Goldbeck

Beiträge zum Thema Goldbeck

Panorama
Bis in Nindorf die Arbeiten fürs Glasfaserkabel beginnen, werden noch ein paar Wochen ins Land gehen Foto:EWE

Verwirrung um Glasfaserkabel in Nindorf

EWE wird nach den Sommerferien informieren und schreibt jeden Haushalt an tk. Nindorf. In Nindorf und Goldbeck ist die Datenautobahn eine holperige Kopfsteinpflasterpiste. Surfen geht nur im Schneckentempo. Umso größer war die Freude, dass dort  - und in vielen anderen Dörfchen im Kreis Stade - Glasfaserkabel für schnelles Internet verlegt werden soll. Die EWE hatte den Zuschlag für dieses Zukunftsprojekt im Kreis Stade bekommen, das mit rund vier Millionen Euro von Bund, Land und EU gefördert...

  • Buxtehude
  • 22.06.18
Blaulicht

Diebe stehlen Dutzende Liter Pflanzenschutzmittel

bc. Goldbeck. Einbrecher haben an der Beckdorfer Straße in Goldbeck 58 Liter Pflanzenschutzmittel von einem Bauernhof geklaut. Nach Polizeiangaben müssen die Täter in der Zeit zwischen Samstagmittag gegen 12 Uhr und Sonntagmorgen gegen 7 Uhr auf das Grundstück gelangt sein, um dort einen Container aufzubrechen. Von einem ähnlichen Verbrechen berichtet die Polizei in Beckdorf an der Ringstraße, bei dem Unbekannte in der Nacht zum Montag in ein Lager für Pflanzenschutzmittel eindringen wollten....

  • Buxtehude
  • 30.04.18
Panorama
An einer Station musste ein Feuer gelöscht werden   Foto: privat

Kinder hatten reichlich Spaß: Spielplatzfest in Goldbeck

jd. Goldbeck. Bei diesem Fest standen die Kinder im Mittelpunkt: In Goldbeck fand jetzt das traditionelle Spielplatzfest statt. Mehr als 100 junge Besucher kamen mit ihren Eltern, um reichlich Spaß an den tollen Spielen zu haben, die von den Dorfbewohnern unter Leitung eines vierköpfigen Organisationsteams ausgerichtet wurden. An zwölf Spielstationen bekamen die kleinen Gäste die verschiedensten Spaßaktionen geboten. Unter anderem gab es Apfeltauchen, Ponyreiten und Dreibeinlaufen. Wer alle...

  • Apensen
  • 29.08.17
Panorama
Viele der Zuhörer wollten ihre Fragen im Plenum und nicht hinterher in Einzelgesprächen stellen
3 Bilder

Herausforderung ja - Überforderung nein: Infoveranstaltung zur Asylbewerbersituation in Apensen

Das Thema "Asylbewerber" in der Samtgemeinde Apensen lässt viele Gemüter hoch kochen: Rund 150 Interessierte mit Fragen und Sorgen folgten der Einladung zur Infoveranstaltung in der Aula des Schulzentrums. "Was kostet uns die Unterbringung der Flüchtlinge?" "Warum stehen unsere Kinder auf der Warteliste, während Flüchtlingskinder Kita-Plätze bekommen" und "Was wird für unsere Sicherheit getan?" wollten sie u.a. wissen. Obwohl Fragen eigentlich im Anschluss an den Expertentischen gestellt werden...

  • Apensen
  • 26.01.16
Politik

Breitbandausbau in Beckdorf dauert an, Sauensiek ist gut versorgt

Um den Breitbandausbau voran zu bringen, hat die Gemeinde Beckdorf 470.000 Euro in den Haushalt eingestellt. Das ist Voraussetzung dafür, dass der Landkreis Stade den Ausbau fördert. Peter Riebesell, Kämmerer der Samtgemeinde Apensen und stellvertretender Gemeindedirektor in Beckdorf, geht allerdings davon aus, dass der Ausbau nicht mehr im Jahr 2016 erfolgen wird. Ländliche Regionen wie z.B. Goldbeck müssen zurzeit mit 0,5 MBit auskommen. Apensen ist dank der Nähe zu Buxtehude mit 16 MBit...

  • Apensen
  • 01.01.16
Blaulicht

3.000 Jungkarpfen in Goldbeck gestohlen

tp. Goldbeck. Unbekannte haben am Wochenende in der Gemarkung Goldbeck an der Kreisstraße 52 aus einem Fischteich rund 3.000 Jungkarpfen gestohlen. Die Diebe erbeuteten zudem einige Wildschutzzäune. Sachschaden: ca. 1.300 Euro. • Hinweise an die Polizei in Apensen, Tel. 04167 - 536.

  • Apensen
  • 26.10.15
Panorama

Asylbewerber in der Samtgemeinde Apensen beziehen ihre neuen Unterkünfte / Bauhof wird abgerissen

Bewegung bei den Asylbewerbern in der Samtgemeinde Apensen: Nachdem die achtköpfige serbische Asylbewerber-Familie kürzlich aus dem Bauhof in Apensen nach Goldbeck gezogen ist, wird das alte Gebäude ab Montag, 9. März, abgerissen. An der Stelle sollen zwei Mehrfamilienhäuser entstehen. In dem Haus in Goldbeck an der Rahmstorfer Straße, das die Samtgemeinde für Flüchtlinge bereit gestellt hat, leben zudem zwei alleinstehende Asylbewerber. Auch die Containerdörfer in Beckdorf und Sauensiek werden...

  • Apensen
  • 24.02.15
Blaulicht

Fischdiebe stehlen Goldforellen

tp. Goldbeck. Unbekannte Diebe haben am späten Mittwochabend Fische aus den Teichen im Waldgebiet bei Goldbeck (Gemeinde Beckdorf) gestohlen. Die Täter entwendeten ca. 80 bis 100 Kilo Goldforellen im Wert von mehreren hundert Euro.

  • Apensen
  • 21.07.14
Politik
Rolf Suhr auf dem Aussichtsturm am Litberg - mit der guten Sicht könnte es bald vorbei sein: Die geplanten Windräder würden etwa auf Höhe der gelben Rapsfelder stehen und doppelt so hoch sein, wie die Windanlagen rechts im Bild
2 Bilder

Sauensiek wehrt sich gegen geplanten Windkraftanlage

Ein herrliches Sauensieker Ausflugsziel ist in Gefahr: Der Landkreis Harburg plant, bei Regesbostel direkt an der Kreisgrenze einen Windpark zu errichten. Etwa zehn rund 200 Meter hohe Windkrafträder sollen dann von Regesbostel in Richtung Goldbeck bis zum Goldbecker Weg aufgestellt werden. Das Kuriose an dem Plan: In direkter Nachbarschaft zum geplanten Windpark befindet sich in Sauensiek der Litberg, mit 65 Metern über dem Meeresspiegel die höchste Erhebung im Landkreis Stade. Aufgrund der...

  • Apensen
  • 15.04.14
Blaulicht
Die Scheune, in der Brennholz lagerte, brannte vollständig nieder
2 Bilder

Goldbeck: Scheune brennt bis auf die Grundmauern nieder

bc. Goldbeck. In einer Scheune auf einem Gehöft in Goldbeck, in der meterhoch Brennholz lagerte, ist in der Nacht zu Samstag gegen 4.35 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Das Gebäude am Friedhofsweg brannte bis auf die Grundmauern nieder. Knapp 100 Feuerwehrleute verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus und den naheliegenden Wald. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Mehrere Autofahrer hatte laut Polizeiangaben auf der Kreisstraße in Höhe der dortigen Kiesgrube Brandgeruch...

  • Apensen
  • 16.11.13
Blaulicht

Einbrüche in Buxtehude und Goldbeck

tk. Buxtehude/Goldbeck. In Goldbeck und in Buxtehude haben Einbrecher ihr Unwesen getrieben: In der Nacht zum Mittwoch drangen Unbekannte in eine Firma an der Rudolf-Diesel-Straße in Buxtehude ein. Mit mehreren hundert Euro, einem Laptop und einer Kamera als Beute entkamen sie. Den Schaden schätzt die Polizei auf mehr als 1.000 Euro. In Goldbeck war am Mittwochnachmittag ein Haus an der Rahmstorfer Straße das Ziel von Einbrechern. Sie fanden Schmuck und Münzen. Schaden: mehrere hundert Euro.

  • Buxtehude
  • 23.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.