Großalarm
Lagerhalle am Stader Güterbahnhof in Flammen

Die Rauchwolke war noch weit über den Einsatzort hinaus zu sehen
  • Die Rauchwolke war noch weit über den Einsatzort hinaus zu sehen
  • Foto: jab
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

jab. Stade. Schon von Weitem waren die Rauchschwaden gut zu sehen, die am Freitag kurz vor 14 Uhr über Stade zog. Zum wiederholten Mal brannte es in einer Lagerhalle am Güterbahnhof. Kurze Zeit nach der Alarmierung waren alle Feuerwehren der Hansestadt vor Ort und begannen mit den Löscharbeiten. Da unklar war, welche Stoffe in Flammen standen, wurde über die Warn-App NINA und den Rundfunk die Bevölkerung dazu angehalten, Türen und Fenster geschlossen zu halten.

Mehr zum Feuerwehreinsatz gibt es am Mittwoch im WOCHENBLATT oder online.

Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen