Kuhn und Witte

Beiträge zum Thema Kuhn und Witte

Sport
Die Kinder freuten sich, als Einlaufkind beim Spiel dabei zu sein
64 Bilder

Mit den Stars im Stadion: Einlaufkinder beim HSV hatten viel Spaß

Volkswagen ist Partner des DFB-Pokals. Ein wichtiger Mosaikstein des Fußball-Engagements ist es für Volkswagen, Kindern die Möglichkeit zu geben, als Einlaufkinder der „Volkswagen.Junior Eskorte“ ihre Idole hautnah zu erleben. In Zusammenarbeit mit den beiden Volkswagen-Partnern, den Autohäusern "Kuhn+Witte" und "Köhnke", wurde für elf kleine Fußballfans ein Traum zur Wirklichkeit: An der Hand der Fußballprofis des 1. FC Köln betraten die elf aufgeregten Kinder vor dem Anpfiff des Pokalspiels...

  • Buchholz
  • 27.02.17
Wirtschaft
Pionierarbeit: Die Kooperationspartner "Kuhn+Witte" und Fahrschule "FahrWerk" setzen auf Umweltschutz und saubere Mobilität

Fahrschule "Fahrwerk" in Buchholz setzt auf alternativen Antrieb

ah. Jesteburg. Seit zwei Jahren setzt die Buchholzer Fahrschule "Fahrwerk" auf alternative Antriebsarten und erweitert den Bestand regelmäßig um Fahrzeuge aus dem „Umwelt Freundlich Erfahren“-Angebot des Jesteburger Autohauses "Kuhn+Witte". "Dieses Thema hat für uns enorme Bedeutung, da wir mit unseren Fahrzeugen täglich unterwegs sind", erklärt Christian Grau, der mit seiner Fahrschule "Fahrwerk" an zwei Standorten in Buchholz und Holm-Seppensen vertreten ist. "Wir wollen als Fahrschule mit...

  • Buchholz
  • 13.01.17
Politik
Das Diskussion um das Itzenbütteler Kirchfeld ist für die UWG Jes! ein Bespiel für die bisherige Baupolitik der Gemeinde: „Naturschutz fällt dabei ebenso hinten runter 
wie die berechtigten Interessen der Anwohner“, so Siede
2 Bilder

Bauboom mit Augenmaß

Neue Wählergemeinschaft setzt sich für die Fortschreibung des Jesteburger Landschaftsplanes ein. mum. Jesteburg. Die UWG Jes! will die Umsetzung eines Landschaftsplanes für Jesteburg vorantreiben. „Seit mehr als 20 Jahren hat Jesteburg das Thema Landschaftsschutz nicht mehr grundsätzlich aktualisiert“, sagt UWG-Chef Hansjörg Siede. Jesteburger Politiker würden stattdessen immer öfter den Interessen möglicher Investoren und einzelner Bauherren huldigen und damit die dörfliche Struktur des...

  • Jesteburg
  • 03.01.17
Politik
Der Lidl in Fleestedt wird durch einen Neubau ersetzt
4 Bilder

Getränkemarkt, Wohnungsbau, Lidl-Neubau, Autohaus, Kreisel: In Fleestedt tut sich einiges

kb. Fleestedt. Auf zahlreiche Veränderungen müssen sich die Fleestedter in diesem Jahr einstellen. In keinem anderen Ort in Seevetal werden in 2017 so viele Bauprojekte begonnen oder zumindest angeschoben. Das Besondere: Alle Vorhaben liegen an der Winsener Landstraße: Lidl: Dem Discounter Lidl ist der Markt an der Winsener Landstraße zu klein geworden, weshalb am selben Standort ein größerer Markt mit knapp 1.162 Quadratmetern Verkaufsfläche gebaut werden soll. Weil Lidl zunächst kein...

  • Seevetal
  • 03.01.17
Service

Autohäuser "Kuhn+Witte", "Köhnke" und "Rohn": Wer will DFB-Pokal-Einlaufkind werden?

Beim HSV geht es nach vier Spielen ohne Niederlage weiter bergauf. Gute Aussichten für das Achtelfinalspiel am Dienstag, 7. Februar, gegen den 1. FC Köln im Hamburger Volksparkstadion (18.30 Uhr). Viele fußballbegeisterte Kinder wünschen sich, einmal ihrem Fußball-Idol ganz nahe zu sein. Die Autohäuser "Kuhn+Witte", "Köhnke" und "Rohn" erfüllen elf Kindern diesen Wunsch: Gesucht werden elf Kinder die am 7. Februar mit der Gastmannschaft einlaufen. „Eine tolle Aktion, die für kleine...

  • Buchholz
  • 16.12.16
Panorama
Seit das WOCHENBLATT Anfang Dezember erstmals über das Schicksal von Familie Büttinghaus berichtet hat, reißt die Welle der Hilfsbereitschaft nicht ab. Jetzt wollen Sabine Sabe und Andreas Litzba mit einer kreativen Taschen-Idee Geld einwerben.
4 Bilder

So viele wollen helfen!

WOCHENBLATT-Leser unterstützen auf vielfältige Weise die Egestorfer Familie Büttinghaus. (mum). „Ich bin total sprachlos“, sagt Jörg Büttinghaus. Am Sonntag wurde der Egestorfer 40 Jahre alt. Das schönste Geburtstagsgeschenk machten ihm die WOCHENBLATT-Leser. Seit unsere Zeitung Anfang Dezember zum ersten Mal über das Schicksal seiner Familie berichtet hat, reißt die Welle der Hilfsbereitschaft nicht ab. Bis Donnerstagnachmittag waren 275 Einzelspenden auf das Stiftungskonto eingezahlt...

  • Jesteburg
  • 16.12.16
Wirtschaft
Oliver Bohn (li.) und Jan Rommel, Geschäftsführer bei Kuhn+Witte

Kuhn+Witte übernimmt Autohäuser Köhnke und Rohn

kb. Jesteburg/Buchholz. Paukenschlag: Das Jesteburger Unternehmen Kuhn+Witte übernimmt die Autohäuser Köhnke und Rohn in Buchholz. Beide Standorte sollen erhalten bleiben. Offiziell ist von einem "Zusammenschluss" die Rede, der das Ziel habe, "neue Kräfte und Marktpotenziale zu erschließen". Fakt ist aber, dass Norbert Köhnke die Geschäftsführung für beide Buchholzer Betriebe an Kuhn+Witte übergeben hat. "Konzentrationsprozesse machen auch vor dem Kraftfahrzeughandel nicht halt. Der...

  • Seevetal
  • 02.12.16
Service
Freuten sich über den tollen Betrag (v.li.): Michael Pfeiffer (Lions Club Jesteburg), Stefanie Jeschke (Bildungsritter e.V.), Kerstin Witte, Geschäftsführerin des Jesteburger Autohauses "Kuhn+Witte" und Marcus Bräuninger (Lions Club Jesteburg)

Spende an die Bildungsritter

Das Oktoberfest bei "Kuhn+Witte" war erneut ein großer Erfolg: Mehr als 500 Gäste genossen die bayrische Atmosphäre im Autohaus. Viele erschienen stilecht in Dirndl und Lederhosen. Bei Blasmusik, Brezeln, Weißwurst, Haxn sowie echtem Oktoberfestbier herrschte beste Stimmung. Der Lions Club Jesteburg und Autohaus-Geschäftsführerin Kerstin Witte freuten sich über die gute Zusammenarbeit und eine rundum gelungene Veranstaltung. Autohaus-Mitarbeiter wie Lions Club-Mitglieder hatten sich viel Mühe...

  • Hanstedt
  • 04.11.16
Wir kaufen lokal
Das Verkaufs- und Servieteam freut sich auf die Besucher an den Aktionstagen

Aktionstage im Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte"

ah. Jesteburg. Wer sich mit der Anschaffung eines Gebrauchtwagens beschäftigt, sollte zum Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" (Allerbeeksring 2 bis 12) kommen. Das Autohaus veranstaltet von Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. Oktober, seine Gebrauchtwagen-"Super Days". Über 200 Halbjahreswagen mit bis zu 40 Prozent Preisnachlass unter Neupreis werden offeriert. Viele weitere Gebrauchtwagen sind nochmals deutlich in den Preisen gesenkt worden. Verkaufsberater Tobias Jentsch: "Neben den attraktiven...

  • Buchholz
  • 11.10.16
Wirtschaft
So sieht der Entwurf für das Audi-Zentrum in Fleestedt aus

Audi-Zentrum geplant: Kuhn+Witte will Dependance in Seevetal gründen

kb. Jesteburg/Seevetal. Von Buxtehude bis Winsen, von der Elbe bis nach Tostedt: Mit seinem geplanten Audi-Zentrum in Seevetal will das Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte gemeinsam mit dem Audi-Konzern Kunden aus der gesamten Region erreichen. Auf einer Gesamtfläche von 17 Hektar soll in unmittelbarer Nähe zur A7 in Fleestedt ein Autohaus mit einer Grundfläche von 1.500 Quadratmetern entstehen. Die Investition liege fast im zweistelligen Millionenbereich, so Dietmar Elsasser,...

  • Seevetal
  • 23.09.16
Wirtschaft
Geschäftsführer Oliver Bohn und Umweltbeauftragte Kathrin Wegmann vor dem E-Golf

Umweltschutz und Nachhaltigkeit im Autohaus "Kuhn+Witte"

ah. Landkreis. Für das Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" ist Umweltschutz selbstverständlich. Das Thema Nachhaltigkeit gehört seit einigen Monaten zur Unternehmensstrategie. Bis zum Jahr 2020 möchte man im Jesteburger Autohaus den Kohlendioxidausstoß um 30 Prozent reduzieren. Um seine Ziele zu erreichen, wurde im vergangenen Jahr mit dem Umweltmanagement-Programm „Ökoprofit“ begonnen und erfolgreich die Zertifizierung bestanden. Geschäftsführer Oliver Bohn: “Wir möchten für den Schutz von...

  • 16.09.16
Sport
Die U19-Kicker des TV Welle verdanken ihre Teilnahme beim Gothia-Cup den Autohäusern „Kuhn + Witte“ und Karl John.  Sie stellten jeweils einen Kleinbus zur Verfügung

Live-Übertragung im „Netz“

TV Welle fuhr zum Gothia-Cup nach Schweden / Autohäuser machten Reise möglich. (mum). Den U19-Kickern des TV Welle ist kein Weg zu weit, wenn es um ein gutes Turnier geht. Bereits zum dritten Mal in Folge ging es jetzt zum Gothia-Cup nach Schweden. „Das sind ganz besondere Eindrücke“, sagt Torben Bellmann, der die Jungs gemeinsam mit Julian Kühn und Michael Warnecke begleitet hat. „Allein die Eröffnungsfeier vor 40.000 Zuschauern im Göteburger Ullevi-Stadion ist ein besonderes Ereignis für...

  • Tostedt
  • 23.08.16
Wirtschaft
Unterstützen die E-Mobilität (v.li.): Oliver Bohn (Geschäftsführer Kuhn+Witte), Jan Bauer (Stadtwerke Buchholz), Frank Ibsen (Volkswagen AG) und Kerstin Witte (Geschäftsführerin Kuhn+Witte)

Die E-Mobilität wird sich steigern

Die Kaufprämie für Elektroautos existiert seit Mai. 4.000 Euro Zuschuss gibt es für Fahrzeuge mit reinem Elektroantrieb, 3.000 Euro für Fahrzeuge mit Hybrid-Antriebund mit zusätzlichem Verbrennungsmotor. Bislang wurden erst 2.000 Anträge auf Förderung gestellt. Die Nachfrage sei verhalten, hieß es laut dem Bundesamt BAFA. Bleibt die Zahl der Anträge weiterhin so niedrig, würde der Prämientopf (1,2 Milliarden Euro ) bis 2032 reichen. 20 Modelle sind es, die momentan für die Förderung...

  • Buchholz
  • 12.08.16
Wir kaufen lokal
Das Team der Buchholzer Tafel freut sich über das neue Schild
2 Bilder

„Der Beschrifter“ stiftet Schild für Buchholzer Tafel

as. Buchholz. Mit einer großen Werbetafel macht die Buchholzer Tafel jetzt auf ihre neuen Räume am Reiherstieg 8 aufmerksam. Das Schild wurde von „Der Beschrifter“, einem Fachbetrieb für Außenwerbung, gestiftet. „Der Beschrifter hat sich sofort bereit erklärt, unsere Sache zu unterstützen“, sagt Eberhard Unger, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Tafel, der den Kontakt zum Betrieb hergestellt hat. Seit rund 15 Jahren sammelt die Zweigstelle Buchholz der Harburger Tafel Lebensmittel und verteilt...

  • Buchholz
  • 03.08.16
Wirtschaft
Das Team "von Kuhn+Witte" freut sich über die Auszeichnung

Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte: Leistung wurde gewürdigt!

Fünf Sterne vergibt die Marke mit den vier Ringen nur für ganz hervorragende Leistungen rund um die Audi-Fahrzeuge. Als einziges Autohaus der Region wurde erneut "Kuhn+Witte" in Jesteburg für Dienstleistungen auf besonders hohem Niveau als "Top Service Partner 2016" ausgezeichnet. Das begehrte Prädikat aus Ingolstadt geht in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal nach Jesteburg. Dort die Mannschaft um Serviceleiter Stephan Balzer stolz, wieder alle Vorgaben der strengen Audi-Anforderungen...

  • Hanstedt
  • 20.05.16
Service
Die beiden Geschäftsführer Franz Lewandowski (li.) und Oliver Bohn (re.) im Gespräch mit WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase

"Wir setzen auf reibungslosen Service!"

ah. Landkreis. Als am 18. September vergangenen Jahres die US-Behörden die Abgas-Affäre um den VW-Konzern öffentlich machte, begann auch für die Inhaber der Autohäuser das Nachdenken. Wie wird sich die Affäre entwickeln? Welche Auswirkungen wird der Abgas-Schummel auf die Kunden haben und wie wird sich der Absatz entwickeln? Axel-Holger Haase, WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter, sprach mit Franz Lewandowski und Oliver Bohn, den beiden Geschäftsführern des Jesteburger Autohauses...

  • Buchholz
  • 08.04.16
Panorama
Das ist nur eine von zahlreichen Schülergruppen, die jetzt zu Gast im Autohaus "Kuhn + Witte" war. Insgesamt waren es knapp 100 Jungen und Mädchen, die sich über Berufsbilder informierten

100 Schüler bei "Kuhn + Witte"

Autohaus beteiligt sich an Projektwoche der Jesteburger Oberschule. mum. Jesteburg. Knapp 100 Jungen und Mädchen stürmten jetzt das Autohaus "Kuhn + Witte" in Jesteburg. Anlass war der Berufsorientierungstag der Jesteburger Oberschule. "Für die Schüler steht ein zweiwöchiges Praktikum in der achten Klasse nur an, wenn sie sich gegen eine zweite Fremdsprache entschieden haben und nicht den erweiterten Realschulabschluss oder das Abitur anstreben", erklärt Claudia Rommel. Sie koordiniert den...

  • Jesteburg
  • 27.03.16
Wirtschaft
Freuten sich über das "Ökoprofit"-Zertifikat (v.li.): Christian Ters (Landkreis Harburg), Florian Zentner und Kerstin Witte (Autohaus Kuhn+Witte) und Oliver Waltenrath (Klimaschutzmanager)
2 Bilder

Autohaus Kuhn+Witte: Ökoprofit-Auszeichnung und internationaler Besuch

ah. Jesteburg.Ökologische Nachhaltigkeit und ökonomischer Erfolg gehen im Landkreis Harburg Hand in Hand: Auf der Abschlussveranstaltung der 22. ÖKOPROFIT-Runde in Hamburg konnte sich das Jesteburger Autohaus "Kuhn +Witte" über ein "Ökoprofit"-Zertifikat freuen. Geschäftsführerin Kerstin Witte und Florian Zentner erhielten die Urkunde aus den Händen des stellvertretenden Landrats Uwe Harden und Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan. "Ökoprofit" vereint ökonomische, ökologische und soziale...

  • Jesteburg
  • 25.03.16
Wir kaufen lokal
Die blauen Crafter der "Olen School" kaufte AHD-Chef Ole Bernatzki selbstverständlich lokal bei Kuhn + Witte in Jesteburg
2 Bilder

Als Unternehmer stets lokal denken! AHD-Chef Bernatzki setzt auf Produkte aus der Region

mum. Jesteburg. Der Ambulante Hauspflege Dienst (AHD) mit Sitz in Jesteburg versorgt Patienten fast im gesamten Landkreis Harburg und bezieht selbstverständlich auch seine Dienstleistungen und Produkte aus dieser Region. Unter anderem werden Autos beim Autohaus Kuhn + Witte in Jesteburg bestellt. Aber auch die Zutaten für die Mahlzeiten in der Tagespflege werden zum großen Teil vom Wochenmarkt in Jesteburg gekauft. "Wenn man Wert auf frische und gesunde Lebensmittel legt, kauft man...

  • Jesteburg
  • 28.10.15
Panorama
Tolle Aktion! Die Jungen und Mädchen der Grundschule in Jesteburg nahmen jetzt an einem speziellen Verkehrstraining teil

„Zu Fuß zur Schule“ - Polizei zeigt ABC-Schützen das richtige Verhalten im Straßenverkehr

mum. Jesteburg. „Zu Fuß zur Schule - aber richtig“ - unter diesem Motto fand in den vergangenen Tagen an der Grundschule Jesteburg ein Fußgängertraining für die ersten Klassen statt. Den theoretischen und dann auch praktischen Teil führten die ABC-Schützen unter Anleitung von Polizeikommissar Dirk Poppinga, Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Harburg, im Klassenraum und danach im Schulumfeld durch. Unterstützt wurde die Aktion von der Verkehrswacht Harburg-Land und dem...

  • Jesteburg
  • 20.10.15
Panorama
Impressionen: Oktoberfest beim Autohaus Kuhn + Witte in Jesteburg
4 Bilder

Autohaus "Kuhn + Witte": In Jesteburg wurde "zünftig" gefeiert

bs. Jesteburg. "Zünftig" gefeiert wurde jetzt beim großen Oktoberfest des Autohaus "Kuhn + Witte" in Jesteburg. In den Ausstellungsräumen der Nutzfahrzeuge in der Harburger Straße, hieß es vergangenes Wochenende Lederhosen oder Dirndl an und "ran" an die Bayrischen Köstlichkeiten. Traditionelle "Hax'n" oder "Brexeln" lockten zu familiengerechten Preisen. Süffiges Bier, leckere Erfrischungsgetränke und original Bayrische Live-Musik, durften da natürlich ebenfalls nicht fehlen. Spannende...

  • Jesteburg
  • 10.10.15
Wir kaufen lokal
Die ausgezeichneten Mitarbeiter (v.li.): Clemens Hellmund, Christopher Vesagie, Tobias Jentsch, Isabell Schmid, Dominic Stutzer, Nastasja Herrmann und Stephan Balzer

Mitarbeiter mit guten Ideen

Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" veranstaltete Ideenwettbewerb ah. Jesteburg. Im Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" setzt die Geschäftsführung auf die Kreativität der eigenen Mitarbeiter. "Wer sein Unternehmen mit gescheiten kleinen Ideen insgesamt ein großes Stück voranbringen möchte, sollte die Fragen denjenigen stellen, die sich jeden Tag mit den Aufgaben des Betriebs befassen, den Mitarbeitern", sagt Oliver Bohn, Geschäftsführer bei "Kuhn+Witte". Seit zwei Jahren gibt es im Jesteburger...

  • Jesteburg
  • 10.10.15
Wir kaufen lokal
Oliver Bohn (Autohaus "Kuhn+Witte") übergibt Anna-Maria Krockhaus (mit Blumen) ein neues Fahrzeug

Krankenpflege ökologisch unterwegs

Die Ärztliche Krankenpflege Süderelbe (ÄKS) setzt künftig ganz auf ökologische und ökonomische Mobilität. Im Zuge der Fuhrparkerneuerung hat sich die ÄKS für acht neue Erdgasfahrzeuge von Volkswagen entschieden. Sie sind schadstoffarm, effizient und sparen an der Tankstelle. „Mit dem Eco-up! von Volkswagen tragen wir jetzt zur Reinhaltung der Luft bei gleichzeitiger Senkung der Betriebskosten bei", so Anna-Maria Krockhaus, Inhaberin der ÄKS. Im Vergleich zu den bisherigen Benzinern sind die...

  • Hanstedt
  • 17.07.15
Wirtschaft
Das Team freut sich über die Auszeichnung (v.li.): Pascal Schott, Esad Aziri, Steffi Hoffmann, Franz Lewandowski (Geschäftsführung), Stephan Balzer (Audi-Kundendienstleiter), Kerstin Witte (Geschäftsführung), Björn Berent und Julia Ehlers
4 Bilder

Autohaus "Kuhn+Witte" ist "Audi Top Service Partner 2015"

Bereits zum fünften Mal hat die Audi AG das Jesteburger Autohaus „Kuhn+Witte“ zum "Audi TOP Service Partner" ernannt. „Kuhn+Witte“ erhielt die Auszeichnung für herausragende Qualität bei Serviceleistungen und Kompetenz sowie Bestnoten bei der Kundenzufriedenheit. „Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt. Die Auszeichnung zum Audi Top Service Partner bestätigt unsere Anstrengungen Tag für Tag für unsere Kunden das Beste zu geben“, so Geschäftsführer Franz Lewandowski. Bei „Kuhn+Witte“...

  • Jesteburg
  • 11.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.