alt-text

++ A K T U E L L ++

Schon zerstört: Anti-Prostitutions-Plakat vor Bordell

Frühblüher und duftende Backwaren in Stade

Mit Tulpen und Primeln: die "toom"-Mitarbeiter Frank Drewes und Michéle Strzelecki
3Bilder
  • Mit Tulpen und Primeln: die "toom"-Mitarbeiter Frank Drewes und Michéle Strzelecki
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Verkaufsoffener Sonntag am Steinkamp machte Lust auf Frühling


tp. Stade. Immer früher im Jahr wünschen sich die Kunden den Frühling herbei: Beim verkaufsoffenen Sonntag im Gewerbegebiet „Am Steinkamp“ in Stade war im „toom“-Baumarkt die Nachfrage nach Frühblühern wie Tulpen und Osterglocken riesengroß.

Die „toom“-Mitarbeiter Frank Drewes und Michéle Strzelecki hatten auf Verkaufstischen palettenweise Topfblumen in allen Farben aufgestellt. Falls der Winter doch noch Einzug hält, ist das kein Problem: Die meisten Zwiebelpflanzen sind frostfest.
Lokale Wirtschaft

Ein besonderes Angebot für Spätaufsteher hielten Ayla Ersoy und Shmayl Hamran von der Jet-Tankstelle bereit: Auch nachmittags noch gab es verschiedene Sorten frischer, knuspriger Brötchen. Zum Aktionspreis von einem Euro für fünf Sück nach Wahl nahmen sich viele Kunden nach dem Tanken spontan eine Probier-Tüte mit.

Auch in den anderen teilnehmenden Geschäften herrschte reger Andrang. Fast alle Parkplätze waren belegt.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.