Neue Vogelmajestäten beim Schützenkorps Winsen

Freuen sich über den Erfolg: Horst Braker und Antje Heffter. Es fehlt Henry Falkenberg
  • Freuen sich über den Erfolg: Horst Braker und Antje Heffter. Es fehlt Henry Falkenberg
  • Foto: Schützenkorps Winsen
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Winsen. Unter großer Beteiligung von Anwärtern ermittelte das Schützenkorps Winsen kürzlich beim Vogelschießen seine Vogelmajestäten 2015. Die Titel holten Horst Braker bei den Schützen, Antje Heffter bei den Damen und Henry Falkenberg bei der Jugend.
Kommandeur Reinhard Heuer gratulierte den neuen Titelträgern und bedankte sich bei Bodo Harms und Olaf Schröder, die die abzuschießenden robusten Holzvögel gebaut hatten.
Zuvor hatte Heuer die Jubelkönigin "150 Jahre Schützenfest" der Jugend, Lara-Michelle Beuster, mit einem Blumenstrauß geehrt. Aufgrund von Wettkampfterminen der sehr aktiven Sportschützin und ihrer Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft war die Auszeichnung vorher nicht möglich gewesen.
Auch das vom Festausschuss unter der Leitung von Ulf Wegwerth im Rahmen des Vogelschießens angebotene Knobeln um leckere Fleischpreise erfreute sich großer Beliebtheit. Den 1. Platz errang hier Fahnenzugführer Anton Zeyn.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen