++ A K T U E L L ++

3 Seniorenheime werden im LANDKREIS HARBURG gleichzeitig geschlossen

Kostenexplosion

Beiträge zum Thema Kostenexplosion

Panorama

Kostenexplosion bei Autobahnbau
A26 Ost: NABU fordert Planungsstopp

tk. Landkreis. Dass der NABU Hamburg ein erklärter Gegner der A26 Ost ist, ist hinlänglich bekannt. Dieses Autobahnteilstück soll die A26 an die A1 anschließen. "Ein Relikt alter Betonpolitik", hatte der NABU bereits im vergangenen Jahr im WOCHENBLATT kritisiert und als Alternative unter anderem mehr Investitionen in den ÖPNV gefordert.  Erst Ende Dezember zeichnete der NABU Bundesverband die A26 Ost mit dem Negativ-Preis „Dinosaurier des Jahres 2020“. Jetzt führt der NABU die Explosion der...

  • Buxtehude
  • 15.01.21
  • 635× gelesen
Politik
Werden die Zeichen beim Mühlentunnel-Neubau noch auf Rot gestellt?

"Mühlentunnel-Neubau ist unverzichtbar"

Reaktionen aus der Politik zu stark gestiegenen Kosten für das Millionen-Projekt os. Buchholz. Der Kostenschock beim Mühlentunnel-Neubau hat Verwaltung und Politik in Buchholz hart erwischt. Wie berichtet, liegt das niedrigste Angebot für den zweispurigen Neubau bei 36 Millionen Euro und damit doppelt so hoch wie kalkuliert. Wie geht es jetzt weiter? Das WOCHENBLATT hat bei der Verwaltung und bei den Parteien nachgefragt. "Wir werden jetzt viele Gespräche führen", erklärt Stadtsprecher Heinrich...

  • Buchholz
  • 18.12.18
  • 477× gelesen
Politik
Das Bauschild wurde für die Vorarbeiten aufgestellt. Ob der Tunnelbau tatsächlich stattfindet, steht derzeit nicht fest
2 Bilder

Kostenschock beim Mühlentunnel-Neubau

Buchholz: Günstigstes Angebot liegt mit 36 Mio. Euro doppelt so hoch wie kalkuliert os. Buchholz. Als er das Ausschreibungsergebnis für den Neubau des Mühlentunnels erhielt, musste Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse erst einmal "ganz tief Luft holen". Kein Wunder: Das günstigste von drei Angeboten von Baufirmen liegt bei 36 Millionen Euro und damit doppelt (!) so hoch wie die in der Finanzplanung der Stadt vorgesehenen 18 Millionen Euro. Ein Anbieter rief sogar 48 Millionen Euro für das...

  • Buchholz
  • 11.12.18
  • 606× gelesen
Politik
Beim Richtfest im Dezember war die Welt für Verwaltungsvize Uwe Gundlach (li.) und Bürgermeister Robert Isernhagen (Mitte) noch in Ordnung

Kostenexplosion beim Kita-Bau - Steller Politik übt Kritik an Vorgehen der Verwaltung

thl. Fliegenberg. Riesiger Zoff zwischen Politik und Verwaltung der Gemeinde Stelle wegen des Neubaus der Kindertagesstätte in Fliegenberg. Grund: Das Projekt wird voraussichtlich rund 540.000 Euro teurer als geplant, würde dann mit knapp drei Millionen Euro zu Buche schlagen. Das hänge zusammen mit dem von der Politik geforderten Blockheizkraft (BHKW) für die Energieversorgung, hieß es. Ob dieses aber überhaupt realisiert werden kann, ist derzeit fraglich. Und genau deshalb gibt es einen...

  • Winsen
  • 10.04.18
  • 237× gelesen
Panorama
Der Rettungsdienst rückt nicht nur bei Unfällen aus. Immer häufiger sind Einsätze keine tatsächlichen Notfälle
3 Bilder

Zahl der Rettungsdiensteinsätze steigt: "Ein Schnupfen ist kein Notfall"

tk. Landkreis. Die Einsatzzahlen der Rettungsdienste in Niedersachsen steigen an. Folge: "Die Kosten für den Rettungsdienst explodieren", sagt Roger Grewe, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbands Harburg. Experten gehen von einem Anstieg jährlich von fünf bis sechs Prozent der Einsätze aus. Genaue Zahlen gibt es nicht, denn sie werden in Niedersachsen bislang nicht zentral erfasst. Wie das Problem in den Griff zu bekommen ist, steht in den Sternen. Denn: Einer der Gründe für den Anruf bei den...

  • Buxtehude
  • 12.01.18
  • 1.270× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.