Holm-Seppensen

Beiträge zum Thema Holm-Seppensen

Wirtschaft
Freuen sich über einen gelungenen Besichtigungstag in Holm-Seppensen (v. re.): Günther und Bärbel Killer sowie Sohn Sven Killer
10 Bilder

Hier wird das Wohnen zum Genuss - Besichtigungstag in der Wohnanlage "Hackelersberg"

mum. Holm-Seppensen. "Wir sind sehr froh, dass es uns gelungen ist, hier etwas ganz Besonderes zu schaffen, dass offensichtlich sehr gut ankommt", freut sich Gabriele Schoof von der Buchholzer Firma RE/MAX. Am Samstag hatte sie zur Vorstellung der Komfort-Wohnanlage "Hackelersberg 2-20" in Holm-Seppensen eingeladen. Eingebunden in eine natürliche Waldlandschaft entstanden dort zehn Luxus-Architektenhäuser. Das Interesse war riesig", so Schoof. Es habe viele Interessenten gegeben. Allerdings: Es...

  • Buchholz
  • 29.04.15
Service
Die Anlage ist gärtnerisch vollständig angelegt
5 Bilder

Luxus-Architektur in Holm-Seppensen

(ah). Luxusarchitektur in seiner schönsten Form erleben die Besucher bei der Vorstellung der Komfort-Wohnanlage „Hackelersberg 2-20“ in Holm-Seppensen. Dort - eingebunden in eine natürliche Waldlandschaft - entstanden zehn Luxus-Architektenhäuser. Diese bestechen durch ihre besondere Architektur, bei der zahlreiche Komfortdetails integriert wurden. Eine Wohnanlage der Extra-Klasse! Am Samstag, 25. April, sind alle Interessierten von 14 bis 18 Uhr herzlich eingeladen, sich zu informieren. Die...

  • Buchholz
  • 21.04.15
Wir kaufen lokal

Payback-Karte brachte Glück

Wer seine Payback-Karte bei der Aktion "Punkte-Millionär" im REWE-Markt vorzeigte, hatte die Möglichkeit, automatisch an einer Verlosung teilzunehmen. Eine Kundin aus Buchholz tat dieses im REWE-Markt Lorenz in Holm-Seppensen. Nun erhielt sie einen Anruf aus der PAYBACK-Zentrale, dass sie 100.000 Payback-Punkte - umgerechnet 10.000 Euro - gewonnen hatte. "Zunächst mochte sie ihr Glück nicht fassen, doch nach einem Bestätigungsanruf bei Payback, war die Freude groß", sagt Ralf Lorenz,...

  • Buchholz
  • 24.03.15
Panorama
Freuen sich über die neue Schule im Landkreis (v. li.): Nadine Ohmann, Johannes Freudewald und Iris Strunk
12 Bilder

Schulneubau in Rekordzeit: Oberschule Jesteburg startet am Donnerstag / Landkreis, Samtgemeinde und Gemeinde investieren 13 Millionen Euro

Große Freude in Jesteburg! Am Donnerstag öffnet die neue Oberschule ihre Pforten: Schulleiterin Iris Strunk, ihre Stellvertreterin Nadine Ohmann und Landkreis-Sprecher Johannes Freudewald sind glücklich darüber, dass der 13 Millionen Euro teure Bau in Rekordzeit fertiggestellt wurde. mum. Jesteburg. Kinder und Jugendliche zählen bereits die Stunden - am Donnerstag geht es wieder zur Schule. Besonders aufgeregt sind die Jungen und Mädchen, die die Oberschule in Jesteburg („Am Alten Moor“)...

  • Jesteburg
  • 09.09.14
Wirtschaft
Das Team um Marktleiter Ralf Lorenz (rechts) freut sich auf die Eröffnung des REWE-Marktes in Holm-Seppensen

Neuer Rewe-Markt in Holm-Seppensen öffnet

Jetzt ist es soweit: Am Donnerstag,21. August, findet die Eröffnung des REWE-Marktes in Holm-Seppensen statt. Damit wird die lange Tradition und das Engagement der Familie Lorenz fortgesetzt. „Ich freue mich, den Bewohnern aus Holm-Seppensen und der Region nun ein neues Einkaufserlebnis präsentieren zu können. Mit Rewe habe ich einen zuverlässigen Partner, der den Kunden ein attraktives Angebot offeriert. Alle Kunden können sich auf ein besonderes Einkaufserlebnis in dem neuen Markt freuen“,...

  • Buchholz
  • 19.08.14
Panorama
Philippp Freitag (17) gab Fahrtipps und erzählte von seinen Motorradrennen

Philip Freitag gab Fahrtipps

18 sportlich interessierte Motorradfahrer kamen in die Fahrschule "Fahrwerk" nach Holm-Seppensen (Niedersachsenwegg 16), um sich aus erster Hand Tipps zur Fahrzeugbeherrschung zu holen. Nachwuchsrennfahrer Philipp Freitag (17) aus Buchholz erklärte zum Beispiel, wo und wann Körperspannung aufzubauen oder umgekehrt Lockerheit gefragt sei. Blickführung, Schalten, Bremsen und Einlenken erklärte er so anschaulich, dass die anwesenden Teilnehmer es schnell praktisch umsetzen wollten. Nur einer der...

  • Buchholz
  • 19.08.14
Blaulicht

Langfinger gleich in Serie auf krummen Touren

ce. Landkreis. Gleich mehrfach trieben jetzt wieder Langfinger im Landkreis Harburg ihr Unwesen. In der Zeit von vergangenem Mittwochabend bis Freitagmorgen wurde in der Rütgerstraße in Buchholz das Türschloss eines dort geparkten Wohnmobils geknackt und ein USB-Ladekabel geklaut. - Zwischen Donnerstagabend und Samstagnachmittag drangen Unbekannte in eine Wohnung eins Mehrfamilienhauses am Dibberser Mühlenweg ein. Zuvor hatten sie das Schloss der Wohnungstür aufgebrochen. - In ein...

  • Winsen
  • 17.08.14
Politik
Der Bauplan zeigt die Ausmaße des Neubaus und die Baugrenzen (gelb gestrichelt) des alten Gebäudes
11 Bilder

Viele Gerüchte, wenig Fakten

Neuer Rewe-Markt ist Gesprächsthema in Holm-Seppensen / Betreiber spielt mit offenen Karten os. Holm-Seppensen. Monatelang haben die Bürger in Holm-Seppensen den Neubau des Rewe-Supermarktes kommentarlos begleitet. Jetzt kommen Stimmen auf, der Bau sei viel zu groß - und die ortsbildprägenden Linden würden den Neubau nicht überleben. Beides stimme nicht, versichert Ralf Lorenz, der den Rewe-Markt nach der Eröffnung am Donnerstag, 21. August, betreiben wird. Das WOCHENBLATT besuchte die...

  • Buchholz
  • 24.06.14
Wirtschaft
Der alte Lebensmittelmarkt (re.) macht in Kürze Parkplätzen für den neuen Rewe-Markt (im Hintergrund) Platz
3 Bilder

Lebensmittelmarkt Lorenz in Holm-Seppensen wird abgerissen / Rewe-Markt öffnet am 21. August

os. Holm-Seppensen. Pause in Holm-Seppensen: Der Lebensmittelmarkt von Ralf Lorenz wird in Kürze abgerissen. Der Verkauf an der Buchholzer Landstraße läuft noch in dieser Woche, auf alle Artikel gibt es 20 Prozent Rabatt. Am Sonntag, 8. Juni, ist der Markt von 9 bis 12 Uhr ein letztes Mal geöffnet. Der neue Rewe-Markt, den Ralf Lorenz leiten wird, öffnet voraussichtlich am Donnerstag, 21. August, seine Pforten. Auf dem Areal des jetzigen Lorenz-Marktes werden 85 Parkplätze für den neuen...

  • Buchholz
  • 03.06.14
Panorama
Ein tolles neues Angebot für Holm-Seppensen Rewe-Partnerkaufmann Ralf Lorenz vor dem Rohbau des neuen Rewe-Markts
4 Bilder

Hinter den Kulissen der Rewe-Baustelle

mi. Buchholz. Das gibt es auch nicht alle Tage: Dort wo bald Kühltruhen, Lebensmittelregale und Getränkekästen stehen, tummelten sich am vergangenen Sonntag neugierige Besucher aus Buchholz und Holm-Seppensen und sahen sich die Baustelle des neuen Rewe-Marktes in Holm-Seppensen an. Die Idee zur Baustellenbesichtigung hatte Rewe-Partnerkaufmann Ralf Lorenz. „So haben die Leuten die Gelegenheit, mal einen Blick hinter die Kulissen des Projekts zu werfen", erklärt der Kaufmann. Der neue Markt...

  • Buchholz
  • 13.04.14
Wirtschaft
Schlüsselübergabe: Immobilienexperte Michael Busch (li.) erhält von Jan Vagts („BauXpert Gebhard“, Zeven), zuständig für den Fenster- und Türeneinbau, die Hausschlüssel
4 Bilder

Holm-Seppensen: Wohnen mit zahlreichen Komfortdetails in Toplage

Wer sich für eine neue Mietwohnung entscheidet, möchte den höchstmöglichen Wohnkomfort genießen. Gefragt sind Toplage und eine gute Ausstattung. In Holm-Seppensen ist eine kleine Wohnanlage entstanden, die zentral liegt und deren Wohnungen über viele Komfortdetails verfügen. Das Architektenhaus „Am Brahmbusch 14“ wurde in massiver Bauweise erstellt und erfüllt die Energieeffizienznorm KFW 70. Dieses reduziert den Energiebedarf der Mieter. Zusätzlich wird die Heizungsanlage und...

  • Buchholz
  • 04.04.14
Panorama
Die Drittklässler stellten in der Aula der Mühlenschule die Ergebnisse ihrer Kulturwoche vor
5 Bilder

Rum in der Mettwurst

Projekt Kinderkulturpfad: Grundschüler lernten "Altes Handwerk" kennen os. Holm-Seppensen. Wie wurden früher die Haare geschnitten? Wie funktioniert das Mahlwerk einer alten Mühle? Was macht eine Mettwurst so lecker? Antworten auf diese Fragen erhielten 72 Drittklässler der Mühlenschule Holm-Seppensen bei der Projektwoche zum Thema "Altes Handwerk". Dabei handelte es sich um den dritten Teil des "Kinderkulturpfades", den die Künstlerin Miriam Bonner in Kooperation mit der Mühlenschule...

  • Buchholz
  • 25.03.14
Politik
Ein paar Wände stehen: Die Baustelle der neuen Turnhalle am Montag

Turnhalle Holm-Seppensen wird noch teurer

Baudezernentin Doris Grondke beantragt weitere 60.000 Euro / 35.000 Euro für "Unvorgesehenes" os. Holm-Seppensen. Nachschlag für die Turnhalle in Holm-Seppensen: Buchholz' Baudezernentin Doris Grondke hat beantragt, weitere 60.000 Euro für den Neubau am Jungfernstieg zur Verfügung zu stellen. Die Baukosten klettern damit auf 2,256 Millionen Euro. Experten rechnen mit weiteren Kostensteigerungen bis zur geplanten Einweihung Ende Oktober. Wie berichtet, war die alte Schulturnhalle im Mai 2012...

  • Buchholz
  • 11.03.14
Service
Floristin Marisa Puck mit einem Gemüsestrauß

Gesunde Woche im Blumenhaus Funk

Passend zum Frühlingsanfang präsentiert das Team der Gärtnerei Funk (Niedersachsenweg 7, 21244 Holm-Seppensen) die neue, frühlingsfrische Kräuterkollektion. Und weil es in der „Gesunden Woche“ (Montag bis Samstag, 17. bis 22. März) auch der Geldbörse gut gehen soll, gibt es jeden Kräutertopf einen Euro günstiger als sonst! Frisch aus der Gärtnerei in Wörme (die übrigens ab 1. April wieder geöffnet ist) kommen die schönsten Blütenkombinationen, um das Grau des Winters zu vertreiben. Der...

  • Buchholz
  • 11.03.14
Panorama

Und plötzlich war es dunkel: Stromausfall legt Dorf lahm

Kabelschaden sorgt für Total-Ausfall in Holm-Seppensen / Kunden mussten Geschäft verlassen. Gerade hatte ich die Schokolade in den Einkaufswagen gelegt, da konnte ich schon nicht mehr die Hand vor Augen sehen! Wie etwa 20 andere Kunden stand ich am Mittwochabend hilflos zwischen Süßigkeiten und Konservendosen. Im Penny-Markt ging plötzlich das Licht aus. Stromausfall in Holm-Seppensen, einem kleinen Dorf nahe Buchholz. „Alle bleiben stehen, wo sie sind“, rief eine Mitarbeiterin. Dabei...

  • Buchholz
  • 10.02.14
Panorama

Stern der Weihnachtsbeleuchtung gestohlen

Bürger- und Verkehrsverein Holm-Seppensen rechnet mit 1.000 Euro Schaden os. Holm-Seppensen. Frust beim Bürger- und Verkehrsverein Holm-Seppensen: Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende einen Stern der Weihnachtsbeleuchtung abgerissen und entwendet. Der genaue Tatzeitpunkt ist nicht bekannt. Uwe Kanngießer, 2. Vorsitzender des Vereins, beziffert den Schaden auf rund 1.000 Euro. Der Bürger- und Verkehrsverein hängt jedes Jahr in der Buchholzer Ortschaft mehr als 50 beleuchtete Sterne...

  • Buchholz
  • 07.01.14
Panorama

Martinsmarkt brachte 2.200 Euro Erlös

os. Holm-Seppensen. Toller Erlös: Beim Martinsmarkt der Martin-Luther-Kirchengemeinde Holm-Seppensen sind im November rund 2.200 Euro zusammengekommen. Das Geld wurde jetzt an das Diakonische Werk zur Unterstützung der Migrations- und Flüchtlingsberatung sowie an die Internatsschule "Talitha Kumi" in Palästina überwiesen.

  • Buchholz
  • 27.12.13
Wirtschaft
So kann sorgenfreies Wohnen in seiner schönesten Form aussehen: die beiden Mietwohnungen im Vesperweg 36c
2 Bilder

Wohnen mit vielen perfekt ausgeführten Details

(ah). Das Wohnverhalten der Menschen ändert sich: Die Zahl der Singlehaushalte wächst, ältere Menschen zieht es verstärkt in die Zentren von Städten. „Jedoch gibt es auch ältere Menschen, die in ihrer vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchten. Sie haben eine Heimat mit benachbarten Freunden gefunden“, erläutert Irmtraud Herbst von der Firma Herbst Immobilien Management GmbH in Holm Seppensen. Die Senioren wünschen sich aber, dass sie sich nicht mehr um ein großes Eigenheim und den zu...

  • Buchholz
  • 22.11.13
Wirtschaft
Die Verteilung der Einfamilienhäuser in der Übersicht
4 Bilder

Wohnidylle mit viel Raffinesse - Luxuriöses Wohnen für Individualisten

ah. Holm-Seppensen. Wohnen, wo andere Urlaub machen: Dieses bieten die Einfamilienhäuser in Holm-Seppensen, die von der Buchholzer Firma „bk modern living“ erstellt werden. In der Straße „Am Hackelersberg 2 bis 20“ entstehen in zwei Bauabschnitten zehn Einfamilienhäuser, die über eine optimale Grundrissgestaltung verfügen. Die Häuser sind idyllisch in ein Waldgebiet eingefügt und haben eine ansprechende Gartengestaltung. Die Immobilien des ersten Bauabschnitts sind bereits vermietet, die...

  • Buchholz
  • 04.10.13
Service

Bücher gesucht für Martinsmarkt

nw. Holm-Seppensen. Bitte noch einmal in den Regalen nachschauen: Für den Martinsmarkt und Bücherflohmarkt in der Martin-Luther-Kirchengemeinde Holm-Seppensen am Samstag, 9. November, werden noch gut erhaltene Bücher, CDs, DVDs und Spiele gesucht. Wer helfen möchte, meldet sich bei Sabine Roesnick unter Tel. 04181-98 908.

  • Buchholz
  • 02.10.13
Politik
So sieht das Zelt von innen aus: Hier werden künftig die Mühlenschüler und die Mitglieder des SV Holm-Seppensen Sport treiben
2 Bilder

Das Zelt in Holm-Seppensen steht - wann wird die neue Turnhalle fertig?

os. Holm-Seppensen. Das war knapp: Wenige Tage, bevor der SV Holm-Seppensen heimatlos gewesen wäre, steht das neue Übergangsdomizil für den Sportverein. Das Zelt an der Mühlenschule am Jungfernstieg wurde am vergangenen Wochenende fertiggestellt. "Es ist gut, dass das Zelt steht", sagt Karin Iske, Vorsitzende des SV Holm-Seppensen. "Damit können wir ein paar Monate lang leben." Die Grundschüler müssen jetzt für den Schulsport nicht mehr nach Buchholz gekarrt werden. Wie berichtet, fiel die...

  • Buchholz
  • 17.09.13
Panorama
Am Donnerstag begann am Jungfernstieg in Holm-Seppensen der Aufbau des Sportzeltes

Bau hat begonnen: Sportzelt in Holm-Seppensen

os. Holm-Seppensen. Am Donnerstag haben die Bauarbeiten für das Zelt in Holm-Seppensen begonnen, in dem Grundschüler der Mühlenschule und Mitglieder des SV Holm-Seppensen übergangsweise Sport treiben sollen. Wie berichtet, zahlt die Stadt Buchholz allein in diesem Jahr 30.000 Euro für das Spezialzelt. Es dient als Ersatz für die Turnhalle der Mühlenschule, die im Mai 2012 abbrannte. Die neue Turnhalle wird nicht vor Ende 2014 fertig. Mehr in unserer Mittwoch-Ausgabe.

  • Buchholz
  • 12.09.13
Panorama
Ein Quartett für Holm-Seppensen: Heidekönigin Natalie Horeis (3. v. li.) mit ihrer Nachfolgerin Svenja Riebesehl (2. v. li) sowie den Prinzessinen Swantje Riebesehl (li.) und Leonie Wlodarczak.
9 Bilder

Geburtstags-Party mit Krönung

"KulturBahnhof" Holm-Seppensen feiert zehnjähriges Bestehen / Svenja Riebesehl ist neue Heidekönig. mum. Holm-Seppensen. Dieses Bahnhofsgebäude ist einmalig: Am Sonntag feierte der "KulturBahnhof" Holm-Seppensen sein zehnjähriges Bestehen. Dazu hatten sich die Mitglieder ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen. Außer Musik, Tänzen und Akrobatik gab es auch eine Ausstellung, die die Geschichte des Vereins zeigte. Ein Höhepunkt der "Geburtstagsparty" war die Krönung der neuen...

  • Buchholz
  • 12.08.13
Wirtschaft
Tischlermeister Markus Stemman (siebter v. li.) mit den Tischtennis-Sportlern vom SV Holm-Seppensen

Tischtennis-Trikots gesponsert

(cbh/nw). Mit einer Einladung zum Sommerfest bedankten sich die Spielerinnen und Spieler der Tischtennisjugend des SV Holm-Seppensen beim Buchholzer Tischlermeister Markus Stemmann. Er hatte den Sportlern einen Satz Trikots finanziert, nachdem beim Brand der Sporthalle im Mai 2012 die gesamte Ausrüstung der Tischtennissportler verloren ging. Weil auch der Buchholzer Taxiunternehmer Thomas Weseloh einen Satz Trikots für die Jugendlichen gesponsert hatte, haben diese jetzt, ganz wie die...

  • Buchholz
  • 09.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.