Festplatz

Beiträge zum Thema Festplatz

Panorama

Bald dauerhaftparken auf dem Platz Am Sande in Stade

tp. Stade. Auf dem Platz Am Sande in Stade sollen rund 80 Pkw-Stellplätze für dauerhaftes Parken geschaffen werden. Eine entsprechende Empfehlung an den Rat, der noch sein Okay erteilen muss, fasste jetzt der Verkehrsausschuss. Wie bereits in einigen Wochen im Winter, werden die Parkplätze nach aktueller Planung ab Montag, 11. April, dauerhaft freigegeben. Sie sollen vorerst bis zur Fertigstellung der neuen städtischen Groß-Garage auf dem ehemaligen "Hertie"-Gelände an der...

  • Stade
  • 08.03.16
Panorama
So wird das neue Zentrum auf dem Festplatz aussehen

Baustart am früheren Festplatz

bc. Stade. Startschuss auf dem Festplatz an der „Harburger Straße“: Am Freitag haben die Bauarbeiten am generationsübergreifenden Nachbarschaftshaus in dem neuen Quartier in Stade mit einem symbolischen Spatenstich durch Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms, den Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Stade Ralf Achim Rotsch und die planende Architektin Esmer Ülker-von Allwörden begonnen. Wie berichtet, sind die Baufelder in dem Gebiet von der Hansestadt Stade in einem anonymen Wettbewerb...

  • Stade
  • 25.03.15
Panorama

Halbseitige Sperrung der Harburger Straße

Kanalbauarbeiten in Stade tp. Stade. Wegen Kanalbauarbeiten wird die Harburger Straße in Stade stadtauswärts an der Einfahrt zum ehemaligen Festplatz von Montag, 7. April, bis Freitag, 18. April, in einer Länge von ca. 60 Metern halbseitig gesperrt. Die Nutzung der Parkplätze ist nicht mehr möglich. Die Stellflächen weichen neuer Wohnbebauung.

  • Stade
  • 06.04.14
Panorama
Obstbauer Thorben Sumfleth von der Züchtungsinitiatve Niederelbe stellte zwei neue besonders schmackhafte und schorf
resistente Sorten vor
6 Bilder

„Investitionsbereitschaft bei den Obstbauern ist vorhanden“

bc. Jork. Hamburgs Wirtschaftsenator Frank Horch outete sich bei den Norddeutschen Obstbautagen in Jork als Fan des rotbackigen Elstar-Apfels. „Jeden Samstag kaufe ich mir einen Beutel in der Hafencity“, sagte der Buxtehuder, der beim traditionellen Rundgang am Donnerstag als Ehrengast übers Messegelände geführt wurde. „Der Elstar ist das Markenzeichen des Alten Landes. Da haben wir die Pole Position“, unterstrich Dr. Karsten Klopp, Leiter des Obstbauzentrums „Esteburg“. In den Gängen...

  • Jork
  • 14.02.14
Panorama
Anke Brugner-Hennen freut sich auf die Besucher im Sommer auf den Stellplätzen in Jork und Neuenschleuse

Jorker Wohnmobilisten zahlen Parkgebühren, erhalten aber mehr Service

bc. Jork. Quid pro quo: Weil die Wohnmobilisten, die die Gemeinde Jork ansteuern, bald Parkgebühren zahlen sollen, hat sich die Verwaltung eine Gegenleistung ausgedacht. Das Jorker Tourismusbüro soll sich künftig vor Ort intensiv um die Besucher in den Reisemobilen kümmern. „Parkgebühren zu kassieren, ohne einen zusätzlichen Service anzubieten, wäre nicht in Ordnung“, sagt Verwaltungs-Vize Matthias Riel. Am vergangenen Mittwoch beschloss der Jorker Gemeinderat einstimmig die Einführung der...

  • Jork
  • 09.04.13
Politik
Bundestagskandidatin Svenja Stadler (li.) begleitete den Rundgang, den Cornelia Ziegert organisiert hatte
3 Bilder

„Risse in Beton - na und?“

Unterwegs mit der SPD: Cornelia und Siegfried Ziegert kritisieren aktuelle Planungen und Ratskollegen. mum. Jesteburg. Das Bild hat Symbol-Charakter: Siegfried Ziegert (75), der alte Haudegen der SPD, steht gestikulierend vor einer Weide am Rande Jesteburgs. Es hat begonnen zu schneien und der Wind ist eisig. „Hier soll die neue Oberschule hin“, erzählt Ziegert einer Gruppe interessierter Bürger. Gemeinsam mit Tochter Cornelia (Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat) hat er zu der Veranstaltung...

  • Jesteburg
  • 19.03.13
Politik
Die SPD will erfahren haben, dass die Buskehre im neuen Schulzentrum so wie in Buchholz aussehen wird
2 Bilder

"Alles nur heiße Luft"

SPD streut neue Gerüchte um das Festplatz-Areal / Höper dementiert angebliche Landkreis-Pläne. mum. Jesteburg. Die Jesteburger SPD kann sich offensichtlich nicht damit abfinden, dass alle Weichen für die Ansiedlung eines Famila-Marktes gestellt sind. Nur so lässt es sich wohl erklären, dass die SPD-Fraktionsvorsitzende Cornelia Ziegert in einer Ankündigung für eine Veranstaltung neue Gerüchte streut. Laut Cornelia Ziegert soll der Landkreis für den Neubau der gemeinsamen Buskehre für Grund-...

  • Hanstedt
  • 05.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.