Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht

Polizei ermittelt
18 Kisten Bier in Stade gestohlen

jab. Stade. Offenbar durstige Diebe sind in der Nacht von Freitag auf Samstag in den Marktkauf im Drosselstieg eingebrochen. Dort brachen sie das Rolltor des Getränkeaußenlagers auf. Anschließend entwendeten sie insgesamt 18 Kisten Bier. Zum Abtransport des Diebesguts muss ein passendes Fahrzeug in der Nähe des Tatortes gewesen sein. Der Schaden wird auf rund 350 Euro geschätzt. • Hinweise an die Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141-102215.

  • Stade
  • 11.08.20
Blaulicht

Polizei sucht Hinweise
Einbrecher in Stade aktiv

jab. Stade. In Stade machten sich Langfinger am Dienstagmorgen zwischen 5.30 und 11 Uhr im Lerchenweg an einer Wohnung zu schaffen. Sie hebelten die Eingangstür auf und gelangen so in ein Mehrfamilienhaus. Nachdem sie das Haus durchsucht hatten, traten sie mit Uhren, Bargeld und einer "Nintendo Switch"-Spielekonsole mit Zubehör als Beute die Flucht an. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt. • Hinweise an die Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141-102215.

  • Stade
  • 05.08.20
Blaulicht

Polizei sucht Täter
Teichfilteranlage in Griemshorst gestohlen

jab. Griemshorst. Diebe haben sich vergangene Woche von Mittwoch auf Donnerstag in einem Gartenteichcenter in Harsefeld-Griemshorst zu schaffen gemacht. Sie entwendeten eine erst kürzlich installierte Filteranlage. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 6.500 Euro geschätzt. Zum Abtransport des ca. 115 kg schweren Diebesguts müssen die Täter mit einem geeigneten Fahrzeug am Tatort gewesen sein. • Hinweise an die Polizeistation Harsefeld unter der Rufnummer 04164-888260.

  • Harsefeld
  • 04.08.20
Blaulicht

Kunststoffbecher waren den Dieben zu wenig

mum. Maschen. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in Maschen zu einem Diebstahl von Werkzeug, die ein Lkw geladen hatte. Die Diebe rissen zunächst einige Kartons der Ladung auf. Dabei stellten sie fest, dass es sich bei dem Inhalt nur um Kunststoffbecher und die dazugehörigen Deckel handelte. Diese ließen sie zurück, nahmen jedoch eine Leiter, einige Spanngurte und etwas Werkzeug mit. Hinweise nimmt die Polizei in Seevetal unter der Rufnummer 04105-6200 entgegen.

  • Seevetal
  • 14.06.20
Blaulicht

Diebstahl
Akku-Maschinen im Alten Land geklaut

jab. Mittelnkirchen. Auf einem Obsthof in Mittelnkirchen haben sich Langfinger am vergangenen Wochenende zu schaffen gemacht. Sie drückten gewaltsam ein Fenster auf und stiegen in das landwirtschaftliche Nebengebäude ein. Hier entwendeten sie vier hochwertige Akku-Astscheren und eine Akku-Kettensäge. Mit dem Diebesgut traten sie die Flucht an. Der Gesamtwert der Beute beträgt ca. 5.000 Euro. • Hinweise an die Horneburger Polizeistation unter der Rufnummer 04163-828950.

  • Lühe
  • 12.06.20
Blaulicht

VW-Bus aufgebrochen
E-Bike samt Zubehör gestohlen

jab. Buxtehude. Auf dem Altstadt-Parkplatz in der Hansestraße in der Buxtehuder Innenstadt haben Langfinger am Donnerstag einen schwarzen VW Bus aufgebrochen. Nachdem sie das Handschuhfach gewaltsam geöffnet hatten, entnahmen sie dort einen Schlüssel, ein Ladegerät sowie einen Ersatzakku. Mit dem Schlüssel öffneten sie das Schloss des Fahrradträgers und entwendeten so das schwarze E-Bike der Marke Scott. Der Gesamtschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. • Hinweise an das Buxtehuder...

  • Buxtehude
  • 09.06.20
Blaulicht

Kupferrohre von Kirche entwendet

jab. Harsefeld. Diebe haben in der Nacht von Freitag auf Samstag die Kupferfallrohre an der Neuapostolischer Kirche in Harsefeld abmontiert und mitgenommen. Der Schaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. • Hinweise an die Polizeistation Harsefeld unter der Telefonnummer 04164-909590.

  • Harsefeld
  • 08.10.19
Blaulicht

Hinweise gesucht
Zwei Einbrüche in Stader Bürogebäude

jab. Stade. Einbrecher machten sich am vergangenen Wochenende zwischen Samstag 9.15 Uhr und Montagmorgen 8.20 Uhr am Stader Innenstadthafen an einem Bürogebäude zu schaffen. In der Straße "An der Werft" drangen die Täter in das Haus ein und brachen eine Kommode auf. Was sie dabei als Beute mitnahmen, steht bisher noch nicht fest. Ebenfalls in der Innenstadt in der Straße "Hinterm Hagedorn" brachen Diebe in ein Bürogebäude ein, nachdem sie dort eine Scheibe zerschlagen hatten. Mehrere...

  • Stade
  • 26.09.19
Blaulicht

Diebe unterwegs im Landkreis Stade
Anhänger und Motorrad gestohlen

jab. Bargstedt/Buxtehude. Zu einem Diebstahl ist es zwischen Mittwoch, 18. September, 18 Uhr und Freitag, 20. September, 11 Uhr in Bargstedt gekommen. Die Täter entwendeten in der Poststraße aus dem umzäunten Bereich der Zeltdisco einen Kfz-Anhänger, der mit einer Gasgebläseheizung und einem Ölfass beladen war. Der Anhänger der Marke Humbaur ist schwarz-grün mit der Aufschrift "Sehenswert" (Kennzeichen: ROW-HW 185). Der Wert beträgt 9.000 Euro. In Buxtehude wurde in der Viverstraße in der...

  • Buxtehude
  • 26.09.19
Blaulicht
Rainer Bohmbach appelliert an Bewohner von Mehrfamilienhäusern, niemanden unbedacht ins Haus zu lassen Foto: Archiv/Polizei

Diebe schlagen in Mehrfamilienhäusern in Stade zu
Warnung vor Klingeltrick

jab. Stade. Mal eben schnell die Tür geöffnet oder aus Bequemlichkeit die Außentür zum Treppenhaus offen gelassen - das kann fatale Folgen haben. Davor warnt auch wieder verstärkt die Polizei. Denn derzeit machen sich Täter vermehrt eine solche Unbedarftheit in Stade zunutze. "Seit drei Monaten beobachten wir das Phänomen verstärkt", sagt Pressesprecher der Polizei Rainer Bohmbach. Bei Mehrfamilienhäusern werde das sogenannte "Reinklingeln" angewendet. Der oder die Täter drücken dabei...

  • Stade
  • 09.08.19
Blaulicht

Dreiste Diebe in Drochtersen-Ritsch
Bootsmotoren und -zubehör gestohlen

jab. Ritsch. Auf dem Gelände des Ritscher Yachtclubs in der Seglerstraße in Drochtersen-Ritsch haben sich Langfinger zu schaffen gemacht. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 22 und 8 Uhr entwendeten die Täter Außenbootmotoren. Drei Boote wurden zudem losgemacht und treiben gelassen bzw. weggefahren. Auch weitere Boote am Anleger wurden aufgebrochen. Was die Diebe mitnahmen oder was beschädigt wurde, steht noch nicht fest. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Im...

  • Drochtersen
  • 09.08.19
Blaulicht

Diebe unterwegs
Viele Langfinger waren im Landkreis auf Beutetour

jab. Landkreis. Gleich vier Mal begaben sich Diebe im Landkreis Stade in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf Beutezug, wovon allerdings ein Vorhaben scheiterte. In Hammah brachen Langfinger in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwischen 20 und 14.30 Uhr in der Straße Westerende in ein Einfamilienhaus ein. Was genau entwendet wurde, steht noch nicht fest. Der Gesamtschaden wird vorerst auf mehrere hundert Euro geschätzt. Hinweise an die Polizeistation Himmelpforten unter der Telefonnummer...

  • 26.07.19
Blaulicht

Seniorin in Stade bestohlen
Mann klaut Tasche aus Gehwagen

jab. Stade. Am Vormittag des vergangenen Dienstags wurde gegen 9.40 Uhr einer Seniorin die Handtasche gestohlen. Der Täter entwendete die Tasche aus dem Gehwagen der Frau und lief davon. Als er zwei Zeugen bemerkte, ließ er die Tasche fallen und flüchtete. Kurz darauf griff die Polizei, die den Mann aus einem anderen Verfahren kannte, ihn in der Nähe des Tatortes auf. Nach ersten polizeilichen Maßnahmen wurde der 29-Jährige wieder freigelassen. Die Ermittlungen gegen ihn dauern an. Die...

  • Stade
  • 23.05.19
Blaulicht

Einbruch am helllichten Tag
Einbrecher in Stade und Mittelnkirchen unterwegs

jab. Mittelnkirchen/Stade. Gleich zwei mal brachen bisher unbekannte Täter in Wohnungen am vergangenen Montag in Mittelnkirchen und Stade ein. In der Straße "Kirschhoff" in Mittelnkirchen hebelten die Langfinger eine Terrassentür auf, stiegen in das Einfamilienhaus ein und durchsuchten es nach Wertsachen. Was genau gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Der angerichtete Schaden wird aber auf mehrere 100 Euro geschätzt. • Hinweise an die Polizei telefonisch unter 04142-811980 In Stade...

  • Stade
  • 23.05.19
Blaulicht

Handy-Klau missglückt
Die Polizei Buxtehude sucht Diebstahl-Zeugen

jab. Buxtehude. Ein Diebstahl-Versuch missglückte am Freitag, 17. Mai, gegen 13.25 Uhr in der Viverstraße in Buxtehude. Ein bisher unbekannter Täter versuchte auf einem neongrünen Fahrrad im Vorbeifahren einem zehnjährigen Jungen das Handy aus der Hand zu nehmen. Dabei fiel das Telefon zu Boden und wurde beschädigt. Der Täter flüchtete. • Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer 04161-647115

  • Buxtehude
  • 23.05.19
Blaulicht

Einbruch in Büroräume

jab. Harsefeld. Bisher unbekannte Täter sind in Harsefeld in der Weißenfelder Straße in ein Bürogebäude eingebrochen. Dort haben sie eine schwarze Ledertasche gestohlen. Der Einbruch geschah zwischen 12 Uhr am Samstag und 7.30 Uhr am Sonntag. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. • Hinweise an die Polizei unter ( 04164-909590

  • Stade
  • 25.02.19
Blaulicht

Diebe stehlen Dutzende Liter Pflanzenschutzmittel

bc. Goldbeck. Einbrecher haben an der Beckdorfer Straße in Goldbeck 58 Liter Pflanzenschutzmittel von einem Bauernhof geklaut. Nach Polizeiangaben müssen die Täter in der Zeit zwischen Samstagmittag gegen 12 Uhr und Sonntagmorgen gegen 7 Uhr auf das Grundstück gelangt sein, um dort einen Container aufzubrechen. Von einem ähnlichen Verbrechen berichtet die Polizei in Beckdorf an der Ringstraße, bei dem Unbekannte in der Nacht zum Montag in ein Lager für Pflanzenschutzmittel eindringen...

  • Buxtehude
  • 30.04.18
Blaulicht
Kurz nach dem Raub: Passanten vor der Parfümerie-Filiale in der Stader City

Parfum-Diebe in Stade: Ganove verduftet durchs Fenster

Tumult vor der Douglas-Filiale an der Holzstraße / Räuber sprang aus zweitem Stock tp. Stade. Als die Streifenwagen mit Blaulicht und Sirene anrückten, waren die beiden Diebe schon über alle Berge - zurück blieben ein verwüsteter Laden, verängstigte Verkäuferinnen und eine Traube aufgebrachter Passanten. Bei einem spektakulären Raubdiebstahl am Freitagnachmittag in der Douglas-Parfümerie-Filiale an der Holzstraße in Stade gerieten die beiden Täter in ein heftiges Handgemenge mit dem...

  • Stade
  • 04.04.17
Blaulicht
Das Glas an diesem Außenspiegel wurde gestohlen

Spiegel-Diebe in Buxtehude

Mehrere Autos beschädigt tp. Buxtehude. Unbekannte entwendenen bei diversen Pkw in Buxtehude das Spiegelglas der Außenspiegel. In der Nacht auf Mittwoch demontierten die Diebe vornehmlich an der Bahnhofstraße, Brüningstraße, Weberstraße und Altländerstraße das Glas der Auto-Spiegel. • Zeugen melden sich bei der Polizei, Tel. 04161 - 647115.

  • Stade
  • 29.03.17
Blaulicht
Schock für Eigentümer und Mieter: Wenn Einbrecher ins Schlafzimmer eingedrungen sind und Chaos angerichtet haben

Kriminalitätsstatistik: Landkreis Stade immer sicherer

bc. Stade. Laut der neuen Kriminalstatistik der Polizei wird der Landkreis Stade immer sicherer. Die Anzahl der verübten Straftaten ist im vergangenen Jahr um knapp 7,5 Prozent gesunken. Insgesamt waren es 10.941 angezeigte Taten, 884 weniger als 2015. „Das ist die viertniedrigste Zahl seit 2001“, sagt Torsten Oestmann, Leiter der Polizeiinspektion (PI) Stade. Die Aufklärungsquote befände sich auf einem hohen Niveau von mehr als 60 Prozent. Oestmann: „Der Landkreis Stade liegt im Vergleich...

  • Buxtehude
  • 17.02.17
Politik
Der Hof mitten im kleinen Itzenbüttel soll jetzt für eine Wohnbebauung genutzt werden. Ziehen hier bald 60 Flüchtlinge ein?
  3 Bilder

Passt das ins kleine Dorf? - Auf einem Hof in Itzenbüttel soll eine Unterkunft für 60 jugendliche Asylbewerber entstehen

Itzenbüttel - ein zu Jesteburg gehörendes Dorf - zählt knapp 400 Einwohner. Für diese gibt es jetzt nur noch ein Thema: Mitten im Ort soll ein alter Hof zu Bauland werden. Erste Bewohner sind 60 minderjährige Flüchtlinge, die von der Jugendhilfe-Einrichtung „Forellenhof“ betreut werden sollen. Kritiker fürchten, dass das Projekt überdimensioniert ist. Am Mittwoch, 27. Januar, wird das Thema erstmals öffentlich diskutiert. mum. Jesteburg. So kontrovers wurde über ein Jesteburger Thema lange...

  • Jesteburg
  • 27.01.16
Blaulicht

Vier Einbrüche im Landkreis Stade

Diebstahl und Sachbeschädigung in Einfamilienhäusern und Kindertagesstätte tp. Stade. Eine Einbruchserie ereignete sich am vergangenen Wochenende im Landkreis Stade. Die Diebe stiegen in drei Einfamilienhäuser und in eine Kindertagesstätte ein. Die Polizei sucht Zeugen. In Horneburg, Hermannstraße, hebelten die Unbekannten ein Kunststoffkellerfenster auf und durchsuchten sämtliche Räume. Der genaue Schaden ist noch unklar, wird von der Polizei aber auf mehrere hundert Euro geschätzt. An...

  • Horneburg
  • 26.10.15
Panorama
Lothar Rehfeldt fand auf einer Parkbank mehr als 2.000 Euro

Lothar Rehfeldt - ein ehrlicher Finder!

mum. Buchholz. Es gibt sie doch - die ehrlichen Finder! Der Seppensener Lothar Rehfeldt (82) ist so jemand. Auf einer Parkbank in Buchholz fand der Rentner vor wenigen Tagen eine Handtasche. Als Rehfeldt hineinschaute, glaubte er, seinen Augen nicht zutrauen. In der Tasche befanden sich 2.000 Euro in einem Umschlag. Zusätzlich ein Portemonnaie mit noch mehr Geld sowie einige Ausweispapiere. Rehfeldt sah sich um und versuchte die Besitzerin der Tasche ausfindig zu machen - ohne...

  • Buchholz
  • 21.11.14
Blaulicht

600 Mehrwegkisten gestohlen

tp. Hollern-Twielenfleth. Wie erst jetzt bekannt wurde, haben unbekannte Täter in der vergangenen Woche ca. 600 Mehrwegkisten à zwölf Einwegflaschen von einer Obstmosterei in Hollern-Twielenfleth gestohlen. Das Gelände an der Bassenflether Chaussee ist frei zugänglich. Aufgrund der Diebesgutmenge ist es wahrscheinlich, dass die Diebe die Kästen über mehrere Tage von dem Areal fortschafften. Zeugen melden sich bei der Polizei in Stade unter Tel. 04141 - 102215.

  • Lühe
  • 12.10.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.