem Bereich Rosengarten/Neu Wulmstorf gegeneinander an, in Trelde elf Vereine aus dem Raum Buchholz und Umgebung. Die Trelder Schützen setzten sich an die Spitze und verwiesen die Teams aus Heidenau und Dibbersen-Dangersen auf die Plätze 2 und 3. Das beste Einzelergebnis erzielte Rainer Brach, Vizepräsident des SV Trelde. In Vahrendorf jubelten...

  • Rosengarten
  • 20.10.17
Panorama
Swen Bargmann (li.) und Frank Soetbeer (re.) beglückwünschen in Schierhorn die siegreichen Schützen aus Marxen (re., mit der Siegertafel) und Egestorf (li., mit dem Sportgewehr) sowie den besten Einzelschützen Thomas Jobmann (2. v. li.)
2 Bilder

Gute Gastgeber, motivierte Schützen

Volksbank-Schießen: Marxen siegt in Schierhorn, Raven-Rolfsen triumphiert in Ashausen. mum. Schierhorn/Ashausen. Das Volksbank-Schießen, das jetzt bei den Schützenvereinen Schierhorn und Ashausen stattfand, erwies sich erneut als spannender Wettkampf. In Schierhorn traten elf Vereine aus dem Bereich Hanstedt/Seevetal an. Die Schierhorner konnten zwar keine Mannschaft aufstellen, erwiesen sich aber als großartige Gastgeber. In Ashausen kamen 16 Vereine aus dem Raum Winsen/Salzhausen/Neuland...

  • Jesteburg
  • 20.06.17
Panorama
Gewonnen - und doch das Gewehr nicht in Händen: Frank Soetbeer (li.) und Jutta Bargmann (re.) von der Volksbank mit dem siegreichen Team aus Marxen (v. li.): Günther Voß, Christian Banke, Markus Meyer, Stefanie Reimers und Wolfgang Neder
5 Bilder

Zur Belohnung ein neues Gewehr

Volksbank-Schießen: Toppenstedt siegt in Winsen / Marxen gewinnt in Ramelsloh und lässt Ohlendorf vor. (mum). Das wechselhafte Wetter konnte der fröhlichen Geselligkeit nichts anhaben. Das Volksbank-Schießen, das kürzlich beim Schützenverein Ramelsloh und beim Schützenkorps Winsen stattfand, erwies sich erneut als spannender Wettkampf. In Ramelsloh traten zwölf Vereine aus dem Bereich Hanstedt/ Seevetal an, in Winsen waren es sogar 15 Vereine aus dem Raum Winsen/Salzhausen/Neuland. Jede...

  • Jesteburg
  • 17.05.16
Panorama
Übergabe der Siegertafel: Michael Karsten (li.) und Frank Soetbeer (re.) von der Volksbank mit den erfolgreichen Ohlendorfer Schützen (v. li.) Wolfgang Detgen, Burkhard Buhrow, Eyck Morche und Christoph Heinsen

Sieg für Ohlendorf und Handorf beim Volksbankschießen

ce. Maschen/Toppenstedt. Die Schützenkameradschaften Ohlendorf und Handorf waren die Sieger beim 32. Schießwettbewerb der Volksbank Lüneburger Heide eG, der jetzt ausgetragen wurde. In Maschen traten zwölf Schützenvereine aus dem Bereich Hanstedt/Seevetal an, in Toppenstedt 15 Formationen aus dem Raum Winsen/Salzhausen/Neuland. Der jeweilige Gewinner bekam ein von der Volksbank gestiftetes Sportgewehr. In Maschen verteidigte das Ohlendorfer Team erneut seinen Siegertitel. Die Gastgeber wurden...

  • Winsen
  • 13.06.14
Panorama
Erster Sieger in Ovelgönne wurde das Team vom SV Eckel (v. l.): Achim Kuhlmann, Jens Ebeling, Helge Erhorn, Ingo Matthies und Reiner Cohrs

Trelde und Eckel siegen beim Volksbank-Schießen

kb. Otter/Ovelgönne. Beim Volksbank-Schießen kommt es auf ein gutes Mannschaftsergebnis an. Um das begehrte Sportgewehr zu erringen, kann aber auch die Hilfe Fortunas nützlich sein. Glück hatten jetzt zwei Schützenvereine, die bei den Schießwettbewerben, die in diesem Jahr in Otter und Ovelgönne stattfanden, nicht auf dem ersten, sondern auf dem zweiten Platz landeten und dennoch die Siegestrophäe gewannen: der KK Schützenverein „Tell“ Buchholz und der Schützenverein Ovelgönne, der seinen...

  • Buchholz
  • 27.09.13