Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht

Polizei sucht Hinweise
Einbrecher in Stade aktiv

jab. Stade. In Stade machten sich Langfinger am Dienstagmorgen zwischen 5.30 und 11 Uhr im Lerchenweg an einer Wohnung zu schaffen. Sie hebelten die Eingangstür auf und gelangen so in ein Mehrfamilienhaus. Nachdem sie das Haus durchsucht hatten, traten sie mit Uhren, Bargeld und einer "Nintendo Switch"-Spielekonsole mit Zubehör als Beute die Flucht an. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt. • Hinweise an die Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141-102215.

  • Stade
  • 05.08.20
Blaulicht

Beckedorf
Tresor aufgebrochen

as. Beckedorf. Im Gewerbegebiet Beckedorf hebelten unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag die Tür einer Firma auf und drangen in das Gebäude ein. Im Verwaltungstrakt brachen sie den Tresor mit einem Winkelschleifer auf. Die Diebe entwendeten eine geringe Menge Bargeld und richteten einen nicht unerheblichen Sachschaden an. Hinweise nimmtdas Polizeikommissariat Seevetal entgegen unter Tel. 04105-620115.

  • Seevetal
  • 05.07.20
Blaulicht

Seevetal
Einbrecher kamen durch die Terassentür

as. Horst/Fleestedt/Glüsingen. An diesem Wochenende waren Langfinger in der Gemeinde Seevetal unterwegs: Im Gemeindeteil Horst brachen unbekannte Täter am Freitagabend, zwischen 17 und 17.30 Uhr ein rückwärtiges Fenster eines Einfamilienhauses am Immenweg auf. Sie gelangten ins Haus und durchsuchten es nach Diebesgut. Ob sie etwas entwendet haben, ist noch unbekannt. In Fleestedt, Westpreußenweg, wurde am Samstag zwischen 15.45 und 21.45 Uhr dieTerrassentür eines Einfamilienhauses...

  • Seevetal
  • 22.12.19
Blaulicht

Seevetal/Winsen/Rosengarten
Einbrüche im Landkreis

(as). Im Landkreis waren am Wochenende wieder Langfinger unterwegs: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind Diebe in Rosengarten-Emsen in der Straße Am Stuvenwald in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Sie haben ein vergittertes Kellerfenster eingetreten und sind so ins Haus gelangt. Neben Wertgegenständen erbeuteten sie auch die Schlüssel zum Pkw, der anschließend als Fluchtfahrzeug genutzt wurde. Bei dem gestohlenen Auto handelt es sich um einen Ford Fiesta mit dem Kennzeichen WL-AD 335....

  • Winsen
  • 15.09.19
Blaulicht

Hollenstedt
Erneuter Einbruch im Kaufhaus

as. Hollenstedt.  Auf der Suche nach Tabakwaren haben Diebe erneut in das Kaufhaus an der Hauptstraße in Hollenstedt eingebrochen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hatten die Täter das Fenster eingeschlagen, um in das Geschäft zu gelangen. Diesmal zerstörten sie die Kunststoffverkleidung, die das eingeschlagene Fenster schützen sollten.

  • Hollenstedt
  • 15.09.19
Blaulicht
Walter Johanßon   Foto: Polizei

Polizeibeamter Walter Johanßon gibt Tipps, wie man sich in den Ferien schützt
Langfinger machen keinen Urlaub

thl. Buchholz. Sommerzeit - Urlaubszeit. Damit die Rückkehr aus den schönsten Wochen des Jahres nicht unschön endet, gibt die Polizei Tipps, wie man sein Eigentum schützen kann. "Langfinger machen keinen Urlaub", weiß Walter Johanßon, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg. "Und wenn die Abwesenheit der Hausbewohner offensichtlich ist, wittern Einbrecher ihre große Chance." Dabei ließen sich viele ungebetene Gäste bereits durch einfache Schutzmaßnahmen abschrecken. Dazu...

  • Winsen
  • 22.06.19
Blaulicht

Einbruch am helllichten Tag
Einbrecher in Stade und Mittelnkirchen unterwegs

jab. Mittelnkirchen/Stade. Gleich zwei mal brachen bisher unbekannte Täter in Wohnungen am vergangenen Montag in Mittelnkirchen und Stade ein. In der Straße "Kirschhoff" in Mittelnkirchen hebelten die Langfinger eine Terrassentür auf, stiegen in das Einfamilienhaus ein und durchsuchten es nach Wertsachen. Was genau gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Der angerichtete Schaden wird aber auf mehrere 100 Euro geschätzt. • Hinweise an die Polizei telefonisch unter 04142-811980 In Stade...

  • Stade
  • 23.05.19
Blaulicht

Einbrüche im Landkreis Harburg
Diebe von Alarmanlage verjagt

(as). Am Osterwochenende machten die Langfinger keinen Urlaub: In Kakenstorf, Maschen und Ashausen kam es zu Einbrüchen. In der Nacht von Freitag auf Samstag hebeln unbekannte Täter zunächst vergeblich an verschiedenen Fenstern und einer Tür eines Einfamilienhauses im Esteweg in Kakenstorf. Schließlich zerstören sie eine Scheibe, legen den Fenstergriff um und gelangen so in das Haus. Es wurden sämtliche Räume durchsucht. Ob und was entwendet wurde, steht bisher nicht fest. Am späten...

  • Winsen
  • 22.04.19
Blaulicht

Einbruch in Büroräume

jab. Harsefeld. Bisher unbekannte Täter sind in Harsefeld in der Weißenfelder Straße in ein Bürogebäude eingebrochen. Dort haben sie eine schwarze Ledertasche gestohlen. Der Einbruch geschah zwischen 12 Uhr am Samstag und 7.30 Uhr am Sonntag. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. • Hinweise an die Polizei unter ( 04164-909590

  • Stade
  • 25.02.19
Blaulicht

Diebe stehlen Dutzende Liter Pflanzenschutzmittel

bc. Goldbeck. Einbrecher haben an der Beckdorfer Straße in Goldbeck 58 Liter Pflanzenschutzmittel von einem Bauernhof geklaut. Nach Polizeiangaben müssen die Täter in der Zeit zwischen Samstagmittag gegen 12 Uhr und Sonntagmorgen gegen 7 Uhr auf das Grundstück gelangt sein, um dort einen Container aufzubrechen. Von einem ähnlichen Verbrechen berichtet die Polizei in Beckdorf an der Ringstraße, bei dem Unbekannte in der Nacht zum Montag in ein Lager für Pflanzenschutzmittel eindringen...

  • Buxtehude
  • 30.04.18
Blaulicht

Einbruch in Seevetal

mum. Seevetal. Von Freitag auf Samstag kam es im Ohlendorfer Weg zu einem  Einbruch in ein urlaubsbedingt leerstehendes Wohnhaus. Die Täter hebelten das Wohnzimmerfenster auf und durchsuchten das Haus. Ob die Täter Beute machten, steht derzeit noch nicht fest.

  • Jesteburg
  • 27.08.17
Blaulicht

Einbruch in ein Einfamilienhaus

mum. Undeloh. Am Samstag schlugen Einbrecher in der Zeit von 17.15 Uhr bis  22.15 Uhr in Undeloh zu. Sie hebelten ein Seitenfenster im  Erdgeschoss eines Hauses auf und durchsuchten es nach Diebesgut. Angaben zur Höhe des Schadens konnte die Polizei noch nicht machen. Hinweise bitte an die Polizei Buchholz unter 04181 - 2850.

  • Jesteburg
  • 06.08.17
Blaulicht

Einbrecher waren wieder unterwegs

mi. Landkreis. Zwei versuchte und einen erfolgreichen Einbruch meldet die Polizei für das vergangene Wochenende im Landkreis Harburg.: -In Klecken in der Poststraße hebelten Unbekannte am vergangenen Freitag gegen 22 Uhr ein Badezimmerfenster auf. Nachdem die Bewohner durch die Geräusche aufmerksam wurden, ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab und flüchteten unerkannt. -Auch kein Glück hatten die Täter, die sich am vergangenen Samstag gegen 22.45 Uhr, an den Fenstern eines Wohnhauses in...

  • Hollenstedt
  • 02.04.17
Blaulicht
Dieter Baumann mit den kaputten Fensterriegeln
  4 Bilder

Durstige Diebe klauen Stammtisch-Bier in Haddorf

2.500 Euro Sachschaden bei Einbruch in der Heimatvereins-Remise / Wertgegenstände wurden nicht entwendet tp. Stade-Haddorf. Kaputte Fensterriegel und Abdrücke von Brecheisen an den Türen hinterließen Einbrecher, als sie zwischen Dienstag und Freitag, 9. und 12. Februar, in die Remise des Heimatvereins in der Stader Ortschaft Haddorf einstiegen. Rund zwei Wochen nach dem Vorfall fehlt von den Dieben, die am Gebäude einen Sachschaden von rund 2.500 Euro anrichteten, noch jede Spur. Nach wie vor...

  • Stade
  • 24.02.16
Blaulicht

Vier Einbrüche im Landkreis Stade

Diebstahl und Sachbeschädigung in Einfamilienhäusern und Kindertagesstätte tp. Stade. Eine Einbruchserie ereignete sich am vergangenen Wochenende im Landkreis Stade. Die Diebe stiegen in drei Einfamilienhäuser und in eine Kindertagesstätte ein. Die Polizei sucht Zeugen. In Horneburg, Hermannstraße, hebelten die Unbekannten ein Kunststoffkellerfenster auf und durchsuchten sämtliche Räume. Der genaue Schaden ist noch unklar, wird von der Polizei aber auf mehrere hundert Euro geschätzt. An...

  • Horneburg
  • 26.10.15
Blaulicht
Die Täter haben die Tür in Brand gesetzt und sie dann aufgebrochen
  3 Bilder

Hoher Schaden für etwas Wechselgeld! Wieder ein Einbruch im Jesteburger Freibad

mum. Jesteburg. Bereits zum fünften Mal in den vergangenen zwei Jahren sind Unbekannte in das Jesteburger Freibad eingestiegen. Wirklich gelohnt hat sich der Einbruch nie, denn das Bargeld kommt am Ende des Tages zur Bank. Doch diesmal richteten die Täter einen Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro an. Das bestätigte Henning Oertzen, Fachbereichsleiter Finanzen der Samtgemeinde Jesteburg, auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Laut Polizeibericht waren die Täter Freitagnacht zwischen 20.30 und 6.45...

  • Jesteburg
  • 25.08.15
Blaulicht

Versuchter Diebstahl auf Firmengelände in Hagenah

Landmaschinen zu schwer für die Verladerampe: Täter flüchteten ohne Beute tp. Heinbockel-Hagenah. Unbekannte versuchten, in der Nacht auf Samstag, 18. Juli, auf dem Gelände eines Landmaschienenhandels an der Bundesstraße 74 in Heinbockel-Hagenah einen Schlepper und einen Teleskoplader im Wert von weit mehr als 100.000 Euro zu stehlen. Die Täter hatten zum Abtransport auf einem Feldweg (ca. 300 Meter von der Bundesstraße entfernt) Fahrzeuge abgestellt. Es gelang ihnen, die Landmaschinen in...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.07.15
Blaulicht

Diebe suchten Baustelle heim

thl. Winsen. Diebe suchten am frühen Dienstagmorgen die Baustelle am Mittelsten Weg auf. Zwischen 2 und 6 Uhr öffneten sie den Bauzaun und fuhren mit einem zuvor in Hamburg geklauten Lkw auf das Gelände. Dumm: Dort fuhren sie den Truck im Sand fest. Trotzdem hebelten sie mehrere Container und einen Radlader auf, aus dem sie das Radio ausbauten. Anschließend versuchten sie vergeblich, den Lkw mit Hilfe des Radladers wieder frei zu bekommen.

  • Winsen
  • 11.06.15
Blaulicht

40 Sätze Pkw-Räder in Ahlerstedt gestohlen

tp. Ahlerstedt. Unbekannte Diebe brachen in der Nacht auf Freitag, 27. März, in eine Werkstatt in Ahlerstedt, Kleine Kamp, ein. Aus einer Lagerhalle stahlen sie ca. 40 Sätze Pkw-Kompletträder. Zeugen melden sich bei der Polizei in Harsefeld unter Tel. 04164 - 909590.

  • Harsefeld
  • 29.03.15
Blaulicht

Einbrecher in Großwöhrden und Agathenburg und Gerätediebstahl

Unbekannte brachen am Mittwoch zwischen 8 und 15.30 Uhr in der Straße "Im Schleusenfeld" in ein Einfamilienhaus ein. Sie erbeuteten ein Laptop und Schmuck. Hinweise an die Polizeistation Himmelpforten unter Tel. 01444-616670. In der "Haddorfer Hauptstraße" in Stade stiegen Täter in eine Garage und eine Scheune ein und entwendeten diverse Gartengeräte und Werkzeuge: vier Motorsägen und eine Heckenschere der Marke Stihl, Akkuschrauber und eine Flex der Mark Makita. Der Gesamtschaden wird auf...

  • Stade
  • 12.12.14
Blaulicht

Zwei Einbrüche mit Bargeld-Diebstahl in Harsefeld

ab. Harsefeld. Am vergangenen Freitag versuchten unbekannte Täter, zwischen 11.30 und 14 Uhr in ein Einfamilienhaus im Ebenkamp in Harsefeld einzudringen. Nachdem sie vergeblich versucht hatten, eine rückwärtige Tür aufzuhebeln, brachen sie ein kleines Fenster auf und stiegen in das Gebäude. Den Tätern fielen einige hundert Euro Bargeld in die Hände. Die Polizei hofft aufgrund der Tatzeit, dass Zeugen Beobachtungen gemacht haben. Die Zeugen sollten sich bitte bei der Polizei in Buxtehude...

  • Harsefeld
  • 28.09.14
Blaulicht

Einbrüche in Stade und Kutenholz

ab. Stade. In der Nacht zum vergangenen Freitag suchten unbekannte Einbrecher ein Einfamilienhaus in Bargstedt auf. Nach Aufbruch eines Fensters stiegen sie in das Haus und durchsuchten alle Räume. Die Diebe bereicherten sich an elektronischen Geräten. Ebenfalls in der Nacht zum Freitag drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Kutenholz ein. Nachdem sie die Terrassentür eingedrückt hatten, entwendeten sie ein Laptop aus dem Wohnzimmer und entkamen unerkannt.

  • Stade
  • 28.09.14
Blaulicht

Jesteburg: Tresor ausgeräumt

mum. Jesteburg. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in der Thelstorfer Straße in Jesteburg zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Erst nachdem die Täter das Haus durchsucht hatten, einen Tresor geöffnet und mit dem wertvollen Inhalt geflüchtet waren, kam der Eigentümer nach Hause und musste die Polizei verständigen. Hinweise bitte an die Polizei unter 04181-2850.

  • Jesteburg
  • 13.10.13
Blaulicht
Beim Einbruch ins Autohaus Kuhn + Witte wurden auch Navigationsgeräte gestohlen

Autohaus-Einbruch: 45.000 Euro Schaden

os. Jesteburg. Das müssen abgezockte Täter gewesen sein: Unbekannte haben bei einem Einbruch in das Autohaus Kuhn + Witte in Jesteburg einen Sachschaden von geschätzt 45.000 Euro angerichtet. Nach Angaben der Polizei schlugen die Täter in der Zeit zwischen Samstag, 5. Oktober, 14 Uhr, und Montag, 7. Oktober, 8 Uhr, am Allerbeeksring zu. Sie entwendeten aus 13 VW-Neufahrzeugen - u.a. der Typen Touran und Passat - Airbags und Navigationsgeräte. • Zeugen, die die Tat beobachtet haben, melden...

  • Jesteburg
  • 08.10.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.