Pedelecs in Buchholz gestohlen

Am Mittwoch haben Unbekannte in der Buchholzer Innenstadt zwei Pedelecs im Wert von insgesamt rund 7.000 Euro gestohlen.
In der Steinstraße entwendeten sie in der Zeit zwischen 10 und 11.45 Uhr ein Pedelec der Marke Riese und Müller, das angeschlossen in einem Fahrradunterstand abgestellt war. In der Rütgersstraße stahlen die Täter ein Fahrrad der Marke Cube aus dem Park&Ride-Parkhaus. Die Tatzeit lag zwischen 5.25 und 15.40 Uhr.

In den vergangenen Tagen kam es in Buchholz, aber auch in Winsen und Tostedt, vermehrt zu Diebstählen von Pedelecs. Die Polizei empfiehlt, Fahrräder in jedem Fall mit einem hochwertigen Zusatzschloss zu sichern und die Räder nach Möglichkeit immer an festen Abstellmöglichkeiten anzuschließen. "Sollten Sie in Bereichen von Fahrradstellplätzen verdächtige Personen beobachten, zögern Sie nicht und wählen den Polizeinotruf 110", appelliert Polizeisprecher Jan Krüger.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.