Kuhn und Witte

Beiträge zum Thema Kuhn und Witte

Panorama
Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Wissensfabrik empfing Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel eine Delegation in Berlin. Mit dabei waren Jungen und Mädchen der Jesteburger Oberschule

„Die Wissensfabrik ist eine echte Erfolgsstory!“

Jungen und Mädchen der Oberschule Jesteburg treffen in Berlin auf Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel. mum. Jesteburg/Berlin. Die Wissensfabrik, eine deutschlandweite Initiative von etwa 120 Unternehmen und Stiftungen, hat Politik und Wirtschaft zu einer stärkeren Zusammenarbeit aufgerufen, um Bildung und unternehmerisches Denken in Deutschland zu fördern. Viele gut gemeinte staatliche und nichtstaatliche Initiativen blieben ansonsten „ein Tropfen auf den heißen Stein“, so...

  • Jesteburg
  • 17.02.15
Wirtschaft
Die Geschäftsführung freut sich gemeinsam über das Klima-Zertifikat (v.li.): Oliver Bohn, Jan Rommel, Kerstin Witte und Franz Lewandowski

Autohaus "Kuhn+Witte" bezieht Ökostrom / Jubiläum in diesem Jahr

Das Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" hat im Rahmen seines eigenen Umweltprojektes "Der Umwelt zuliebe" seine Stromversorgung seit dem 1. Januar diesen Jahres auf klimafreundlichen Ökostrom umgestellt. Mit dem Tarif "EWE Strom NaturWatt" leistet "Kuhn+Witte" einen weiteren Beitrag zum Klimaschutz und verbessert gleichzeitig seine eigene Kohlendioxid-Bilanz. Der Ökostrom besteht zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien wie Wasser, Wind, und Sonne und ist vom TÜV zertifiziert. Dadurch ergibt sich...

  • Buchholz
  • 30.01.15
Wir kaufen lokal
Freuen sich bereits auf die „Ranzenpremiere 2015“ mit einem informativen und unterhaltsamen Programm (v.li.): Nicole Hansen, Michaela Hirt und Kathrin Schmuck-Eckhoff

Papierhaus Jesteburg: Ranzenpremiere im Autohaus Kuhn+Witte

ah. Jesteburg. Wer auf hervorragende Beratung, individuellen Service und ausgewählte Top-Qualität Wert legt, nutzt gern die Firmen vor Ort, um die gewünschten Produkte zu testen und zu kaufen. So findet auch die „Ranzenpremiere“, die traditionell vom Papierhaus Jesteburg (Hauptstraße 51, Tel. 04183-777315) veranstaltet wird, stets großen Anklang bei den Besuchern. Am Samstag, 7. Februar, von 10 bis 16 Uhr, ist es wieder soweit. Die Profis vom Jesteburger Papierhaus laden zur „Ranzenpremiere...

  • Jesteburg
  • 30.01.15
Panorama
Große Freude: Britta Witte („Kuhn + Witte“, li.) sowie die Schulleiterinnen Iris Strunk (re.) und ihre Stellvertreterin Nadine Ohmann (2. v. li.) freuen sich über die Auszeichnung

Herausragendes „MINT“-Engagement: Expertenjury zeichnet Oberschule Jesteburg aus

mum. Jesteburg. Die Oberschule Jesteburg ist für ihr Engagement im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) von einer Expertenjury als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet worden. Die Jesteburger teilen sich diese Auszeichnung mit acht weiteren Schulen in Niedersachsen. Gastgeber der Ehrung war der Heise Zeitschriften Verlag mit seinem Geschäftsführer Dr. Alfons Schräder. Frauke Heiligenstadt (Niedersächsische Kultusministerin), Dr. Jochen Wilkens...

  • Jesteburg
  • 02.12.14
Wirtschaft

Umweltsiegel für "Kuhn + Witte"

Das Jesteburger Autohaus "Kuhn + Witte" erhielt von der DEKRA das Umweltsiegel für 2014 und darf sich „umweltfreundlich geführter Volkswagen und Audi Betrieb“ nennen. Die Mitarbeiter der DEKRA prüfen den Betrieb jährlich zum Thema Umweltschutz und vergeben die Auszeichnung. Die Untersuchung beschränkt sich nicht auf die Einhaltung einfacher Grundsätze, wie die Mülltrennung und die ordnungsgemäße Entsorgung von Betriebsmitteln, wie Kraftstoffe, Altöle, Filter und Altmetalle. Es wird auch großer...

  • Buchholz
  • 10.10.14
Wirtschaft
Hatten viel Spaß beim Oktoberfest (v.li.): die Auszubildenden Nele Winkelmann, Julia Teckenburg und Vanessa Manzel

Top Stimmung beim Oktoberfest in Jesteburg

(ah). Das Oktoberfest des Autohauses "Kuhn + Witte" hat schon Tradition. Auch das diesjährige Fest bei schönstem Spätsommerwetter zog zahlreiche Gäste aus der gesamten Region nach Jesteburg ins festlich geschmückte Autohaus an der Harburger Straße. Bei Live-Musik, Weißwurst, Brezeln, Bier und Haxen kam auf den Bänken tolle Oktoberfeststimmung auf. Viele der Besucher ließen es sich nicht nehmen, in bayerische Trachten zu der Veranstaltung zu kommen. Die Mitarbeiter des Autohauses "Kuhn + Witte"...

  • Jesteburg
  • 07.10.14
Service

Gaudi zum Oktoberfest bei Kuhn + Witte

Ein zünftiges Oktoberfest findet erneut im Jesteburger Autohaus "Kuhn + Witte" statt. Am Samstag, 27. September, heißt es wieder Dirndl und Lederhosen anziehen und ins Nutzfahrzeugzentrum an die Harburger Straße 25 kommen. Von 11 bis 19 Uhr wird für beste Stimmung in den Räumen des Autohauses gesorgt. Selbstverständlich fehlen die leckeren bayerischen Leckereien nicht und auch gegen den Durst gibt es genügend Getränke. Das Oktoberfest hat im Autohaus "Kuhn + Witte" bereits Tradition und jedes...

  • Jesteburg
  • 23.09.14
Wirtschaft
Freude bei der Fahrzeugübergabe (v.li.): Kalle Hintmann (Verkaufsleiter), Andreas Heyer (Smiley's Pizza Service),  Kerstin Witte, Oliver Bohn und Franz Lewandowski (alle Geschäftsführung Kuhn+Witte)

"Kuhn+Witte" unterstützt "I Plant A Tree"

Das Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" setzt mit der hauseigenen Aktion "Der Umwelt zuliebe" erneut einen Meilenstein: Gemeinsam mit ihren Kunden will das Team für eine nachhaltige Mobilität sorgen, denn die Zukunft gehört den emissionsarmen Fahrzeugen. Eine wirksame Methode das Klima zu schützen, besteht darin, Bäume zu pflanzen. Und genau darauf setzt das Autohaus nun mit Hilfe der Organisation "I Plant A Tree". An jeden Kunden, der bei "Kuhn+Witte" ein Fahrzeug mit alternativen Antriebsarten...

  • Buchholz
  • 15.08.14
Panorama
Ein toller Service: In der Waldklinik Jesteburg werden in den Ferien Kinder berufstätiger Eltern betreut

Die Waldklinik wird zum Kindergarten: Flexible Ferienbetreuung für Mitarbeiter-Kinder

mum. Jesteburg. Das ist vorbildlich: Zum dritten Mal in Folge wird von der Waldklinik Jesteburg und dem Autohaus Kuhn + Witte in diesem Jahr eine gemeinsame Sommerferien-Betreuung für die Kinder der Mitarbeiter organisiert. Während der insgesamt drei Wochen kümmern sich zwei Betreuerinnen um den Nachwuchs. Die Eltern konnten ihre Kinder vorab flexibel anmelden. Einzelne Tage sind dabei ebenso möglich, wie die gesamten drei Wochen. Durchschnittlich sind täglich zwölf Kinder im Alter von fünf...

  • Jesteburg
  • 11.08.14
Wirtschaft
Geschäftsführerin Kerstin Witte (re.) erhielt das FaMi-Siegel von Wiebke Krohn (Arbeitgeberverband Nordost Niedersachsen) und Brigitte Kaminski (Mitte, Überbetrieblicher Verbund Frau + Wirtschaft) überreicht

"Fami"-Siegel für Kuhn + Witte

"Für uns ist vieles ganz selbstverständlich. Wir wunderten uns, dass bestimmte Aspekte extra für die Fami-Zertifizierung nachgefragt wurden", sagt Kerstin Witte von der Geschäftsleitung des Jesteburger Autohauses "Kuhn + Witte". Das Familienunternehmen, das 49 Jahre extistiert, erhielt jetzt das vom "Überbetrieblichen Verbund Frau + Wirtschaft Lüneburg Uelzen" initiierte "FaMi"-Siegel. Mit dieser Zertifizierung wird dem Autohaus bescheinigt, dass es sich durch besondere Maßnahmen zur...

  • Jesteburg
  • 15.07.14
Panorama

Oldtimer-Freunde aus dem Heidekreis bekamen Unterstützung von Kuhn + Witte

bim/nw. Jesteburg. Als der "Wintermoorer Oldtimerclub von 1983" jüngst zu seiner jährlichen Drei-Tages-Oldtimer-Ausfahrt startete, bekam er Unterstützung aus dem Landkreis Harburg: Das Autohaus Kuhn + Witte aus Jesteburg stellte einen VW-Amarok als Zugfahrzeug für den Begleitanhänger zur Verfügung. Dafür bedanken sich die Oldtimer-Freunde ganz herzlich. Ihre Tour führte mit 19 Motorrädern der Marken NSU, DKW, Java, BMW, Panonia und Zündapp durch das Teufelsmoor bei Worpswede über die Weser bei...

  • Jesteburg
  • 02.07.14
Wirtschaft
Bezirksleiter Volkswagen Tim Schröder (v.r.) und Stefan Mecher (Regionalleiter Volkswagen) übergaben die Auszeichnung an Geschäftsführer Oliver Bohn, Franz Lewandowski und "Kalle" Hintmann (Verkaufsleiter mit Auszeichnung)

Kuhn+Witte erneut ausgezeichnet

Das Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" kann erneut einen großer Erfolg verbuchen. Die Volkswagen Region Nord zeichnete das Jesteburger Autohaus am Allerbeeksring für sein besonderes Engagement und die konsequente Ausrichtung im Bereich Kundenzufriedenheit aus. Nach 2009, 2011 und 2012 bekam das Autohaus die Auszeichnung bereits zum vierten Mal. „Wir sind sehr glücklich und stolz, diese Auszeichnung erneut erhalten zu haben. Zugleich möchte ich mich bei unseren Kunden bedanken, dass sie uns...

  • Jesteburg
  • 06.06.14
Panorama

Workshops für Schüler zum Thema "Energie im 21. Jahrhundert"

os. Buchholz. Unter dem Titel „Energie im 21. Jahrhundert“ organisiert die Zukunftswerkstatt Buchholz in Kooperation mit Partnern aus der Wirtschaft und der Wissenschaft in diesem Halbjahr fünf Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Am Mittwoch, 7. Mai, von 16 bis 18 Uhr können Kinder und Jugendliche von zehn bis 14 Jahren an einem Planspiel von Global Wind Power zum Thema Windenergie teilnehmen. Ort: Gymnasium am Kattenberge Buchholz (Sprötzer Weg 33). Bei der Firma Kuhn + Witte...

  • Buchholz
  • 25.04.14
Wirtschaft
Rüdiger Schlaberg
2 Bilder

Zwei Jubiläen im Autohaus Kuhn+Witte

Gleich zwei Mitarbeiter feiern im April im Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" Arbeitsjubiläen. Rüdiger Schlaberg und Andreas Ratjen sind jeweils seit 25 Jahren im Familienbetrieb tätig. Rüdiger Schlaberg ist gelernter Autoschlosser und wohnt in Hanstedt. Er ist für den Teiledienst und die Winter-/Sommerreifen zuständig. Fahrradfahren ist eines seines Hobbys. Dieses teilt er sich mit Andreas Ratjen. Er ist der Spezialist für besondere Technik und Einstellungsfragen. Er wohnt in Reindorf und...

  • Jesteburg
  • 15.04.14
Wirtschaft
Dieter Weichsel, Leiter der Karosserieabteilung, begann am 1. April 1974 seine Lehre im Autohaus Kuhn+Witte - und ist bis heute dem Betrieb treu geblieben
2 Bilder

Dieter Weichsel, Leiter der Karrosserieabteilung, feiert sein 40-jähriges Betriebsjubiläum beim Autohaus Kuhn+Witte in Jesteburg

cbh. Jesteburg. Das war ein aufregendes Autojahr 1974: VW stellte die hauseigene Legende „Scirocco“ vor - der nach einem heißen Sahara-Wind benannt wurde. Das Coupe mit Vierzylindermotor und der schnittigen Karosserie (entworfen vom Italiener Giorgio Giugiaro) kam bei den Kunden richtig gut an. Und VW hatte noch zwei weitere - aus heutiger Sicht absolute Klassiker - im Angebot: Und zwar den VW Passat und den „König“ der Kompaktklasse, den VW Golf! In den folgenden neun Jahren wurde das...

  • Jesteburg
  • 01.04.14
Wirtschaft
Das VW Verkaufsberaterteam (v.li.): Uwe Witte, Tobias Jentsch, Christopher Schulz und Paul Harms
3 Bilder

Autohaus "Kuhn+Witte": super Aktion - einmalige Preise!

ah. Jesteburg. Die Temperaturen stehen bereits auf Zeichen „Frühling“. Wer jetzt mit einem neuen Wagen in das Frühjahr fahren möchte, sollte ins Jesteburger Autohaus „Kuhn+Witte“ (Allerbeeksring 2-12) kommen. Dort werden momentan Halbjahresfahrzeuge mit einem Preisnachlass bis zu 38 Prozent angeboten! „Diese Chance sollte man sich nicht entgehen lassen“, sagt Verkaufsberater Uwe Witte. „Wir haben uns reichlich mit Fahrzeugen aus der gesamten VW-Modellpalette eingedeckt“, fügt Verkaufsberater...

  • Jesteburg
  • 01.03.14
Panorama
Spendenübergabe mitten im Wald: Harald und Anneliese Witte (Mitte) überreichten einen Scheck in Höhe von 2.100 Euro

Großes Herz für kleine Jesteburger: Ehepaar Witte spendet 2.100 Euro

mum. Jesteburg. Das kann sich sehen lassen: Anlässlich ihrer Goldenen Hochzeit am 20. September erbaten sich Harald und Anneliese Witte von ihren Gästen keine Geschenke für sich selbst, sondern Spenden für den Waldkindergarten, den Schulverein der Grundschule und den Jugendspielmannzug des Schützenvereins. Jetzt kam es zur Übergabe: Das Ehepaar überreichte einen Scheck in Höhe von 2.100 Euro an einem ungewöhnlichen Ort - mitten im Wald. Die „Waldwichtel“ und „Tannenzwerge“ mit ihren...

  • Jesteburg
  • 18.02.14
Panorama
Am Klavier: Jean-Jacques Kravetz vor einem Plakat der Band "Frumpy", mit der er vor gut 40 Jahren erste internationale Erfolge feierte
3 Bilder

"Eine Offenbarung für mich": Keyboarder Jean-Jacques Kravetz aus Jesteburg gibt mit Udo Lindenberg vier Konzerte vor mehr als 200.000 Fans

ce. Jesteburg. Er ist einer der bekanntesten Keyboarder und Komponisten in der deutschen Rockszene und hat viele Auszeichnungen in seiner über 45-jährigen Bühnenkarriere erhalten. "Es ist eine Offenbarung für mich, dass ich dabei sein darf", schwärmt Vollblutmusiker Jean-Jacques Kravetz (66) aus dem Heidedorf Jesteburg vom Höhepunkt seiner Laufbahn, für die die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen: Im Juni wird er mit seinem Freund Udo Lindenberg und dessen Panikorchester vier bereits jetzt...

  • Jesteburg
  • 14.02.14
Wirtschaft
Detlef von Dach (re.) übergibt dem Stammkunden Daniel Förster das mit DEVODA®-Produkten behandelte Fahrzeug. Dieser ist überzeugt von der hervorragenden Arbeit und dem erzielten Ergebnis
4 Bilder

Kfz: Wertsteigerung durch Profiarbeit

Die Firma DEVODA bezog Neubau in Tostedt / Veredelung von Lack- und Kunststoffoberflächen Mancher Autobesitzer fragt sich, weshalb sieht die Oberfläche eines fremden Wagens frischer und edler aus als des eigenen Fahrzeugs? Die Lösung des Rätsels: Die Oberfläche des Fahrzeugs ist mit Sicherheit von der Firma DEVODA behandelt worden. Detlef von Dach ist Spezialist für die Oberflächenbehandlung mit Nano-Technologie von lackierten Oberflächen aber auch von Kunststoffoberflächen. Nun eröffnete...

  • Tostedt
  • 24.01.14
Panorama
Gastgeberin Alida Gundlach (Mitte) freute sich zusammen mit (v. li.) Markus Tierock, Carlo von Tiedemann, Kerstin Witte und Jan Rommel über den Erfolg der Veranstaltung
5 Bilder

Versteigerung zugunsten des Tierschutzes

thl. Jesteburg. Eine Krawatte von TV-Fußballreporter Gerhard Delling, ein handsignierter Fußball von den Spielern des Bundesligisten Hannover 96, ein ebenfalls handsigniertes T-Shirt von Dunja Rajter, welches sie in den Winnetou-Filmen trug. Diese Artikel und noch viele mehr, wurden bei einer amerikanischen Versteigerung zugunsten des Vereins "tierwork" im Autohaus Kuhn & Witte an den Mann und die Frau gebracht. Die aus Funk und Fernsehen bekannten Moderatoren Carlo von Tiedemann und Markus...

  • Jesteburg
  • 24.11.13
Panorama
Claudia Rommel (Kuhn+Witte, v. li.) stellte gemeinsam mit den Lehrerinnen Birgit Uhlenbrock, Jeanette Saxer und Klaudia Kröger die neue Partnerschaft vor

Jesteburg: Nachwuchsförderung schon in der Grundschule

„Kuhn+Witte“ kooperiert mit der „Wissensfabrik“. mum. Jesteburg. Dieses Engagement ist löblich: Das Autohaus Kuhn+Witte hat eine Bildungspartnerschaft mit der Grundschule Jesteburg geschlossen. Seit 2012 ist das Autohaus Mitglied der „Wissensfabrik“, einem Zusammenschluss von mehr als 100 Betrieben, die Bildung fördern. Im vorigen Jahr schlossen bereits die Jesteburger Oberschule und das Autohaus eine Bildungspartnerschaft mit dem Leuchtturmprojekt „KiTec- Kinder entdecken Technik“. Die...

  • Jesteburg
  • 19.11.13
Wirtschaft
V. li.: Andreas Jung, Kalle Hintmann und Thomas Kopsch vom BNI-Unternehmerteam

Business-Network bei Kuhn+Witte in Jesteburg

(cbh/nw/Jesteburg). Zum ersten Mal trafen sich 150 Unternehmer aus dem Landkreis im Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte zum intensiven Empfehlungstausch. Verkaufsleiter Kalle Hintmann, der gleichzeitig als Direktor dem BNI Unternehmer-Team aus Buchholz vorsteht, begrüßte gemeinsam mit seinen Kollegen aus dem Führungsteam Andreas Jung (Dachdeckermeister aus Buchholz) und Thomas Kopsch (ERA Immobilien Nordheide) die zahlreich erschienenen Gäste in Jesteburg. Seit der Gründung der BNI Gruppe im März...

  • Buchholz
  • 08.11.13
Blaulicht
Beim Einbruch ins Autohaus Kuhn + Witte wurden auch Navigationsgeräte gestohlen

Autohaus-Einbruch: 45.000 Euro Schaden

os. Jesteburg. Das müssen abgezockte Täter gewesen sein: Unbekannte haben bei einem Einbruch in das Autohaus Kuhn + Witte in Jesteburg einen Sachschaden von geschätzt 45.000 Euro angerichtet. Nach Angaben der Polizei schlugen die Täter in der Zeit zwischen Samstag, 5. Oktober, 14 Uhr, und Montag, 7. Oktober, 8 Uhr, am Allerbeeksring zu. Sie entwendeten aus 13 VW-Neufahrzeugen - u.a. der Typen Touran und Passat - Airbags und Navigationsgeräte. • Zeugen, die die Tat beobachtet haben, melden...

  • Jesteburg
  • 08.10.13
Wirtschaft
Laden zu den „Erdgas-Wochen“ bei Kuhn+Witte ein (v. li.):  Kalle Hintmann, Sina Prenzel und Olaf Langer

"Erdgas-Wochen" im Autohaus Kuhn+Witte

mum. Jesteburg. Ärgern Sie sich auch über ständig steigende Benzinpreise? Gut, dass es dafür Alternativen gibt: Das Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte veranstaltet bis Dienstag, 31. Oktober, „Erdgas-Wochen“. Präsentiert werden in Jesteburg die Highlights der Volkswagen Erdgastechnik. Außer dem Touran, dem Passat Variant und dem Caddy gibt es nun auch den VW up! in der Erdgasversion. „Und hier macht sparen gerade doppelt Spaß“, weiß Verkaufsleiter Kalle Hintmann. „Der Eco up kostet aktuell 12.950...

  • Jesteburg
  • 24.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.