Kuhn und Witte

Beiträge zum Thema Kuhn und Witte

Service
Die neuesten VW-Modelle wie den Touareg (vorne) sind in der Autostadt zu sehen

Autohaus Kuhn+Witte: Exklusiv zur Autostadt nach Wolfsburg fahren

Auch in diesem Jahr können Interessierte die Autostadt in Wolfsburg exklusiv erleben. Das Autohaus Kuhn+Witte (Jesteburg und Buchholz) lädt zu einer informativen und unterhaltsamen Tagestour ein. Die Besucher erleben die faszinierende Welt des Automobils in Wolfsburg. Automobile Schätze, Kfz-Meilensteine und Design-Ikonen des Automobilbaus: Das alles ist in der Autostadt zu betrachten. Das Team von "Kuhn+Witte" stellt den Teilnehmern alles Sehenswertes auf einer exklusiven Tagestour vor. In...

  • Buchholz
  • 17.07.18
Service

Tafel sucht ehrenamtliche Fahrer

os. Buchholz. Die ehrenamtlichen Helfer der Buchholzer Tafel benötigen jetzt selbst Hilfe: Die Einrichtung, die immer mittwochs in der Ausgabestelle am Reiherstieg günstig Lebensmittel an Bürger verkauft, sucht einen oder zwei Fahrer, die mithelfen die Waren bei Supermärkten in Buchholz und Umgebung einzusammeln. Voraussetzung für Interessenten ist ein Führerschein der alten Klasse 3. Die Arbeitszeit für die potenziellen Neueinsteiger liegt mittwochs von ca. 7.15 bis 12.30 Uhr. Die Mitarbeiter...

  • Buchholz
  • 11.07.18
Wirtschaft
Die Belegschaft in Buchholz begrüßte die Besucher u.a. mit einem "Volltreffer" - einem VW Polo mit Dachgepäckträger
2 Bilder

Gelungene Aktion bei den "Super Days"

Autohaus Kuhn + Witte bot Gebrauchtwagen zum kleinen Preis os. Buchholz/Jesteburg. Zahlreiche Besucher nutzten die Aktionstage "Super Days" des Autohauses Kuhn + Witte, um in Buchholz und Jesteburg Gebrauchtwagen zu attraktiven Preisen zu kaufen. "Wir haben ordentlich Fahrzeuge verkauft", erklärte Morten F. Scherbaum, Verkaufsleiter Neuwagen bei Kuhn + Witte. An drei Tagen waren die Preise für viele Fahrzeuge der Marken VW und Audi zum Teil deutlich reduziert. Den Abschluss der dreitägigen...

  • Buchholz
  • 20.06.18
Service
Die Auszubildenden hatten viel Spaß während des Ausflugs

Junge Leute genossen Ausbildungstag des Autohauses "Kuhn+Witte" - gemeinsam das Ziel erreichen

Der Ausbildungstag hat im Autohaus "Kuhn+Witte" schon Tradition. Die Veranstaltung dient dem gemeinsamen Kennenlernen der Auszubildenden und ihrer Ausbilder. In diesem Jahr war die "Höhenweg Arena" in Schneverdingen das Ziel. Dort konnten die jungen Menschen ihre Teamfähigkeit bei einer "iPad Challenge" unter Beweis stellen. Das Team musste verschiedene Aufgaben in der Höhe und am Boden bewältigen. Bei hervorragendem Sommerwetter genossen die 40 Teilnehmer einen spannenden Tag. Die Azubis...

  • Buchholz
  • 15.06.18
Service
Die Autohäuser "Kuhn+Witte" halten ein großes Spektrum an Fahrzeugen bereit

"SuperDays" bei "Kuhn+Witte": Große Auswahl an Fahrzeugen

ah. Landkreis. er momentan mit dem Gedanken spielt, sich einen Gebrauchtwagen anzuschaffen, sollte die Autohäuser von "Kuhn+Witte" in Jesteburg (Allerbeeksring 2-12) oder Buchholz (Lüneburger Str. 9) aufsuchen. Das Team bietet ein großes Sortiment an gepflegten Gebrauchtwagen bei den "SuperDays 2018" an. Von Freitag bis Sonntag, 15. bis 17. Juni (Fr. 9 bis 19 Uhr, Sa. 9 bis 16 Uhr, nur Jesteburg: So. 10 bis 15 Uhr) werden die Fahrzeuge mit vielen Preisvorteilen offeriert. Da die bisherigen...

  • Buchholz
  • 12.06.18
Wirtschaft
Audi-Serviceleiter Stephan Balzer (li.) erhält die Auszeichnung von Guido Graumann (Audi Vertrieb Deutschland)

"Audi Top Service Partner": Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" erneut ausgezeichnet

Fünf Sterne vergibt AUDI nur für ganz hervorragende Leistungen rund um die Audi-Fahrzeuge. Als einziges Autohaus der Region wurde erneut "Kuhn+Witte" in Jesteburg (Allerbeeksring 2-12) für Dienstleistungen auf besonders hohem Niveau als Top Service Partner 2018 ausgezeichnet. Das begehrte Prädikat aus Ingolstadt geht in diesem Jahr bereits zum siebten Mal nach Jesteburg. Stolz ist dort die Mannschaft um Serviceleiter Stephan Balzer, wieder alle Vorgaben der strengen Audi-Anforderungen erfüllt...

  • Buchholz
  • 11.05.18
Service
Mitarbeiterin Jenny Pfitzmann und Geschäftsführer Oliver Bohn mit einem E-Roller

Neu: E-Roller testen im Autohaus "Kuhn+Witte Buchholz"

Sie sind leise, wendig, haben ein tolles Design und sind auf kurzen Strecken sowie im Stadtverkehr genau richtig: E-Roller der Firma Kumpan, die ab sofort im Autohaus "Kuhn + Witte" in Buchholz erhältlich sind. Die beiden E-Rollerversionen, Modell 50 und 53 fahren bis zu 45 km/h schnell und dürfen mit einem Führerschein der Klasse M oder dem Pkw- Führerschein gefahren werden. Das neueste Modell, 54i aus dem Hause Kumpan, fährt sogar 100 km/h schnell. Allerdings benötigt man für dieses Modell...

  • Buchholz
  • 24.04.18
Service
Freuen sich auf das Schulranzenfest (v.li.): Gabi Leutloff (Taschen Träumerei), Jacqueline Meyer, Karen Meins (beide Optiker Meins), Annett Bormann (Studienkreis), Katja Grawert (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Stefan Widerstein (Papierhaus), Jens Althans (AOK) und Kerstin Witte (Kuhn+Witte)
5 Bilder

Ranzenfest im Buchholzer Autohaus Kuhn+Witte - Experten geben Tipps

ah. Buchholz. Am Samstag, 10. Februar ist es wieder soweit: Auf dem Schulranzenfest beim Autohaus Kuhn+Witte Buchholz dreht sich zwischen 10 bis 15.30 Uhr wieder alles um den Schulbeginn und die Auswahl des richtigen Schulranzens. „Der Zuspruch und die vielen Besucher der letzten Jahre haben uns gezeigt, dass ein großer Beratungsbedarf in Sachen Schulranzen besteht“ erzählt Organisator Jens Althans von der AOK. Im Vordergrund der Veranstaltung steht die ausführliche und individuelle Beratung...

  • Buchholz
  • 06.02.18
Wirtschaft
Das Team des Autohauses "Kuhn+Witte" und die Kunden waren vom Starwars-Film begeistert
2 Bilder

Autohaus "Kuhn+Witte" lud seine Kunden ein: Zwei Premieren wurden gefeiert!

ah. Landkreis. In der vergangenen Woche lud das Autohaus "Kuhn+Witte" seine Kunden ins Buchholzer "Movieplexx"-Kino ein, um die Preview der neuen "Starwars"-Saga „Die letzten Jedi“ zu sehen. Um 19.30 Uhr begannen in beiden Kinosälen die spannende Fortsetzung der bisherigen "Starwars"-Episoden. Begrüßt wurden die rund 300 Kunden des Jesteburger und Buchholzer Autohauses von Geschäftsführerin Kerstin Witte. Anschließend fieberten die Fans dann zweieinhalb Stunden lang mit "Luke Skywalker". Der...

  • Buchholz
  • 26.12.17
Wirtschaft
Die Azubis freuten sich über den Tag im ADAC-Fahrsicherheitszentrum

Die Auszubildenden vom Autohaus "Kuhn+Witte" absolvierten ein ADAC-Fahrsicherheitstraining

ah. Landkreis. Das Jesteburger Autohaus „Kuhn +Witte“ veranstaltet jedes Jahr für seine Auszubildenden ein besonderes Event. Nun lud die Geschäftsführung ihre über 70 Auszubildenden aus allen Lehrjahren und Berufsgruppen zu einem ADAC-Fahr- und Sicherheitstraining nach Lüneburg ein. Die Azubis lernten dort mit ihren eigenen Fahrzeugen unverhofft auftretende gefährliche Fahrsituationen - wie z. B. Wildwechsel - zu meistern. Allen machte das Training unter Aufsicht der Instruktoren...

  • Buchholz
  • 27.11.17
Wirtschaft
Kathrin Vetter (li.), Umweltbeauftragte des Autohauses, und Lehrer Steffen Pabusch (re.) freuten sich über die Aktivitäten der Jugendlichen

Green Day: Jugendliche im Jesteburger Autohaus Kuhn + Witte

ah. Jesteburg. Schülerinnen und Schüler der Oberschule Jesteburg waren am vergangenen Dienstag zu Gast im Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte", um sich im Rahmen des bundesweiten "Green Day" über Umweltberufe zu informieren. Bereits zum dritten Mal beantworteten die Mitarbeiter des Autohauses den Zehntklässlern an diesem Orientierungstag Fragen zu beruflichen Perspektiven und den hausinternen Aktivitäten in Sachen Umweltschutz. Was heute schon alles möglich ist, wenn ein engagiertes Unternehmen...

  • Buchholz
  • 17.11.17
Panorama
Freuen sich auf die St- Martins-Woche in Jesteburg (v. li.): Heidi Seekamp, Hans-Jürgen Meyer und Dr. Hiska Karrasch-Bergander vom Förderkreis der St. Martins-Kirchengemeinde

"Ein Tag wie St. Martin"

"Wer teilt, gewinnt!": Viele Unternehmen beteiligen sich an Aktionswoche der Kirchengemeinde. mum. Jesteburg. "Ein Tag wie St. Martin - Wer teilt, gewinnt!" - unter diesem Motto steht in der Jesteburger St. Martins-Kirchengemeinde traditionell die zweite Novemberwoche. Von Montag bis Sonntag, 6. bis 12. November, beteiligen sich auch in diesem Jahr zahlreiche Geschäftsleute und Gastronomen an der Benefiz-Aktion. "Angesichts der finanziellen Kürzungen der Landeskirche sind wir auf das...

  • Jesteburg
  • 03.11.17
Wirtschaft
Daumen hoch für eine tolle Veranstaltung: Das "Superhelden"-Team des "Kuhn + Witte"-Autohauses in Buchholz freute sich über zahlreiche Kunden
7 Bilder

Superhelden-Einsatz bei Kuhn + Witte

mum. Buchholz/Jesteburg. In den "Kuhn + Witte"-Autohäusern in Buchholz und Jesteburg kamen die Mitarbeiter am Wochenende kaum zum Luftholen. Die "Super Days" lockten zahlreiche Kunden an. "So soll es sein", freute sich Morten F. Scherbaum, Verkaufsleiter in Buchholz. Zum zweiten Mal hatte "Kuhn + Witte" zu den "Super Days" eingeladen. Das sind Aktionstage der Superlative. Unter dem Motto "Superhelden machen es supergünstig" wurden junge Gebrauchtwagen zu extrem günstigen Konditionen angeboten....

  • Hanstedt
  • 28.10.17
Service
Freuen sich auf die Ausstellung „Kunst mit PS“ bei „Kuhn + Witte“ in Buchholz: die Aussteller und Autohaus-Chefin Kerstin Witte (re.)

„Kunst mit PS“ bei „Kuhn + Witte“

Mitglieder des Kunstnetzes Jesteburg stellen eine Auswahl ihrer Bilder in Buchholz aus. mum. Buchholz/Jesteburg. „Kunst mit PS“ lautet der Titel einer Ausstellung, zu der die Mitglieder des Kunstnetzes Jesteburg einladen. Und der Name der Schau könnte kaum passender sein - sie findet im Autohaus „Kuhn + Witte“ (Lüneburger Straße 9) in Buchholz statt. Insgesamt 18 Künstler haben sich in vielfältiger Weise mit dem Thema Automobil auseinandergesetzt. Und wie immer, wenn die kreativen Köpfe um...

  • Jesteburg
  • 26.09.17
Wirtschaft
Das Autohaus Köhnke firmiert ebenfalls unter dem Namen "Kuhn+Witte"
2 Bilder

Autohaus Kuhn+Witte: Gemeinsam und erfolgreich die Zukunft gestalten!

ah. Landkreis. Unter einem gemeinsamen Dach – und nun auch mit einem gemeinsamen Namen: Die seit Ende 2016 mit dem Jesteburger Unternehmen "Kuhn+Witte" fusionierten Autohäuser "Köhnke" und "Rohn" werden ab Sonntag, 1. Oktober, unter einem gemeinsamen Namen antreten. Damit möchte die Geschäftsführung eine starke Partnerschaft und hohe Leistungsfähigkeit dem Kunden gegenüber namentlich zum Ausdruck bringen. Gleichzeitig wird der Betrieb "Rohn" in Steinbeck in die Standorte Lüneburger Straße und...

  • Buchholz
  • 26.09.17
Panorama
So wie Lea Henschel, Nicole Hempel und Nastasja Herrmann (v. li.) vom Autohaus „Kuhn+Witte“ holten am Wochenende zahlreiche Bewohner des Landkreises Dirndl, Lederhosen und Janker aus dem Schrank, um stilecht in bayerischer Tracht Oktoberfest zu feiern. Ob im Autohaus oder bei Möbel Kraft, bei bester Stimmung wurde zu zünftiger Blasmusik allerorten ausgelassen getanzt
7 Bilder

Ein Prosit der Gemütlichkeit: Oktoberfest im Landkreis Harburg

(as). „Die Stimmung ist grandios, und das bayerische Essen schmeckt super!“ Beate Trautmann, Ingrid Decker, Theresia Müller, Martina Müssig und Heinrich Nachtigall sind längst Stammgäste auf dem Oktoberfest des Autohauses „Kuhn+Witte“, das mittlerweile Tradition in Jesteburg ist. Bereits zum fünften Mal haben Geschäftsführerin Kerstin Witte und ihr Team das Fest im Nutzfahrzeuge-Zenrum an der Harburger Straße ausgerichtet. „Wir haben selbst großen Spaß an dieser Veranstaltung“, sagte Kerstin...

  • Jesteburg
  • 23.09.17
Wirtschaft
Claudia Rommel, zuständig für den Bereich Ausbildung bei Kuhn+Witte, mit Mechtroniker Steffen Grimme

Ausbildung mit Perspektive

ah. Jesteburg. Das Autohaus "Kuhn+Witte" in Jesteburg kommt jedes Jahr seiner sozialen Verpflichtung nach und gibt jungen Menschen die Gelegenheit, ihre Lehre in dem Betrieb zu absolvieren. "Momentan haben wir 70 Auszubildende in unseren drei Standorten beschäftigt", sagt Claudia Rommel, die die Koordination der Auszubildenden im Betrieb leitet. "Kuhn+Witte bildet sowohl technischen und im kaufmännischen Bereich als auch in der Lagerwirtschaft junge Menschen aus. Dabei wird auf eine...

  • Buchholz
  • 15.09.17
Wirtschaft
Die E-Fahrzeuge stehen für die Tester im Landkreis Harburg bereit

Testfahrer für E-Mobilität gesucht

ah. Landkreis. Das Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte und das Nordheide WOCHENBLATT möchten Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu einer ausführlichen Testfahrt einladen. Das Jesteburger Autohaus stellt für diese Aktion die Modelle VW e-up, VW e-Golf, VW Golf GTE 1.4 TSI (Plugin-Hybrid) und VW Passat GTE (Plugin-Hybrid) kostenfrei zur Verfügung. Sie dürfen mehrere Tage lang eines dieser Modelle fahren und im Alltag testen. Nach dem Testzeitraum beschreiben Sie Ihre Erfahrungen mit der...

  • Buchholz
  • 06.09.17
Wirtschaft
Zur Eröffnung strömten Interessierte aus der ganzen Region nach Sprötze
13 Bilder

Edeka Frischemarkt Schreiber in Sprötze: Einweihung war ein schöner Erfolg

ah. Sprötze. "Wir freuen uns, dass wir so viel positive Resonanz von unseren Kunden erhalten haben", sagt Uli Schreiber vom Edeka Frischemarkt Schreiber in Sprötze. Dort feiert die Familie am heutigen Mittwoch seit 7 Uhr die Eröffnung des modernen Einkaufsmarktes in der Sprötzer Ortsmitte. Über 5.000 Interessierte ließen es sich nicht nehmen, am Eröffnungstag durch den Markt zu bummeln und sich über die Angebote zu informieren. "Ich freue mich, dass der Markt vollständig barrierefrei...

  • Buchholz
  • 02.08.17
Wir kaufen lokal
Glücklich über den neuen Edeka Frischemarkt: Uli Schreiber (li.) mit Ehefrau Liesel und den Söhnen Ulf und Ingo (re.)
3 Bilder

Am Mittwoch, 2. August, eröffnet Familie Schreiber ihren neuen Edeka Frischemarkt in Sprötze

(ah). Die Familie Schreiber setzt Akzente für das moderne Einkaufserlebnis. Der neue Edeka Frischemarkt Schreiber mit Getränkemarkt in Sprötzes Niedersachsenstraße wird am Mittwoch, 2. August, um 7 Uhr eröffnet. „Wir freuen uns auf den neuen Standort. Der Neubau ist notwendig geworden, um den Kunden ein zeitgemäßes Einkaufserlebnis zu bieten“, so Inhaber Uli Schreiber. Der neue Markt, der sich auf einem 20.000 Quadratmeter großen Grundstück befindet, wird eine Verkaufsfläche von 1.500...

  • Buchholz
  • 28.07.17
Wirtschaft
Oliver Bohn (Mitte), Geschäftsführer des Autohauses "Kuhn+Witte", mit dem Vertriebs-Award 2017

Kuhn+Witte: Ein Autohaus mit Visionen

ah. Jesteburg. Die besten Autohandelsbetriebe Deutschlands stehen fest. Ganz oben im Ranking des "Vertriebs Awards 2017" steht das Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" (Volkswagen und Audi). Prägnante Vertriebsideen, strikte Prozessorientierung und ausgeprägte Kundenorientierung überzeugte die Jury. Die Redaktionen der Fachzeitschriften „kfz-betrieb“ und „Gebrauchtwagen Praxis“ haben zusammen mit den Sponsoren "Car Garantie" und "Santander Consumer Bank" am vergangenen Mittwoch, 3. Mai, die...

  • Buchholz
  • 05.05.17
Wirtschaft

E-Mobilität steht im Mittelpunkt

Die Autohäuser "Kuhn+Witte", "Köhnke" und "Rohn" veranstalten in der Buchholz Galerie bis Donnerstag, 13. April, eine E-Mobiltätswoche. Bereits an den ersten Tagen fanden zahlreiche Gespräche mit Besuchern statt. "Es besteht großes Interesse an den E-Fahrzeugen", so Kathrin Wegmann, Umweltbeauftragte des Unternehmens. "An den Fragen der Interessierten merkt man, dass noch großer Informationsbedarf besteht", so Caroline Schröder vom Autohaus. Dafür stehen die Experten der Autohäuser gern zur...

  • Buchholz
  • 07.04.17
Wirtschaft
Bei der Infoveranstaltung: die Referenten (v. li.) Dr. Alexander Stark, Gastgeberin Kerstin Witte, Heinz Eggersglüß und Oliver Waltenrath

Wertvolle Tipps zur Energie-Effizienz

35 Unternehmer bei Infoveranstaltung des Landkreises bei Kuhn + Witte (os). Wie können kleine und mittlere Unternehmen gezielt Energiesparpotenziale in ihren Betrieben nutzen? Welche Beratungsangebote gibt es und welche Fördermittel stehen zur Verfügung? Antworten darauf erhielten jetzt Unternehmer aus dem Landkreis Harburg jetzt bei der Infoveranstaltung "Energie-Effizienz rauf, Betriebskosten runter" des Landkreises und der Samtgemeinde Jesteburg. Rund 35 Unternehmer folgten der Einladung...

  • Buchholz
  • 18.03.17
Politik

Audi-Zentrum Fleestedt: Nächster Schritt getan

kb. Fleestedt. Der nächste Schritt zur Ansiedlung eines Audi-Zentrums in Fleestedt ist getan: Der Planungs- und Umweltausschuss hat jetzt dem Bebauungsplan "Fleestedt 29 - Autohaus Jesdal" zugestimmt und den Auslegungsbeschluss gefasst. Wie berichtet, plant das Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte eine Niederlassung in Fleestedt. Auch die Gemeinde wird dabei in die Tasche greifen müssen: Von den Kosten für den geplanten Kreisel von insgesamt rund 1,2 Millionen Euro trägt Kuhn+Witte lediglich...

  • Seevetal
  • 14.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.