CDU Neu Wulmstorf

Beiträge zum Thema CDU Neu Wulmstorf

Politik
Thomas Wilde auf Wahlkampf-Tour
2 Bilder

Thomas Wilde: "Die Gemeinde Neu Wulmstorf braucht eine leistungsfähige Infrastruktur"
Wichtige Aufgaben angehen in Neu Wulmstorf

Die wichtigsten Aufgaben, die der nächste Bürgermeister aus meiner Sicht angehen sollte, sind die Sicherstellung eines generationengerechten und genehmigungsfähigen Haushaltes, die Erhaltung der Attraktivität unserer Gemeinde für Kinder, Familien und Senioren (hierzu gehört z.B. ein Ortskern, in dem man gerne Zeit verbringt, eine gute Einzelhandelsstruktur, eine solide Ärzteversorgung, gepflegte öffentlicher Flächen und ein breit angelegtes Freizeitangebot). Natürlich die Aufrechterhaltung...

  • Neu Wulmstorf
  • 07.09.21
  • 115× gelesen
Politik
Beim Spaziergang von  CDU-Bürgermeisterkandidat Thomas Wilde (Mitte) mit Bürgerinnen und Bürgern ging es kürzlich um die Finanzsituation, aber auch um den Wachtelkönig und das Radwegenetz
2 Bilder

Eine Frage an die zwei Bürgermeisterkandidaten Thomas Wilde (CDU) und Tobias Handtke (SPD)
Wie wollen Sie den Haushalt konsolidieren?

sla. Neu Wulmstorf. Von den Bürgermeisterkandidaten, die sich am 12. September für den Chefsessel im Neu Wulmstorfer Rathaus zur Wahl stellen, sind der SPD-Vorsitzende Tobias Handtke und CDU-Ortsvorstand Thomas Wilde momentan omnipräsent. Die Gemeinde ist mit Wahlplakaten der beiden Politiker gepflastert. Derzeit sind beide ständig auf Wahltour, suchen auf der Zielgeraden die Bürgernähe und haben einige Versprechen im Gepäck. Doch wie sieht es mit den tieferliegenden Problemen in Neu Wulmstorf...

  • Neu Wulmstorf
  • 18.08.21
  • 219× gelesen
  • 1
Politik

97 Prozent für Bürgermeister-Kandidaten in Neu Wulmstorf
CDU Neu Wulmstorf wählt Thomas Wilde

nw/sla. Neu Wulmstorf. Nun ist es ganz offiziell: Die Mitglieder der CDU Neu Wulmstorf haben abgestimmt und mit großer Mehrheit Thomas Wilde als Bürgermeister-Kandidaten gewählt. Er erreichte knapp 97 Prozent der Stimmen. „Dieser große Zuspruch und das damit verbundene Vertrauen geben mir natürlich ein gutes Gefühl für den anstehenden Wahlkampf“, sagte Wilde in seiner Rede. „Ich habe große Lust, nach 14 Jahren Bundeswehr und über 20 Jahren in der Wirtschaft noch einmal einen dritten beruflichen...

  • Neu Wulmstorf
  • 22.06.21
  • 194× gelesen
Politik

Seniorenwohnheim "Haus am Marktplatz" in Neu Wulmstorf scheint die Tore endgültig zu schließen / Kritik kommt von der CDU
„Das hätte so nicht kommen müssen“

sla. Neu Wulmstorf. Wie von einem Mitarbeiter dem WOCHENBLATT bereits mitgeteilt, bestätigte sich jetzt für alle Beschäftigten im "Haus am Marktplatz" die traurige Gewissheit: Alle noch verbliebenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Seniorenwohnheims in Neu Wulmstorf erhielten ihre Kündigung, da die Verhandlungen mit einem möglichen neuen Betreiber endgültig geplatzt sind. Der langjährige Betreiber, die Korian-Gruppe, hatte bereits Ende letzten Jahres bekannt gegeben, dass man den laufenden...

  • Neu Wulmstorf
  • 30.03.21
  • 134× gelesen
Politik
CDU-Ortsverbandschef Thomas Wilde

CDU nominiert Ortsverbandschef Thomas Wilde
Kandidatur als Neu Wulmstorfer Bürgermeister

sla. Neu Wulmstorf. Nachdem die SPD kürzlich Tobias Handtke ins Rennen um das Amt des Bürgermeisters schickte, wurde nun von der CDU Neu Wulmstorf der Ortsvorstand Thomas Wilde für den Posten des im Herbst aus Altersgründen scheidenden Wolf-Egbert Rosenzweig nominiert. Zwei Aspekte hätten ihn zu dieser Kandidatur bewogen, sagte Wilde dem WOCHENBLATT: Nach 14 Jahren Bundeswehr, Offizierslaufbahn und Volkswirtschafts-Studium bei der Bundeswehr sowie anschließender 20-jähriger Tätigkeit in der...

  • Neu Wulmstorf
  • 09.02.21
  • 676× gelesen
Politik
Die Planungen neuer Wohnbebauung in Elstorf und Schwiederstorf sorgen im Neu Wulmstorfer Rat für Unstimmigkeit

Zoff um Elstorfs Ortsentwicklung

"Der Masterplan passt uns nicht": UWG stimmt gegen Entwurf ab. Neu Wulmstorf. Elstorf braucht dringend mehr Einwohner. Bis 2030 sollen 1.000 Bürger zuziehen. Dazu könnten im Südwesten des Ortes die erforderlichen Baugebiete ausgewiesen werden. Doch schon bei den Anfangsplanungen stellte sich die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) mit einem Antrag quer und holte sich dafür jetzt im Rat Schelte ab. Ein "Kick-off" für die kommenden Beratungen ab Mitte September sollte die aktualisierte Version...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.08.17
  • 289× gelesen
Politik

Neu Wulmstorf: Diskussion über Parkraumkonzept

CDU beantragt Grundsatzdiskussion ab. Neu Wulmstorf. Einen Antrag zur Führung einer Grundsatzdiskussion über ein Parkraum-Konzept hat jetzt die CDU-Fraktion beim Neu Wulmstorfer Rat eingereicht. Aus Sicht der Christdemokraten sei die Parkplatzsituation im Zentrum, besonders in der Bahnhofstraße, nicht zufriedenstellend. Insbesondere zu Stoßzeiten und an Markttagen sei es extrem schwierig, eine legale und nicht private Parkfläche zu finden. Die private Fläche des ehemaligen Hoyer-Geländes...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.05.17
  • 85× gelesen
Politik
Malte Kanebley (CDU)

Neu Wulmstorf: Malte Kanebley (CDU) wird nicht kandidieren

Persönliche Situation ist Grund für Rückzug ab. Neu Wulmstorf. Der Fraktionsvorsitzende der CDU Neu Wulmstorf, Malte Kanebley, teilte kürzlich mit, dass er für eine Landtagskandidatur 2018 nicht mehr zur Verfügung stehe. „Bereits vor zwei Jahren wurde die Bitte an mich herangetragen, mich um eine Kandidatur zu bemühen. Dieser Bitte bin ich gerne nachgekommen“, erklärte der Christdemokrat. „Zum heutigen Zeitpunkt muss ich allerdings einräumen, dass ich dieser Aufgabe derzeit nicht in vollem...

  • Neu Wulmstorf
  • 31.01.17
  • 551× gelesen
Politik
„Am Ende des Tages zählt das Ergebnis.“ Für Malte Kanebley (CDU) bedeutet Politik die Fähigkeit, Kompromisse einzugehen
3 Bilder

Malte Kanebley (CDU): "Hauptziel ist, Wohnraum zu schaffen"

Der Kommunalpolitiker Malte Kanebley über CDU-Wahlprogramme, Neu Wulmstorfs Zukunft und Privates ab. Neu Wulmstorf. ab. Neu Wulmstorf. Die Parteien in Neu Wulmstorf bereiten sich auf die Kommunalwahl im September vor, so auch die CDU. „Wir befinden uns derzeit in der Schlussphase der Kandidatenfindung“, sagt der CDU-Fraktionsvorsitzende Malte Kanebley (39). „Es gibt viele junge Menschen bei uns und wir werden eine ausgewogene Kandidatenliste haben.“ Das im Grundsatz fertige Programm werde...

  • Neu Wulmstorf
  • 20.01.16
  • 663× gelesen
Politik
Jan Lüdemann
2 Bilder

Die Unabhängige Wählergemeinschaft UWG Neu Wulmstorf rüstet auf

Unabhängige Wählergemeinschaft Neu Wulmstorf (noch) drittstärkste Kraft ab. Neu Wulmstorf. Personell gestärkt sagt die Unabhängige Wählergemeinschaft Neu Wulmstorf (UWG) der CDU den Kampf an. Das Ziel der Wählergemeinschaft ist es, die zweitstärkste Partei der Gemeinde von ihrer Position zu verdrängen und bei den kommenden Kommunalwahlen im September 2016 mehr als 25 Prozent aller Stimmen zu bekommen. Wie berichtet, sind die ehemaligen CDU-Ratsmitglieder Jan Lüdemann und Philipp Cohrs seit dem...

  • Neu Wulmstorf
  • 23.09.15
  • 758× gelesen
Politik
Matthias Weigmann

Wechsel im Vorstand

Matthias Weigmann ist neuer Vorsitzender der CDU Neu Wulmstorf Im Vorstand des Neu Wulmstorfer Ortsverbands der CDU hat es einen Wechsel gegeben: Matthias Weigmann, der im vergangenen Jahr auch als Bürgermeister kandidierte, löst Malte Kanebley als Vorsitzender ab. Dieser war neben Schatzmeister Wolf-Peter Grabow nicht zu einer Wiederwahl angetreten. Zum neuen Schatzmeister wurde Sebastian Reins gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden der stellvertretende Vorsitzende Gerhard Käse, Anja...

  • Neu Wulmstorf
  • 19.05.15
  • 323× gelesen
Politik

A26-Anschluss: Neu Wulmstorf wird wütend

tk. Rübke/Buxtehude. Die Dauerbrenner-Debatte über den A26-Anschluss in Buxtehude bringt die CDU-Fraktion im Neu Wulmstorfer Rat mittlerweile auf die Palme. "Irgendwann ist Schluss", schimpft Fraktionschef Malte Kanebley. Neu Wulmstorf könne nicht den gesamten Schwerlastverkehr zwischen Hamburg und Buxtehude aufnehmen. Hintergrund ist die ungeklärte Frage, ob in Buxtehude ein neuer Zubringer gebaut wird oder die K40 dafür genutzt wird. Das könnte Auswirkungen auf den Schwerlastverkehr haben....

  • Buxtehude
  • 17.04.15
  • 951× gelesen
Politik
Das von der CDU in Auftrag gegebene Gutachten wurde jetzt in einer öffentlichen Fraktionssitzung vorgestellt: Gutachter Stefan Kruse (re.) neben Fraktionschef Malte Kanebley

Famila-Ansiedlung auf dem Prüfstand

Ergebnisse der Gutachten von CDU-Fraktion und der Gemeinde Neu Wulmstorf sind widersprüchlich/ Angst vor existenzbedrohender Kundenabwanderung „Wo liegt die Wahrheit?“, fragt sich CDU-Fraktionschef Malte Kanebley angesichts der unterschiedlichen Ergebnisse zweier Gutachten zur Famila-Ansiedlung in Neu Wulmstorf, die vergangene Woche vorgestellt wurden. Die von der CDU in Auftrag gegebene „Städtebauliche Wirkungsanalyse“ des Dortmunder Planungsbüros „Junker+Kruse“ rät von einer Ansiedlung des...

  • Neu Wulmstorf
  • 17.03.15
  • 315× gelesen
Politik

Zwei Sitzungen zu "Famila"

Gleich zwei Veranstaltungen haben das Thema "Famila in Neu Wulmstorf" im Fokus. Die CDU lädt zur öffentlichen Fraktionssitzung am Mittwoch, 11. März, 18 Uhr, im Ratssaal des Rathauses Neu Wulmstorf. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können an der Vorstellung des Gutachtens der Dortmunder Büros "Junker+Kruse" teilnehmen. Ebenfalls im Ratssaal tagt am Donnerstag, 12. März, 19.30 Uhr, der Bau, Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Neu Wulmstorf in einer öffentlichen Sitzung. Auf der...

  • Neu Wulmstorf
  • 06.03.15
  • 101× gelesen
Panorama
Die CDU um ihren Fraktionsvorsitzenden Malte Kanebley scheint abgetaucht zu sein. Der Chef gibt jedoch Entwarnung: "Wir sind noch da!"

Befindet sich die CDU auf Tauchstation?

bc. Neu Wulmstorf. Was ist bloß mit der CDU in Neu Wulmstorf los? Nach der verlorenen Bürgermeisterwahl scheinen die Christdemokraten auf Tauchstation gegangen zu sein. Im Rathaus ging seit dem Tag der Wahl am 25. Mai kein einziger CDU-Antrag mehr ein. Mehr noch: Der letzte Antrag datiert vom 26. März. Liegt die Antragsflaute tatsächlich am schlechten Abschneiden ihres Bürgermeister-Kandidaten Matthias Weigmann? Hat die CDU die Sommerpause diesmal vorgezogen? Oder was steckt dahinter? Das...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.07.14
  • 281× gelesen
Panorama

Wanderung übers Kasernengelände

bc. Neu Wulmstorf. Die CDU Neu Wulmstorf lädt zu einem Rundgang über das Gelände der früheren Röttiger-Kaserne ein. Weite Teile des dazugehörigen Truppen-Übungsplatzes liegen auf Neu Wulmstorfer Gemeindegebiet. Treffpunkt: Sonntag, 11. Mai, 14.30 Uhr, Max-Geyer-Platz.

  • Neu Wulmstorf
  • 06.05.14
  • 63× gelesen
Sport

Fußball-Turnier der CDU: Teams müssen sich jetzt anmelden

bc. Neu Wulmstorf. Die CDU Neu Wulmstorf veranstaltet am Samstag, 21. Juni, ihr traditionelles Familienfest sowie ein Benefiz-Fußballturnier auf der Sportanlage im Bassental in Neu Wulmstorf. Dazu können alle Vereine, Verbände, Firmen und andere Organisationen der Gemeinde Neu Wulmstorf mit einer eigenen Mannschaft teilnehmen. Gespielt wird auf zwei Kleinfeldern. Ein Team besteht aus fünf Feldspielern und einem Torwart. Das Startgeld beträgt 50 Euro, welches zu 100 Prozent an eine gemeinnützige...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.04.14
  • 77× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.