Carsten Schröder

Beiträge zum Thema Carsten Schröder

Wirtschaft
Bieten die neue Ausbildung gemeinsam in der Region an (v.li.): Norbert Purschke und Schulleiter Carsten Schröder (beide BBS Buxtehude), Schulleiterin Kira Buchmann und Burghard Krone (beide BBS Buchholz)

Fit für den Online-Sektor
BBS Buxtehude und Buchholz starten neue Ausbildung: "Kaufmann im E-Commerce"

as. Buchholz/Buxtehude. Die Berufsbildenden Schulen (BBS) stellen sich für die Zukunft auf: mit dem neuen Ausbildungsberuf „Kauffrau/Kaufmann im E-Commerce“. Das ist nicht die einzige Neuerung: Um die neue Ausbildung auch in der Region anbieten zu können, gehen die BBS Buchholz und die BBS Buxtehude eine Kooperation ein. Mit dem neuen Ausbildungsberuf reagieren die BBS auf den Wandel im Handel und die gestiegene Nachfrage nach Fachkräften im Online-Geschäft. "Der Beruf hat sehr gute...

  • Buchholz
  • 05.04.19
Wirtschaft
Innungsbeste, Jungmeister und Bachelor-Absolventen mit Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (CDU, 2. v. re. vorne), Kreishandwerksmeister Jörg Klintworth (li.) und seinem Stellvertreter Meik Mittelstädt (re.)
21 Bilder

Stade: "Liebeserklärung an das Handwerk"

Bester Handwerksnachwuchs bei Handwerksforum im Stadeum geehrt ab. Stade. Das Handwerk ehrte seine junge Leistungselite: 54 innungsbesten Gesellinnen und Gesellen und 22 Jungmeistern und Bachelor-Absolventen galten die Feierlichkeiten des Handwerksforums 2018 im Stadeum in Stade. Der Nachwuchs erhielt viele lobende Worte; Dr. Bernd Althusmann (CDU), niedersächsischer Wirtschaftsminister, bezeichnete sie als "Garant für den wirtschaftlichen Erfolg" und Vorbilder. "Bleiben Sie im Handwerk", bat...

  • Stade
  • 30.11.18
Panorama
BBS-Schulleiter 
Thomas Degen
2 Bilder

"Uns fehlt die Lobby, die sich für uns einsetzt"

In Zeiten des Fachkräftemangels: Unterrichtsversorgung an BBS liegt bei höchstens 90 Prozent thl/lt. Winsen. "Ich bin seit August auf den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Winsen. Da geht es drunter und drüber. Ständig fallen Stunden aus, weil es akuten Lehrermangel gibt. Deshalb wurden bei uns im Einzelhandel aus zwei Klassen auch schon eine gemacht, in der jetzt 36 Schüler sind." So der Wortlaut eines Schreibens einer Schülerin an die WOCHENBLATT-Redaktion, in dem auf Missstände an den BBS...

  • Winsen
  • 19.10.18
Panorama
Schulleiter Carsten Schröder (re.) und sein Stellvertreter Christian Schorsch informierten Schülerinnen und Schüler über Bildungswege an der BBS
2 Bilder

Info-Nachmittag an den Berufsbildenden Schulen in Buxtehude

Schüler starten gut informiert in die Zukunft ab. Buxtehude. Umfangreiche Infos über das gesamte Angebot der Berufsbildenden Schulen Buxtehude (BBS) gab es kürzlich beim Info-Tag für interessierte Schülerinnen und Schüler. Dabei lag der Schwerpunkt bei der schulischen Vollzeitausbildung. Erstmalig konnten sich die Schüler über ein online angebotenes Anmeldesystem bewerben, mussten jedoch einige Unterlagen persönlich einreichen. „Aus diesem Grund haben wir heute etwas weniger Zulauf...

  • Buxtehude
  • 08.02.17
Panorama
10 Bilder

Arbeitswelt wird simuliert

Mit "Gold" zertifiziert: Die Schülerfirma der KGS Drochtersen gehört zu den "Top Ten" in Niedersachsen ig. Drochtersen. Sie schreiben Rechnungen, kennen sich in Buchführung, Bewerbungen, Kundengesprächen, Öffentlichkeitsarbeit, Qualitätskontrolle und Vermarktung aus. Rund 80 Schüler der Drochterser Elbmarschenschule „üben“ mit ihrer Firma „Fap - fun and production“ die Arbeitswelt. Und das mit Erfolg: Am vergangenen Mittwoch wurde ihr „mittelständisches Unternehmen“ vom Niedersächsischen...

  • Drochtersen
  • 27.01.17
Wirtschaft
Die Schüler (v. li.) Julia Ryll, Marlon Heitmann, Marvin Kahrs, Agit Sicak, Schulleiter Carsten Schröder sowie Klassenlehrerin Barbara Kruse übergeben die Figuren an Nils Gosebeck, Geschäftsführer der Strandkorb-Manufaktur

Ein edles Empfangskomitee: Has- und Igel-Figuren bei den Strandkorbprofis wurden von Schülern lackiert

Ein herzliches Willkommen in schickem Grau: Ab sofort werden die Besucher der gläsernen Strandkorbmanufaktur in Buxtehude an der B73 von zwei weiteren Has'- und Igel-Figuren begrüßt. Das Design der Figuren wurde extra für die Strandkorbprofis entworfen. Fertiggestellt wurden sie von den Schülern und Schülerinnen der Ausbildungsklasse zum Fahrzeuglackierer in der Berufsbildenden Schule Buxtehude (BBS), die auch schon das erste Paar zur Eröffnung der Strandkorbmanufaktur im vergangenen Jahr...

  • Buxtehude
  • 03.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.