Beiträge zum Thema Existenzgründung

Service

Finanztipps für Existenzgründer

Für den Start ins eigene Business benötigen Sie neben viel Kreativität, Fachwissen in Ihrem Berufsfeld und Erfahrung in der Selbstvermarktung vor allen Dingen auch eins: Die solide finanzielle Basis. Nur diese sichert Ihnen einen erfolgreichen Start-up in Ihre Firmengründung. Informieren Sie sich frühzeitig über alle Finanzierungsmöglichkeiten und suchen Sie Rat und Unterstützung bei erfahrenen Gründungsberatern. Diese können zum Beispiel Ihre örtliche IHK mit einem Angebot an speziellen Kursen...

  • Buxtehude
  • 12.02.21
Service

Existenzgründung
Online-Vortrag zum Thema Selbstständigkeit für Frauen

as. Landkreis Harburg. Wichtige Hinweise und Tipps rund um das Thema Existenzgründung erhalten Frauen in einer kostenfreien online-Veranstaltung von "Exista – Beratung für Existenzgründerinnen" am Montag, 8. Februar, von 9.30 bis 11.30 Uhr. Es werden die gesetzlichen Grundlagen der beruflichen Selbstständigkeit erläutert und die wichtigsten steuerlichen Aspekte erklärt. Zudem erhalten die Teilnehmerinnen eine Einführung in das Thema Marketing und einen Überblick zu den Bestandteilen eines...

  • Buchholz
  • 30.01.21
Wirtschaft
2 Bilder

Die Zufriedenheit und Absicherung der Mandanten
Das erklärte Ziel aller Berater der KSC SteuerBeratung

Vom landwirtschaftlichen Unternehmen über Gastronomiebetriebe bis zu Handwerkern, Freiberuflern und Dienstleistern: Rund 70 Kolleginnen und Kollegen der KSC SteuerBeratung mit Hauptsitz in Harsefeld betreuen Mandanten unterschiedlichster Branchen, Größen, Gesellschafts- und Rechtsformen unter dem Leitsatz "Wir. Steuern. Zukunft". Auch bei spezifischen Fachthemen, wie es z.B. in den Branchen Agrar, Gesundheit, Handwerk und Gastronomie erforderlich ist. Den speziellen Anforderungen begegnen die...

  • Harsefeld
  • 15.01.21
Wirtschaft

Unternehmensberatung
Telefonische Expertentage der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg

(sv/nw). Die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) bietet Existenzgründern und Unternehmen kostenfreie telefonische Beratungen zur Entwicklung des eigenen Unternehmens an. Folgende Termine stehen dafür zur Verfügung: Dienstag, 1. Dezember, von 10 bis 13 Uhr. Ein Berater beantwortet Fragen zur CE-Kennzeichnung und zu gesetzlichen Vorgaben für Produkte.Mittwoch, 9. Dezember, von 9 bis 12 Uhr. Eine Expertin des Beraternetzwerkes Nordostniedersachsen gibt Tipps zur...

  • 16.11.20
Wirtschaft
Preisübergabe des Gründerstars 2019 (v.li.): Daniela Marquardt und Nina Offenborn (beide 
Preisträgerinnen Sonderpreis Mutmacher), Kevin Stern (Preisträger Gründerstar), Landrat Michael Roesberg, Edgar Schmidt und Margaret Schindler (beide Preisträger Sonderpreis Mobilität) sowie Sebastian Witte und Andreas Ott (beide Preisträger Sonderpreis Bildung)

Rat und Unterstützung
Kostenfreie Beratung für Existenzgründer im Landkreis Stade

sb. Stade. Karriere als Unternehmerin oder Unternehmer in der Region Stade? Obwohl kleine und mittelständische Unternehmen den Elbe-Weser-Raum prägen, ist die berufliche Selbstständigkeit für viele Menschen keine selbstverständliche Perspektive. Das Stader Gründungsnetzwerk unterstützt alle, die ein eigenes Unternehmen führen möchten, auch in herausfordernden Zeiten auf ihrem Weg in die berufliche Selbstständigkeit. "Nutzen Sie unser Netzwerk, um Ihr Unternehmen erfolgreich starten und wachsen...

  • Stade
  • 31.10.20
Service

Einen Businessplan erstellen – so gelingt es Existenzgründern mit Vollgas durchzustarten!

Die Unternehmensgründung geht nur mit einem vorab erstellten Businessplan einher. Viele Gründer in Deutschland scheitern leider schon in der Anfangsphase der Existenzgründung aufgrund eines fehlenden Businessplans. So ist es für Gründer unausweichlich sich vor dem Start in die Selbstständigkeit ausführlich mit einem entsprechenden Unternehmenskonzept auseinanderzusetzen. Durch eine strukturierte Zusammenfassung der Geschäftsidee gelingt es einen detaillierten Plan zu entwerfen, der gerade in...

  • Buxtehude
  • 30.10.20
Wirtschaft
Oliver Schucher (li.) und Kai Säland von der Steuerberaterkanzlei Ludigkeit+Säland

Gemeinsam in die Zukunft
Die Ludigkeit + Säland Steuerberatungsgesellschaft ist jetzt auch in Stade

Die Ludigkeit + Säland Steuerberatungsgesellschaft in Harsefeld sowie neu in Hamburg und Stade ist eine der größten Steuerberatungskanzleien im Landkreis Stade. "Unser Ziel ist es, durch individuelle und vorausschauende Beratung die Zukunft unserer Mandanten unterschiedlichster Branchen, Größen, Gesellschafts- und Rechtsformen erfolgreich zu gestalten und sie bei allen steuerlichen, (betriebs-)wirtschaftlichen und unternehmerischen Herausforderungen ganzheitlich zu unterstützen", sagt...

  • Stade
  • 25.08.20
Service

Franchise Unternehmen in der Region

Buxtehude. Im Frühjahr sorgte bereits „Das Futterhaus“ mit der Neueröffnung auf der Konrad-Adenauer-Allee 3 in Buxtehude für Aufsehen. Kunden bekommen hier neben vielen Produkten rund um das Thema Haustier auch einen guten Service geboten. Was einige nicht wissen: hinter dem Konzept steckt ein Franchise Unternehmen – eins von vielen in der Region. Seit über 30 Jahren gibt es die Marke „Das Futterhaus“ bereits, und seit Kurzem auch in Buxtehude. Dabei setzen die Inhaber nicht nur auf ein breites...

  • 11.12.18
Wirtschaft
Anne Aschmann (hier mit Tochter Marit) möchte mittels Crowdfunding einen Treffpunkt für Eltern mit Kindern einrichten
2 Bilder

Anne Aschmann möchte mittels Crowdfunding ein Elterncafé im Alten Land einrichten

lt. Hollern-Twielenfleth. Anne Aschmann (31) hat eine Idee. Sie möchte im Alten Land einen Treffpunkt für Eltern mit kleinen Kindern einrichten, in dem man sich bei einem Kaffee austauschen kann. Eine mögliche Räumlichkeit hat die Zollbeamtin in Elternzeit auch schon im Blick: das ehemalige Schuhhaus Beck in Steinkirchen. Zur Umsetzung fehlt jedoch Geld: Ca. 5.000 Euro. Da Anne Aschmann sich aber nicht mit einem Kredit finanziell belasten möchte, geht die zweifache Mutter einen anderen Weg. Sie...

  • Stade
  • 11.04.17
Wirtschaft
Wilfried Seyer hält Crowdfunding für keine schlechte Idee
2 Bilder

Immer öfter setzen Existenzgründer auf das Modell „Crowdfunding“

kb/lt. Landkreis. Viele Existenzgründer stehen vor demselben Problem: Sie haben eine gute Idee, aber das nötige Geld fehlt und die Bank will keinen Kredit geben. Eine Möglichkeit ist dann das „Crowdfunding“: Wer ein Projekt realisieren möchte, stellt sich und seine Idee auf einer Online-Plattform vor, gibt den Betrag ein, den er benötigt und muss dann innerhalb eines bestimmten Zeitraumes das Geld zusammen bekommen. Jeder Unterstützer kann einen beliebig hohen Betrag beisteuern und bekommt...

  • Seevetal
  • 31.03.17
Wirtschaft

Hilfreiche Infos für Existenzgründer

ab. Stade. Die IHK Stade bietet allen Existenzgründern, die sich in der Startphase befinden, Hilfe an: Am Donnerstag, 20. Oktober, gibt es dazu von 14 bis 18.30 Uhr in der Industrie- und Handelskammer Stade, Am Schäferstieg 2, einen Existenzgründersprechtag. Dabei werden u.a. Themen wie der Business-Plan, soziale Absicherung und Kunden und Wettbewerb behandelt. Weitere Infos bei der IHK, Frank Graalheer, unter Tel. 04141 - 524-138 oder per E-Mail unter frank.graalheer@stade.ihk.de.

  • Stade
  • 07.10.16
Wirtschaft

Info-Abend für Existenzgründer

(os). Unter dem Motto "StartUp! Von der Idee zum erfolgreichen Unternehmen" lädt die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) zu zwei Info-Abenden ein. Sie finden am Donnerstag, 21. April, von 18.30 bis 20.30 Uhr im ISI-Zentrum in Buchholz (Bäckerstr. 6) sowie am Donnerstag, 12. Mai, von 18.30 bis 20.30 Uhr im Grüdnungszentrum Winsen (Löhnfeld 26) statt und zeigen die einzelnen Schritte einer Existenzgründung auf. Referenten sind Diplom-Kauffrau Dr. Angelika Eichenlaub, Betriebswirt...

  • Buchholz
  • 09.04.16
Wirtschaft

Infobörse und Berufsorientierung: Neues Programm der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft

(os). Ihr neues Programm hat jetzt die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft vorgestellt. Es umfasst zahlreiche Veranstaltungen rund um das Thema "Rückkehr in den Beruf" sowie Bewerbungstipps. Den Auftakt bildet die "Infobörse Frau & Beruf" am Donnerstag, 5. Februar, von 15 bis 20 Uhr in der Kreisvolkshochschule im Kabenhof (Lindenstr. 2-10) in Buchholz. Vertreter regionaler Unternehmen referieren u.a. zu "Neuorientierung" und "Existenzgründung". Neu im Programm ist das Seminar "Resilienz -...

  • Buchholz
  • 30.01.15
Wirtschaft

Informationen für die Wirtschaft vor Ort

tp. Jork. Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Stade lädt am Donnerstag, 20. November, zu einem Sprechtag im Rathaus Jork ein. Von 15 bis 18 Uhr unterstützen Experten Unternehmen und Existenzgründer mit Rat und Tat bei der Umsetzung ihrer Vorhaben und informieren über Aktuelles für und aus der Wirtschaft. Das Dienstleistungsangebot umfasst Hilfe bei der Suche nach Kooperationspartnern ebenso wie Informationen über aktuelle Entwicklungen oder Recherchen zu Einzelanfragen. Es begleitet...

  • Jork
  • 13.11.14
Wirtschaft

"Infoabend Startup" der WLH: Basiswissen für Existenzgründer

(os). Von der Marktanalyse über den Businessplan bis zur Wahl des Firmensitzes: Wer mit dem Gedanken spielt, sein eigenes Unternehmen zu gründen, sollte sich gut auf die Selbstständigkeit vorbereiten. Unterstützung leistet die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) mit einem neuen Veranstaltungsformat: Der "Infoabend Startup" findet am Mittwoch, 12. März, von 18.30 bis ca. 21.30 Uhr erstmals im Gründerzentrum Winsen (Löhnfeld 26) statt. Er vermittelt Basiswissen rund um...

  • Winsen
  • 28.02.14
Wirtschaft

Tipps zum beruflichen Wiedereinstieg und zur Existenzgründung

(os). Eine Gruppenberatung mit Tipps und Informationen zu Fragen des beruflichen Wiedereinstiegs und der beruflichen Neuorientierung bietet die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft an. Am Mittwoch, 4. Dezember, von 9.30 bis 11 Uhr in der Geschäftsstelle in Winsen (Marktstr. 21/23) geht es zudem um Bewerbungsstrategien. Eine Einstiegsberatung für Existenzgründerinnen im Haupt- und Nebenerwerb findet am Dienstag, 3. Dezember, von 9.30 bis 11 Uhr in Buchholz (Kirchenstr. 3) statt. Dozentin Sonya...

  • Buchholz
  • 29.11.13
Wirtschaft

Informationen zum beruflichen Wiedereinstieg

(os). Über den beruflichen Wiedereinstieg informiert Andrea Kowalewski für die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft im Rathaus in Marschacht. Am Mittwoch, 20. November, geht es in Einzelgesprächen auch um Bewerbungsstrategien, Weiterbildung und Existenzgründung. Terminabsprache unter Tel. 04171-409726 ode per Mail: koordinierungsstelle.winsen@feffa.de. "Rund ums Geld: So lohnt sich der berufliche Wiedereinstieg" heißt es am Dienstag, 26. November, von 9.30 bis 11.30 Uhr in Buchholz...

  • Buchholz
  • 15.11.13
Wirtschaft
Bis Frühjahr 2014 entsteht das Gründungszentrum "ISI" der WLH im Gewerbegebiet Vaenser Heide in Buchholz
20 Bilder

"Marktlücke gefunden": Richtfest am Gründungszentrum der WLH

os. Buchholz. "Wir haben schon jetzt Interessenten, die bei uns einziehen wollen. Wir haben offensichtlich eine Marktlücke gefunden." Das sagte Wilfried Seyer, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH), beim Richtfest für das Gründungszentrum "ISI - Zentrum für Gründung, Business und Innovation". Rund 100 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen am Freitag ins Gewerbegebiet Vaenser Heide. Wie berichtet, finden ab Frühjahr 2014 an der...

  • Buchholz
  • 09.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.