Alles zum Thema Landtagswahl Niedersachsen

Beiträge zum Thema Landtagswahl Niedersachsen

Politik
„Wir brauchen politische Stabilität“: 
Bernd Althusmann

Althusmann: "Wir biedern uns nicht an"

(kb). Das Ergebnis der Landtagswahl stellt die politischen Akteure in Hannover vor schwierige Koalitionsverhandlungen. Wie berichtet, fehlt Rot-Grün die Regierungsmehrheit, eine Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP haben die Liberalen ausgeschlossen. Bliebe die Möglichkeit einer Großen Koalition oder ein Jamaika-Bündnis mit CDU, Grünen und FDP, wie es derzeit auch auf Bundesebene angestrebt wird. Klar ist: An der CDU kommt die SPD bei der Suche nach einer Mehrheit nicht vorbei. Das...

  • Seevetal
  • 20.10.17
Politik

Landtagswahl: SPD liegt in Niedersachsen vorn / CDU holt alle Direktmandate im Landkreis Harburg

kb. Landkreis. Die SPD ist klarer Gewinner der Landtagswahl in Niedersachsen. Doch ob es erneut zur rot-grünen Mehrheit reicht, ist aktuell (Stand 21 Uhr) unklar. Laut aktueller Hochrechnungen kommt die SPD auf 37,1 Prozent (+4,5), die CDU landet mit 33,7 Prozent (-2,3) auf Platz zwei. Drittstärkste Kraft sind die Grünen mit 8,9 Prozent (-4,8). Die FDP erreicht 7,3 Prozent (-2,6), die AfD schafft mit 6,1 Prozent den Einzug in den Landtag und die Linke scheitert mit 4,6 Prozent an der...

  • Seevetal
  • 15.10.17
Politik

Landtagswahl: SPD nach ersten Prognosen vorn

(kb). Seit 18 Uhr sind die Wahllokale in Niedersachsen geschlossen und die Stimmauszahl hat begonnen. Nach ersten Prognosen konnte die SPD zulegen und ist nun stärkste Kraft mit 37,5 Prozent. Die CDU erreicht 35 Prozent. Drittstärkste Partei werden nach derzeitiger Prognose die Grünen mit 8,5 Prozent - allerdings mit deutlichen Verlusten gegenüber 2013. Die FDP liegt laut Vorhersage bei 7,0 Prozent, die AfD zieht demnach erstmals in den Landtag ein und kommt auf 5,5 Prozent. Ob die Linke den...

  • Seevetal
  • 15.10.17
Politik
Wollen, dass die CDU stärkste Kraft in Niedersachsen wird: Angela Merkel und Bernd Althusmann
9 Bilder

"Niedersachsen braucht den Wechsel!"

Wahlkampf-Endspurt: Kanzlerin Angela Merkel unterstützt CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann kb. Seevetal. Eine klare Kampfansage kurz vor den mit Spannung erwarteten Landtagswahlen am morgigen Sonntag machte jetzt Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Besuch auf den Wahlkampfveranstaltungen von CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann in seinem Wahlkreis in Seevetal. „Auch wir können nicht alle Probleme lösen, aber mit uns wird Niedersachsen in ein paar Jahren besser dastehen“, so die Kanzlerin....

  • Seevetal
  • 13.10.17
Politik
Martin Gerdau

"Wieder eine starke Stimme"

WOCHENBLATT-Interview mit dem SPD-Landtagskandidaten Martin Gerdau (39) os. Buchholz. Bislang war der Landkreis Harburg fest in der Hand der CDU. Das will Martin Gerdau (39) bei der Landtagswahl am 15. Oktober ändern. Der selbstständige Unternehmer tritt im Wahlbezirk 52 (Buchholz) an. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander erklärt Gerdau, wie er die Wähler überzeugen möchte. WOCHENBLATT: Sie sind relativ neu in der Politik, sitzen seit einem Jahr im Buchholzer Stadtrat....

  • Buchholz
  • 06.10.17
Politik
Die Kinderbetreuung wird für die Gemeinden in den kommenden Jahren erheblich teurer

Vollmundige Wahlversprechen? Sorge in den Rathäusern wegen Ankündigungen zur Kita-Beitragsfreiheit

jd/bc. Apensen/Buxtehude/Stade. In Niedersachsen wird im Januar 2018 ein neuer Landtag gewählt. Doch schon jetzt haben die Politiker in den Wahlkampfmodus geschaltet. So debattierte der Landtag kürzlich zum Thema Beitragsfreiheit im Kindergarten. Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hatte zuvor verkündet, dass Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren künftig kostenlos eine Kita besuchen dürfen. Diese Ankündigung nahm die Opposition zum Anlass, die Gratis-Kita bereits 2018 einführen zu wollen...

  • Stade
  • 28.03.17
Politik
Kai Seefried, Bernd Althusmann, Helmut Dammann-Tamke und der Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann (v.li.)

Klares Votum für beide Kandidaten: Kreis-CDU nominiert Dammann-Tamke und Seefried

jd. Kutenholz. Die CDU im Landkreis Stade hat die Weichen für die niedersächsische Landtagswahl im Januar 2018 gestellt. Auf der Nominierungs-Versammlung in der Kutenholzer Festhalle wurden die beiden Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke und Kai Seefried erneut als Direktkandidaten für die zwei zum Stader Kreisgebiet gehörenden Landtagswahlkreise gekürt. Für die beiden Landtagspolitiker war das Votum ein überwältigender Vertrauensbeweis: Dammann-Tamke erhielt 100 Prozent der Stimmen, für...

  • Fredenbeck
  • 14.02.17
Politik
Landrat Michael Roesberg (li.) gratuliert Petra Tiemann (SPD) und Kai Seefried (CDU) im Stader Kreishaus
13 Bilder

Landkreis Stade: Die Landtagswahl 2013

bc/jd. Stade/Harsefeld. Was für ein Wahlkrimi! Erst kurz vor Mitternacht stand es fest: Die Niedersachsen haben die Regierung McAllister abgewählt. Rot-Grün gewinnt mit einem hauchdünnen Vorsprung von einer Stimme. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis kommen SPD und Grüne auf 69 Sitze, CDU und FDP erringen 68 Mandate. Eine Hochburg der CDU bleibt allerdings der Landkreis Stade. Beide Direktmandate im Wahlkreis Buxtehude und im Wahlkreis Stade gehen an die Christdemokraten. Helmut...

  • Buxtehude
  • 20.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.