Alles zum Thema Olga Bock

Beiträge zum Thema Olga Bock

Panorama
Olga Bock mit ihrem Rad vor der "Hügellandschaft" Fotos: thl
2 Bilder

"Das ist lebensgefährlich" - Radweg bei Pattensen nur noch eine Holperpiste

Behörde hat kein Geld für Ausbesserung thl. Winsen. "Es hat mich fast vom Rad gerissen. Das war echt lebensgefährlich", sagt Olga Bock aus Winsen. Noch immer zittern ihr die Knie, wenn sie von dem Moment auf dem Radweg entlang der L215 berichtet. "Ich kam von Pattensen und wollte in Richtung Luhdorf", erzählt Bock. Da der Radweg abschüssig verläuft, hatte sie "ein ordentliches Tempo" drauf. Dann passierte es: Kurz vor der sogenannten Pattenser Spitze war der sonst so glatte Radweg plötzlich...

  • Winsen
  • 08.12.17
Panorama
Olga Bock hat den offenen Brief geschrieben

"Sie lesen wohl keine Zeitung" - Radverkehrs-Verfechterin Olga Bock übt Kritik an Bauamtsleiter

thl. Winsen. "Beschluss nicht umgesetzt" titelte das WOCHENBLATT kürzlich und berichtete über einen Vorwurf der Gruppe Grüne/Linke gegen die Stadtverwaltung, weil sie im neuen Parkhaus am Bahnhof keine Tageseinstellplätze für Fahrräder geschaffen hatte. In diesem Zusammenhang wies Bauamtsleiter Andreas Mayer darauf hin, dass der Stadt keinerlei Beschwerden über die fehlenden Plätze bekannt seien. "Dieser Aussage widerspreche ich massiv", sagt Olga Bock, engagierte Verfechterin des Radverkehrs,...

  • Winsen
  • 06.06.17
Panorama
18 Radfahrer, die bereits tausende Kilometer hinter sich haben trafen sich jetzt in der Luhestadt, um Winsen per Rad zu erkunden

Wiedersehen in der Luhestadt: Mit dem Rad tausende Kilometer hinter sich gebracht

bs. Winsen. Mit dem Rad von Hamburg nach St. Petersburg: Diese Tour, die regelmäßig vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) angeboten wird, haben auch 18 Radler hinter sich, die sich jetzt in der Luhestadt trafen. "Wir haben alle im Jahr 2012 bis 2014 die rund 2.000 Kilometer in Etappen hinter uns gebracht und treffen uns seitdem regelmäßig einmal im Jahr bei einem Mitfahrer, der uns dann die Heimatregion per Rad vorstellt. In diesem Jahr ist Winsen dran", erzählt dazu Olga Bock vom ADFC...

  • Winsen
  • 01.05.17
Politik
Grüne Spitzenkandidaten für den Stadtrat (v. li.): Bernd Meyer, Dr. Erhard Schäfer, Tim Lehmann, Dietmar Holz, Marita Meier und Eike Harden

Bernd Meyer steht an der Listenspitze der Winsener Grünen für Stadtratswahlen

ce. Winsen. Seine Kandidaten für die anstehenden Stadtratswahlen hat der Winsener Ortsverband der Grünen auf der jüngsten Mitgliederversammlung gewählt. Spitzenkandidaten sind auf Platz 1 Bernd Meyer aus Tönnhausen (bisher Fraktionssprecher der Grünen im Rat) und auf dem 2. Platz die Pattensenerin Marita Meier. Auf den weiteren Plätzen folgen: 3. Eike Harden (Kernstadt Winsen), 4. Dr. Erhard Schäfer (Rottorf), 5. Tim Lehmann (Winsen), 6. Dietmar Holz (Pattensen), 7. Norbert Benthack...

  • Winsen
  • 27.07.16
Panorama
Hatte auf Fehler bei der Planung hingewiesen: Olga Bock
2 Bilder

Teilsieg für Olga Bock / Aber kein Baustopp bei Sanierung des Winsener Stadtringes

thl. Winsen. Die gute Nachricht für die Stadt Winsen: Sie kann den zweiten Bauabschnitt zur Sanierung des Innenstadtringes wie zeitlich geplant durchführen. Wie berichtet, soll die Baumaßnahme direkt nach Pfingsten starten. Allerdings musste die Planung zuvor noch verändert werden. Teilsieg für WOCHENBLATT-Leserin Olga Bock: Die Radverkehrs-Fachfrau hatte das Ministerium in Hannover eingeschaltet, nachdem der erste Bauabschnitt abgeschlossen war und auf diverse Sicherheitsmängel und Baufehler...

  • Winsen
  • 04.05.16
Politik
"Die Planung ist völlig fehlerhaft", bemängelt Olga Bock
2 Bilder

Sanierung des Winsener Innenstadtringes: Droht ein Baustopp?

thl. Winsen. Paukenschlag im Winsener Rathaus: Ob der zweite Bauabschnitt zur Sanierung des Stadtringes wie geplant nach Pfingsten durchgeführt werden kann, steht derzeit in den Sternen. Grund: Nach einer Eingabe von Olga Bock, die als vehemente Kämpferin für die Rechte der Radfahrer bekannt ist, hat das Niedersächsische Verkehrsministerium das Bauvorhaben prüfen lassen. Das Ergebnis: Die geplante Ausführung entspricht nicht den Anforderungen der Sicherheit und Ordnung des Niedersächsischen...

  • Seevetal
  • 22.03.16
Panorama
Olga Bock

Finanzielle Interessen vor Sicherheit?

thl. Winsen. "Nach dem heutigen Stand der Technik ist davon auszugehen, dass auf der Fahrbahn angebrachte Schutzstreifen für Radfahrer grundsätzlich eine höhere Verkehrssicherheit bieten als ein Hochbord-Radweg, wie er bei der 'Nullvariante' der Innenstadt-Sanierung vorgesehen ist." Das ist die Meinung der Kommunalaufsicht des Landkreises Harburg und wirft die Frage auf: "Ist in Winsen die Sicherheit der Radfahrer eine Kostenfrage?" Kurzer Rückblick: Im vergangenen Jahr sprachen sich die...

  • Winsen
  • 19.05.15
Panorama
Olga Bock fährt auf dem Radweg, neben ihr ein Auto. Parkt jetzt ein Pkw aus und übersieht sie, hat die Frau keine Chance

Radweg als Gefahrenquelle

thl. Winsen. "Es ist schon Widerspruch. Die CDU will die Kreuzung Schirwindter Straße/Osttangente mit einer Ampel für Fußgänger und Radfahrer sicherer gestalten. Und im Gegenzug wird in der Bürgerweide ein neuer Radweg gebaut, der - genau wie der alte - zwischen parkenden Autos und der Fahrbahn entlang läuft", sagt Olga Bock aus Winsen. Diese Art der Bauausführung sei längst überholt, da sie für Radler zu gefährlich sei. In der Tat: Beim Ortstermin wird Olga Bock fast vom Fahrrad gerammt, weil...

  • Winsen
  • 07.01.14