Alles zum Thema Großalarm

Beiträge zum Thema Großalarm

Blaulicht
Mehrere Müllcontainer brannten
4 Bilder

Feuer am Gymnasium in Meckelfeld
Müllcontainer in Flammen

thl. Seevetal. Einen Großeinsatz von fünf Feuerwehren der Gemeinde Seevetal hat ein Feuer am Samstagabend am Gymnasium in Meckelfeld ausgelöst. Gegen 21.20 Uhr hatten gleich mehrere Anrufer dem Notruf eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Schule gemeldet. Da zunächst unklar war, ob tatsächlich Gebäudeteile des Gymnasiums brannten, wurde sofort eine große Anzahl von Feuerwehren alarmiert. Die ersten anrückenden Einsatzkräfte konnten sich bereits auf der Anfahrt an einer weithin sichtbaren...

  • Seevetal
  • 24.06.19
Blaulicht
Scharen an Feuerwehrleuten waren an der Einsatzstelle Foto: Bockelmann

Herd wurde zum Brandherd
Angekokeltes Essen löst Großeinsatz der Feuerwehr in Wangersen aus

jab. Wangersen. Nicht kochen unter Alkoholeinfluss - das sollte sich der Auslöser des Einsatzes am vergangenen Freitag in Wangersen hinter die Ohren schreiben. Durch einen ausgelösten Rauchmelder alarmiert, hatten Nachbarn gegen 20.30 Uhr die Feuerwehr gerufen. Der Bewohner sollte sich noch in seiner Wohnung aufhalten. Da im Haus elf Wohneinheiten vorhanden sind, wurde Großalarm ausgelöst. Es rückten die Ortswehren aus Wangersen, Ahlerstedt, Harsefeld, Wohnste, Bargstedt, Ottendorf,...

  • Harsefeld
  • 02.05.19
Blaulicht

Großeinsatz im Kreishaus

thl. Winsen. Ein Mitarbeiter der Poststelle im Kreishaus in Winsen öffnete am Montag gegen 16.30 Uhr einen Briefumschlag, aus dem weißes Pulver herausrieselte. Sofort bekam der Mann Schmerzen an der Hand - Großalarm. Polizei, Rettungswagen und der Umweltzug der Feuerwehr rückten an, evakuierten die Poststelle und stellten den Umschlag samt Inhalt sicher. Die Polizei brachte das Pulver zur toxikologischen Untersuchung nach Hamburg. Ein Ergebnis stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Die...

  • Winsen
  • 20.03.18
Blaulicht
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort

Großeinsatz in Chemiebetrieb in Kakenstorf

thl. Kakenstorf. Die ausgelöste Brandmeldeanlage eines Chemiebetriebes in Kakenstorf führte am Mittwochvormittag zu einem Großalarm für die Feuerwehr im Landkreis Harburg. Gemäß Alarmplan wurden wegen des erhöhten Gefährdungspotentials in diesem Betrieb die Feuerwehren aus Kakenstorf, Bötersheim, Todtgluesingen, Tostedt, Welle und Trelde alarmiert. Die Wehr Kakenstorf war bereits kurz nach der Alarmierung am Einsatzort, da das Feuerwehrhaus nur einen Steinwurf von dem betroffenen Betrieb...

  • Winsen
  • 25.01.18
Blaulicht
Die Feuerwehr war mit rund 80 Einsatzkräften vor Ort

Vier Verletzte bei Wohnungsbrand in der Winsener Innenstadt

thl. Winsen. Bei einem Wohnungsbrand im zweiten Obergeschoss eines Gebäudes in der Rathausstraße sind am Montagabend eine Mutter und ihre drei Kinder verletzt worden. Gegen 17.50 Uhr lief der Alarm bei der Feuerwehr auf. Schon auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte eine dicke Rauchwolke ausmachen, die über der Innenstadt stand. Sofort wurde die Alarmstufe erhöht und die Feuerwehren Hoopte und Stöckte sowie die Drehleiter der Meckelfelder Wehr alarmiert. Grund: Durch die dichte Bebauung in...

  • Winsen
  • 08.11.16
Blaulicht
Zahlreiche Einsatzkräfte waren am Hittfelder Hallenbad vor Ort
2 Bilder

Drei Großeinsätze innerhalb einer Stunde

(thl). Gleich drei Großeinsätze innerhalb einer Stunde sind für die Feuerwehren des Landkreises Harburg am Mittwochmorgen angefallen. Am zeitintensivsten war dabei ein Gefahrguteinsatz im Schwimmbad in Hittfeld, parallel rückten Kräfte auf die L213 in Jesteburg aus, hier sollte ein Traktor brennen, und in der Eckeler Straße in Nenndorf waren Feuerwehrkräfte im Einsatz, weil eine Baumaschine in ein Regenrückhaltebecken gefahren war. Um 7.25 Uhr erfolgte die Alarmierung für die Feuerwehren aus...

  • Winsen
  • 19.10.16
Blaulicht
Schnell hatten sich die Flammen bis ins Obergeschoss durchgefressen
2 Bilder

Eine Tote bei Wohnhausbrand in Klecken

thl. Klecken. Bei einem Großfeuer in Klecken (Gemeinde Rosengarten) ist in der vergangenen Nacht ein Mensch ums Leben gekommen; zwei Personen erlitten Rauchgasvergiftungen. Kurz vor halb zwölf in der Nacht zum Mittwoch lief der Alarm bei den Wehren auf: Gebäudebrand im Lönsweg, Menschenleben in Gefahr. Bei Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr schlugen bereits Flammen aus den Fenstern im Erdgeschoss. Ein Bewohner (89) des Hauses wurde vor dem Gebäude angetroffen und mit Verdacht auf eine...

  • Winsen
  • 20.04.16
Blaulicht
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort

Großalarm bei Wohnhausbrand in Hittfeld

thl. Hittfeld. Großalarm in der Gemeinde Seevetal: Vier Orts-Feuerwehren wurden am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr zum Brand in einem Reihenhaus in der Straße „Am Tennisplatz“ in Hittfeld gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache hatte dort die Zwischendecke im Bereich eines Abluftrohres eines Kaminsystems Feuer gefangen, das Gebäude war verraucht, alle Rauchwarnmelder hatten angeschlagen. Unverzüglich rüsteten sich mehrere der Einsatzkräfte mit umluftunabhängigen Atemschutz aus und machten sich...

  • Seevetal
  • 11.02.16
Blaulicht

Massenprügelei zwischen zwei Großfamilien in Winsen

thl. Winsen. In der Bahnhofstraße in Winsen sind am Montagabend eine türkische und eine kurdische Familie aneinandergeraten. An der Massenschlägerei waren rund 40 Personen beteiligt. Die Polizei mobilisierte 25 Einsatzkräfte von den umliegenden Dienststellen sowie eine Hundertschaft aus Lüneburg. Gegen drei Personen (30, 33, 36) wurden Verfahren eingeleitet. Kurz nach 21 Uhr wollte der Betreiber eines Frisörsalons seinen Laden abschließen, da wurde er von einem Täter angegriffen und bekam die...

  • Winsen
  • 13.10.15
Blaulicht
14 Bilder

+++ Update+++ Stade: Feuer in historischer Altstadt

+++Update+++ Am Mittwochmorgen muss der Zug 1 der Stader Feuerwehr zu Nachlöscharbeiten erneut an dem Baudenkmal im "Cosmaekirchhof 2" anrücken, um einen Schwelbrand im hinteren Bereich des Hauses zu löschen. Mehrere Bewohner standen vor dem Gebäude. Sie können vorerst nicht in ihre Wohnungen zurück, werden von der Stadt betreut. Die Polizei hat unterdessen die Schadenssumme auf mindestens 600.000 Euro korrigiert. Mehr lesen Sie am Samstag in Ihrem WOCHENBLATT. bc. Stade. Großbrand in...

  • Stade
  • 12.08.15
Blaulicht

Adventsgesteck ging in Flammen auf

thl. Tangendorf. Ein brennendes Adventsgesteck in einem Einfamilienhaus an der Hörststraße hat am Donnerstagabend für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Aufgrund der starken Rauchentwicklung im Gebäude wurden insgesamt fünf Wehren aus der Samtgemeinde Salzhausen alarmiert. Die Retter löschten das Gesteck und einen in Mitleidenschaft gezogenen Holztisch ab und machten das Gebäude rauchfrei. Durch Hitze und Ruß ist jedoch erheblicher Sachschaden an dem Haus entstanden.

  • Salzhausen
  • 19.12.14
Blaulicht
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort
4 Bilder

Feuer im Winsener Krankenhaus nach Schweißarbeiten

thl. Winsen. Feueralarm im Winsener Krankenhaus: Am heutigen Mittwoch gegen 8.30 Uhr hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Grund: Nach ersten Erkenntnissen ein Schwelbrand in einer Zwischendecke im ersten Stock. Sofort rasten die Feuerwehren aus Winsen und Roydorf zum Einsatzort. Als die Retter am Einsatzort eintrafen, war das Feuer offenbar wieder von selbst erstickt. Der Rauch verteilte sich aber durch die Lüftungsanlage bis ins Erdgeschoss. Trotzdem wurde eine Evakuierung nicht notwendig....

  • Winsen
  • 23.07.14
Blaulicht
Ein Großaufgebot an Einsatzkräften rückte beim Waldbrand an

Großes Aufgebot bei kleinem Brand

thl. Wesel. Großalarm für die Feuerwehr. Insgesamt sechs Wehren wurden am Dienstag zu einem Waldbrand bei Wesel alarmiert. Zeugen hatten eine dichte Rauchwolke in dem Gebiet aufsteigen sehen. Es konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Aus ungeklärter Ursache brannten "nur" rund 20 qm Unterholz, das schnell abgelöscht wurde.

  • Hanstedt
  • 07.08.13