Alles zum Thema Markus Kalmbach

Beiträge zum Thema Markus Kalmbach

Panorama
Freuen sich auf das Jubiläum (v. li.): Markus Kalmbach, Flüchtlingsberaterin Petra El Tawil und
Christian Berndt

"Viele Freunde gewonnen"

Internationales Café des Kirchenkreises Winsen feiert fünfjähriges Bestehen thl. Winsen. Mit einem gemütlichen Beisammensein, einem Gottesdienst, Live-Musik und vielem mehr feiert der Kirchenkreis Winsen am Samstag, 3. November, das fünfjährige Bestehen des Internationalen Cafés (IC) und der Flüchtlingsarbeit. Los geht es um 14 Uhr. Um 15 Uhr gibt es in der St. Marien-Kirche eine mehrsprachigen Gottesdienst. Parallel dazu findet im Gemeindehaus eine Kinderbetreuung statt. Im Anschluss gibt...

  • Winsen
  • 26.10.18
Panorama
Podiumsdiskussion: Rolf Mützenich, Markus Kalmbach, Cosima Schmitt, Svenja Stadler und Felix Eikenberg (v. li.)
4 Bilder

Podiumsduskussion internationale Flüchtlingspolitik: "Es geht nie ohne Partner"

bs. Winsen. Rund 60 Millionen Menschen sind laut dem Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen derzeit weltweit auf der Flucht. Um über die Nachhaltigkeit internationaler Flüchtlingspolitik zu diskutieren, hatte jetzt das Landesbüro Niedersachsen der Friedrich-Ebert-Stiftung zu einer Podiumsdiskussion in den örtlichen Marstall geladen. Zum Thema „Flucht – Das geht uns alle an! Wie nachhaltig ist die internationale Flüchtlingspolitik“, sprachen die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler (SPD),...

  • Winsen
  • 09.06.16
Panorama
Mit dem neuen Flügel (v. li.): Reinhard Gräler, Sohn Bendix, Ulrike Koehn und Markus Kalmbach

"Enorme Spendenbereitschaft": Winsener St. Marien-Kirchengemeinde konnte neuen Flügel anschaffen

ce. Winsen. "Wir haben uns riesig gefreut über die enorme Spendenbereitschaft, die diese Anschaffung möglich gemacht hat." Das sagten jetzt die Winsener Pastorin Ulrike Koehn und ihr Amtskollege Markus Kalmbach sowie Kantor Reinhard Gräler, als sie stolz den neuen Flügel der St. Marien-Kirchengemeinde präsentierten. Er löst das von 1937 stammende Vorgängermodell ab. Den erst 17 Jahre alten Nachfolger mit einem Neuwert von 55.000 Euro erwarb die Kirchengemeinde aus Privatbesitz für 26.000...

  • Winsen
  • 18.02.15
Panorama
Konrektor Andreas Neises (v. li) und die Schülersprecher Andrej Jankowski und Lea Twesten bedankten sich bei Markus Kalmbach

"Europa ist für sie das Paradies"

thl. Winsen. "Viele junge Männer flüchten aus Eritrea, weil sie sonst auf Lebenszeit der Armee dienen müssen", sagte Pastor Markus Kalmbach von der Winsener St. Marien-Kirche, als er jetzt mit den Zehntklässlern der Johann-Peter-Eckermann-Realschule über die Flüchtlingsproblematik in Deutschland sprach. "Und in anderen Ländern werden die Leute von Krieg, Terror oder aus Wirtschaftsnot vertrieben." Kalmbach betonte, dass aber nur ein Bruchteil aller Flüchtlinge in Deutschland ankäme. "Weltweit...

  • Winsen
  • 27.01.15
Panorama
Die Jugendwehr führte eine lustige Weihnachtsgeschichte auf

Adventsfenster kam sehr gut an

thl. Laßrönne. Rund 150 Bürger fanden sich jetzt zum Adventsfenster der Feuerwehr Laßrönne am eigens für diesen Anlass festlich geschmücktem Gerätehaus ein. Die Jugendwehr führte eine lustige Weihnachtsgeschichte in mehreren Akten auf. Jugendwartin Manuela Spende las dazu vor und dazwischen wurden immer wieder Weihnachtslieder gesungen. In einer kurzen Andacht hob Pastor Markus Kalmbach die Bedeutung des Weihnachtsfestes hervor.

  • Winsen
  • 19.12.14
Panorama
Heißen die Asylbewerber in mehreren Sprachen willkommen: Pastor Markus Kalmbach (li.) und Superintendent Christian Berndt
2 Bilder

"Unser Café strahlt in die Region aus": Erfolgreiches erstes Jahr für Treffpunkt von Asylbewerbern und Einheimischen in Winsen

ce. Winsen. "Wir sind unendlich dankbar, dass diese Einrichtung so gut angenommen wird und dass dabei so viele Ehrenamtliche gemeinsam an einem Strang ziehen!" Diese positive Zwischenbilanz zogen jetzt Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, und Pastor Markus Kalmbach von der Winsener St. Marien-Kirchengemeinde anlässlich des einjährigen Bestehens des Partnerschaftsprojektes "Internationalen Cafés" für Asylbewerber in der Luhestadt. Im Oktober 2013 öffnete das Café im...

  • Winsen
  • 04.11.14
Panorama
Preisträger und Laudatoren (v. li.): Christian Berndt, Carl Kurtz, Joachim Bordt, Arno Reglitzky, Andrea Schröder-Ehlers, Markus Kalmbach und Heinz Lüers

"Die Gemeinschaft wird gelebt": Bürgerpreis des Landkreises Harburg für Arno Reglitzky, Carl Kurtz und das Team des "Internationalen Cafés" in Winsen

ce. Winsen. Unter dem Motto "Vielfalt fördern - Gemeinschaft leben" wurde am Montagabend in Winsen der diesjährige Bürgerpreis des Landkreises Harburg verliehen. Ausgeschrieben hatten ihn die Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler (SPD) und Michael Grosse-Brömer (CDU), die Sparkasse Harburg-Buxtehude und der Landkreis. Bei der Verleihung waren Stadler und Grosse-Brömer verhindert. Vertreten wurden sie von der Lüneburger SPD-Landtagsabgeordneten Andrea Schröder-Ehlers und Superintendent Christian...

  • Winsen
  • 02.09.14
Panorama
Freude über die Unterstützung (v. li.): Pastor Markus Kalmbach, ein Asylbewerber, Petra El Tawil, Rolf Schriefer, Kurt Schwerdtfeger und Christian Berndt

3.000 Euro für Flüchtlingsarbeit: Rotary-Club Winsen unterstützt Projekt für Asylbewerber

ce. Winsen. Den stolzen Betrag von 3.000 Euro spendete jetzt der Rotary-Club Winsen für die Flüchtlingsarbeit des Kirchenkreises Winsen. Er unterstützt damit die Integrationsbemühungen der evangelischen Kirche im Landkreis Harburg. Auch mit dieser Spende finanziert der Kirchenkreis Honorarkräfte, die männlichen Asylbewerbern bei der Vermittlung in Arbeitsverhältnisse helfen. "Ich bin sehr beeindruckt von der Arbeit, die in Winsen und Umgebung seitens der Kirche geleistet wird. Es ist gut,...

  • Winsen
  • 16.05.14
Panorama
Die Schulsprecher Finn Winterfeldt (li.) und Dino Campos (re.) bedankten sich bei Pastor Markus Kalmbach

Südafrika - Ein Land im Umbruch

thl. Winsen. Südafrika sei faszinierend, reich an Kultur und Bodenschätzen und doch sei es ein Land mit vielen Problemen, die es in den nächsten Jahrzehnten zu lösen gelte. Das sagte Pastor Markus Kalmbach von der Kirchengemeinde St. Marien in Winsen, als er den Zehntklässlern der Johann-Peter-Eckermann-Realschule über seine Zeit auf dem schwarzen Kontinent berichtete. Als sogenanntes Schwellenland hätten insbesondere die großen Industrienationen und globale Wirtschaftskonzerne ein starkes...

  • Winsen
  • 04.02.14
Panorama

Viel Beifall für starke Stimmen beim Winsener Weihnachtssingen

ce. Winsen. In der vollbesetzten Winsener St. Marien-Kirche fand jetzt das traditionelle Weihnachtssingen statt. Mit von der Partie waren der Männerchor Winsener Singzirkel, das Orchester "Woody's Sound", die Chorgemeinschaft Winsener Männerchöre, der Winsener Frauensingkreis mit der Solistin Monika Sander. Alle Mitwirkenden wurden vom Publikum mit begeistertem Beifall belohnt. Claus-Dieter Qualmann, Vorsitzender des "Winsener Singzirkels", bedankte sich bei allen Beteiligten für deren...

  • Winsen
  • 24.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.