Bar

Beiträge zum Thema Bar

Politik

IHKN fordert Rettungsschirm für geschlossene Betriebe
Neue Lockerungen rechtzeitig ankündigen

nw/mke Niedersachsen. Die seit Montag geltenden Lockerungen für die Gastronomie, Hotellerie und Outdoor-Freizeiteinrichtungen begrüßt die IHK Niedersachsen (IHKN) ausdrücklich und freut sich darüber, dass sich das Land an die Umsetzung des Fünf-Stufen-Plans hält. Neu ist seit Montag, dass die Beherbergungsbetriebe wieder öffnen dürfen. Allerdings erschwere die vom Land vorgegebene Belegungsgrenze von maximal 60 Prozent den wirtschaftlichen Betrieb, so Arno Ulrichs, Tourismussprecher der IHKN....

  • Stade
  • 29.05.20
Wirtschaft
Bürgermeister Bernd Reimers vor dem Neubau
6 Bilder

Tag der offenen Tür im Hort Schülerpforte in Himmelpforten

Auch Kindergarten und Krippe laden ein tp. Himmelpforten. Der neue Hort an der Poststraße 8 in Himmelpforten hat kürzlich seinen Betrieb aufgenommen. Interessierte können das moderne Gebäude, in das die Gemeinde mehr als 400.000 Euro investierte, am Tag der offenen Tür, Samstag, 3. September, ab 14 Uhr in Augenschein nehmen. Bereits um 13 Uhr treffen sich Vertreter der Verwaltung, Politiker sowie Mitarbeiter der beteiligten Baufirmen zur offiziellen Einweihung. Himmelpfortens Bürgermeister...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 31.08.16
Wirtschaft
Horst und Iris Jungclaus haben am Wochenende mit vielen Gästen die Neueröffnung ihres Tanzlokals „Phoenix“ in der Stader Altstadt gefeiert

Neu in Stade: "Phoenix" Tanzlokal mit Bar

Ein neuer Treffpunkt für die Generation Ü30: Iris und Horst Jungclaus legen in ihrem Tanzlokal mit Bar „Phoenix“ Wert auf gepflegte Atmosphäre sb. Stade. Die Generation Ü30 hat ab sofort in Stade eine neue Anlaufstelle zum Feiern, Klönen und Tanzen: Am vergangenen Wochenende eröffneten Iris und Horst Jungclaus in der Stader Altstadt, Beguinenstraße 7, ihr Tanzlokal mit Bar „Phoenix“. Die beiden langjährigen Gastronomen sind in Stade bekannt für ihre Gastfreundschaft und ihren offenen und...

  • Stade
  • 07.10.15
Blaulicht

Barbesuch endet in der Zelle

thl. Buchholz. Am Sonntag, gegen 4.25 Uhr, gerieten zwei Brüder (20, 22) in einer Bar an der Bremer Straße in einen handfesten Streit. Als die alarmierten Beamten eintrafen und die Situation klären wollten, war der Jüngere derart in Rage, dass er nicht aufhören wollte, auf seinen Bruder einzuschlagen. Die Polizisten nahmen den Mann in Gewahrsam. Hierbei leistete er Widerstand, indem er nach den Beamten trat, sie beleidigte und versuchte, um sich zu beißen. Er verbrachte die restliche Nacht in...

  • Buchholz
  • 08.06.15
Blaulicht

Nächtlicher Kneipenbesuch

thl. Buchholz. In der Schützenstraße haben Diebe in der Nacht zu Mittwoch ein Fenster einer Bar aufgebrochen und sich danach an einem Spielautomaten zu schaffen gemacht. Sie hebelten das Gehäuse auf und entwendeten mehrere Hundert Euro Bargeld. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro.

  • Buchholz
  • 28.05.15
Blaulicht
Drogenspürhund im Einsatz
4 Bilder

Festnahme bei Drogen-Razzia in Stade

Verdacht: Dealer verkauften "Stoff" an Minderjährige / Kokain und Marihuana sichergestellt tp. Stade. Die Kriminalpolizei in Stade ermittelt gegen Dealer, die offenbar Drogen an Minderjährige verkaufen. Bei einer Razzia am späten Freitagabend in Stade klickten die Handschellen. Das Verfahren richtete sich bisher gegen drei Männer im Alter zwischen 22 und 40 Jahren aus Stade, denen vorgeworfen wird, an dem Drogenverkauf direkt beteiligt zu sein oder davon zumindest zu wissen und es zuzulassen....

  • Stade
  • 05.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.