Bewegung

Beiträge zum Thema Bewegung

Panorama
Margit Blohm bietet auf ihren motorbetriebenen Toning-Bänken effektives und wohltuendes Training an

Toning Vital in Buxtehude: Bis ins hohe Alter beweglich bleiben

Toning Vital ist eine Methode, mit der Muskeln und Gelenke bis ins hohe Alter wieder beweglich gemacht werden. Sie kann zur Linderung und sogar zur Aufhebung von Rückenschmerzen beitragen. Denn die Ursache von Rückenbeschwerden sehen viele Orthopäden in Bewegungsarmut und stereotypen Bewegungsabläufen. Ohne Beanspruchung werden die Wirbelkörper porös, die Bänder erschlaffen, die Bandscheiben werden brüchig und die Muskeln verkümmern. Diesem Prozess kann man mit ausreichend Bewegung...

  • Buxtehude
  • 22.01.14
Service

Im Winter in Bewegung bleiben

(wd/johanniter). Wenn sich der Winter kalt und ungemütlich über Städte und Dörfer legt, zieht es Menschen nicht unbedingt ins Freie. Dabei ist der Gang nach draußen jetzt besonders wichtig: Mangelnde Bewegung und schlechte Ernährung sind laut aktueller Studie der American Heart Association (AHA) die Ursache dafür, dass im Winter mehr Menschen sterben als im Sommer. „Das Ergebnis überrascht“, sagt Hans-Peter Reiffen, stellv. Landesarzt der Johanniter in Niedersachsen und Bremen. „Bislang war...

  • 20.12.13
Service

So bleiben Sie lange fit

Oft genügen kleine Veränderungen im Alltag, um herzgesund zu leben Ein herzgesundes Leben zu führen ist gar nicht so schwer. Oftmals genügen schon kleine Veränderungen im Alltag. Welche das sind, lesen Sie hier. - Normalgewicht halten: Übergewicht erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Außerdem ist es oft verbunden mit Bluthochdruck und einem hohen Cholesterinspiegel. - In Bewegung bleiben: Ausdauersport wie Walken, Radfahren oder Schwimmen stärkt den Herzmuskel, senkt den...

  • 03.12.13
Service
Bewegung tut gut, doch Koronarkranke sollten sich bei Kälte nicht anstrengen

Blutdruck steigt bei Kälte

Für Herzkranke und Bluthochdruckpatienten birgt die Winterzeit besondere Risiken. Denn Winterzeit ist Bluthochdruckzeit. Das hat vor allem mit der Temperatur zu tun: Bei Kälte ziehen sich die Arterien zusammen und damit steigt der Blutdruck. Im Winter ist er dadurch deutlich höher als im Sommer. Die durch die Kälte entstehende Verengung der Arterien belastet das Herz, denn es muss gegen einen größeren Widerstand anpumpen. Die Folge: Mit dem kalten Wetter steigt auch das Risiko für Schlaganfall...

  • 02.12.13
Service

Starke Frauen, starker Körper: Aktive Lebensgestaltung bei Osteoporose fördern

(Borgmeier). Laut des Kuratoriums Knochengesundheit leiden in Deutschland circa 7,8 Millionen der über 50-Jährigen unter Osteoporose. Da diese Stoffwechselerkrankung der Knochen häufiger bei Frauen als bei Männern auftritt, rückt der diesjährige Welt-Osteoporose-Tag am Sonntag, 20. Oktober, das weibliche Geschlecht in den Fokus. Bei diesem sorgt unter anderem der veränderte Hormonspiegel nach der Menopause dafür, dass Knochen brüchig werden. Viele Frauen schränken ihr Leben nach der Diagnose...

  • 18.10.13
Service
Regelmäßige Bewegung beeinflusst die Gesundheit positiv

Umfrageergebnis: Ältere Leute bewegen sich im Urlaub mehr als junge

(Techniker KK). Wenn es um die Gestaltung ihres Urlaubs geht, gibt es große Unterschiede zwischen den Generationen. Das ist das Ergebnis der aktuellen Bewegungsstudie der Techniker Krankenkasse (tk) "Beweg Dich, Deutschland!". Demnach liegt mehr als jeder zweite Befragte im Alter bis 25 im Urlaub am liebsten an Pool, Strand oder Badesee. Bei den über 65-jährigen sucht nur jeder Fünfte so seine Entspannung. Für 55 Prozent der Älteren gehört viel und intensive Bewegung zum Urlaub – eine...

  • 22.08.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.