Wegweiser

Beiträge zum Thema Wegweiser

Panorama
Am Fischmarkt: Tourismus-Teamleiter Frank Tinemeyer und Bürgermeisterin Silvia Nieber zeigen einen der neuen Wegweiser

Neue Touri-Schilder in der Stader Altstadt

Investition: 12.000 Euro / Alte "Arm-Wegweiser" haben ausgedient tp. Stade. Eine neue Sehenswürdigkeiten-Beschilderung leitet jetzt die Gäste durch die Stader Altstadt. Anhand moderner Informationstafeln, die über zwölf Standorte in der Innenstadt verteilt sind, wird der Gast vom Bahnhof zur Tourist-Information sowie in umgekehrter Richtung geführt. In die neue Beschilderung, deren Tafeln aus dem Leichtbau-Werkstoff CFK bestehen, investierte die Stadt 12.000 Euro. Auch wer mit dem Auto...

  • Stade
  • 28.11.17
Panorama
Hier geht’s zur Stader Jugendherberge: Bürgermeisterin Silvia Nieber und der DJH-Kreis-Chef Rolf Brandt mit einem neuen Wegweiser
2 Bilder

Endlich die volle Punktzahl für die Stader Jugendherberge

Übernachtungsstätte ist jetzt vorbildlich ausgeschildert / Sommerfest mit Musik und Theater tp. Stade. Nur zwei Pünktchen fehlten noch zur Bestnote: Die Jugendherberge in Stade wurde jetzt mit zusätzlichen Wegweisern ausgeschildert und erlangte in der Bewertung der Übernachtungsstätten durch das Qualitätsmanagement des Hauptverbandes des deutschen Jugendherbergswerkes (DJH) die Höchstzahl von 400 Punkten. Bei der zurückliegenden Bewertung hatte die Jury noch die unzureichende und an einer...

  • Stade
  • 25.05.16
Panorama
Ob die Besitzer der "hochwertigen Grundstücke" ihre späteren Domizile wirklich als "Gästehaus" zur Verfügung stellen wie das Schild verspricht?
3 Bilder

Sind hier Gäste wirklich weiter willkommen?

MOMENT MAL: Da sage noch einer: Die Reichen denken nur an sich. Vorbildlich sind jedenfalls die Besitzer der acht hochwertigen Grundstücke auf dem Areal des abgerissenen kirchlichen Gästehauses „Haus Tanneck“ in der Klecker Waldsiedlung. Sie wollen in ihren Domizilen auch Reisenden Unterkunft bieten. Das entspricht schließlich der christlichen Tradition des Grund und Bodens dort! Oder wie ist dieses Schild an der Grundstücks­einfahrt zu erklären? Sind die Bauherren zur Refinanzierung ihrer...

  • Rosengarten
  • 18.08.15
Panorama
Der neue Rastplatz ist der ganze Stolz der Jugendfeuerwehr
7 Bilder

Inmitten der Natur

jd. Bargstedt. Jugendfeuerwehr errichtet einen Rastplatz. Das Naturschutzgebiet Frankenmoor bei Bargstedt ist eine der schönsten Ecken der Stader Geest. In der weitgehend unberührten Landschaft sind oftmals Radler und Wanderer unterwegs. Denen fehlte bislang ein geeignete Stelle, um eine kleine Pause zu machen. Das hat sich nun dank der Bargstedter Jugendfeuerwehr geändert. Der Brandschützer-Nachwuchs legte unmittelbar an einer Wegkreuzung einen rustikalen Rastplatz an: Die Jugendlichen bauten...

  • Harsefeld
  • 08.07.14
Panorama

Wegweiser für Familien

(nw/tw). Das Serviceportal des Bundesfamilienministeriums, www.familien-wegweiser.de, bietet an 365 Tagen im Jahr nützliche Hinweise für Familien: Tipps für das Zusammenleben im Alltag ebenso wie Inspiration für Bildungs- und Freizeitangebote - immer abgestimmt auf die Bedürfnisse von Eltern, Kindern und Großeltern. Der „Familien-Wegweiser“ des Bundesfamilienministeriums bietet zudem zuverlässige Informationen über Unterstützungsangebote für Familien. Die wichtigsten Leistungen, rechtliche...

  • 31.05.14
Panorama
Auf der Karte und im Infoteil des EVB-Wegweisers (kl.Bild) sind nicht alle Angaben zutreffend
4 Bilder

Wegweiser am Harsefelder Bahnhof führt Besucher in die Irre

jd. Harsefeld. Karte auf EVB-Tafel ist sehr ungenau Für Tages-Touristen, die mit dem Zug nach Harsefeld kommen, ist am Bahnhof seit einiger Zeit ein Wegweiser angebracht. Die Tafel wurde von der EVB im Rahmen des Projektes "Tourismusguide" erstellt. Ziel ist es, Bahnreisende auf die Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke Buxtehude-Bremerhaven aufmerksam zu machen. Fahrgastbefragungen hätten ergeben, dass der Anteil von Freizeitreisenden zunehme, so die EVB. Rund 20.000 Euro flossen aus...

  • Harsefeld
  • 22.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.