Einmalige Fotoschau mit "Das Auge"

Vergänglichkeit auf den Punkt gebracht
3Bilder

Hobbyfotografen zeigen ihre Lieblingsbilder im Stader Rathaus

sb. Stade. Mit seiner neuen Ausstellung "Lieblingsbilder" möchte der Stader Fotoclub "Das Auge" einen kleinen Einblick in das Hobby seiner Mitglieder gewähren. Zu sehen sind die Fotos von Donnerstag, 6. Dezember, bis Donnerstag, 20. Dezember, im Foyer des neuen Stader Rathauses, Hökerstraße 2. "Jeder Fotograf steuert sein liebstes Bild zur Ausstellung bei", sagt Birgit Keßler, Pressewartin des Clubs. "Die Auswahl ist dabei nicht leicht gefallen." Das Besondere an der Schau sei die Vielfalt fotografischer Ausdrucksmöglichkeiten. Sie lasse die Hingabe an das Hobby Fotografieren, Experimentierfreudigkeit, Können und auch Emotionen erkennen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.