Frühblüher und duftende Backwaren in Stade

Mit Tulpen und Primeln: die "toom"-Mitarbeiter Frank Drewes und Michéle Strzelecki
3Bilder
  • Mit Tulpen und Primeln: die "toom"-Mitarbeiter Frank Drewes und Michéle Strzelecki
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Verkaufsoffener Sonntag am Steinkamp machte Lust auf Frühling


tp. Stade. Immer früher im Jahr wünschen sich die Kunden den Frühling herbei: Beim verkaufsoffenen Sonntag im Gewerbegebiet „Am Steinkamp“ in Stade war im „toom“-Baumarkt die Nachfrage nach Frühblühern wie Tulpen und Osterglocken riesengroß.

Die „toom“-Mitarbeiter Frank Drewes und Michéle Strzelecki hatten auf Verkaufstischen palettenweise Topfblumen in allen Farben aufgestellt. Falls der Winter doch noch Einzug hält, ist das kein Problem: Die meisten Zwiebelpflanzen sind frostfest.
Lokale Wirtschaft

Ein besonderes Angebot für Spätaufsteher hielten Ayla Ersoy und Shmayl Hamran von der Jet-Tankstelle bereit: Auch nachmittags noch gab es verschiedene Sorten frischer, knuspriger Brötchen. Zum Aktionspreis von einem Euro für fünf Sück nach Wahl nahmen sich viele Kunden nach dem Tanken spontan eine Probier-Tüte mit.

Auch in den anderen teilnehmenden Geschäften herrschte reger Andrang. Fast alle Parkplätze waren belegt.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen