Niels Kohlhaase

Beiträge zum Thema Niels Kohlhaase

Wirtschaft
Vivienne Hoffmann und Niels Kohlhaase

Plattform bis Ende 2022 abrufbar
Mehr als 2.500 Gäste bei Buxtehuder Ausbildungsmesse

tk. Buxtehude. Die Teilnehmerzahlen haben sich im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt", freuen sich Vivienne Hoffmann und Niels Kohlhaase (beide Junge Union) über den Erfolg der Buxtehuder Ausbildungsmesse. Die JU richtet gemeinsam mit dem Stadtjugendring Buxtehude die Veranstaltung aus. Inzwischen zum 21. mal. Zum zweiten Mal fand die Ausbildungsmesse als digitale Veranstaltung statt. Ein Konzept, das aufgeht: Ganz Jahrgänge aus dem Landkreis Stade haben teilgenommen und Schulen aus dem...

  • Buxtehude
  • 04.03.22
  • 24× gelesen
Panorama
Schon im vergangenen Jahr fand die Messe digital statt - mit großem Erfolg
2 Bilder

Tolle Berufsorientierung
21. Buxtehuder Ausbildungsmesse erneut in digitaler Form

wd. Buxtehude. Die Buxtehuder Ausbildungsmesse wird erneut digital veranstaltet. Nachdem im vergangenen Jahr Corona-bedingt sogar das 20-jährige Jubiläum der Buxtehuder Ausbildungsmesse erfolgreich gefeiert wurde und bei den Schülern und Schülerinnen gut ankam, haben sich die Veranstalter erneut für dieses Format entschieden. Insgesamt 1.300 Besucherinnen und Besucher haben der Stadtjugendring Buxtehude e.V. (SJR) und die Junge Union Buxtehude/Altes Land/Geest (JU) im vergangenen Jahr am...

  • Buxtehude
  • 18.02.22
  • 32× gelesen
Panorama
Tanja Mischweski (v. li.), Niels Kohlhaase, Lars Neuber und Dr. Dunja Sabra bereiten die Aktionswoche vor

Stadtjugendring Buxtehude und andere Akteure engagieren sich
Ausstellung thematisiert die Islamdebatte in Deutschland

tk. Buxtehude. "Was' los, Deutschland!? - Ein Parcours durch die Islamdebatte" heißt eine Wanderausstellung, die der Stadtjugendring Buxtehude, die Hansestadt sowie die Stadtteileltern nach Buxtehude in die Malerschule geholt haben. Begleitet wird die Ausstellung, die am vergangenen Freitag eröffnet wurde, von einer Aktionswoche. Mit Blick auf den Anschlag in Würzburg vom 25. Juni, bei dem drei Frauen starben und die Polizei ein islamistisches Motiv des Täters nicht ausschließen kann, sollen...

  • Buxtehude
  • 02.07.21
  • 276× gelesen
Wirtschaft
Marieluise Eble und Niels Kohlhaase (beide von der Jungen Union) moderierten die Buxtehuder Ausbildungsmesse

"Das hat mich echt weitergebracht"
Buxtehuder Ausbildungsmesse ist auch digital informativ

tk. Buxtehude. Die Buxtehuder Ausbildungsmesse fand zum 20. Mal statt und war 2021 komplett anders als in den 19 Jahren zuvor: "Let's Get Digital" war das Motto der virtuellen Veranstaltung. Das Fazit der Veranstalter der Jungen Union (JU) und vom Stadtjugendring Buxtehude fällt positiv aus. "Das gute Feedback und die größeren Reichweiten sind Anlass, darüber nachzudenken, ob zukünftig eine hybride Ausbildungsmesse in Frage kommt", sagen Vivienne Hoffmann und Niels Kohlhaase von der JU. ...

  • Buxtehude
  • 26.02.21
  • 239× gelesen
Wirtschaft
Vivienne Hoffmann und Niels Kohlhaase bringen die
Ausbildungsmesse ins Netz

Umfangreiche Informationen für die Berufswahl
Die 20. Buxtehuder Ausbildungsmesse findet digital statt

Seit 19 Jahren eine traditionelle Veranstaltung im städtischen Veranstaltungskalender: die Buxtehuder Ausbildungsmesse. Eigentlich hätte die Jubiläumsmesse in ihrer Ursprungs-Location, dem Schulzentrum Süd Buxtehude, stattfinden sollen. Aufgrund der Corona-Pandemie entschieden sich die Veranstalter, die Junge Union Buxtehude/Altes Land/Geest und der Stadtjugendring Buxtehude e.V., jedoch dagegen. „Eine Absage der Veranstaltung stand nie zur Debatte. Wir prüften geeignete Alternativen und sind...

  • Buxtehude
  • 12.02.21
  • 287× gelesen
Wirtschaft
Vivienne Hoffmann und Niels Kohlhaase bringen die
 Ausbildungsmesse ins Netz

Für das neue Format anmelden
Buxtehuder Ausbildungsmesse wird digital

tk. Buxtehude. Die Buxtehuder Ausbildungsmesse wird komplett digital. Obwohl die wichtige Veranstaltung zur Berufsorientierung erst am 18. Februar 2021 stattfindet, haben sich die Organisatoren von der Jungen Union (JU) und dem Stadtjugendring Buxtehude bereits jetzt entschlossen, das Format komplett ins Web zu heben. "Wir möchten trotz Corona Unternehmen und Besuchern die Möglichkeit geben, sich zu informieren und zu präsentieren", sagen Vivienne Hoffmann und Niels Kohlhaase, die die...

  • Buxtehude
  • 24.11.20
  • 136× gelesen
Panorama
Machten mit interaktiven Angeboten auf sich aufmerksam: Evita Brajenbruch (v. li.), Rebecca Spark, Gina Lohrke und Vivien Rasch von der Buxtehuder Jugendpflege
7 Bilder

Interaktive Angebote überzeugten bei der Ausbildungsmesse in Buxtehude

lt. Buxtehude. Rund 1.300 Jugendliche und junge Erwachsene aus der Region strömten am vergangenen Donnerstag zur Ausbildungsmesse in die Halepaghenschule (HPS). Bereits zum 19. Mal fand die von Vivienne Hoffmann und Niels Kohlhaase (Junge Union) organisierte Messe in Buxtehude statt. Mitveranstalter ist der Stadtjugendring Buxtehude. An insgesamt 64 Ständen präsentierten sich lokale Unternehmen und Organisationen und warben für ihre Branchen. Viele setzten dabei auf interaktive Angebote, um die...

  • Buxtehude
  • 21.02.20
  • 449× gelesen
Politik
Immer mehr junge Menschen gehen für den Klimaschutz auf die Straße <Infotxt>Foto: jab</Infotxt>

Wie stehen die Jugendverbände der Parteien zu Fridays for Future?
"Schüler gehen auf die Straße, um etwas zu verändern"

(jd). Als Anfang des Jahres die ersten Schüler gegen den Klimawandel auf die Straße gingen, wurde "Fridays for Future" (FfF) noch als findige Idee von Schulschwänzern verunglimpft. Davon ist längst nicht mehr die Rede: Aus den sporadischen freitäglichen Demos ist eine breite Protestbewegung geworden. Viele junge Menschen sind durch die vor allem von FfF getragenen Klimaproteste überhaupt erst politisiert worden. Doch wie stehen die klassischen Jugendorganisationen der Parteien zu dieser...

  • Stade
  • 11.10.19
  • 426× gelesen
Politik
Der CDU-Vorsitzende Markus Eisenblätter (li.) ließ sich von Lydia Dammann-Tamke und Niels Kohlhaase von der Jungen Union beraten Foto: sc

CDU Harsefeld beriet mit der Jungen Union über die Erreichbarkeit der Jugend via Facebook & Co.
Soziale Medien gut nutzen

sc. Ohrensen. Die CDU Ortsverband Harsefeld will mehr junge Leute mit ihren Themen erreichen. Wie das am besten funktioniert, wurde auf einem öffentlichen Diskussionsabend mit dem Vorstandsmitgliedern der Jungen Union (JU) im Landkreis Stade, Niels Kohlhaase und Lydia Dammann-Tamke, besprochen. Auf die Macht der sozialen Medien sei die Partei nicht eingestellt, sagt Markus Eisenblätter, Vorsitzender der CDU Harsefeld. "Gefühlt liegen wir da 30 Jahre zurück." Besonders das Video des Youtubers...

  • Harsefeld
  • 29.06.19
  • 417× gelesen
Panorama
Der neue Vorstand: Achim Biesenbach (v. li.), Inga Lietzmann und Niels Kohlhaase

Neu im Vorstand des Buxtehuder Stadtjugendrings

Niels Kohlhaase wird Schatzmeister ab. Buxtehude. Bei den jüngsten Vorstandswahlen des Stadtjugendrings Buxtehude wurden der Vorsitzende Achim Biesenbach und seine Stellvertreterin Inga Lietzmann in ihren Ämtern bestätigt. Neu ins Amt gewählt wurde Niels Kohlhaase: Er ist Schatzmeister und ebenfalls Stellvertreter des Vorstands. Ebenfalls im Vorstand sind die Beisitzer Catharina Klindworth, Martin Ratering, Lars Neuber und Klara Thomas. Der neue Vorstand sieht die Jugendverbände vor mehreren...

  • Buxtehude
  • 09.10.18
  • 455× gelesen
Panorama
Lars Neuber (re.) und Niels Kohlhaase vom Stadtjugendring Buxtehude gehören zum Organisationsteam der Ausstellung "Oh, eine Dummel" Foto: tk

Karikaturen zum Rechtsextremismus: Zum Nachdenken anregen

Ausstellung mit Karikaturen über Rechtsextremismus tk. Buxtehude. Das Geschehen nach den Mord in Chemnitz, mutmaßlich durch drei Asylbewerber verübt, und die nachfolgenden teils gewaltsamen Proteste von Rechts, haben diese Ausstellung hochaktuell gemacht: Im Stadthaus in Buxtehude ist noch bis Freitag, 21. September, eine Ausstellung mit Karikaturen zum Thema Rechtsextremismus zu sehen. Organisiert wurde diese Aktion vom Stadtjugendring (SJR) Buxtehude. "Die Idee hatten wir bereits vor zwei...

  • Buxtehude
  • 07.09.18
  • 371× gelesen
Politik
Niels Kohlhaase (re.) begrüßt Benjamin Wiebusch als neues Mitglied der Jungen Union   Foto: privat

Gewerkschafter tritt in die CDU ein: Buxtehuder ver.di-Chef ist jetzt Christdemokrat

jd. Buxtehude. Früher galt oftmals: Wer sich als Gewerkschaftsmitglied politisch engagieren will, geht in die SPD. Doch nicht immer ist die Formel "Gewerkschafter gleich Genosse" zutreffend. Das zeigt das Beispiel des ehemaligen Bundesarbeitsministers Norbert Blüm. Der CDU-Politiker ist seit seiner Jugend in der IG Metall organisiert. Nach Blüms Vorbild handelt nun der Buxtehuder ver.di-Ortsverbandsvorsitzende Benjamin Wiebusch (28): Der junge Gewerkschafter, der auch dem Bundesvorstand der...

  • Buxtehude
  • 07.01.18
  • 413× gelesen
Politik
Niels Kohlhaase

Buxtehuder CDU-Nachwuchs fordert Nein zum Haushalt

Die Junge Union Buxtehude will CDU-Fraktion gegen Etat 2018 stimmen lassen tk. Buxtehude. In Bayern fordert die Junge Union (JU) den Rücktritt von Ministerpräsident und Parteichef Horst Seehofer. Ganz so radikal ist die JU in Buxtehude nicht. Doch die Nachwuchs-Christdemokraten machen der CDU-Ratsfraktion eine klare Ansage: "Wir fordern die Stadtratsfraktion auf, gegen den Haushaltsentwurf zu stimmen", sagt Niels Kohlhaase, der JU-Vorsitzende. Grund für das geforderte Nein: Die geplante...

  • Buxtehude
  • 01.12.17
  • 211× gelesen
Politik

Buxtehuder im JU-Bezirksvorstand

tk. Buxtehude. Zwei Buxtehuder sitzen künftig im Bezirksvorstand der Jungen Union (JU). Niels Kohlhaase (18) und Björn Hamel (27) werden künftig die Interessen aus der Estestadt und dem Kreis Stade in dem Führungsgremium der Nachwuchs-CDU vertreten. Digitalisierung und Bildung werden ihre Schwerpunktthemen für die Elbe-Weser-Region sein."Wir müssen vorrangig die Menschen mit schnellem Internet versorgen, die seit Jahren unter der schlechten digitalen Infrastruktur leiden", so die beiden...

  • Buxtehude
  • 15.11.17
  • 157× gelesen
Panorama
Bei 50 Ausstellern konnten sich die Besucher der Ausbildungsmesse an der Halepaghen-Schule über Ausbildung und Beruf informieren
6 Bilder

Ausbildungsmesse Buxtehude: Fit für die eigene Zukunft

Besuchermagnet an der Halepaghen-Schule mit 50 Ausstellern ab. Buxtehude. Ein anderer Standort, trotzdem ein voller Erfolg: Die Buxtehuder Ausbildungsmesse, die aufgrund von Baumaßnahmen in diesem Jahr in der Halepaghen-Schule anstelle des Schulzentrums Süd stattfand, besuchten kürzlich rund 1.300 Schüler aus dem Landkreis Stade. Bei 50 Ausstellern konnten sie sich über Zukunftschancen, Ausbildung und Beruf informieren. Die Organisatoren Achim Biesenbach (Stadtjugendring), Alexander Krause und...

  • Buxtehude
  • 22.03.17
  • 582× gelesen
Panorama
Niels Kohlhaase gehört zum Organisationsteam der Buxtehuder Ausbildungsmesse

Niels Kohlhaase: Vom Gast der Buxtehuder Ausbildungsmesse zum Organisator

tk. Buxtehude. Organisieren ist sein Ding und davon profitieren viele Schülerinnen und Schüler im Landkreis Stade: Niels Kohlhasse (17) gehört in diesem Jahr erstmals zum Orga-Team, das die Buxtehuder Ausbildungsmesse auf die Beine stellt. "Klasse, dass ich das machen kann. Vor einem Jahr war ich noch selbst Besucher", sagt der engagierte Schüler, der in die elfte Klasse des Wirtschaftsgymnasiums an der BBS Buxtehude geht. Die Ausbildungsmesse wurde 2002 von der Jungen Union (JU) initiiert. In...

  • Buxtehude
  • 08.03.17
  • 263× gelesen
Panorama
Schülerin Judith Fuchs informiert sich bei den Stadtwerken
2 Bilder

Großer Andrang bei der "Buxtehuder Nacht der Ausbildung"

Viele Betriebe hatten für Ausbildungsinteressierte ihre Pforten geöffnet ab. Buxtehude Ob Buchhandlung, Bank oder Modehaus: Viele Arbeitgeber in Buxtehude boten am Mittwoch, 1. Oktober, von 14.30 bis 18.30 Uhr interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich in ihren Betrieben umzuschauen, sich eingehend zu informieren, Fragen zu stellen und vorzufühlen, ob dieser Beruf den eigenen Vorstellungen entspricht. Zu den Stadtwerken zog es auch Judith Fuchs (15) und ihre Freundin. Die...

  • Buxtehude
  • 03.10.14
  • 486× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.