integrierte-gesamtschule

Beiträge zum Thema integrierte-gesamtschule

Politik
Die Haupt- und Realschule in Harsefeld soll im kommenden Schuljahr in eine Oberschule umgewandelt werden

Grüne sehen Chance vertan

jd. Harsefeld. Harsefelder Grüne wollen statt einer zweiten Oberschule lieber die Einrichtung einer Integrierten Gesamtschule. In Harsefeld wird die Chance vertan, die Bildungslandschaft des Südkreises um eine Integrierte Gesamtschule (IGS) zu bereichern. Dieser Ansicht sind die Grünen. Sie kritisieren, dass die Mehrheit von Christ- und Sozialdemokraten im Samtgemeinderat dem Antrag der Haupt- und Realschule (HRS) Harsefeld auf Umwandlung in eine Oberschule zugestimmt hat, ohne zuvor mögliche...

  • Harsefeld
  • 22.10.13
Politik
Landrat Bordt: Mit Zusagen an Eltern unnötig eine Fehlentwicklung zementiert
2 Bilder

Schulpolitik: Was läuft da falsch? Dort, wo der Landkreis viel Geld in die Hand nimmt, bleiben die Schüler aus.

Bekommt der Landkreis Harburg jetzt die Quittung für seine verfehlte Schulpolitik? Das WOCHENBLATT wies bereits vor zwei Jahren auf die Risiken hin. Jetzt bestätigen aktuelle Zahlen den Eindruck, dass der Landkreis in der Schulpolitik falsche Weichen gestellt hat und Millionen verschleudert. Während die Integrierten Gesamtschulen in Buchholz und Winsen deutlich mehr Anmeldungen als Plätze vorweisen können, ist die Nachfrage in Jesteburg (Oberschule) und Seevetal (IGS) deutlich gesunken....

  • Jesteburg
  • 21.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.