Ausbildungsbörse

Beiträge zum Thema Ausbildungsbörse

Das könnte Sie auch interessieren:

Politik
Bei Partys, im Kino oder in der Gastronomie - wer will, kann demnächst in Niedersachsen seine Türen nur für Geimpfte und Genesene öffnen

Freiwillige Option
Niedersachsen plant, 2G-Regel für Gastronomie, Kultur und Sport anzubieten

(ts). Gastronomie, Kultur- und Sportstätten in Niedersachsen sollen wählen dürfen, ob sie nur noch Geimpften und Genesenen Eintritt gewähren - oder ob sie an der 3G-Regel festhalten und auch Menschen mit negativem Corona-Test einlassen. Wenn sich ein Betrieb dafür entscheidet, die 2G-Regel anzuwenden, soll er auf die Durchsetzung von Maskenpflicht und Abstandsregeln verzichten können. Das kündigte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) in dieser Woche an. Niedersachsen plant mit der Novelle der...

Blaulicht
Katze "Alfi" wurde von einem Luftgewehrschützen angeschossen
3 Bilder

In Wenzendorf
Fiese Attacke auf Katzendame "Alfi"

bim. Wenzendorf. War es ein fieser Katzenhasser, der aus dem Hinterhalt auf wehrlose Vierbeiner schießt? Oder hat ein Sportschütze in dem Wohngebiet mit seinem Luftgewehr übers Ziel hinausgeschossen? Katze "Alfi" wurde am Samstag, 4. September, gegen 14 Uhr im Bereich des Wennerstorfer Kirchwegs im Wenzendorfer Ortsteil Dierstorf-Heide von einem Luftgewehr ins Bein geschossen und schwer verletzt. Ihre Halter Melanie und Kay Lorenzen hoffen, dass der Tierquäler gefasst wird. Freigängerin und...

Blaulicht
Durch die Wucht des Aufpralls wurde die gesamte Beifahrerseite des Audis aufgerissen
2 Bilder

Schwerer Unfall in Hanstedt
Trunkenheitsfahrt endet am Baum

thl. Hanstedt. In der Nacht zu Sonntag kam es auf der L213, zwischen Hanstedt und Nindorf, zu einem schweren Verkehrsunfall. Der alkoholisierte 18-jährige Fahrer kam mit seinem Pkw Audi von der Straße ab und kollidierte anschließend mit einem Baum. Neben dem Fahrer befand sich ein 23-jähriger Beifahrer in dem Fahrzeug. Bei dem Aufprall wurden beide Insassen verletzt, der Beifahrer schwebt derzeit in Lebensgefahr. Der alkoholisierte 18-jährige Fahrer war nicht im Besitz einer gültigen...

Blaulicht
Die Gymnastikhalle und zwei Umkleideräume wurden durch das
Feuer massiv beschädigt. Das Feuer griff von den brennenden
Bänken auf das Gebäude über

Brand von Juli aufgeklärt
Jugendliche zündelten an Tostedter Sporthalle

thl. Tostedt. Nach dem Brand einer Schulsporthalle an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße am Abend des 22. Juli (siehe hier: Turnhalle in Tostedt in Flammen) hat die Polizei mittlerweile fünf Jugendliche als Beschuldigte ermittelt. Sie stehen im Verdacht, an dem Abend gemeinsam an einer Holzbank unter dem Vordach der Sporthalle gesessen zu haben. Hierbei hatte mindestens einer der männlichen Jugendlichen im Alter von 14, 15, 16, 16 und 17 Jahren unter der Holzbank gezündelt. Nachdem die Gruppe das...

Wirtschaft
Die "Macher" von Ankerkraut: Stefan und Anne Lemcke freuen sich auf den Umzug nach Winsen
3 Bilder

Gewürzfabrikant hat Grundstück im Gewerbegebiet Luhdorf gekauft
Ankerkraut schafft 80 neue Arbeitsplätze in Winsen

thl. Winsen. Paukenschlag für die Stadt Winsen: Die Firma Ankerkraut verlagert spätestens Ende 2022 ihren Firmensitz in das Gewerbegebiet Luhdorf, wo das Unternehmen im sogenannten zweiten Bauabschnitt ein Grundstück erworben hat. Dort sollen die bisherigen drei Firmenstandorte in Stelle (Lager) sowie in Hamburg-Heimfeld (Zentrale) und Hamburg-Sinstorf (Produktion) zusammengeführt werden. Das bestätigen die beiden Geschäftsführer Stefan (44) und Anne Lemcke (42) dem WOCHENBLATT auf Nachfrage....

Blaulicht
Ein Großaufgebot an Rettungskräften war für die Personensuche im Einsatz

Zeuge hatte Isolatoren am Strommast für Menschen gehalten
Großaufgebot an Rettern bei vergeblicher Personensuche

tk. Agathenburg. Ein Großeinsatz hielt am Montagnachmittag Feuerwehren aus Agathenburg, Dollern, Horneburg, Bliedersdorf sowie den Drohnen-Trupp der DLRG Horneburg - Altes Land, die Polizei und den Rettungsdienst in Atem. Ein Zeuge hatte gegen 16.40 Uhr beobachtet, wie eine Person von einem Strommast gefallen sein sollte. Die Retter rückten aus, der Zeuge, der vom Bahnhof Agathenburg angerufen hatte, war leider nicht mehr vor Ort. Mehrere Trupps der Feuerwehren nahmen die Suche nach dem...

Service
Zahlreiche Firmen und Institutionen nahmen an der Ausbildungsbörse teil
3 Bilder

Eine sehr gut besuchte Messe
Ausbildungsbörse des CDU-Ortsverbands in Himmelpforten stieß auf große Resonanz

sb. Himmelpforten. Ein voller Erfolg war die vom Oldendorf-Himmelpfortener CDU-Ortsverband ausgerichtete Ausbildungsbörse in der Eulsete-Halle in Himmelpforten. Mehr als 300 Schülerinnen und Schüler aus der Grund- und Oberschule Oldendorf sowie der Porta-Coeli-Schule Himmelpforten hatten die Möglichkeit, sich bei 21 Firmen aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten über die Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Pünktlich um 8.30 Uhr eröffnete Frank Wassermann, der Vorsitzende des...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.09.21
  • 18× gelesen
Service
Das Organisationsteam der Ausbildungsbörse 2021 mit (v. li.) Frank Wassermann, Matthias Wolff, Kirsten Stüven-Diercks und Stefan Meier
2 Bilder

Kontakte zu Firmen knüpfen
Zur Allesamt-Ausbildungsbörse in Oldendorf-Himmelpforten haben sich mehr als 20 Betriebe angemeldet

wd. Himmelpforten. Für Schüler eine großartige Möglichkeit, sich über mögliche Berufswege zu informieren und Kontakte zu regionalen Unternehmen zu knüpfen: Die dritte Ausbildungsbörse in Himmelpforten am Donnerstag, 9. September, 8.30 bis 15 Uhr, findet wieder in der Eulsete-Halle statt. Nachdem 2019 die erste Ausbildungsbörse erfolgreich an den Start gegangen war und 2020 Corona-bedingt nur eine virtuelle Börse stattfinden konnte, haben sich die Organisatoren entschieden, in diesem Jahr - wenn...

  • Stade
  • 07.09.21
  • 56× gelesen
Wirtschaft
Die Ausbildungsbörse ist nur noch wenige Tage online

Organisatoren, Schulen und Betriebe sind mit der Online-Premiere zufrieden
Gelungene virtuelle Ausbildungsbörse

sb. Himmelpforten. Zufrieden blicken die Mitglieder des CDU-Samtgemeindeverbands Oldendorf-Himmelpforten auf ihre erste virtuelle Ausbildungsbörse. Wegen Corona war die Veranstaltung, die normalerweise in der Eulsete-Halle stattgefunden hätte, online gegangen (das WOCHENBLATT berichtete). "Die Resonanz war sehr gut", freut sich Harald Burfeindt vom Organisatoren-Team. "Sowohl von den Schulen als auch von den Betrieben haben wir positive Rückmeldungen erhalten." So wurden mit Hilfe der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 31.12.20
  • 50× gelesen
Wirtschaft
Die Allesamt-Ausbildungsbörse war durchgehend sehr gut besucht
2 Bilder

Schüler informieren sich bei Allesamt-Ausbildungsbörse über Unternehmen in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten
Chancen vor Ort aufzeigen

jab. Himmelpforten. Die Eulsete-Halle in Himmelpforten war gut besucht, als der CDU-Samtgemeindeverband Oldendorf-Himmelpforten Jugendliche der Schulen in der Samtgemeinde zur ersten Allesamt-Ausbildungsbörse einlud. Hier konnten sich die Jugendlichen über die Unternehmen und Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort informieren und die Firmen im Gegenzug schon einmal potenzielle Auszubildende kennenlernen. Gleich zu Beginn der Planung habe der Verband die Schulen mit ins Boot geholt, sagt der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.08.19
  • 265× gelesen
Panorama
Zum Organisationsteam der Ausbildungsbörse gehören (v.li.): Kirsten Stüven-Diercks, Harald Burfeindt, Frank Wassermann und Matthias Wolff
2 Bilder

Ausbildungsbörse
Stark für junge Leute

Auf der Ausbildungsbörse in Himmelpforten präsentieren sich Betriebe aus der Nachbarschaft sb. Himmelpforten. Das Leben bietet so viele Möglichkeiten! Die Qual der Wahl beginnt meistens, wenn sich die Schulzeit dem Ende zuneigt und die Frage drängt: Welchen Beruf möchte ich erlernen? Um Schülerinnen und Schülern aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten eine Entscheidungshilfe zu geben und sie gut über ihre Möglichkeiten in der Region zu informieren, gibt es die erste...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.08.19
  • 301× gelesen
Wirtschaft
Auf der Ausbildungsbörse kommen Interessierte direkt mit den Unternehmen ins Gespräch Fotos: jab
2 Bilder

Ausbildungsbörse als Chance genutzt
Veranstaltung in Stade lockt wieder mehr Interessierte ins BiZ

jab. Stade. Zahlreiche Interessenten kamen zur Ausbildungsbörse in das Berufsinformationszentrum (BiZ) in Stade, um sich über die Berufe im Finanz-, Versicherungs- und Verwaltungssektor zu informieren. Einer von ihnen war Jesper Müller (17), der zurzeit in die elfte Klasse der Berufsbildenden Schulen II geht. Noch ein Jahr hat er vor sich, bis er das Zeugnis der Fachhochschulreife in Händen hält. Dennoch war er bereits jetzt ins BiZ gekommen, um sich allgemein über das duale Studium bei den...

  • Stade
  • 17.05.19
  • 115× gelesen
Wirtschaft
Infos über "heiße Jobs" am Stand von Global Castings: Ausbilder Wolfgang Koll und die angehende Zerspanungsmechanikerin Emmely Moritz

Karrierestart an der Eisenfräse

Mach's wie Emmely (19): Viele tolle Ausbildungschancen in der Stader Chemie tp. Stade. Am Industriestandort Stade bieten die Chemie-Unternehmen zum Sommer noch viele interessante Ausbildungsplätze. Über Karrierechancen informierte die Branche am Mittwoch viele junge Besucher bei der Ausbildungsbörse Chemie im Berufsinformationszentrum BiZ. Lust auf buchstäblich "heiße Jobs" machte die Bützflether Industrie-Gießerei Global Castings. Emmely Moritz (19) ist im ersten Lehrjahr zur...

  • Stade
  • 08.06.18
  • 453× gelesen
Wirtschaft
Volker Lütjens (re.) und Henri Krüger von der Firma Feldbinder waren sehr zufrieden mit der Resonanz auf der Ausbildungsbörse
7 Bilder

"Betriebe sind die Bewerber": Ausbildungsbörse in Buchholz

kb. Buchholz. Wer auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ist oder sich einfach über die verschiedenen Möglichkeiten der beruflichen Ausbildung informieren wollte, der war am Samstag bei der Ausbildungsbörse von der Arbeitsagentur und Jobcenter in der Buchholzer Empore richtig. Über 40 Unternehmen aus der Region präsentierten sich vor Ort. Zum zweiten Mal mit dabei war das Unternehmen Feldbinder aus Winsen. "Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz", berichtete Volker Lütjens, im Unternehmen...

  • Seevetal
  • 21.02.17
  • 807× gelesen
Wirtschaft
Begrüßten an ihrem Stand viele Gäste (v. li.): Alina Schröder, Silvia Elfers, Lena Lisa Loitz, Leonard Lohmann und Mona Wilhelmi

Angehende Azubis wollen es wissen

Große Resonanz bei den Ausbildungsbörsen sb. Stade. Schüler, die im Sommer 2014 ihre Schulkarriere beenden, müssen sich in den kommenden Monaten um einen Ausbildungsplatz kümmern. Um gut informiert zu sein und Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen, fanden in den vergangenen Tagen in Stade mehrere Ausbildungsmessen statt. Ein sehr interessiertes Publikum besuchte die Ausbildungsmesse für Finanzen, Versicherung und Verwaltung in der Berufsschule II. "Wir sind mit der Resonanz zufrieden", sagt Mona...

  • Stade
  • 25.05.13
  • 1.233× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.